Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der beste Urlaub meines Lebens, wir kommen garantiert wieder!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Saphir Hotel

Speichern Gespeichert
Saphir Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Saphir Hotel
Konakli Mevkii Alanya, Konakli, Alanya 07940, Türkei   |  
Hotelausstattung
Ludwigshafen, Deutschland
1 Bewertung
“Der beste Urlaub meines Lebens, wir kommen garantiert wieder!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2013

Es war einfach phantastisch!!! Wir kommen garantiert dieses Jahr wieder!!! Alle waren sehr freundlich und nett. Vor allem die Geschäftsleitung!
Die Anlage ist sehr weitläufig, parkähnlich und sehr gepflegt einfach toll. Bei der Poolanlage ist für jeden was dabei von dem abgelegenem ruhigem Pool bishin zu dem Wasserpark mit rutschen und Animation sowie ein Wasserbistro, einfach klasse!!! Der Strand ist auch sehr weitläufig sogar ein grosser Steg ist dabei.
Es gibt einen Spielplatz am Mimiclub und einen am Strand, auch die Kinderanimation ist einfach toll. Die Animation ist sehr abwechslungsreich Wasseball, Fussball, Schiessen,Volleball, Aerobic, usw ......Die Abendshow mit Minidisco und dann die Disco ist einfach Klasse!!!
Der SPA Bereich ist sehr schön, Hamam, Massage.... für jeden was dabei!

So ein gutes Essen hatten wir niergends, alles ist sehr schmackhaft (wie bei Mutti) und das Buffet ist sehr abwechslungsreich. Auch am Poolbistro gibt es eine grosse auswahl, das Gözleme ist einfach köstlich.
Das Hotel ist sehr sauber, die Zimmer sind angenehm.
Es war ein toller leider zu kurzer Urlaub. Vielen vielen Dank für alles!!! Bis bald!!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

142 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    47
    43
    20
    15
    17
Bewertungen für
84
25
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2012

