Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mal was ganz anderes” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Icehotel

Speichern Gespeichert
Icehotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Icehotel
3.0 von 5 Hotel   |   Marknadsvagen 63, Jukkasjarvi 981 91, Schweden   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Jukkasjarvi
Krefeld
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal was ganz anderes”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2012

Auf meiner Seminarreise nach Schweden durfte ich auch das Icehotel kennenlernen. Ein unvergeßliches Erlebnis. Das Hotel wird jedes Jahr neu gebaut und erhält jedes Jahr neue "Einrichtungen". Viele Künstler sind bestrebt das schönste Zimmer zu gestalten. Man wird ausgestattet mit entsprechenden Fellen aber alles andere ist aus Eis, auch die Gläser aus denen man an der Bar noch etwas trinkt. Es gibt natürlich nur Kaltgetränke wie Vodka. Für den Gast der mal etwas außergewöhnliches möchte empfehle ich eine Übernachtung im Icehotel. Zur Info: wer es nicht aushält die ganze Nacht der kann in das danebengelegene "normale" Hotel umziehen.
Weiteres Highlight : geniessen Sie das Polarlicht - ein Traum !

  • Aufenthalt Dezember 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

760 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    510
    177
    50
    20
    3
Bewertungen für
98
424
20
11
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

Wir waren mit der Familie da und es war einfach traumhaft. Es ist beeindruckend, was die Künstler alles aus einem Klotz Eis machen können.
Wenn man im Norden ist, musss man sich das Hotel auf alle Fälle anschauen.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Germany
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2012

...steht plötzlich dieses Eishotel. Ok, von außen macht es nicht viel her, aber hui, innen umso mehr! Alles ist aus Eis modelliert und nur für ein Jahr gemacht. Man kommt zuerst in eine mondäne Eingangshalle, zu deren Linken sich die Eisbar befindet. Dahinter erwarten einen mehrere Suiten und kleinere Zimmer. Die Suiten besitzen einen Namen und ein Motto - hier erlebt man wie in den kleineren Räumen eine Nacht bei minus 5 Grad, zahlt jedoch für das besondere Interieur deutlich mehr (als man ohnehin schon berappen muss). Ach ja, eine Eiskirche gibt es auch noch. Ja, das Ganze ist ein teurer Spaß, aber eben auch ein außergewöhnlicher - und davon gibt es nicht unendlich viele... Man schläft in speziellen Overalls und Schlafsäcken auf Rentierfellen, die auf ein Eisbett drapiert sind. Am nächsten Morgen wird man mit warmem Fruchtsaft geweckt (die Zimmer haben nur einen Vorhang, keine Türe) und nachdem man in den separaten und warmen Gebäuden (in denen man auch sicher verschlossen seine Wertgegenstände und überhaupt sein Gepäck lässt) seine Dusche genommen hat, erhält man an der Rezeption eine Urkunde, dass man eine Nacht bei minus 5 'überlebt' hat. In Wirklichkeit ist die Kälte aber dank der speziellen Ausrüstung keinerlei Problem, die Nacht dennoch ein unvergesslicher Moment. Machen!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2012

Wir konnten zwar nur die kleine Schwester, das Mini-Icehotel mit den 3 Suiten bewundern, aber der Drink an der Icebar war genug lange, um einen Eindruck von den Winter-Aktivitäten zu erhalten (es werden daneben noch ca. 45-minütige Führungen à SEK 200 p.P. angeboten). Selber waren wir in einem der zahlreichen, gemütlichen und für 4 Pers. Platz bietenden Chalets untegebracht, das mit einem kleinen Aufenthaltsraum, einer kleinen Kochecke und 2 Schlafzimmern genügend Platz zu bieten hatte. Die ganze Anlage befindet sich direkt am See (Mückenspray nicht veregessen...). Das Restaurant liegt gegenüber der Anlage auf der anderen Strassenseite und weist eine vorzügliche Küche auf. Hier lohnt es sich auf jeden Falle, in gediegener Athmosphäre das Abendessen (18:00-21:00 Uhr) einzunehmen und sich verwöhnen zu lassen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. April 2012

Diese Bewertung bezieht sich ausschließlich auf die Besichtigung des Hotels und Drinks an der Icebar.

