Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut-negative Berichte nicht nachvollziehbar und unfair” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Oberhofer

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Hotel Oberhofer gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Oberhofer
4.0 von 5 Hotel   |   Kapfers 23, Telfes im Stubai A-6165, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nürnberg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut-negative Berichte nicht nachvollziehbar und unfair”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren am Wochenende trotz keinem Schnee im Tal (Am Gletscher natürlich schon) im Stubaital Schneeschuhwandern und Rodeln.

Übernachtung im Geniesserhote Oberhoferl in Tefles war gut und man sollte die Kirche mal im Dorf lassen bzgl. 2-3 fehlender Mini Mosaiksteinchen im Pool (siehe Vorredner.) Der Spa Bereich ist sauber und schön. Relaxliegen im Saunabereich mit 2 Wasserbetten. Sauna (je nach Tageszeit durchaus sehr voll), Dampfbad, Kräutersauna und getrennter schöner Poolbereich. Tee und Wasser im Saunabereich. Schöne Aussicht auf die Berge.

Wir hatten ein gutes Package inkl. Massage daher für uns Preis Leistung top.

Herr und Frau Oberhofer freundlich, und auch sehr aussagekräftig bzgl. Rodeln, Skifahren und sonstigen Winteraktivitäten.

Frühstück war auch alles da bzw. auf Nachfrage wurde auch alles gebracht.

Essen können wir leider nichts sagen da wir uns für den Aufenthalt zwei urige Tiroler Gaststätten im Nachbardorf ausgesucht/gewünscht hatten. Gehen aber davon aus aufgrund der „Hauben“ und der besetzten Tische am Abend dass das Essen sehr gut ist. Leider gibt es nur Menü Essen (drei oder sechs Gänge) keine Auswahl aus der Karte.

 

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

89 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    29
    23
    19
    11
    7
Bewertungen für
5
55
4
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2013

Ein wenig in die Jahre gekommenes, jedoch stylisches Wohlfühlhotel. Mit freundlichem Service und feiner, Küche die dem Gaumen schmeichelt. Geignet für erholungssuchende "Großstädter" ohne Kinder. Insbesonders empfahlenswert der Spa-Bereich und die hervorragende Küche.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Sehr schönes Hotel für all diejenigen, die etwas anderes als den ewig plüschigen Lederhosen-Stil suchen: klassische, schlichte Architektur, bodentiefe Fenster mit traumhaften Talblicken, teilweise Maisonette-Zimmer, kein übertriebener Schnick-Schnack.
Herr Oberhofer hat unsere Hochzeitsgäste (50 Personen) bei sich beherbergt. Obwohl wir die Feier nicht bei ihm ausgerichtet haben, war der Service sehr zuvorkommend: Unaufgefordertes Abholen einiger älterer Gäste vom Lokal mit dem hoteleigenen Bus, kostenloses Heimfahren derjenigen wenigen Gäste, die nicht bei ihm wohnten (mitten in der Nacht) und viele kleine weitere Aufmerksamkeiten (z. B. Frühstück bereits um 6 Uhr morgens für diejenigen, die schon sehr früh abreisen mussten; Ausleihen eines Babybett etc.)
Sehr zu empfehlen!

Zimmertipp: Besonders schön sind die Junior-Suiten im Obergeschoss: Maisonette mit raumhohen Fenstern und Blick ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Schlecht organisiertes Hotel, in dem wesentlich mehr versprochen als geboten wird. Safe im Zimmer konnte nicht benutzt werden, da er defekt war. Auch das Radiogerät funktionierte nicht. Ein Fernseher war mit 12 Programmen vorhanden, jedoch gab es keinen Teletext, wo man sich informieren konnte. Zum Frühstück wollte ich laktosefreie Milch für den Cappuccino, welche es nicht gab (ist in Vier-Stern-Häusern eigentlich Standart). Also bestellte ich einen Früchtetee. Nachdem dieser 10 Minuten später noch nicht da war, bat ich erneut höflich darum. Doch er wurde wieder nicht gebracht. Meine Frau wollte einen Palatschinken, da hieß es, dass sie keine machen könnten. Die Wurst am Buffet lag wohl auch schon länger rum, so wie sie aussah. Am Nachmittag wollte ich ein Getränk bestellen. Es wurde mir mitgeteilt, dass dies gerade nicht ging und ich ja in 20 Minuten nochmals kommen könnte. Leider gab es im Zimmer keine Minibar (sollte eigentlich auch zum Standart gehören), so dass es also nichts zu trinken gab. Am nächsten Tag bestellte ich zum Frühstück wiederum einen Früchtetee. Diesmal wurde heißes Wasser gebracht, mir jedoch mitgeteilt, dass Früchtetee gerade aus sei. Auf das Rührei wartete meine Frau 50 Minuten.
Mir ist echt rätselhaft, wie dieses Hotel zu vier Sternen kommt. Vom Abendmenü haben wir Abstand genommen. Auch hier stelle ich mir die Frage, wie man zu zwei Hauben kommen kann, wenn im Abendmenü als Vorspeise zwischen Salat vom Buffet oder Suppe wählen kann.
Gesamturteil: Ein Möchtegern-Vier-Stern-Hotel, in dem man das Gefühl hat, dass es dem Hotel egal ist, ob man da ist und wieder kommt oder eben nicht.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barntrup, Deutschland
Top-Bewerter
72 Bewertungen 72 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