Ein Familienhotel, das besonders auf Kinder den Focus setzt. Die Zimmer sind praktisch ausgestattet, (räumlich etwas klein aber reicht aus) die Betten waren für mich ideal, sehr gut zum schlafen da sie keine durchhängenden, weichen Matrazen haben.Die dreibett Zimmer sind ausgestattet mit einem großen Bett und einem normeln Bett. Wir haben diese zusammen geschoben und mein Enkel, 1 Jahr alt, konnte gut mit seinen Eltern darauf schlafen. Ich hatte ein Doppelzimmer mit zwei normalen Betten habe diese zusammen geschoben und mit meinem Enkel auch sehr gut darauf geschlafen. Minibar vorhanden, wird täglch mit einer Flasche Wasser aufgefüllt, wem das nicht reicht, ruft in der Rezeptin an und läßt sich eine Flasche auf das Zimmer bringen, funktioniert am besten Nachmittags/Abends. Die Bäder waren mit Badewanne und ausreichen groß, Ablage war klein, Sachen stellten wir im Zimmer mit unter. Ein sehr großer Schrank und Komode im Zimmer mit sehr viel Stauraum, mit Kind sehr sehr praktisch! Wir haben in der 5 Etage gewohnt mit einem sehr schönen großen Balkon, Meerblick, Nachteil man muß sich darauf einstellen, dass bis um 24.00h/1.00h laut Musik vom Nachbar Hotel zu hören ist!! Mein Enkel war jedoch immer zu müde, dass er ohne Probleme schlafen konnte. Wir hatten allerdings auch immer die Balkon Tür offen, wenn diese geschlossen ist dämpft es die Lautstärke, aber Klima kam für uns nicht in Frage. Diese wird in der Nebensaison nicht eingeschaltet (was manchmal sicherlich nicht schlecht wäre, da wir im Oktober noch am Tage 38/41 grad hatten-und am Abend 22/25 grad)!!! Die Anlage ist wunderschön, viele Wege die sehr begrünt sind, die ich jeden Tag gelaufen bin, da mein Enkel im Kinderwagen seinen Mittagsschlaf gehalten hat. Ein Spielplatz auch für die kleinen geeignet, Miniclub ab 4 Jahre, dieser hat mich nicht sehr überzeugt, wurde aber auch nicht in Anspruch genommen. Zusätzlich gibt es so etwas, wie ein Minirummel, mit kleinen Auto´s zum fahren, Billard, elekt. Spielkästen, Popcorn gegen Bezahlung. Vorhanden sind 3 Pools, ein Pool mit großen Wasserrutschen, und Sitzmöglichkeiten im Pool an der Poolbar, Liegen und Schirme sind ausreichend vorhanden, Auflagen haben wir uns selbst geholt. Badetücher bekommt man im Sparbereich, 1x 5,- Euro Kaution zahlen und jeden Tag neue Handtücher holen, ab 9.00h, die Damen sind mega unfreundlich, einfach auf den Wechsel bestehen! Am letzten Tag Handtuch abgeben und Geld bekommt man zurück! Der zweite und dritte Pool ist der Ruhepool und Kinderpool, da waren wir jeden Nachmittag schon wegen dem kleinen, gelegen in der grünen Landschaft, nahe am Meer und der Snack-Pool Bar, d.h. dort kann man ab 11.00h essen und trinken, hingegen der Kaffeeautomat immer an ist (Kaffee, Cappuchino, Latte M.) an der Bar gibt es türk. Tee und Softgetränke sowie alkohl. Getränke, Wasserautomaten stehen auch überall, an der Pool Bar sind auch gleich Toiletten. An dieser Pool Bar kann man auch gemütlich sitzen, ab 17.00 Kuchen Zeit naja eher Kekszeit! Von dort geht man einen kleine Weg zum Meer, kurz vor dem Meer stehen wieder Getränke Automaten.
Duschen sind überall vorhanden! Der Strand ist ein gemisch aus kleinen Steinen und am Wasser findet man auch Sand, aber nicht unbedingt zum buddeln geeignet, beschäftigt hat sich unser kleiner dennoch mit Wasser und Steinen. Es gibt einen wunderschönen Steg, auf dem sich auch Liegen und Schirme befinden, Auflagen gibt es auch kostenfrei überall. Am Ende des Stegs befindet sich die doppel Wasserrutsche direkt ins Meer! Der Sonnenuntergang ist besonders vom Steg aus wunderschön! Oberhalb am Strand gibt es kleine hübsche Sitzhäuschen, wirklich nett, auch wenn man Abends noch am Meer sitzen möchte! Freizeitangebote gibt es, wie Jetski, Paraseiling, Trettbott. Ein Openair Disco ist vorhanden, Nebensaison geschlossen, haben wir also nicht bekommen. Wohnunterkünfte sind auf dem ganzen Gelände verteilt, wir haben im Haupthaus gewohnt, was ich persönlich sehr schön fand, direkter Gang zur Rezeption, zur Lobi, zum Spabereich, zur Lobbi Bar (hingegen hier alles Geld kostet, ausser Kaffee Automat, Wasserautomat und Tee) zum Restaurant, zur Restaurant Bar die sich ausserhalb befindet. Nun zum All Inklusive: Essen ist reichlich vorhanden und alles, also zu jeder Mahlzeit Fleisch, Fisch, Hänchen, Reis, Nudeln, Pommes, Kartoffeln, Kartoffelbrei, Baquette Brot, Brötchen gibt es nicht auch nicht zum Frühstück und dunkle Brotsorten auch nicht! Aber es wird leider sehr lieblos hergerichtet und so schmeckt es auch, alles ein wenig ohne Geschmack oder der gleiche Geschmack, man kann es essen aber nach ein paar Tagen, hat man nicht wirklich Lust darauf, was wiederum der Figur sehr gut tut! Also man kann satt werden, ich habe jedoch schon wirklich andere Buffets erlebt besonders das im Saray Regency aber das wird keine rmehr übertreffen können (Bewertung hierzu hatte ich schon abgegeben). es gibt natürlich ein großes Salatbuffet, Eier in allen Variationen, zum Frühstück, Käse, Wurst, Salate, Muesli, Yoghurt, Marmalade etc. frisch gepresster Orangensaft kostet auch nur Euro 1,-/ Obst.
An der Poolbar kann man ab 11.00h auch Mittag essen, da gibt es allerdings nicht so eine große Auswahl aber ganz lecker, mal Burger, Geschnetzeltes oder Hänchenschnitzel, Pommes und Reis, Nudeln und Tomatensoße gibt es immer und Salat sowie immer eine Suppe. Animation ist wie immer Geschmacksache. Sauberkeit: Die Zimmer werden notdürftig sauber gemacht, meine Tochter hatte sogar 1x abends bei der Rezeption angerufen und dann kam einer und dem hat sie gezeigt, wie man sauber macht!! Danach noch einmal mit der Rezeption telefoniert und die weiteren Tage waren dann besser gereinigt. Betten wurden hingegenimmer gemacht auch nett verziert und HAndtücher wurden auch gewechselt, wenn man sie auf den Boden legt! Im Hauptrestaurant waren die Tische manchmal ziemlich verunreinigt, wenn vorher jemand schon da gesessen hatte. Pool Bar Restaurant war immer jemand zur Stelle und hat sauber gemacht. Alle Toiletten waren ausserhalb in Ordnung! Dem Gärtner gebe ich eine glatte 1+ die Anlage ist traumhaft gepflegt, wunderschöne Blütenpracht und überall total sauber!!!! Ich habe mich an den verschiedenen, gemütlichen Sitzplätzen gern aufgehalten! Freundlichkeit: die Rezeption bei Anreise nicht feundlich, dazu kommt, dass ich mich bei Ankunft über mein Zimmer beschwerte (Zimmer nach Hinten raus wo die Busse ständig fahren, Economy obwohl ich Standard gebucht und bezahlt hatte) man mich vertrösten wollte, das es ein ruhiges Zimmer ist die anderen seien wegen der Musik sehr laut, ich mich umgeschaut habe und beim zweiten Mal an der Rezeption war und auf ein anderes Zimmer bestanden habe, dieses dann auch bekommen hatte. Als Familie hatten wir zwei Doppelzimmer nebeneinander gebucht! Klappt nicht, da durch den kleinen sie automatisch ein Dreibett Zimmer bekommen haben und die nicht neben den Doppelzimmern liegen! Wir hatten dann aber wenigstens die Zimmer auf einer Etage und schräg mit Blick zu unseren Balkons. Zum anderen meine Tochter sich am 2 Tag mit der Rezeption anlegte da sie vormittags noch eine Flasche Wasser haben wollte und die Rezeption der Meinung war, erst wenn das Zimmer gereinigt wird durch das Zimmermädchen, hallo wir brauchen Wasser für das Baby Milchflasche ??? Obendrein sie ja zu dritt sind und eine Flasche nicht reichen würde?? Es hieß dann ja okay sie soll auf das Zimme rgehen und es wird eine gebracht - nach 20 Minuten ging meine Tochter sauer runter und machte denen mal eine Ansage und dann kam pronto die Wasserflasche. Nach ein paar Tagen grüßte dann auch die Rezeption! Restaurant super unfreundliches Personal, vielleicht wenn man vorher Trinkgeld gibt um dann freundlich bedient zu werden. Das ist nicht in meinem Sinne, eher umgekehrt, also haben wir uns unsere Getränke und mit unter unser Besteck selber geholt oder den Kellner explizit dazu verdonert! Den Urlaub haben wir uns dadurch nicht verderben lassen, das sollte man aber vielleicht vorher wissen!!! Zimmermädchen in der Regel freundlich, bei Trinkgeld oder Beschwerde machen sie dann vielleicht auch gründlicher sauber! Im Land selbst sind die einheimischen für mich nach wie vor freundlich und hilfsbereit, es gibt natürlich auch hier solche und solche! Nach Alanya zum Shoppen mit dem Dolmus 15 Minuten! Mein Tipp nervige oder unfreundliche Einheimische ohne Kommentar einfach weiter gehen! Transfer: hat alles super geklappt, vom Flughafen Antalya zum Hotel dauert es ca. zwischen 2,50-3,00 Stunden, 1x eine Pause was wir sehr schön fanden! Sollte man sich mit kleinen Kindern drauf einstellen! Insgesamt hat uns der Urlaub sehr gut gefallen und wir haben uns alle erholt, der kleine hat seine 1 Auslandsreise super gemacht und hatte mit Sonne, Meer und Pool viel Spaß! Für mich sollten kleine Kinder IMMER von 12,-15 Uhr ein T-Shirt anhaben, um die Haut vor der Sonne zu schützen auch im Wasser! Eine Sonnenmütze versteht sich zu jeder Zeit von selbst! Leider habe ich das oft wieder anders erleben müssen, aber das muß jeder auch für sich entscheiden. Aufgrund der extrem, mangelnden Freundlichkeit und des lieblosen Essens würde ich jedoch dort nicht mehr hinfahren, es gibt ja zum Glück genug andere Hotels, schade für die tolle Anlage, da könnte man wirklich mehr draus machen! 4 Sterne für die super Anlage, den entspannungswert, die guten Betten und für die Zeiten des All Inklusive (zu jeder Zeit Getränke und Essen)! Ach ja Fitness gibt es auch haben wir nicht genutzt.

