Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Urlaub zum kleinen Preis” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Reiterhof Runding

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Runding suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Reiterhof Runding
Speichern
Reiterhof Runding gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.0 von 5 Hotel   |   In den Sallerwiesen 1, 93486 Runding, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Runding
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Urlaub zum kleinen Preis”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2014

Wir waren als Paar unterwegs un haben eine günstige Unterkunft für unsere Ausflüge gesucht. Die Zimmer waren zweckmäßig eingerichtet und sehr sauber. Die Raumaufteilung in unserem Apartment war echt lustig (Schlafzimmer = Bett schließt am Kopf- und Fußende mit der Mauer ab und ist von links und rechts über eine Schiebetür zu betreten) da.
Da es mehr ein Familienhotel ist (Reiterhof) dürfen einen Kinder natürlich nicht stören. Aber man weiß ja was auf einen zu kommt,
Das Essen war ok.
Preis-Leistungsverhältnis ist gut.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    7
    5
    2
    5
Bewertungen für
12
2
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (6)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Hallo,

wir waren als Familie da. 2Erwachsene und zwei Kinder.

Das Essen lies zu wünschen übrig. Die angestellten waren sehr unfreundlich und dass angebliche
All inkl. war auch eine verar.....!
Man bekam nur Bier, Radler Weinschorle alles andere Softgetränke musste man bezahlen. Für die Kinder gab es nur Mega-süsse mix Getränke aus dem Beutel.
Frühstück gab es jeden Tag das gleiche Aufschnitt, ein wenig Müsli und Ei, kein Obst oder Gemüse.
Mittags gab es nur 1 Std was zu essen und wenn man zu spät kam gab es nichts mehr. Alles nicht Frisch sondern fertig Gerichte aus der Tüte.
Mittagssnack gab es eine Art von Kuchen vom Discounter und immer alles fertig Gerichte, für die Kinder gab es noch nicht einmal eine Milch oder Kakao nur gegen Bares.
Zum Glück war es ein Familien Urlaub und ein Ort für Kinder, sonst währe alles noch teurer geworden.
Man musste für alles was Kinder machen wollten extra bezahlen. Kinder Disco 3,-€ Salzteigbacken 1,-€ pro Kind so sammelt sich das alles. Reiten 15,-€ einmal um das Dorf.

Zimmer sollte einmal in der Woche gereinigt werden Mittwochs, neue Handtücher gab es auch nicht.

Zimmertipp: Hotel vermeiden
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronach, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Das Preis Leistungsverhältnis ist super.Man kann essen und trinken was man will wir waren als Gruppe mit 19 Personen da .War ne tolle Zeit.Zimmer warn sauber und ohne Schimmel nicht wie manche schreiben

Zimmertipp: für 4 Personen 2 Zimmer wählen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2014

Für das was man da bezahlt ist es ein tolles Hotel wir fahren jetzt das 2 mal hin über Ostern mit der ganzen Familie essen und trinken so viel man will das zu so einem kleinen preis das ist schon Wahnsinn

Aufenthalt April 2014, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2014

Wir können uns voll und ganz der unten stehenden Bewertung von Michael vom 9.4. anschließen!
Das Hotel ist eher eine bessere, abgewohnte Jugendherberge, aber verdient den Begriff "Hotel" nicht. Zusätzlich zu Michaels Aussagen möchten wir noch anmerken:
- Die Zimmer sind extrem hellhörig
- Das sehr unattraktiv und lieblos gestaltete Buffet ist derart ungünstig angeordnet und klein, so dass sich abends und morgens zu den gängigen Zeiten extrem lange Warteschlangen gebildet haben.
- Das Restaurant hat die Gemütlichkeit einer Bahnhofshalle. Es ist mit der Kantine eines Großunternehmens vergleichbar, wobei ich einige solche Kantinen kenne, die weitaus schöner sind als das Restaurant dieses Hotels. Der Lärmpegel im Restaurant ist gigantisch - von gemütlichem Abendessen keine Spur. Tisch bekommt man natürlich auch keinen zugewiesen. Man kann täglich um einen Tisch kämpfen, v.a. wenn man in einer größeren Gruppe verreist. Service Personal ist nur sehr limitiert vorhanden.
- Nicht nur, dass es kein frisches Obst und Gemüse gibt, sind auch die all inclusive angebotenen alkoholfreien Getränke neben Wasser NUR gezuckerte chemische Fertigsäfte. Für ein Hotel, das sich Familienhotel nennt, ernährungstechnisch ein Desaster.
- Wir haben 4 Nächte gebucht, sind aber nach 3 bereits wieder abgefahren. Es hat nicht mal jemand des Personals gefragt warum.

