Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Geisteshaltung, die gefällt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu 7132 Hotel

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Vals suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
7132 Hotel
Speichern
7132 Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Poststrasse, Vals 7132, Schweiz (ehemals Hotel Therme Vals)   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 5 Hotels in Vals
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Geisteshaltung, die gefällt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2013

Zweifellos: Das Hotel ist teuer und das Preis-Leistungs-Verhältnis grenzwertig. Vergisst man den Preis, bleiben aber fast nur gute Erinnerungen zurück. Die Therme ist eine architektonische Wucht, und nur das Hotel bietet den Komfort, mit Badelatschen und -mantel ins Bad zu gehen. Wie die Betreiber die architektonische Herausforderung der Hotelbauten angegangen sind, verdient Respekt. Die 60er-Jahr-Bunker sind von Aussen keine Augenweide, wurden innen aber mit viel Geschmack und Liebe zum Detail (sanft) renoviert, ohne den Sechziger-Jahre-Grand-Hotel-Charme zu zerstören.
Die Zimmer von Zumthor ("Provisorien") sind zwar kleiner als erwartet, aber äusserst sauber und bieten schöne Aussicht. Auf den ersten Blick wirken die Zimmer etwas steril, aber bald fühlt man sich pudelwohl: wunderbar bequemes Bett, Möbel von Zumthor und die richtige Philosophie. Statt ein störendes Möbel namens TV hats ein Regal mit Stereoanlage und feiner CD- und Bücherauswahl. Mit "Kind of Blue" im Ohr steigt der Wohlfühlfaktor! Statt die üblichen hässlichen Bergaquarelle findet man ein Mikrofoto des Zervreilasees an der Seitenwand, und und. Völlig klar: Wenn einem solche Statements nicht zusagen, dann empfindet man das Ganze angesichts des Preises vielleicht als anmassend. Auch sonst eine Geisteshaltung, die gefällt. Morgenessen gibts bis 11 Uhr, zum Abendessen könnte man bis um 21.30 Uhr antraben, Bademäntel sind während des Tages an der Bar erlaubt, und abends Live-Jazz-Musik im blauen Saal.
Das Essen war hervorragend! Abzug gibts aber für den Service. Verkrampft und unpersönlich und zu wenig professionnel.

Zimmertipp: Wenn schon, dann ein "Provisorium" von Zumthor buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

254 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    118
    77
    32
    15
    12
Bewertungen für
16
168
14
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. November 2013

Auf keinen Fall sollte man ein Zimmer in einem der "Aussenhäuser" buchen, den diese erinnern mehr an eine Klassenfahrt als dass Wellnessfeeling aufkommen würde. Die Einzelbetten sind fest in der Wand verankert, sodass kein zusammenschieben möglich ist. Auch wenn es sich hier um die günstigste Zimmerkategorie handelt, ist hier dringender rennovationsbedarf, denn der "60er Jahre Stil" ist definitiv nichts mehr wert. Man hat 1'000ende Schränke, ein Uraltradio (definitiv ein Original aus den 60ern) und ein Fernseher könnte nur gegen Gebühr dazu gebucht werden - wobei, wenn man ehrlich ist, man sich so wenig wie nur möglich in diesem Zimmer aufhalten möchte.
Auch sehr schön war, dass man auf dem Bewertungsbogen nebst dem "Dies hat mir gefallen / Dies hat mir nicht gefallen" auch eine aufgelegte Broschüre über "Stein & Wasser" bewerten durfte... Aber nun im Ernst - liebes HOTEL THERME VALS: hebt euer Budget für die Erneuerung der Aussenhäuser auf, anstelle es in solche ach so künstlerische Projekte zu investieren. Ich kann euch garantieren, ich werde die Therme nicht weiterempfehlen, denn auch in der Therme selbst, ist es zu kalt und zu sehr überfüllt.
Ich bleibe lieber in Zürich, denn hier haben wir ein vielfältigeres Wellnessangebot zu gleichen Preisen.

Zimmertipp: Vielleicht ist ein Zimmer direkt in der Therme (teuerste Variante) schöner - denn so kann man, auch ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 36
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Winterthur, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2013

Restaurant möchte ich herausheben. Ist den Preis wert. Zum Frühstück bezahlt man warme Küche (Rührei/Spiegelei) extra auch in der teuersten Zimmerkategorie. Honeymoon wird gar nichts angeboten (auch kein mündliches Gratulation oder ähnliches). Reklamationen werden nur in Form von Feedbackformularen entgegengenommen. Beim Versuch mündliches abzugeben, wurde auf das Form verwiesen. Werde an die Direktion weiter gegeben. Wir haben nie wieder was gehört.
Empfehlung. Ferienwohnung nehmen und abends dort essen gehen. Wellness ist auch für Schulklassen zugänglich, und man darf sich durch Photografieren nicht stören lassen, obwohl verbotes intressiert dies niemand. Sehr wenig Liegemöglichkeiten im Wellnes.
Tourismus Angebote gibts kaum und schon gar nicht vergünstigt bei Übernachtung im Ort.
Fazit. Nicht zu empfehlen.