Zimmertipp: Es gibt sehr viele unterschiedliche Unterbringungen. Einige Villen liegen ruhiger als das Haupthaus ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St. Gallen, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2011

also wir würden wieder hinfahren, ich war alleine da mit meinen 3 kids die alle schon etwas älter sind. da publikum war sehr gemischt, also russen, deutsche, holländer und ein paar schweizer, keine negativen erlebnisse. die hotelanimation ist wie üblich ähm geschmacksache... ansonsten hatten wir keine mängel, wir hatten ein sehr schönes grosses zimmer, dass immer sauber war! wir hatten sogar eines mit seitlichem meerblick :) das meer liegt in angenehmer nähe und es war alles sauber. das personal war immer freundlich mehr oder weniger ;) auch hier keine beschwerden, an der rezeption war meistens jemand der deutsch konnte. das essen war super, die auswahl ist riesig, da muss niemand verhungern! es hat bestimmt für jeden etwas, auch wenn meine kids nur von pommes gelebt haben... leider hat es 4 tage geregnet und das personal war etwas überfordert aber der strand wurde immer wieder von den angeschwemmten material gereinigt. ganz toll war der steg, ein traum! alles in allem hatten wir wunderschöne 2 wochen, die poolanlagen waren auch super, es hatte fast immer genug platz, auch wenn die liegen immer schnell reserviert waren... uns hats gefallen, und für den preis bekommt man also echt viel...