.....oder, warum wir uns nach dem 5. Besuch im Hotel Oberhofer entschieden haben, dass wir das Hotel wechseln wollen.

Das Hotel Oberhofer liegt im sonnigsten Ort des Stubaitals, in Telfes. Oberhalb des Dorfes, im Ortsteil Kapfers gelegen bietet das Hotel Oberhofer die sicherlich schönste Hotelaussicht auf das gesamte Stubaital unter allen Hotels.
Das kleine idyllische Hotel verfügt über nur 24 Zimmer/Suiten und ist somit ein ruhiger Rückzugsort. Besonders hervorzuheben sind die gemütlichen Suiten dieses Hauses. Hier kann man sich richtig wohl fühlen. Der Restaurant Bereich, wenn man im Hauptrestaurant ist, hat einen herrlichen Ausblick auf die Serles. Während des Abendessens werden vom zwei Hauben-Koch zubereitete Speisen serviert, die die Geschmacksnerven verwöhnen. Beim Frühstück kann man frisches Rührei oder Spiegeleier bestellen, ein echter Vorteil, wer es frisch mag.

Besonders hervorheben möchte ich die Freundlichkeit der Servicekräfte, vor allem der Frau, die für das Frühstück zuständig ist. Diese ist deutlich über dem Durchschnitt.

Der Welnessbereich ist modern und die Aussicht vom ansprechenden Pool gigantisch.

Doch nun "Wie werde ich sie los in 5 Jahren" - drei erfolgversprechende Schritte, wie man Gäste los werden kann:

1) Mängel nicht beseitigen:

- im Pool die von Jahr zu Jahr immer mehr fehlenden Mosaikkacheln nicht ersetzen.
- die milchige Scheibe im Poolbereich immer milchiger werden lassen.
- defektes Mobiliar ( zu Beginn stand in unserer Suite ein Tisch mit Glasscheibe, irgendwann nicht mehr ) nicht ersetzen.
- morsches, schon gebrochenes Balkongeländer nicht ersetzen.
- das vom Wind und Wetter angegriffene Holz nicht streichen.

An allen diesen kleinen Stellen denke ich mir, mit etwas Einsatz lässt sich das spielend beheben.

2) Service und andere Annehmlichkeiten reduzieren:

- Tischtücher mit Flecken und Löchern nicht aussortieren.
- Porzellan und Gläser mit Macken und Sprüngen nicht aussortieren.
- Glaskerzenhalter mit fehlenden Ecken nicht ersetzen.
- Defekte Glühlampen auf der Terasse nicht ersetzen.
- Die in unserem Zimmer beschädigte Lampe wurde innerhalb von 10 Tagen nicht ersetzt. Da von diesem Typ im Hotel mehrere Lampen sind, sollten solche Glühlampen vorrätig sein.
- Wein und Wasser von den Gästen selbst einschenken lassen.
- Die Gäste über den Preis einer empfohlenen Weinflasche nicht informieren.
- Ständige Entschuldigungen des Hoteliers oder Oberkellners, dass man nicht aufmerksam genug war. ( Anmerkung: bei 10 Tischen unaufmerksam zu sein ist auch schon eine Kunst )
- an 6 von 9 Abenden einen Martini als Aperitif zu servieren ( sehr abwechslungsreich und kreativ )
- an vier Abenden Ribisel, in zwei unterschiedlichen Versionen zu servieren.
- ein Salatbuffett, was nicht nachgelegt wird und stellenweise sehr lieblos wirkt aufbauen.