Zimmertipp: Kein Zimmer. Sondern Ferienwohnung oder anderes Hotel.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 20
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2013

Ein Architekturerlebnis, sehr schön gestaltete neue Therme und gut erhaltene Haupthäuser aus den 60ern mit sanfter Renovation.

- Therme: angenehmer Ort, nicht überfüllt, verschiedene schöne Bäder und sehr dezent gestaltet. Leider fehlen eine gute alte Sauna sowie (weitgehend) Massagedüsen.
- Zimmer: auch die weniger teuren Zimmer sind sehr funktional und überzeugend eingerichtet.
- Essen: Achtung, es muss unbedingt reserviert werden, Service ist unterschiedlich, das zweite Restaurant unterhalb der Therme ist seit ein paar Wochen geschlossen (stand nirgends auf der Website). Kurious bei so teuren Zimmern und dem gewünschten Top-Standard ist, dass beim Frühstücksbuffet beispielsweise ein Spiegelei mit 2.50 Fr verrechnet wird...sonst Buffet sehr ansprechend, frisch und lecker.

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Basel, Schweiz
Top-Bewerter
65 Bewertungen 65 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
59 "Hilfreich"-<br>Wertungen 59 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2013

Hotel allgemein: aussen architektonisch sagen wir mal 'bescheiden'. Teilweise etwas abgenutzt aber strahlt beim Eintreten durchaus Exklusivität aus.

Therme: sehr schön, wenn auch eher klein und etwas unübersichtlich. Lohnt sich vor allem fürs Nachtbaden als Hotelgast mit freiem Blick auf den Sternenhimmel in den Bergen - einmalig romantisch.

Zimmer: wenn schon, denn schon - das Hotel ist sowieso überteuert, also etwas mehr investieren und gleich ins Haupthaus. Die Zimmer sind zwar nicht riesig, der Blick ist aber toll und der Lift in die Therme praktisch. Dabei ist dann auch das exzellente Dinner, wirklich ein Gaumenschmaus. Unbedingt Donnerstag/ Sonntag hin, damit man das Nachtbaden (m.E. der Hauptgrund nach Vals zu gehen) geniessen kann.

Essen: sensationell. Der Service beim Dinner war jedoch schlichtweg grauenhaft und sucht weltweit seinesgleichen, egal wen man mit Mühe auf sich aufmerksam machen konnte - null Beachtung, null Reaktion, null Geschwindigkeit, null Freundlichkeit (29.08.2013). Mag sein, dass servieren anstrengend ist, aber zu dem Preis darf man sich so etwas nicht anmerken lassen. Frühstück war einzigartig, wundervolle Terrasse und auch der Service perfekt - scheinbar kommt es sehr stark auf das jeweilige Servierpersonal an - unbedingt korrigieren!

Fazit: es gibt grössere und exklusivere Therme mit mehr Auswahl, aber die Kombination 'Berge/ Stein/ Bad' sowie das Dinner sind die Reise für ein romantisches Getaway auf jeden Fall wert.

Zimmertipp: Haupthaus, hoher Stock
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Der Service ist im Hotel ist nicht speziell, nicht sehr hilfsbereit, insbesondere wenn man den Preis in Betracht zieht. Das Hotel selbst ist hübsch, aber nichts Besonderes. Die Massage im Spa war auch grenzwertig. Ansonsten ist das Bad sehr schön und nie überfüllt. Das Hotel ist sehr schön gelegen, wobei es im Winter viel schöner ist als wenn kein Schnee auf dem Boden liegt. insgesamt ist das Bad zu empfehlen, das Hotel weniger und die Behandlungen (Massage) kann man auch auslassen.....................................................................................

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 26
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

nicht im Hauptgebäude geschlafen, trotzdem sehr zufrieden. Via Rampe konnten wir uns mit Bademantel zwischen Therme und Zimmer bewegen. Old-School Look der Zimmer verbunden mit Modern gefiel uns.
Schönes Frühstücksbuffet.
Weder Therme noch Hotel waren überlaufen. Wer die Ruhe haben will, hat als Hotelgast das Privileg, morgens vor den offiziellen Öffnungszeiten ins Bad zu gehen. Und nach dem Auschecken kann auch nochmals ohne zu Bezahlen baden gegangen werden. Was will man noch mehr?

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im 7132 Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über 7132 Hotel

Anschrift: Poststrasse, Vals 7132, Schweiz (ehemals Hotel Therme Vals)
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Vals
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 von 5 Hotels in Vals
Anzahl der Zimmer: 140
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Therme
Therme Hotel
Valser Therme
Therme Vals Hotel
Vals Therme Hotel
Therme Unterkunft Vals
Vals Kritik
Vals Hotel Therme Vals

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie 7132 Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.