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Syke
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2011

Wie schon im Titel vermerkt, ist die Lautstärke am Pool dort, wo die sogenannte Animation stattfindet, unerträglich laut. Unser Zimmer (2705 zu diesem Pool hin) war sehr schön, aber eben sehr laut und dadurch, dass es ganz oben unter dem Dach war, auch sehr warm. Es gibt einen zweiten ruhigeren Pool im Hinteren, zum Strand gerichteten Teil der Anlage. Aber die anderen umliegenden Hotels sind auch nicht leiser. Das Klientel, bestehend aus überwiegend russischen und polnischen Landsleuten, verlangt anscheinend danach. Das Essen war von guter Qualität und abwechslungsreich dargeboten. Man muss nicht gleich zu Beginn der Essenszeiten im Restaurant sein, man hat eh keine Chance, an das Buffet zu kommen. Besser eine halbe Stunde warten. Was wirklich negativ aufgefallen ist, sind die Mitarbeiter an der Rezeption. Diese bestehen größtenteils aus Azubis und Praktikanten. Nichts dagegen, aber wenn niemand diesen Nachwuchs in dieser für ein Hotel so wichtigen Schlüsselposition sauber anleitet, kann auch aus diesen Leuten nichts werden. Ein kurzer Blick nach oben zum Kunden gerichtet, und alles wäre in Ordnung. Nichts dergleichen, stattdessen stehen alle in der Ecke und unterhalten sich. Der Gast , der ja das Gehalt auch für diese Mitarbeiter bringt, wird völlig ignoriert. Man muss schon laut nachfragen, ob man stören darf. Ein unakzeptabler Zustand. Ansonsten, um gerecht zu bleiben, ist es ein schönes Hotel mit einer grünen Lunge und einem akzeptablen Strand mit Steg.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Italien
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2010

Die Anlage ist sehr schoen aber die Zimmer im Hotel ( wir haben ein Zimmer in den Villas gebucht aber haben ein anderes bekommen - Grund nicht bekannt) sind alt und stinken nach Schimmel und altem Holz. Die ersten Tagen wurden die Zimmer geputzt und dann nur noch die Betten gemacht ohne Staubsaugen und ohne Staubwischen. Das Waschbecken ist auch nie geputzt worden. Auf den Kommoden ist kein einziges mal abgestaubt worden. Das Bad sieht unmoeglich aus, Schimmel an der Decke und eine Duschbrause die man nicht abnehmen kann un somit koennen kleine Kinder nicht geduscht werden. Das Essen ist absolut unakzeptabel, die Saefte genauso.Wir haben am Schluss nur noch Reis gegessen. Die meisten Urlauber sind Russen und daher spricht mal viel Russisch. Wir haben ein Zimmer mit Blick auf Pool gehabt und ab 14.00 Uhr ging sehr laute Musik und man konnte kein Nachmittagsschlaf machen ( vorallem mein kleiner Sohn). Absolut nicht zu empfehlen!!! Das Meer ist auch nicht schoen, nachmittags ist es sehr schmutzig. Eis fuer Kinder ist im ALL INCLUSIVE nicht dabei!!!! Animation ist ok. Personal ist nicht immer freundlich vorallen die vom Wellness.

  • Aufenthalt August 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. August 2010

Das Hotel liegt direkt am Strand und hat eine wunderschöne Palmenanlage. Das Personal ist sehr freundlich und alles ist sehr gepflegt. Das Hotel hat seit 2010 ein neues Hotel mit wunderschönen Modernen Zimmern, echt zu Empfehlen.

Aufenthalt August 2010, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Saphir Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Saphir Hotel

Anschrift: Konakli Mevkii Alanya, Konakli, Alanya 07940, Türkei
Lage: Türkei > Türkische Riviera > Antalya Province > Alanya > Konakli
Ausstattung:
Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Sonstigen Unterkünften in Konakli
Preisspanne pro Nacht: 71 € - 230 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Otel, Hotels.com, Expedia, Venere, Hotel.de, Booking.com, Odigeo, Odigeo, Cancelon, LogiTravel und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Saphir Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Saphir Hotel Konakli
Hotel Saphir Konakli
Saphir Konakli
Konakli Saphir Hotel
Saphir Hotel Antalya
Saphir Antalya

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Saphir Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.