Für ein 4 Sterne Hotel mit 2 Hauben Küche induskutabel.

3) Preis konstant halten und Leistungen reduzieren:

- Den Obstkorb im Welnessbereich streichen.
- Die Biofruchtsäfte am Frühstücksbüffet streichen.
- Den Kuchen der Konditorei zum Frühstück durch Industrieware ersetzen.
- Die Nachmittagsjause ( Rippchen, Hühnchenteile etc. ) erst durch ein Kuchen/Tortenbuffet ( war uns eigentlich gelegen ) und dann durch ein Stück Kuchen serviert am Teller zu ersetzen.
- Das Abendmenü von 6 auf 3 Gänge herunterzufahren. ( Für uns der schmerzvollste Einschnitt )
- Einen gemischten Salat aus der Küche als ersten Gang anbieten, der zwei Salatblätter, zwei Scheiben Gurken und ein Stück Tomate enthölt.
- Die Harfenspielerin, die immer Sonntags zum Galadinner die Gäste mit musikalischen Klängen verwöhnt hat streichen.

Hier merkt man deutlich, dass sich die Zielgruppe verändert hat. Die Zeiten des Geniesserhotels sind wohl vorbei.

Wir lernten vor 5 Jahren das Hotel Oberhofer als ein gehobenes Haus, welches auf Pärchen, Welness und Genuss setzt kennen. Wir haben uns, trotz der damals schon kleinen Mängel den Service betreffend, sehr wohl gefühlt und sind immer gerne wieder gekommen. Auch das Essen und die Stimmung beim Abendessen waren die ersten 4 Jahre deutlich anders, angenehmer, gehobener. Der Rückschritt hier hat uns sehr enttäuscht. Einen Abend wollten wir sogar noch Pizza bestellen, weil wir absolut nicht satt geworden sind.

Durch die Leistungsreduzierung und die sich mehr und mehr einschleichenden Nachlässigkeiten sowie die immer stärker sichtbaren Mängel am Haus haben wir uns nach 5 Jahren entschieden, dass wir das Hotel für das nächste Jahr wechseln werden. Diese Entscheidung wurde uns auch durch die Führung des Hotels, sofern man von Führung sprechen kann, sehr leicht gemacht.

Wir bedanken uns noch einmal für die ersten 4 Jahre und freuen uns auf unseren nächsten Urlaub im Stubaital mit anderer Unterkunft.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juni 2013

Im Hotel Oberhofer fanden wir eine sehr individuelle und persönliche Gastlichkeit vor. Das Essen war sehr gut (allerdings nur 2 Menüs zur Wahl) und auch die große Weinkarte wusste zu überzeugen.
Die Lage in Telfes ist sehr schön mit Blick auf den Stubaier Gletscher, den man auch vom schönen Wellnessgarten aus genießen konnte.
Spa- und Schwimmbereich waren klasse und luden zum Verweilen ein.
Zimmer, Rezeption und auch Bar waren leider von der Ausstattung her etwas älter. Hier hatten wir aufgrund der Website etwas Neueres erwartet. Hier täte eine Renovierung gut.
Insgesamt hat es uns aber gut gefallen, insbesondere auch durch den aufmerksamen und individuellen Service.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2013

Das Hotel bietet eine sehr gute Infrastruktur, die Zimmer sind gross mit Panoramafenstern auf das schöne Stubaital hinaus. Ein kleiner Balkon, ein bequemes Sofa, seperates WC und grosses Bad liessen den Aufenthalt im Zimmer sehr angenehm sein. Der Wellnessbereich bietet (fast) alles, was man sich wünscht. Das Essen war ausgezeichnet, die Bedienung sehr nett. Was mir persönlich etwas gefehlt hat ist Info Material über das Stubaital, aber das nächste Tourismusbüro ist nicht weit.

  • Aufenthalt Juni 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Oberhofer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Oberhofer

Anschrift: Kapfers 23, Telfes im Stubai A-6165, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Telfes im Stubai
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Telfes im Stubai
Preisspanne pro Nacht: 95 € - 245 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Oberhofer 4*
Anzahl der Zimmer: 20
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Oberhofer daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Telfes
Hotel Oberhofer Telfes Im Stubai, Österreich - Tirol
Oberhofer Telfes
Hotel Telfes
Aparthotel Oberhofer Best Western
Best Western Tirol
Tirol Best Western

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Oberhofer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.