Zimmertipp: Lieber nicht hinfahren! Wenn ihr unbedingt wollt, dann lieber ein Randzimmer nehmen, ist vielleicht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2014

so ein in allen bereichen schlechtes "hotel" hatte ich noch nie gesehen. Hier wird die kuh nur gemolken, aber nichts investiert.
- zimmer viel zu klein und zu laut. Abgewohnt, veraltete einrichtung. Verschimmelte fenster (alle 3)
nicht nur ein bischen sondern sehr stark. Als ich dies bemängelte war ich schon lästig. Ein neues zimmer könne man uns nicht geben weil die anderen auch nicht besser seien (wortlaut des personals), ich pochte darauf den schimmel zu beseitigen, da hies es von seiten des sehr unfreundlichen hausmeisters " ja ich streite mich mit ihnen nicht rum reden sie halt mit dem chef" als ich dann lauter wurde machte er es dann doch.
Schimmel ein no go.
- balkon nicht nutzbar. Der grüne teppich versifft geländer verrostet holztrennwand morsch mobillar sperrmüll!!!

- Saftbar Chemie-Farbstoff-Wasser Gemisch.
-Frühstückbuffet wiederlicher dosenobstsalat, 0815 Wurst/Käse, billige brötchen, angetrocknetes Brot, bockelharte eier, vielerlei Joghurt, Marmelade, Nutellaverschnitt, Honig.
kein frisches obst keine Rohkost keine Vitamiene. Wäre für kinder sehr wichtg. Aber hier gehts nur billig billig billig. Gesund muss auch nicht viel kosten!
mittag haben wir nicht gegessen muss bestellt werden.

Abends genau so schlimm wie morgens Karottensalat Konserve, Rote Beetesalat Konserve, Selleriesalat Konserve, Gurkensalat und eisbergsalat war frisch.
2 verschiedene Dressing Konserve. Fleisch minderwertig Schnitzel ungeniessbar. kartoffelbrei sowie Sossen und Dessert Päckchen. Wein war o.k. Bier auch.
wieder nur billig billig billig. Ich als koch weiss wovon ich rede!

Wir waren mit kind 14 Monate alt unterwegs und haben den schlimmsten Alptraum aller Zeiten erlebt von 6 Tagen waren wir nur 3 dort. Sind dann abgereist.

Wem seine Grsundheit etwas wert ist der sollte dort keinen urlaub machen. der REITERHOF RUNDING ist NICHT ZU EMPFEHLEN.

Zimmertipp: nicht hin fahren, dann müsst ihr Euch nicht aufregen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tübingen, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Wir waren Ende September da, was nicht bedeutete, das wenig los war, im Gegenteil, am zweiten Tag war das Hotel voll mit Familien aus Berlin und Umgebung. Trotzdem war es in unserem Zimmer insgesamt sehr ruhig, wobei man sagen muss, dass wir auf der obersten Etage ein Randzimmer hatten. Das Zimmer selbst war auch schön, abgesehen von der doch sehr dürftigen Ausstattung der vorhandenen (kleinen) Küche.

Die Hotelanlage selbst war ordentlich, wenn auch nichts besonderes. Rustikal eben.

