Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Albtraum!!!!!!!!!!!!!!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu San Marco Locanda con Ristoro

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
San Marco Locanda con Ristoro gehört jetzt zu Ihren Favoriten
San Marco Locanda con Ristoro
3.0 von 5 Hotel   |   Piazza San Marco, 5, 25088 Toscolano-Maderno, Italien   |  
Hotelausstattung
Ludwigshafen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Albtraum!!!!!!!!!!!!!!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012

Dieses Hotel ist mit Abstand das schlimmste menschenverachtenste mieseste gammel Hotel aller Zeiten weil das Waschbecken aus allen Verankerungen gerissen war, die Betten nicht besser als Feldbetten vom Militär waren und die Wand vor sich hin gammelte. Aber es kommt noch besser die Dusche war mit schwarzem undefinierbarem Dreck versehen und man sollte kaltes Wasser lieben denn warmes Wasser sucht man vergeblich. Zum Thema Essen das Abendessen war ganz okay aber zum Frühstück gabs kaum Auswahl lediglich Nutella aus Schachteln und eine Sorte Marmelade. Die Brötchen waren so hart das man damit den Sitznachbar todschlagen konnte.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

28 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1
    5
    6
    2
    14
Bewertungen für
8
12
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    1,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2011

Am 19.09.2011 ging die Fahrt nach Maderno los. Als wir ankamen haben wir unsere Zimmer bekommen und mussten auch garnicht lange warten. Die Zimmer waren klein und kahl, die Betten waren die reinste Kathastrophe. Bis auf das Doppelbett in unserem Zimmer war nichts in Ordnung. Die Bettlaken hatten Flecken und das Zimmer stank nach Chlor. Das Bad war klein und unhygienisch. Der Wasserhahn war verrostet und spritzte in alle Seiten. Absperren im Bad ? Unmöglich. Es gab keinen Schlüssel, also musste man seinen Mitbewohnern vorher Bescheid geben, wenn man duschen oder auf die Toilette muss. Als wir Abendessen wollten sollten wir um 19.00 Uhr unten sein. Doch das Essen ließ auf sich warten. Eine halbe Stunde Verspätung und die Nudeln waren nicht einmal ganz durch. Die Bedienung war recht freundlich, doch regte sich sofort auf als wir sie baten Fleisch und Kartoffeln nicht mit dem selben Besteck zu servieren, weil es viele Moslems gab die kein Schwein essen durften. Zum Frühstück gab es nicht viel Auswahl. Eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse. Brot ( wenn man das Brot nennen will ) war hart und krümmelig. Dafür gab es aber Kaffee, Saft und Müsli konnte man sich auch nehmen. Ich versuchte möglichst wenig Zeit in meinem Zimmer zu verbringen. Also für alle die vorhaben dieses Hotel zu besuchen: 3 Sterne bedeuten in Italien garnichts. Meiner Meinung nach hat dieses Hotel keine 3 Sterne verdient. Doch wer das trotzdem mal machen will wird ein Abenteuer erleben. Wenn man es erstmal schafft den Schlüssel von seinem Zimmer ins Schloss zu kriegen, denn jedes mal brauchte man um 3 Minuten den Schlüssel ins Schloss zu stecken bzw. drücken.

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Freiburg
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2011

Bei Ankunft schon über 30 Minuten bis wir die Zimmer bekamen. Oh Schreck - ein dunkles Loch mit kaputtem Teppichboden ohne Klimaanlage. Quietschende Betten mit verschmutzten Decken. Das Bad uralt ohne Duschabtrennung oder Vorhang. Kein Brausekopf und das Wasser aus dem Hahn kam zweistrahlig in verschiedene Richtungen. Kaltes Wasser beim Duschen.
Das Frühstück, das aus 1 Sorte Schinken und Käse besteht, wurde erst auf Nachfrage aufgefüllt. Hatte aus Versehen den falschen Kaffee für meinen Vater bestellt. Dieser wurde dann dafür beschimpft. Wir wurden dann ab sofort nicht mehr gegrüßt und als wir abends essen wollten, hieß es, es gibt nichts. Ein unfreundliches, schmuddeliges Haus, das vielleicht noch wegen der Lage existieren kann, trotz des lauten Verkehrs. Kostenlose Parkplätze gab es auch nicht. Bei Abreise wurde der falsche Ausweis zurück gegeben. Nun, was soll man da noch sagen. Aber wir haben uns den Urlaub deswegen nicht vermiesen lassen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Guangzhou
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2010

