Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Hotel zum Relaxen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dead Sea Spa Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Dead Sea Spa Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Dead Sea Spa Hotel
4.5 von 5 Hotel   |   Salt Land Village, Sweimah 184194, Jordanien   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 7 Hotels in Sweimah
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein Hotel zum Relaxen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2014

Wenn man das Hotel betritt, wird man sofort freundlichst von der Rezeption begrüßt, die Hotelhalle ist sauber und mit Blumen geschmückt.Das Frühstücks und Abendbuffet läßt keine Wünsche offen.Die Zimmer im neuen Gebäude sind geräumig, sauber und das Personal so wie im Speisesaal sehr freundlich.Strand und Schwimmbecken waren ebenfalls in Ordnung.Der Spa Bereich bietet sehr viele Behandlungen an.Ich habe die Thaimassage genossen.Ich war 2 Wochen in diesem Hotel als Allein-Reisender.Ich habe meine Ausflüge vor Ort bei Hr. Ziyad gebucht,ich wurde von ihm gut beraten und es hat alles bestens geklappt. Wenn es ein Problem gibt kann man zum Front Officer Manager Hr. Naser Tayeh gehen,dieser ist ein aussergewöhnlicher freundlicher Mitarbeiter.Meinen nächsten Jordanien Aufenthalt werde ich bestimmt in diesem Hotel verbringen ich habe mich super erholt.

Zimmertipp: Die Zimmer im Haupthaus neues Gebäude sind geräumig
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

502 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    98
    174
    111
    70
    49
Bewertungen für
88
170
46
20
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
68 Hotelbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

wir haben über booking.com gebucht und nichts hat dem foto bzw. der beschreibung entsprochen
nach endlosen disskussionen haben wir dann das zimmer (laut foto) ohne aufpreis erhalten
meerblick ist disskutierbar
essen mangelhaft, klimaanlage hat nicht wirklich funktioniert, dafür aber gratis wifi

  • Aufenthalt Januar 2014, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Nettes Hotel, freundliches Personal, gutes Frühstücks- und Abendbuffet. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Zimmer sind leider sehr hellhörig, den Nachbar hört man. Manche Zimmer sind durch die Klimageräte sehr laut. Eines der wenigen Hotels mit einem Sandstrand.

Zimmertipp: Ruhiges Zimmer in Richtung Totes Meer verlangen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Also ich war als Allein-Reisender hier im Dead Sea Spa Hotel fuer 2 Wochen eingebucht. Im Hotel spricht man in erster Linie Arabisch und Englisch,aber auch andere Sprachen wie Russisch, Deutsch,oder Italienisch werden nahezu perfekt gesprochen.
Der Zimmerservice spez. Reinigung sind super,man ist stets freundlich, Trinkwasser ist jeden Tag aufs neue im Zimmer gratis. Deutsche Fernsehprogramme gibt es zur Zeit zwei.
Die Hotelanlage wirkt sehr gepflegt, es gibt 3 Pools plus einen speziell fuer Kinder.
Das Meer ist etwa 300m entfernt.
Essen war stets abwechslungsreich und vielseitig.
Wie und welche Qualitaeten das gesundheitszentrum hier auf dem Hotelgelaende hat kann ich leider nicht beurteilen,da ich nur zum urlaub hier war und nicht aus gesundheitlichen Gruenden.

Ausfluege sollte man vor Ort hier im Hotel buchen. Da ich ohne Reisegruppe hier war,war ich ehr " auf mich selbst gestellt". Ich konnte z.b. einen Ausflug nach PETRA oder nach Amman und zu Wadi al Mujib unternehmen.
Wadi al Mujib ist vor allem juengeren und sportbegeisterten Leuten zu empfehlen!!! :-)

Dazu war mit Mr. Mohamed Nadi empfohlen wurden,der diese Ausfluege organisierte und dann auch in einem perfekten deutsch ausfuehrte.

Im grossen und ganzen bin ich sehr zufrieden mit meinem Urlaub hier. Auch wenn das Hotel schon etwas aelter ist so wird viel daran getan um es zu verschoenern. Wer den Luxus von 5* Sternen sucht, muss weiter die Strasse hoch gehen.

Zimmertipp: Welches Zimmer wo am besten ist kann ich nicht so beurteilen. Ich war im haupthaus inner 4 Etage zur ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Traunstein, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Die Hotelanlage ist sehr weitläufige und daher ist man bis zum Meer lange unterwegs. Die Anlage ist sauber, aber unübersichtlich. Das Essen ist ebenso unübersichtlich, aber ein tolles Büffet. Die Zimmer großzügig und modern. Der Service ist schlecht zu beurteilen, da wir nur eine Nacht hatten.

