Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Park mit tollen Schwimmbad, Häuser älter” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Van der Valk Resort Linstow

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Van der Valk Resort Linstow gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Van der Valk Resort Linstow
4.0 von 5 Hotel   |   Krakower Chaussee 1, 18292 Linstow, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Linstow
Celle, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Park mit tollen Schwimmbad, Häuser älter”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2014

Das Hotel selbst macht einen fabelhaften Eindruck, wir hatten uns mit Kind jedoch für eines der Ferienhäuser entschieden (ohne Reetdach). Dieses war gut ausgeschildert, man kann mit dem Auto direkt davor parken. Leider wirkte das Häuschen (zweistöckig) ziemlich abgewohnt, das bewiesen abblätternde Farbe, Ratscher in den Wänden, verstaubte Vorhänge... das Zustellbett war unansehnlich und passte nur gerade so mit ins Schlafzimmer... Ausstattung Küche/Bad ok.

Tägliches Planschen im hoteleigenenen Badeland war prima, auch Restaurants/Cafes mit Kinderbereich im überdachten Hotel Hof sorgten für Abwechslung. Schöne Landschaft ringsherum.

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

115 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    17
    43
    28
    14
    13
Bewertungen für
60
23
Allein/Single
0
4
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2014

Wir waren zum Junggesellenabschied übers WE dort. Das Haus war vollkommen in Ordnung. Im Spaßbad fand ich es, ausser im Whirlpool, zu kühl. Die Rutschen waren lustig. Das Essen war ok und eingeteilt in verschiedene Küchen. Italienisch an einem Buffet und asiatisch an einem anderen Buffet usw. Der Service dauerte zu lange. Mehr Personal wäre ratsam. Wie soll eine Kellnerin 100 Gäste gleichzeitig bedienen?

Am Freitagabend war irgend ein ehemaliger Schlagerstar da (Eintritt 25,- Euro extra!) und am Samstag eine Country-Band im Festzelt inklusive linedance. Hardcore. Unser zukünftiger Bräutigam hat dementsprechend enttäuscht ausgesehen. Trotzdem haben wir viel Spaß gehabt und viel gelacht. Es war eine Mischung aus Dorffest der Freiwilligen Feuerwehr und Filmset von Stromberg...
Ich hatte meine Jacke samt Portmonee und Perso, Bargeld, Geldkarte etc. verloren. Zum Glück habe ich alles wieder erhalten. Danke an den/die ehrlichen Finder.
Auch nochmal Danke an alle Mitarbeiter.

  • Aufenthalt Oktober 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rathenow, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2014

