Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“"Tolles Hotel - schöner Strand"” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Corfu Chandris Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Corfu Chandris Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Corfu Chandris Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Dassia Bay, Dassia 49100, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 17 Hotels in Dassia
Zertifikat für Exzellenz 2014
Vilters
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“"Tolles Hotel - schöner Strand"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2014

Wir hatten einen wunderschönen, sauberen Bungalow in einer herrlichen Gartenanlage einige wenige Schritte vom schönen, sauberen Strand entfernt. Die Bungalows sind genügend gross und sehr ruhig. Unbedingt einen Bungalow buchen und kein Doppelzimmer im Haupthaus. Einziger Minuspunkt am Strand: die Liegen müssen bezahlt werden......
Das Essen war gut, der Speisesaal leider nicht so einladend. Wir haben dann bald einmal gemerkt, dass wir besser später zum Nachtessen erscheinen und dann einen herrlichen Platz (mit Blick auf's Meer) auf der Terrasse erhalten.
Den tollen Fitnessraum haben wir täglich über Mittag benutzt. Dort war es sehr kühl dank Aircondiion und deshalb angenehm über die Mittagsstunden.
In unmittelbarer Nähe des Hotels hat es EInkaufsmöglichkeiten und diverse Tavernen und Restaurants. Es lohnt sich unbedingt ein abendlicher Ausflug nach Corfu Stadt um dort das Abendessen einzunehmen. Eine wunderbare Stadt mit herrlichem Flair.......

Zimmertipp: Unbedingt einen Bungalow buchen-
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

539 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    183
    208
    106
    33
    9
Bewertungen für
135
291
9
6
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Chicago, Illinois
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013

Meine Frau und ich übernachteten in der 3. Septemberwoche im Corfu Chandris. Wir erwarteten wunderbaren Unterkünfte, und in der Tat, sie haben unsere Erwartungen übertroffen. Der Balkon war atemberaubend. Das Gelände, der Gärten, der Poolbereich und der Strand haben die während unseres Aufenthaltes besuchten konkurrierenden Hotels weit übertroffen. Das Essen und der Service waren einfach hervorragend. Was unseren Besuch so genussvoll gemacht hat, war das gut ausgebildete, sehr freundliche und zuvorkommende Personal. Sie sind eine direkte Reflexion des Managements. Wenn Sie im Corfu Chandris übernachten, nehmen Sie sich die Zeit und treffen Sie den General Manager, Manolis Papadakis und den Maitre di, Yiannis Demplas. Sie sind reizende Leute, die sich toll um die Verbesserung Ihres Aufenthalts im Corfu Chandris kümmern. Ohne Zweifel war dies ein toller Ferienort.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
ManolisPapadakisGM, General Manager von Corfu Chandris Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Dezember 2013
Mit Google übersetzen
Well your review was definitely worth waiting for! Thank you very much for your review. I am happy to read that you had a great holiday at the Chandris Corfu hotel.
Glad that you enjoyed your stay with us. How kind of you to refer to the staff!
This review will be posted for our employees, they love to see these great reviews, and they take great pride. Thank you for your recommendation of our services overall.
We definitely look forward welcoming you again next summer together with your family and Sophia’s family.

Best regards
Manolis A. Papadakis
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
London, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Oktober 2013

Wir haben die letzte Woche der Saison im Corfu Chandris Hotel verbracht, es war hervorragend.
Tolles Hotel, gutes Essen, super Swimmingpool, keine Probleme, im Oktober immer eine Sonnenliege und die glorreiche Corfu-Sonne zu finden! Die einzige Schattenseite waren die teuren Getränke, so dass die meisten Leute Wasser zum Abendessen getrunken haben! Die Aussicht vom Hotel ist atemberaubend, denken Sie sich eine Bildpostkarte. Wie die meisten Bars hatten in der letzten Woche der Saison auch viele Tavernen und Geschäfte geschlossen. Dassia ist nur eine Straße, so dass dies ein sehr ruhiges Resort ist. Strand ist mit Kies, aber es sind einige Wassersportarten möglich.
Bushaltestelle befindet sich direkt über die Straße vom Hotel, dort fahren häufige und zuverlässige Busse nach Korfu-Stadt, die einen Besuch wert ist. Unterhaltung in den Abendstunden hatte sehr niedriges Niveau, so dass wir wie viele Hotelgäste in die Woodspecker-Bar auf der anderen Straßenseite gegangen sind und schöne Cocktails gefunden haben. Insgesamt ein gutes Hotel für einen erholsamen Urlaub.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
ManolisPapadakisGM, General Manager von Corfu Chandris Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Dezember 2013
Mit Google übersetzen
Thank you for your “fabulous” Trip Advisor review. I was happy to read you enjoyed our services and hotel’s stunning views. You certainly cannot beat a glorious Corfu sunshine! I am really happy that you thoroughly enjoyed your stay & looking forward welcoming you in our hotel in the near future.
Best regards
Manolis A. Papadakis
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. September 2013