Das Hotel ist komplett aus Schnee und Eis gebaut. Innen herrscht eine konstante Temperatur von minus 5 Grad. Ich habe dort nicht übernachtet, mir allerdings die Zimmer und die Icebar angesehen. Wenn man in der Nähe ist, sollte man das im Winter auf jedenfalls machen. Im Sommer ist dort nur ein leere Stelle zu sehen ;-)

Für ca. 32 € Eintritt darf man bis 18 h in alle Zimmer und Suiten gehen. Wobei die Suiten wesentlich interessanter sind, da jede mit unterschiedliche Kunst, komplett aus Eis und Schnee, ausgestattet ist. Es lohnt sich in Ruhe alles anzusehen und auch ein paar Fotos zu machen.

Zu bestimmten Zeiten gibt es auch geführte Touren, die viele Details über das Hotel beinhaltet und lohnenswert ist. Diese ist im Eintritt inbegriffen.

An der Icebar bekommt man seinen Drink in einem Glas aus Eis serviert. Es sind verschiedne Cocktails auf Wodka Basis. Der erste Drink ist teurer da man damit ein Glas kauft. Die Refills sind dann günstiger zu haben. Der Besuch cer Icebar ist ein absolutes muss!

  • Aufenthalt Januar 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2012

Wir waren die Nacht in einem Snowroom (alles andere war ausgebucht) welcher für uns völlig ausreichend war. Zum Betrachten der anderen Zimmer bleibt genug Zeit und beim schlafen sieht man ja nichts. Ok, man hat kein eigenes Umziehräumchen, aber auch die Gemeinschaftsbereiche sind immer sauber und es gibt Sitzgelegenheiten für vor- und nach der Nacht. W-Lan ist dort kostenlos verfügbar. Wir haben uns morgens schon um 0630 wecken lassen und damit die Sauna und die Duschen eine Stunde fast für uns alleine.

Zum Abendessen waren wir im günstigeren Restaurant, welches doch etwas weiter ausserhalb lag, als wir uns das vorgestellt hatten. Auch dort sind Atmosphäre, Bedienung und Qualität der Speisen auf sehr hohem Niveau und die Preise dafür meiner Meinung nach angemessen. Vom Frühstück im Hauptrestaurant waren wir dann allerdings eher enttäuscht, das entspricht mehr 3* Niveau.

Die Touren (Sleddog bei Tag, Snowmobile bei Nacht) hatten wir über Kiruna Guidetur gebucht, was ich sehr empfehlen kann. Alles sehr zuverlässig, einiges günstiger als beim Icehotel selbst und in kleineren Gruppen. Die Nächte vor und nachher haben wir in Kiruna bzw. Abisko verbracht, da Jukkasjärvi ausser dem Icehotel nicht viel zu bieten hat und die warmen Zimmer dort nicht gerade günstig sind. Wir hatten das Glück bei 3 Nächten in der Region dank klarem Himmel jeden Abend Nordlichter zu sehen, was schon sehr beeindruckend ist.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villach, Österreich
Top-Bewerter
85 Bewertungen 85 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Als erstes möchte ich klarstellen, dass ich nicht im Hotel direkt übernachtet habe. Man kann es aber unter Tags (bis 16 Uhr) gegen eine Gebühr von 200 SEK besichtigen. Und das ist ein Erlebnis. Es werden pro Tag mehrere Touren auf Schwedisch und Englisch angeboten. Da erfährt man wie sie das Hotel bauten, und warum, woher das Eis ist etc....

Das Hotel hat 4 Zimmer-Kategorien und man kann 3 davon besichtigen. Die Luxus-Suite ist das einzige Zimmer, das eine versperrbare Türe hat. Dadurch, dass andere Zimmer nur durch einen Vorhang geschützt sind, endet die letzte Besuchszeit auch schon um 16 Uhr damit die Hotelgäste ungestört sind.

Die regulären Suites sind individuell von einem Künstler gestaltet und einfach nur traumhaft. Was man aus Eis alles machen kann.
Das Hotel bietet auch eine Kapelle an in der man heiraten könnte.

Es ist überraschenderweise nicht einmal so kalt im Eishotel. Ich hätte es mir schlimmer vorestellt.

Aufenthalt Februar 2012, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Icehotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Icehotel

Anschrift: Marknadsvagen 63, Jukkasjarvi 981 91, Schweden
Lage: Schweden > Norrbotten County > Jukkasjarvi
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Jukkasjarvi
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 109 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Icehotel 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Tingo, Travelocity und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Icehotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Eishotel Schweden
Eishotel Finnland
Icehotel Schweden/Jukkasjarvi
Eishotel Norwegen
Eishotel Kiruna
Kiruna Eishotel
Icehotel Hotel Jukkasjarvi
Icehotel Jukkasjarvi
Icehotel Sweden
Ice Hotel Sweden

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Icehotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.