Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bestes Resort am Toten Meer” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea

Speichern Gespeichert
Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea
5.0 von 5 Hotel   |   Dead Sea Road | P.O. Box 941806, Sweimah 11194, Jordanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 3 von 5 Hotels in Sweimah
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bestes Resort am Toten Meer”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2011

Das beeindruckende Resort hat das größte und schönste Grundstück aller Hotels im jordanischen Teil des Toten Meeres und ist terrassenartig aufgebaut. Das Haupthaus liegt ganz oben und schon die Standard-Zimmer im selbigen sind groß, sowie mit Terrasse und Meerblick versehen. Das Design ist nicht gerade umwerfend aber ok, das Bad ist sehr schön und großzügig - ausstattungsmäßig fehlt es an nichts. Schon beim Check-in wird man mit einem Getränk begrüßt und am Zimmer erhält man ein kleines Präsent sowie einen ausgezeichneten frischen Obstsalat - eine nette Geste. Das Design der öffentlichen Bereiche ist eher klar als opulent, aber sehr hochwertig, was ich ohnedies bevorzuge.
Im Haupthaus befinden sich das sehr empfehlenswerte Thai-Restaurant The Codes und die ausgezeichnete wie zwanglose Sushi Bar, sowie die schicke Bar Kish. Alle bieten eine traumhafte Sunset Terrasse mit Blick über das Tote Meer auf Jericho bzw. das West-Jordanland. Auf der mittleren Ebene befindet sich der Ishtar Komplex mit eigener Rezeption, einem Hotel im Hotel also. Es wirkt noch eine Spur hochwertiger - die Zimmer befinden sich in kleinen Villen und sind sehr zentral angeordnet. In diesem Bereich befindet sich auch das Haupt- und Frühstücks-Restaurant Obelisk, welches ich abendlich wegen der eher lieblosen Gestaltung gemieden habe.
Auf der untersten Ebene gibt einen weiteren der unzähligen, schönen Infinity Pools und ein italienisches Restaurant. Darunter beginnt der Strand, welcher für mich der beste der drei 5* Resorts hier ist, breit, flach und großzügig. Es gibt sogar dünne Polster auf den sauberen Plastikliegen - beides nicht selbtverständlich.
Das Kempinski ist zwar das teuerste der drei Resorts, aber auch das großzügigste: Gratis Internet am Zimmer (Kabel kein WiFi!) und gratis WiFi in fast allen öffentlichen Bereichen kenne ich nur von wenigen Resorts. Sogar am Strand gibt es einigermassen guten WLAN-Emplang. Die Minibar wird jeden Tag mit Softdrinks, Wasser und Bier kostenlos befüllt - auch am Strand bekommt man Wasser - toll!! Gegenüber dem Marriott ist das bei 8 Tagen Aufenthalt ein Bonus von rd. EUR 150.--.
Ein weiteres Highlight ist die beste Klimatisierung aller bisher von mir besuchten Luxushotels - leise und sehr effizient. Weniger gut gefallen hat mir die nur 85%ige Sauberkeit im Zimmer und das tw. eher uncharmante einheimische Personal (das asiatische ist freundlich und sehr nett). Ein paar Kleinigkeiten gehörten mal wieder gerichtet z.b. das beschädigte Schloss meiner Terrassentüre. Die Zimmer sind etwas zu hellhörig und Freitag und Samstag sind viele Einheimische da - es herrscht immer viel Lärm, Hektik und Wirbel.
Alles in Allem ein tolles Resort und das Beste der ganzen Gegend !

  • Aufenthalt September 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.188 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    674
    269
    133
    60
    52
Bewertungen für
244
512
54
86
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Doha, Katar
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
75 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2011

Die Anlage liegt an einem Hang direkt am toten mehr. Wir haben drei Nächte in einem der Appartments mit direktem Zugang zum Lazy River Pool übernachtet. Das Zimmer war sehr schön und entsprach dem erwarteten Standard. Die Anlage verfügt über verschiedenene Pools und natürlich direktem Zugang zum toten Meer. Bedauerlich ist allerdings nur, dass anscheinend kein Augenmerk auf Details gelegt wird so gibt es beispielsweise große Schäden am Boden des Lazy River Pools und auf der Holzbrücke kommen rostige Nägel heraus, was definitiv eine Verletzungsgefahr darstellt. Eher enttäuschend ist auch das Frühstücksbuffet und Raum, der den Charme einer Fachhochschulmensa versprüht. Das wird auch nicht durch den schönen Ausblick wieder ausgeglichen. Weder Service noch das Angebot an Speisen entspricht 5 Sterne Standard bzw. erfüllt die Erwartungen an ein Kempenskihaus. Positiv sei der Strand zu erwähnen und die Betreeuung durch das Personals.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2010