Wir waren in diesem August für 2 Wochen Gäste im Hotel Corfu Chandris (bitte nicht mit dem Schwesterhotel Dassia Chandris verwechseln, dies ist in den Bewertungen des Hotels hier leider gelegentlich passiert).
Das Hotel liegt direkt an der Hauptstraße durch Dassia und ist gut zu erreichen. Die Straße selbst stört nicht, da alle Zimmer zur Meerseite (direkt oder schräg) hin zeigen und nur die Gänge Fenster zur Straße haben (Das Dassia Chandris hat auch Zimmer zur Straße!). Das Hotel ist schon älter, aber weiterhin sehr gepflegt und dieser ältere, wärmere Touch hat uns beiden eigentlich besser gefallen als moderne kalte Stahl Glasbauten.
Die Zimmer sind sauber und ordentlich, mit Fernseher, individuell einstellbarer Klimaanlage, Balkon und einer Bad mit Badewanne, Dusche und WC. Eine Minibar ist ebenfalls vorhanden.
Unser erstes Zimmer befand sich im Halbstock unter der Eingangsetage und war nicht mit dem Lift erreichbar, was uns prinzipiell nicht gestört hat, aber der Balkon ist über ein paar Stufen mit einer öffentlich zugänglichen Terrasse verbunden, sodass jeder auf den Balkon gehen oder bei offener Balkontüre in das Zimmer gelangen kann, sodass man immer, auch bei Nacht zur Sicherheit abgesperrt haben sollte, aus diesem Grund (und wegen kleinerer Defekte im Zimmer) baten wir um einen Zimmerwechsel, dies war nach 2 Tagen problemlos möglich und wir erhielten ein Zimmer im 4. Stock. Die Aussicht hier war noch etwas besser und mit der offenen Balkontür und dem Meeresrauschen in der Nacht war das Urlaubsgefühl perfekt.
Die Hotelanlage vom Corfu Chandris und dem Dassia Chandris gehören zusammen und sind sehr groß, dass sich die vielen Gäste rasch verlaufen. Als Gast eines Hotels kann man die Anlagen beider Hotels inklusive der Angebote nützen sowie auch im Schwesterhotel Essen gehen ohne einen Aufpreis zum eigenen Hotel zu zahlen.
Bei unserem Hotel befanden sich ein oberer Pool mit zwei kleinen hochfrequentierten Whirlpools und einem Tischtennistisch dabei. Hier wird es am Abend bald schattiger und diese Pools werden daher bereits sehr früh, zwischen 17.00 und 18.00 Uhr abends geschlossen.
Über eine Stiege kam man dann zum unteren Pool mit Gartenanlage gelangen. Hier gibt es auch einen abgetrennten Teil für kleinere Kinder und gegenüber die Poolbar mit ein paar Sitzen auch im Pool.
Dieser Pool wird zwischen 18.00 und 19.00 Uhr geschlossen, die Bar ist abwechselnd mit jeder vom Schwesterhotel Dassia Chandris, bis in den späten Abend geöffnet.
Morgens sind bereits sehr früh die gratis Liegen im Poolbereich mit Handtüchern belegt. Am Meer kosten die Liegen 3€ für Hotelgäste und 5 Euro für alle anderen Strandbesucher, hier werden auch die ersten Liegen vor allem um die Bäume herum früh mit Handtüchern besetzt. Um eine Chance für einen guten Platz am Meer zu haben bin ich notgedrungen um 6.30 Uhr mit Badetüchern ebenfalls Liegen reservieren gegangen, am Meer gab es noch fast freie Auswahl am Pool war vieles, vor allem um die Sonnenschirme herum und beim oberen Pool schon besetzt. Die poolanlagen werden Mitten am Vormittag geöffnet, es sind dann immer Badewärter für Handtuchtausch und Hilfen vor Ort.
Der Strand und die Gartenanlage sind sehr schön gepflegt und auch das Wasser war sauber. Vereinzelt waren einige Liegen, wohl als Folge der langen Saison defekt.
In der Umgebung des Hotels befinden sich viele nette kleine Strandrestaurants und Bars, hier lohnt es sich vor allem den Strand etwas weiter entlang zu gehen, hier sind etwas weniger Leute und freundlichere Bedienungen bei auch besserer Qualität zu finden, die ersten Restaurants waren unserer Meinung nach nichts.