Die Missstände des Hotels kompakt zusammengetragen un unten mit Ausfuehrungen:
1. Zimmer nicht verfügbar – wahrscheinlich absichtlich
2. Zimmer ohne Klimaanlage – Zentrale Klimaanlage in Beschreibung angegeben
3. Position auf Google-Maps falsch eingetragen – Starker Verkehrslärm
4. Pässe beim Check-Out nicht ausgehändigt
5. Personal nicht hilfsbereit und geradezu unverantwortlic


Wir hatten eine garantierte Buchung getätigt, doch bei Ankunft am Hotel erfolgte die erste von mehreren negative Überraschung. Das Hotel hatte alle seine Zimmer vermietet und es war kein Zimmer mehr verfügbar. Die Besitzerin telefonierte (wahrscheinlich mit Ihrem Mann) und ich konnte aus dem Gespräch raushören, dass es wohl kein Versehen sondern eher Absicht war. Man hatte aufgrund unserer späten Anreise wohl mit einer Nicht-Anreise gerechnet. Wir mussten in einem Ausweichquartier untergebracht werden und somit einmal unnötigerweise umziehen, ein- und auschecken und unsere Familienmitglieder konnten uns am Folgetag nicht direkt ausfindig machen, da wir in einem anderen Hotel untergebracht waren. Dies alles, obwohl ich unter „Special requests to hotel“ unter anderem „LATE ARRIVAL“ angegeben hatte und eine feste Reservierung getätigt hatte.
Am Folgetag haben wir dann ein Zimmer im Hotel San Marco bezogen. Es stellte sich als nicht würdig für 3 Sterne heraus. Neben dem miserablem Zustand im Schlaf- und Badezimmer möchte ich hier hervorheben, dass es keine Klimaanlage auf dem Zimmer gab. Entgegen der Hotelbeschreibung im Internet war lediglich ein Deckenventilator verfügbar. Hätte ich dies vorher gewusst, hätte ich das Zimmer nie gebucht!
Ein weiterer negativer Punkt ist die faelschliche Positionierung des Hotels in Google Maps suedlich der Hauptstrasse. Vor meiner Buchung habe ich diesen Punkt insbesondere berücksichtigt, da ich mit starkem Autoverkehr gerechnet hatte. Die tatsächliche Lage des Hotels habe ist mit einem roten Kaesstchen vermerkt. Wie man sich unweigerlich vorstellen kann, ist die Lage schlechter als offiziell vermerkrt und mit erheblichem Autolärm in den Hauptverkehrszeiten verbunden. Dies ist kein wirklich tragischer Punkt, verstärkt aber die Idee, hier einem Touristennepp auf den Leim gegangen zu sein.