Wir waren für ein Wellnesswochenende im Resort.
Der Empfang war mit einem bereitgestelltem Cocktail (O-Saft aus der Pappe mit Süßstoff) sehr freundlich und Check-in klappte zügig und komplikationslos. Neben unserem Hausschlüssel bekamen wir einen Übersichtsplan des gesamten Resorts und einen Veranstaltungsplan aller angebotenen Aktivitäten des gesamten Wochenendes, sowie je eine Tageskarte für das Spaßbad.
Wir bewohnten zu Zweit eine sehr geräumige und schön ausgestattete Haushälfte über zwei Etagen mit großem Wohnbereich, gut bestückter Küche, 2 Schlafzimmer, 1 Bad mit Badewanne und extra WC. In dem Haus fühlten wir uns sehr wohl. Die Betten hatten sehr weiche Matratzen, was unserem Schlafstil leider nicht entgegen kam. Aber das ist Geschmackssache. Das Haus war sehr hellhörig, denn wir konnten die unmittelbaren Nachbarn hören, wenn es dort mal lauter wurde. Die Küche ist mit allem ausgestattet, was für eine Selbstverpflegung von Nöten ist (2 Herdplatten, Kühlschrank mit Gefrierfach, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, reichlich Geschirr und Kochutensilien). Auf dem gesamten Gelände steht W-Lan zur Verfügung. Für Kunden der Telekom kostenlos, für andere zum Preis von 9,95€/Tag.
Das weitläufige, sehr große Gelände sowie das Haupthaus machen einen sehr guten Eindruck. Alles ist sehr gepflegt, liebevoll gestaltet und schön an zu sehen.
Das Mitbringen von Hunden ist dort gestattet. Um einige Aktivitäten zu nutzen ist es zum Wochenende unbedingt ratsam, diese zu bestimmten Zeiten vorher zu buchen. Beispielsweise kontaktierten wir vorher das Hotel für die Nutzung der Bowlingbahn, verschiedene Massagebehandlungen und der Buchung des Sonntags-Brunch, den wir unbedingt empfehlen können.
Der Badebereich ist für das Resort mit seiner Kapazität dieser Größe viel zu klein. Wir hatten eine Tageskarte und planten dort den Tag mit Schwimmen und Wellness zu verbringen, flüchteten aber kurzerhand in den Saunabereich. Es war viel zu laut, viel zu eng, es gab keine Liegen sondern nur Stühle und von denen einfach viel zu wenig. 1 Badebecken, welches völlig überfüllt war und 3 Whirlpools, in denen sich die Menschenmassen stapelten. Erholung einfach mal Null. Kinder mögen sicherlich dort ihren Spaß haben, für Erwachsene wird es sehr anstrengend. Eine kleine Snackbar bietet auch für AI-Gäste kostenpflichtig Getränke und ungesunde Nahrung an. Dieses Vorgehen gegenüber den AI-Gästen halten wir für sehr unfreundlich. Auch im Saunabereich gilt das AI-Paket nicht. Allerdings ist dort die Athmosphäre weitaus angenehmer und entspannend. Man zahlt vor Ort stundenweise Eintritt (1h 3,50€, 2h 7,-€, 4h 10,-€). Im Ruheraum mit angenehmer Musik stehen 8 Liegen zur Verfügung, im Vorraum der Saunen ca 16 Ruhesessel und im Außenbereich nochmal ca 20 Liegen. Im Angebot steht eine Dampfsauna mit 40°C, eine Relaxsauna mit 60°C, 2 finnische Saunen mit 90°C und 100°C und 6 Fußbäderplätze. Für die Abkühlung stehen neben zwei Stoßduschen ein großes Außenbecken bereit. In der Sauna werden an einer Bar kostenpflichtig Getränke ausgeschenkt, welche wir nicht nutzten, da wir eigenes Wasser bei hatten. Zu bestimmten Zeiten werden Spezialaufgüsse gemacht. Überraschenderweise ist es dort gestattet, selbstständig ein Salzpeeling zu machen, welches üblicherweise in anderen Einrichtungen immer verboten ist. Die Damen vom Wellnessbereich bieten ein sehr umfangreiches Angebot an: Gesichtsbehandlungen, Teilkörperbehandlungen, Wohlfühlmassagen, Body-Bandage, Luxus-Bäder, Maniküre, Hot Stone, versch. Körperpackungen, Thalasso, Ayurveda, Thai. Das Preisverhältnis ist einem Hotel entsprechend höher als woanders, aber von der Leistung her sehr ordentlich ausgeführt.
Das Hotel bietet ein wirklich abwechslungsreiches Animationsprogramm an. Beispielsweise fanden jeden Abend mehrere Tanzveranstaltungen in verschiedenen Sälen statt. Die Stimmung war immer sehr gut. Für die Kids wird den gesamten Tag über viel Spaß, Spiel, Sport und Bastelei geboten. Da kann kaum lange Weile aufkommen.
Ein großer und sehr gut sortierter Supermarkt bietet alles an, was man so brauchen könnte. Außerdem gibt es mehrere Boutiquen.
Verschiedene Themenrestaurants in unterschiedlichem Preisniveau machen den Aufenthalt recht rund. Von der Qualität der Speisen her sind diese allerdings leider nur essbar und einigermaßen schmackhaft, aber auf keinen Fall der Knaller. Ein Geschmackserlebnis verspürt man trauriger Weise auf keinen Fall. Wir hatten von den Küchenchefs mehr erwartet als die Nutzung von Fertigprodukten, Billigfleisch und Tütenkram. Von den Portionen wird man aber satt und Bauchschmerzen bekamen wir auch nicht ;-)
Neben ein paar kleinen unwesentlichen Abstrichen können wir das Van der Falk Resort auf Grund der vielen Attraktionen und der sehr schönen Aufmachung dennoch beruhigt weiter empfehlen. Allerdings empfehlen wir unbedingt eine Buchung über einen Reiseveranstalter, da die Buchungspreise direkt im Hotel enorm höher liegen. In der Nebensaison sind die Preise außerdem weitaus angenehmer. Wir beide zahlten für unser Haus bei Selbstverpflegung zusammen pro Nacht 43,-€. Bei diesem Preis gibt es für uns eigentlich nichts zu meckern und wir werden sicher bald ein solches Wochenende wiederholen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. August 2014