Das Restaurant war ein typischer Speisesaal, ziemlich laut zu den Essenszeiten, aber trotzdem mit ausreichend Platz und im Allgemeinen sauber.
Das Frühstücksbuffet war ausreichend im Hinblick auf Auswahl und Qualität. 08/15-Wurst und Käse, hartgekochte Eier, eine ordentliche Auswahl an Joghurts (Naturquark, Naturjoghurt, 3 verschiedene Fruchtjoghurts) und Müsli (2 Sorten Müsli, 2 Sorten Kornflakes). Marmelade war i.O., Honig und ein (ziemlich guter) Nutella-Verschnitt aus den typischen Kleinpackungen. Die Brotauswahl war etwas mager, der Kaffee... naja. Ganz dickes Minus: kein Obst (außer Dosenobstsalat), ein paar Scheiben Gurke und Tomate als Verzierung auf den Wursttabletts, ansonsten auch kein Grünzeug.
Mittagessen gab's auf Bestellung, haben wir aber nicht in Anspruch genommen. Waren nur einmal um die Zeit überhaupt im Hotel, was die andern da gegessen hatten sah nach einfachen Nudeln mit Tomatensoße aus.
Zum Nachmittagskaffee gab's am Ankunftstag lediglich Doppelkekse à la Prinzenrolle, was gerade bei meiner Partnerin gleich mal für ordentlich Ernüchterung gesorgt hat. An den anderen Tagen waren wir um diese Uhrzeit ebenfalls nicht da.
Abendessen haben wir uns nur einmal angetan. Als Grillabend bezeichnet gabs grade mal 2 Sorten Fleisch, wobei das Schwein ungenießbar war, das Geflügel dafür richtig gut. Als Beilagen gab's ein recht zähes Weißbrot, eine "Salsa", die sich als stinknormales Ketchup mit Mais und roten Bohnen entpuppte und diverse Salate, wobei Nudel- und Kartoffelsalat ziemlich lieblos mit Mayo zubereitet waren und der Krautsalat in Sahne ersoff. Aufgrund dieser Erfahrung wurde in den folgenden Tagen dann auswärts gegessen.

Zu den Getränken (die im All-Inclusive-Paket inbegriffen waren):
Kaffee s.o.
Milch habe ich nicht getrunken.
Wasser und "Säfte" (das für Hotels dieser Kategorie typische Nektarzeug) gab's aus Spendern in Ikea-Mehrweg-Plastikbechern (die auch schon bessere Zeiten gesehen haben). Das Wasser konnte man gut trinken, die Säfte waren nicht gut.
Das Bier war sehr gut, Rot- und Weißwein konnte man trinken, etwas sauer, aber angenehm trocken.

Sauna haben wir nicht genutzt. Im Schwimmbad war ich einmal für 2 Minuten. Hatte eigentlich gehofft, ein paar Bahnen schwimmen zu können, aber mit Bahnen war's nichts, mehr ein halbtiefes Kinderspielbecken. Tischtennis etc. haben wir ebenfalls nicht in Anspruch genommen, ganz hinten versteckt gab's eine recht nostalgisch anmutende "Spielhölle" mit ein paar Uraltspielautomaten. Fand ich eigentlich ganz nett.

Der Parkplatz war ein ganz großes Problem. Eigentlich noch gar nicht mal viel zu klein, aber dadurch, dass die Plätze nicht angezeichnet waren und viele Menschen dann wohl damit überfordert sind, gerade und halbwegs platzsparend zu parken, hatten wir Abends ständig das Problem, dass kein Platz mehr frei war. Wenn man sich dann zwischen ein Gebüsch und einen alten Pferdekarren gequetscht hat, bekam man noch einen Zettel an die Scheibe geklebt nach dem Motto "Glückwunsch, du parkst wie ein Vollidiot!".

Zum sonstigen Angebot kann ich nichts sagen, wir waren jeden Tag wandern. Dafür gab's in der Umgebung (im Umkreis von 30 Autominuten) auch mehr als genug Möglichkeiten, daher nochmal Pluspunkte für die gute Lage.

Fazit:
Für den Preis, den wir gezahlt haben, durfte man wohl nicht mehr erwarten. Wir haben uns dafür entschieden, das nächste Mal doch etwas mehr zu investieren. Wer's wirklich ganz billig haben will und vor allem beim Essen anspruchslos ist, der dürfte hier wohl zufrieden werden. Wer hier höhere Ansprüche hat, sollte sich hier nicht einquartieren.

Zimmertipp: Ganz oben hat man kein Fußgetrampel über sich. Die nordwestlich gelegenen Zimmer sind vermutlich all ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Reiterhof Runding? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Reiterhof Runding

Anschrift: In den Sallerwiesen 1, 93486 Runding, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberpfalz > Runding
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Runding
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 157 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Reiterhof Runding 3*
Anzahl der Zimmer: 319
Auch bekannt unter dem Namen:
Reiterhof Runding Bewertungen
Hotel Reiterhof Runding
Reiterhof Runding Hotelbewertung
Reiterhof Runding Runding
Reiterhof Runding Oberpfalz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Reiterhof Runding besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.