Das grosse „Finale“ mussten wir leider an unserem Areisetag erleben. Beim auschecken hat der Hotelier uns nicht die hinterlegten Reisepaesse zurück gegeben, was wir leider erste beim einchecken im Hotel in Rom feststellten. Ein Hotelier der die Abgabe der Pässe verlangt sollte so verantwortunsvoll sein und seinen Verpflichtungen unaufgefordert nachkommen und diese auch wieder unaufgefordert zurueckgeben! Es laesst sich aber auch nicht abstreiten, dass wir fuer diese Problematik auch anteilig Mitverantwortung tragen.
Wir haben uns sofort telefonisch mit dem Hotelier des San Marco in Verbindung gesetzt, wurden aber von seiner fehlenden Hilfsbereitschaft und Anstand sehr negativ ueberrascht. Wir haben ihn nachmittags um 16:00 Uhr gebeten per UPS oder DHL die Paesse nach Rom zu senden und aufgrund des Wochenendes und Feiertages die Moeglichkeit schnell abzuklaeren. Er erklaerte sich einverstanden und auf Nachfrage sagte er, dass er sich erst um 22:00 Uhr bei uns melden koennte, da er beschaeftigt ist. Dies haette bedeutet, dass an unserem Abflugtag die Paesse nicht verfügbar gewesen wären. Diese Verantwortungslosigkeit zog sich im Verauf des Tages und weiteren Telefonaten fort. Als Resultat blieb nichts anderes übrig, als mit dem Zug am Folgetag von Rom nach Verona und zurück zu fahren um die Paesse persönlich abzuholen. Der Hotelier hat sich nicht einmal in der Lage gesehen, die Pässe an den besagten Bahnhof zu bringen. Ich musste somit einen Bekannten am Ort kontaktieren, damit mir dieser die Paesse bringen konnte. Dies alles, obwohl die Hauptverantwortlichkeit bei Hotelier lag! Die Angelegenheit hat insgesamt 115 EUR und einen kompletten Urlaubstag gekostet!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
2754 waldegg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2010

Wir waren 5 Tage in diesem Haus, die Sauberkeit des Zimmers, katastrophal, die Einrichtung sehr dürftig und abgewohnt, der Teppich begann sich schon aufzulösen.
Der Empfang der Chefin war so unfreundlich, wie man sich dies in seinem Urlaub nur wünschen kann, ohne Abgabe des Reisepasses, gab es keine Auskunft. Bezüglich des Parkplatzes wurden wir auf einen Supermarkt mit Parkmöglichkeiten verwiesen, nicht wie im Internet angegeben, Gratisparkplatz ! Abendessen und Frühstück musste man im Speisesaal einnehmen, der Sitzbereich im Freien ist nur für a la carte Gäste. Käse und Wurst beim Frühstück der Wärme ausgesetzt, ohne Abdeckung oder Kühlung, bei diesen Temperaturen. Joghurt, gab es nur eine Schüssel, wenn diese leer, war wurde nicht nachgefüllt, da angeblich keines mehr im Haus war. Ebenso musste man um ein Stück Obst extra eine Bittgesuch einreichen. Für Reisende die nicht italienische sprechen, muss noch angeführt werden, dass man als offensichtlich deutschsprachiger Tourist weder gegrüßt wird, noch irgendjemand sich herablässt eine simple Auskunft zu erteilen ( auch nicht in englisch!). Bei unserer Bezahlung war der Chef des Hauses plötzlich der deutschen Sprache mächtig!
Ein absolut nicht empfehlenswertes HAus!!!!!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Erkelenz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2010

Das "Haus" (jede Jugendherberge hat mehr Comfort, deshalb mag ich es nicht Hotell nennen,) SAN MARCO in Toscolano- Maderno sieht von außen eigendlich sehr gemütlich aus, hat eine schöne große Terasse mit bestimmt 30 Sitzplätzen. Kommt man in das Haus hat man links neben dem Eingang einen eher schmuddeligen Empfang. Rechts geht es in den Speiseraum.
Auf die Frage, können wir draußen essen? kam die Antwort: Pensionsgäste nicht. Obwohl das Restaurant im Außenbereich immer leer. Wir wurden während unserem ersten Abendessen aufgeklärt, das die Stoffservietten, dier wir bekamen, nach dem Essen in einen Umschlag zu stecken sind. Diesen Umschlag versehen mit unserer Zimmenrnummer bekamen wir dann 3 Tage lang, Ohne das die serviette gewaschen wurde. Das Essen war eine reine Katastzrophe. Eigendlich ungenießbar. Fischfrikadellen waren zu Stein gebraten, Beilagen gab es nicht. Das Frühstück war noch schlimmer, Wurst und Käse ohne Auswahl ( 2 oder 3 Sorten Wurst, 1 Sorte Käse) lagen ungeschutzt auf dem Buffet. Der Käse war ineinander verlaufen, die Wurst veränderte schon die Farbe, alles ohne Kühlung bei 25 - 30 Grad Zimmertemperatur. Das Zimmer, das wir hatten war, wenn es einer Zeit zuzuordnen wäre, so ca. aus den 60 ern Anfang 70 er Jahre. der Terppichboden ribbelte sich auf und hatte große Fehlstellen das Bett bestand aus einem Holzrahmen in dem 2 Feldbetten standen auf den Felbetten lagen 2 Bretter, dfie die Ferdern abdeckten. darüber 2 Matratzen. Das Bad war dem Kalk in der Wanne und im Becken nach zu urteilen aus der Nachkriegszeit.
Im Bad stand in der Ecke unterm Waschbecken ca 3 cm Wasser. das Fenster bei dem der Klappladen zu war fing von außen gesehen ca 5 cm über einem Treppengang an, der natürlich auch regelmäßig genutzt wurde. Alles in allem habe ich so glaube ich hiert nur die Wahrheit geschrieben. Dieses Geschehen ist nun 1 Woche her, so das ich genug Abstand hatte um mir eine objektive Meinung zu bilden.