Wir, 2 Familien (4 Erwachsene & 2 Kleinkinder knapp 3 J. alt) , hatten uns im Juli ein Ferienhaus Typ C gemietet. Dazu "Sorglos-Paket" AI.
Das Haus war sauber und zweckmäßig.
Eltern haben im 1 OG. in zwei identischen,getrennten Schlafzimmer mit eigenem Bad geschlafen, Kids im EG in einem Zimmer mit Doppelbett und eigener Dusche + Waschmöglichkeit. (An Babyphone denken!)
Im EG war am Wohnzimmer eine kleine Küchenzeile an der wir auch mal Nudeln etc. zubereitet haben. Kühlschrank mit EIS fach-sehr gut für die Kids-Kaktus Eis somit vorhanden;-).
EInkaufen kann man gut in Krakow am See (ca. 10 min. mit dem Auto) Edeka, Aldi ...
Aber wir hatten ja AI - es gibt eine "Plaza", dort sind 3-4 Themen Restaurants ( Kids, Asia, Italiener, xy). Ich finde, jeder findet etwas, wer nörgelt sollte sich erstmal selbst an die Nase fassen. Nur das Kidsbuffet war nicht gerade "gesund". Gemüse eher selten-aber das konnte man ja woanders holen. Für die Kids gab es einen tollen Indoor & Outdoor Kletterspielplatz. wir haben uns oft auf die Terrasse im a la carte Restaurant hingesetzt-die Speisen waren dort nicht AI aber die Getränke. Von da aus hatte wir einen guten Überblick auf den Outdoorspielplatz und man konnte gemütlich etwas trinken.
Es gibt noch einen Streichelzoo mit Reitmöglichkeit, ein Trampolin & Minigolfplatz (alt-nur für Freizeitspieler) gegen Gebühr und eine Art Westernstadt. Also jeder kann eine Beschäftigung finden. Alles in allem für eine Woche OK! Länger nur, wenn man tageweise Ausflüge plant!
Schlecht waren:
1. Waschmaschinen 2 Stück-beide defekt.
2. Im Spaßbad große Rutsche defekt
3. Angebot-Golf Schnuppern-Lehrer krank
4. Angebot Schiffsfahrt auf dem Krakower See-Schiff kaputt
5. Rezeption nicht mitdenkend-wir hatten uns zum Bogenschießen angemeldet, Kids extra ( gegen Gebühr) in die "Kita geparkt" und dann fiel das Bogen schießen wegen Wind aus!
Gut waren:
1. In der Nähe mit Auto oder "Bimmeltracktorzug" zu erreichende Seen (gefühlt sauber)
2. Immer die Möglichkeit etwas zu machen
3. Kids spielen zu lassen & es sich selbst gut gehen lassen;-)

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. August 2014

Ich war Anfang Juli mit ein paar Freunden im van der Valk Resort Linstow. Wir hatten ein Ferienhaus mit 2 Schlafzimmern, Gäste- und Hauptbad und Wohnküche. Alles war sehr sauber und auch die Ausstattung war gut, wenn auch teilweise etwas abgewohnt (Wohnzimmermöbel) Sehr schön empfanden wir die Terrasse direkt am Haus mit gemütlichen Loungemöbeln. In unserem Angebot war Halbpension und Schwimmbadnutzung enthalten. Das Schwimmbad ist recht klein und zum richtigen Schwimmen nicht geeignet. Es ist eher ein Spassbad für Kinder und Familien. Hier ist eine dringende Renovierung nötig. Viele defekte Dinge, eine Rutsche war beispielsweise halbseitig gesperrt, weil der Belag stellenweise ab war, es gibt jede Menge unschöner Fugen und einige Lichter und Blubber in den Whirlpools gehen nicht. Alt und heruntergekommen sind auch die Umkleidebereiche.
Das Frühstück wurde in einem riessigen Tagungsraum serviert. Sehr laute und ungemütliche Athmosphäre. Mindestens 4 Meter hohe Decken und weite Wege zum Buffet ergeben einen hallenartigen Charakter. Das Bufett selber ist völlig ausreichend. Es gibt Eierspeisen, Obst, Joghurt, Müsli, diverse Säfte und Aufschnitte/Aufstriche. Das Personal war sehr freundlich, obschon es auch etwas lustlos und demotiviert wirkte. Das Abendessen fand im Hauptgebäude statt. Es gab 3 Bufettrestaurants in denen wir essen durften. Argentinisch, Italienisch und Asiatisch. Sitzen konnte man in allen Restaurants und dazwischen. Daraus entstand ein völliges Chaos. Alle Menschen rennen umher zwischen den Bufetts, um sich Essen zu holen. Kinder laufen durcheinander und das Personal kommt mit Getränken und abräumen nicht nach. Absolut ungemütlich und ungesellig. Der Preis für ein Bufett außerhalb der Halbpension beträgt 22 Euro. Viel zu viel für das was einem geboten wird. Viele Speisen sind 08/15 und wiederholen sich.
Fazit: Für Familien mit Kindern eine geeignete Anlage. Als Paar oder mit Freunden würde ich dann nur eine Unterkunft buchen und mich selbst versorgen, da ich die Gastronomie nicht empfehlen kann. Die Lage ist absolut schön. Sehr, sehr ländlich. Toll zum Radfahren, Schwimmen und Spazieren, aber auch einsam, so das ohne Auto kaum was geht.