  • Aufenthalt Januar 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
WIEN
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
51 Hotelbewertungen
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
72 "Hilfreich"-<br>Wertungen 72 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Dieses Hotel dürfte das erste am jordanischen Teil des Toten Meeres gewesen sein und ist mittlerweile deutlich in die Jahre gekommen.

Einzig und allein die im vor wenigen Jahren errichteten Neubau gelegenen Deluxe-Zimmer verdienen 4 Sterne; unser Zimmer 468 mit Blick zum Pool hatte angenehme Raumgröße, funktionierende Klimaanlage, Flachbild-TV mit 3 deutschsprachigen Programmen (darunter ZDF), Kühlschrank, Warmwasseraufbereiter (Tee- und Kaffeebeutel wurden stets zur Verfügung gestellt), genügend Hänge- und Ablagemöglichkeiten im großen Schrank, Safe, Schreibtisch, Beleuchtung in Ordnung, Zimmerreinigung ok, täglich Handtuchwechsel, Bademäntel auf Wunsch, angenehm großes Badezimmer mit Badewanne und WC, Wassertemperatur und -druck stets in Ordnung, Balkon mit kleinem Tischchen und 2 Sesseln, in Summe gab es an diesem Zimmer absolut nichts zu bemängeln.
Achtung: nicht alle Zimmer im Neubau haben Balkon, die Zimmer, deren Zimmernummer mit 1 beginnt, liegen ebenerdig.

Die Gestaltung des Foyers und der Bar im Haupthaus entsprechen bestenfalls 3 Stern-Niveau, Zimmer im Altbau habe ich nicht gesehen, den Bungalows würde ich eher 2 Sterne geben!

In unmittelbarer Nähe liegen nördlich die luxuriösen Hotels Kempinski, Mövenpick und Marriott, südlich ein recht unansehnlich wirkendes unbebautes Grundstück, danach eine Großbaustelle für ein neues Hotel, bei der während unseres Aufenthalts keinerlei Aktivitäten und somit auch keine Belästigung durch Baulärm und Staub zu verzeichnen waren, und danach das Crowne Plaza Hotel. Kehrt man von einem abendlichen Besuch der luxuriösen Hotels in der Nachbarschaft, die in einer vollkommen anderen Liga spielen, ins Dead Sea Spa Hotel zurück, fühlt man sich in etwa ins Osteuropa der 60er Jahre zurückversetzt...
Grundsätzlich ist anzumerken, dass es sich bei der genannten Hotelzone um eine Art Ghetto handelt, welches zwar auf jordanischem Staatsgebiet liegt, aber mit Jordanien nur bedingt zu tun hat; weit und breit keine Ortschaft, keine Lokale, keine Einkaufsmöglichkeiten, sodass man dem äußerst hohen Preisniveau in den Hotels ausgeliefert ist (eine 0,33l Dose Bier im Dead Sea Spa Hotel etwa EUR 7.-!!).

In unmittelbarer Nähe der Rezeption sitzt ein mäßig sympathischer Zeitgenosse, welcher Ausflüge und Taxifahrten zu völlig überhöhten Preisen anbietet, was irgendwie zum Gesamtbild des Hotels passt. Meiden Sie nicht die paar Schritte (auch wenn es steil hinaufgeht) zum links von der Hoteleinfahrt gelegenen Parkplatz (vor Kempinski und Mövenpick), dort finden Sie Taxifahrer (ein bißchen Handeln ist nie falsch!), welche wesentlich günstigere Preise anbieten!

Cristal Restaurant: sehr groß, ein bichen an eine Bahnhofshalle erinnernd, bei starker Auslastung (insbesondere an Wochenenden oder Feiertagen, wenn viele jordanische Gäste anwesend) wird es zur ungemütlichen Massenausspeisung und man hat sich beim Buffet lang anzustellen. Frühstücksbuffet und Abendbuffet waren im großen und ganzen in Ordnung, allerdings wochenlang kaum Abwechslung, kulinarische Highlights oder Feinheiten darf man sich keinesfalls erwarten. Sowohl morgens als auch abends Selbstbedienung, Servieren von Tee bzw. Kaffee durch junge Damen von den Philippinen klappte morgens recht gut, Wegräumen von Geschirr am Abend durch männliche jordanische Arbeitskräfte so einigermaßen.