PS. das Personal ist in keinster weise auf die tätigkeiten eingestellt geschweige ausgebildet und dürfte mit Publikumsverkehr nicht in Berührung kommen.

Diese Haus ist auf keinen fall zu empfehlen. ich Ärgere mich über die Vergeudete Zeit in diesem Haus.

Der Gardasee ist im Übrigen immer eione Reise Wert. mann sollte vieleicht ein wenig mehr bezahlen, als wir das getan haben. aber auch wir lernen und suchen beim nächstem mal nicht über den Preis aus.

Vile spaß am Gardasee bei allem was Sie dort machen werden.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Starnberg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Wir haben ein günstiges Hotel für ein verlängertes WE gesucht. Über HRS haben wir 90€ für das DZ/Nacht bezahlt. Das war soweit OK und wir haben sicher keinen Luxus für diesen Preis erwartet. Allerdings haben trotz vieler günstiger Hotels in den letzten 15 Jahren nie ein so schlechtes Zimmer (No. 205) gehabt. Es ist einfacher Bretterverschlag. Die Betten sind durchgelegen und notdürftig geflickt. Die "Einrichtung" besteht aus ca. 20 Jahre alten Sperrholzmöbeln die natürlich entsprechend abgenagt aussehen. Um schlafen zu können haben haben wir die Matratzen auf den schmuddeligen Teppich gelegt und uns Ohrstöpseln bedient damit die vielen jugendlichen Gäste die Nachts lauthals durch die Gänge laufen nicht mehr so sehr hören. Beim Personal hat man immer das Gefühl sie zu stören. Als wir morgens um 8 Uhr die Treppe runter gingen um zu frühstücken wurden wir erstmal von einem Hausmädchen angemeckert, dass Sie hier gerade gewischt hätte. Das hatten wir nicht gesehen - außerdem würde ich dass dann etwas eher machen wenn Sie Gäste zum Frühstück erwarten. Draußen Frühstücken darf man auch nicht obwohl eine recht nette Terasse an der Straße vorhanden ist. Auch von den Chefs gibt es nie ein Lächeln oder einen Gruß. Man hat also ständig das Gefühl als Gast zu nerven. Einmal und sicher nie wieder!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sanmarco170884, Proprietario von San Marco Locanda con Ristoro, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2014
Sehr geehrte Damen und Herren, nur um Sie zu informieren, dass das Hotel wurde komplett renoviert und hat eine Änderung des Managements hatte. Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit, bis bald. Costantino Gabardi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im San Marco Locanda con Ristoro? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über San Marco Locanda con Ristoro

Anschrift: Piazza San Marco, 5, 25088 Toscolano-Maderno, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Toscolano-Maderno
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 14 von 16 Hotels in Toscolano-Maderno
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 101 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — San Marco Locanda con Ristoro 3*
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HostelBookers als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei San Marco Locanda con Ristoro daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
San Marco Locanda Con Ristoro Toscolano-Maderno, Gardasee

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie San Marco Locanda con Ristoro besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.