  • Aufenthalt Juli 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2014

Wir waren vom 11.-22.07.14 im Hotel. Die Zimmer sind geräumig und gut eingerichtet. Im Frühstücksraum sollte man reservieren sonst bekommt man dort zu bestimmten Zeiten keinen Platz. AI ist zu empfehlen insbesondere weil es in der nahen Umgebung keine alternative Gastronomie gibt.Leider ist AI im Schwimmbad ausgeschlossen. Dort wäre es aber sinnvoll da man in der Badekleidung wenig platz für eine Geldbörse hat. Das Bad ist so voll das ein schwimmen nicht möglich ist. Dem Hotel fehlt es an einem Außen-Pool und einer Liegewiese. Dies wäre im Bereich des Fußballplatzes möglich. Der Weg zum angegebenen Strand, ohne Liegen und Schirme, ist etwa 2,5 Km lang! Keine Gastronomie am Strand. Insgesammt bietet die Anlage im Bereich der Aktionsfelder wenig oder keinen Sonnenschutz. Ein paar Bäume mehr könnten den notwendigen Schatten spenden.
Das Essen auf der Plaza ist gut aber wenig abwechslungsreich. Gleiches gilt für das Frühstück. Insgesammt ein Hotel für Familien insbesondere mit kleineren Kindern.

  • Aufenthalt Juli 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2014

Fanden die Kombination Ferienhaus mit anggliedertem hotel gut wurden aber enttäuscht das Ferienhaus war abgewohnt und das Essen miserabel. Das Freizeitangebot für die Kinder ist okay,aber teuer.... zum Glück ist Rostock und die Ostsee nicht weit..

Aufenthalt August 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Van der Valk Resort Linstow? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Van der Valk Resort Linstow

Anschrift: Krakower Chaussee 1, 18292 Linstow, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Linstow
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Linstow
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 104 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Van der Valk Resort Linstow 4*
Anzahl der Zimmer: 390
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Eingebettet in ein atemberaubendes Naturparadies, zwischen Ostseeküste und Mecklenburgischer Seenplatte gelegen, befindet sich unser Urlaubs- und Familienpark, Bei uns herrscht an 365 Tagen im Jahr Sommer - auch wenn es draußen stürmt und schneit. Ein auf größtmögliche Vielfalt ausgelegtes Konzept und eine Gesamtfläche von mehr als 60 ha bieten genug Raum zur Erfüllung alle Urlaubsträume.Unser Resort bietet ein ****Hotel mit 88 exquisiten Zimmern. Zudem finden Sie in unseren 280 zum Teil reetgedeckten Ferienhäusern erstklassigen Wohnkomfort für 2 - 12 Personen. Kulinarisch verwöhnen wir Sie in unserem a la carte oder in einem unserer Themenrestaurants. Kinder kommen insbesondere bei unserem Animationsprogramm oder im tropischen Erlebnisbad voll auf Ihre Kosten. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Weg, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Van der Valk Resort Linstow daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Van Der Valk Linstow
Van Der Falk Resort Linstow
Hotel Van Der Valk Resort Linstow
Valk Resort Linstow
Linstow Vandervalk De
Vandervalk De Linstow
Linstow Van Der Valk Hotel
Van Der Valk Hotelanlage Linstow
Van Der Valk Resort Linstow Mecklenburg-Vorpommern
Van Der Valk Resort Linstow Hotel Linstow

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Van der Valk Resort Linstow besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.