Wir haben uns aufgrund einer Hauterkrankung meiner Frau wegen des angeschlossenen Medical Centers als Selbstzahler für längere Zeit in diesem Hotel aufgehalten (darauf hinzuweisen ist, dass dieses Hotel von vielen Krankenkassenpatienten aus Österreich (und eventuell auch Deutschland) besucht ist). Die Pools haben wir nicht benutzt, das Aqua Fun Center wird wohl auch wegen einer großen Wasserrutsche tagsüber des öfteren von jordanischen Kinder- und Schülergruppen besucht, was - obwohl die Kinder grundsätzlich sehr diszipliniert sind - doch zu einer gewissen Lärmentwicklung führt.

Dem Medical Center sind Solarien - selbstverständlich getrennt nach Frauen und Männern - angeschlossen, wenn eine Vitiligo-Patientengruppe einer Dermatologin aus Greifswald/Deutschland anwesend ist, wird es in den Solarien ziemlich eng, da die größten und schönsten Liegeterrassen ausschließlich für die Patienten dieser Ärztin reserviert sind, auch wenn sie während des gesamten Tages nur 2mal kurzfristig genutzt werden.

Da es sich offenbar um das erste in diesem Bereich gebaute Hotel handelt, ist der Zugang zum Toten Meer vielleicht besser als in den später gebauten Hotels, es gibt einige Liegen mit Sonnenschirmen auf dem Weg zum Wasser, auch einigermaßen funktionierende Süßwasserduschen sind vorhanden, von einem Strand im eigentlichen Sinne würde ich jedoch nicht sprechen, dazu wirkt das Ganze zu naturbelassen, zu ungepflegt, zu vergammelt.

Apropos: die Bereiche außerhalb des Hotels zur Straße hin sind mit Müll übersät, verläßt man das Hotel, ist man mit üblem Geruch konfrontiert, keiner scheint sich darum zu kümmern oder sich zuständig zu fühlen, aber das scheint nun einmal typisch für Jordanien (rechts und links des Desert Highway von Aqaba nach Amman "zieren" Hunderttausende Plastikflaschen, Getränkedosen und Plastiksäcke die Landschaft....)

Zusammenfassung:
1) Wenn man nicht das Pech hat, an einer Hautkrankheit zu leiden, gibt es aus meiner Sicht generell wenig Veranlassung für einen längeren Aufenthalt am Toten Meer (auch in den besseren Hotels)
2) Wenn man im Zuge einer Jordanien-Rundreise am Toten Meer übernachten will, dann würde ich Dead Sea Spa Hotel (und da ausschließlich die Deluxe-Zimmer) nur dann wählen, wenn angebotener Preis überaus deutlich unter den Preisen der erwähnten Nachbarhotels liegt

Ales in allem: nur sehr, sehr bedingt zu empfehlen !

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rostock
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Nach einer sehr anstrengenden Jordanien-Tour beschlossen wir unseren Aufenthalt für drei Nächte in diesem schönen Hotelkomplex. Hier ist man genau richtig, um sich von den Anstrengungen zu erholen. Die Zimmer sind sehr gut, groß, immer sauber. Die Angestellten, ob im Hotel oder auch am Strand waren sehr freundlich. Das Essen ist gut, mehr geht nicht. Unser Vorteil allerdings war auch, dass das Hotel sicherlich aufgrund der politischen Lage nicht annähernd ausgebucht war. Die Preise für Getränke aber auch für Anwendungen im Spa-Bereich sind jedoch sehr hoch. Die Minibar, allerdings ohne Alkohol, war dagegen kostenlos und wurde täglich aufgefüllt. Für einen krönenden Reiseabschluss können wir das Hotel trotzdem weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Dead Sea Spa Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dead Sea Spa Hotel

Anschrift: Salt Land Village, Sweimah 184194, Jordanien
Lage: Jordanien > Totes Meer > Sweimah
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 6 der Luxushotels in Sweimah
Nr. 6 der Strandhotels in Sweimah
Nr. 6 der Spa-Hotels in Sweimah
Preisspanne pro Nacht: 106 € - 177 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Dead Sea Spa Hotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 277
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo, ebookers.de, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Dead Sea Spa Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Dead Sea Spa Hotel Jordanien
Hotels Dead Sea
Jordanien Dead Sea Spa Hotel
Dead Sea Jordanien
Dead Sea Hotel Dead Sea Region
Dead Sea Spa Jordanien
Dead Sea Hotel Jordanien
Dead Sea Unterkunft
Dead Sea Region Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dead Sea Spa Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.