Das Kempinski Dead Sea wurde von uns zum Ende des Ramadans besucht. Während des Ramadans war es herrlich ruhig, wir erhielten sofort ein großes Upgrade von Standard zur Junior Suite, da ganze Teile des Hotels stillgelegt waren. Man mußte dann natürlich in Kauf nehmen, dass die Springbrunnen ebenfalls nicht angestellt waren, aber das hat nicht weiter gestört. Am Ende des Ramadans war dann die Hölle los und wir waren froh, dass wir abreisen konnten. Arabische Familien sind sehr groß mit vielen Kindern und es wird dann richtig laut und lebhaft!!!!
Die Junior Suite war groß, etwas im Retrolook eingerichtet, was nicht so 100% ig unseren Geschmack traf, Aber das Badezimmer war groß und schön und vor dem Zimmer gab es noch eine Art überdachter Veranda mit Tür zum Garten. Davor lag gleich der große längliche Pool und so konnte man morgens vor dem Frühstück noch in der Morgensonne und aller Ruhe seine Runden drehen.
Wir hatten Halbpension gebucht, und das war auch eine gute Wahl. Zum einen, weil alles super, super lecker und reichhaltig war, zum anderen, weil es Essensalternativen nur in anderen Hotels gegeben hätte. Wir haben immer auf der Terrasse gegessen und dabei auf das Tote Meer und Israel geschaut, das hatte etwas sehr Besonderes.
Baden im Toten Meer ist eine ganz nette Erfahrung, muss man aber nicht jeden Tag haben. Auf keinen Fall beim Baden etwas Helles, schon garnicht Weißes anziehen. Die Verfärbungen gehen nicht mehr raus!!!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dubai
Top-Bewerter
101 Bewertungen 101 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2010

The Kempinski Hotel Ishtar am Toten Meer ist eine beeindruckende Großanlage mit einer verwirrenden Vielfalt von Aufzügen, Zimmern, Villen, Pools und Restaurants. Man könnte auch sagen, es ist verschwenderisch, wenn nicht gar überdimensioniert und protzig gebaut. Damit eignet sich das Hotel besonders für Konferenzen, auf Status bedachte Hochzeitler und Zielgruppen, die auf solchen Pomp abfahren, wie zum Beispiel russische Touristen, welche nach Auskunft des Personal den überwiegenden Teil der Gäste stellen.
Wäre ein solcher Protz mit einem Fünf-Sterne-Luxus gleichzusetzen, ließe er sich auch von Personen ertragen, die nicht zu den offenkundigen Zielgruppen des Hotels gehören. Leider ist dem nicht so: Mein Badezimmer war schmutzig, davor lag ein vergessener Holznagel. Der Frühstücksraum war noch nicht von den Scherben des Vorabends und den klebrigen Saftresten auf dem Fussboden gesäubert. Die Stuhlkissen könnte auch die beste chemische Reinigung nicht mehr in einen erträglichen Zustand versetzen. Das Buffet war unvollständig - Butter und Brotmesser mussten erst gesucht werden. Das Personal schien übernächtigt und überfordert. Die Liste der Mängel ließe sich lange fortsetzen. Riesenhotels erfordern Heere von qualifiziertem Personal, damit der Standard hoch und die Anlage sauber gehalten werden kann. In Entwicklungsländern ist dies zugegebenermaßen sehr schwer. Das Kempinski Ishtar scheint aber noch nicht einmal das notwendige Personal zu haben, um in Bezug auf Service und Sauberkeit ein Vier-Sterne-Niveau zu halten. Für die älteste Luxushotelkette Europas ist dies eine einzige Blamage.
Wer mit Partner eine der schönen Villen mit Terrasse und Blick auf das Meer bewohnt, sich dort nur entspannen und das Wellness-Angebot nutzen will und wem ein akzeptables Preis-Leistungs-Verhältnis egal ist, der kann es im Kempinski Ishtar aushalten. Wer dagegen mit andern Menschen sozialisieren möchte und bei einem teuren Hotel auch eine bestimmte Leistung verlangt, der sollte unbedingt woanders absteigen.

  • Aufenthalt November 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2010

Nach einem anstrengenden Tripp durch das interessante Jordanien landeten wir zu einigen Tagen "Erholungsurlaub" im Kempinski Ishta Hotel am Toten Meer. Vor 6 Jahren erbaut erstreckt sich das Hotel den Hügel hinunter zum Toten Meer, die ganze Anlage ist mehr als großzügig angelegt, an Platz wurde hier nicht gespart. Die diversen Pools sind wunderschön mit sehr viel Grün den einzelnen Hotelteilen angegliedert, man hat fast den Eindruck von einem privaten Poolbereich. Alle verwendeten Materialien sind hochwertigst, auch die Kulinarik lässt nichts zu Wünschen übrig.Das Hotel verfügt über das größte Spa im Vorderen Orient, die Behandlungen sind nicht billig, aber sehr relaxing. Und das Tote Meer liegt direkt vor der Nase, man kann darin zwar wegen des hohen Salzgehalts nicht richtig schwimmen, aber sich auf dem Rücken treiben lassen macht auch Spass.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2010

Wir hatten das Relax-Package gebucht (SeaviewRoom, 1 Massage, SpaEintritt)
Man hat uns auf ein Ishtar Superior Zimmer, mit einer riesiegen Terrasse, die man aber nicht benutzen konnte da keine Moebel vorhnden waren "upgegraded"!
Es gibt sehr schoene Pools, einer davon bis 23 Uhr geoeffnet. Die anderen werden bei Sonnenuntergang gesperrt. Uns wurde nicht mitgeteilt dass das Restaurant wo auch das Fruehstueck serviert wird, wegen Renovierung geschlossen ist. Das Publikum: sehr viele Russen, die meisten legen keinen grossen Wert auf Garderobe, und Benehmen!! Und das kann sehr stoehrend sein

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea

Anschrift: Dead Sea Road | P.O. Box 941806, Sweimah 11194, Jordanien
Telefonnummer:
Lage: Jordanien > Totes Meer > Sweimah
Ausstattung:
Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Sweimah
Nr. 3 der Spa-Hotels in Sweimah
Nr. 3 der Strandhotels in Sweimah
Nr. 3 der Businesshotels in Sweimah
Preisspanne pro Nacht: 146 € - 311 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Splendia, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, EasyToBook, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea Jordanien
Kempinski Hotel Amman

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kempinski Hotel Ishtar Dead Sea besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.