Im Hotel haben wir Halbpension gebucht gehabt. Die Qualität und die reichliche Auswahl der Speisen sehr gut (ich weiß als waschechter Kritiker muss man eigentlich immer über das Essen schimpfen, kann ich aber nicht). Viele Gerichte gibt es täglich (Spaghetti, Schafkäse, Oliven, Pommes frites etc.), andere Gerichte werden täglich leicht abgewandelt (Omeletts!) gebracht und ca. 1/3 der Speisen inkl. der Suppen wechseln ständig (auch in 2 Wochen!). Zusätzlich gibt es jeden Abend einen Braten mit Sauce, der vom Koch persönlich nach gewünschter Menge abgeschnitten wird. Für die Kleinen gibt es einen kleines zusätzliches niedriger gebautes Extrabuffet, wo die Lieblingsspeisen eines fast jeden Kindes zu finden sind: Pommes, Pasta, Schnitzel, faschierte Laibchen.
Der Speisesaal macht einen eher nüchternen Eindruck und könnte etwas mehr Dekoration vertragen, die Terrasse ist am Abend immer überlaufen, da muss man sehr früh oder eher spät zum essen kommen oder man wartet bis ein Tisch frei wird (hier wird man je nach Warteliste vom freundlichen und aufmerksamen Personal dann aus dem Barbereich auf die Terrasse geleitet. Für ein Frühstück auf der Terrasse sollte man unbedingt eine Sonnenbrille mitnehmen, da es hier leider keinen Sonnenschutz (Marquise) gibt und es so sehr grelle und heiß ist.
Jeden Abend gibt es Veranstaltungen (BBQ Abend, Strandparty, Bands, Sängerinnen,...) in einem der beiden Hotels, die überwiegend einen guten Eindruck machten. Wir haben den BBQ Abend (Aufpreis auf Halbpension war mäßig teuer) mit Trachten und Tänzen von Korfu bzw. Griechenland besucht. Wir waren aber etwas enttäuscht/verärgert, da das Essen Gerichte aus Griechenland und Korfu (und kein eigentliches BBQ) waren und bereits einmal tags zuvor abends im Hotel serviert worden waren und eine gekürzte weniger interaktive Version der Tänze (waren sehr gut gemacht) am nächsten Tag im Barbereich im Hotel gratis zu sehen waren. Insofern kamen wir uns also insgesamt trotz der netten Atmosphäre doch etwas über den Tisch gezogen vor.
Weitere Details:
In der Hotellobby gibt es einen kleinen Laden, hier gibt es Zeitungen aus verschiedenen Ländern und viele Urlauber Produkte. Das Geschäft ist bei vielen Dingen billiger als die kleinen Supermärkte an der Straße. Die Supermärkte haben teils sehr unterschiedliche Preise vor allem bei Strandartikeln und Souvenirs.
Für das Internet gibt es ein kostenpflichtiges WLAN oder einen ebenso kostenpflichtigen Desktop PC in der Lobby.
Ein Bankomat und Friseurgeschäft befindet sich im Untergeschoß beim Ausgang zur Poolanlage. Hier findet man auch einen Raum mit Billardtisch und Spieleautomaten.
den SPA und Fitnessbereich haben wir nicht besucht.
Es gibt drei Aufzüge im Hotel, diese sind jedoch wegen der "sehr rücksichtsvollen" anderen Gäste, die immer alle drei Lifte gleichzeitig rufen stets hoffnungslos überlastet und man wartet daher oft sehr lange und hält bei der fahrt oft umsonst in einem Stockwerk an.
In der Hotellobby steht eine Autovermietung "Olympus" mit guten Preisen. Die Autos sind nicht die neusten, aber mehr als zufriedenstellend, man bekommt den Wagen aber nicht vor 9.00 Uhr in der Früh, was bei weiteren Ausflügen zu touristisch hochfrequentierten Orten (Strände, Achilleion,...) ein schwerer Nachteil ist.

Fazit: Insgesamt war es ein sehr schöner Urlaub in einem sehr schönen und netten Hotel. Kleine Makel findet man in jedem Hotel.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

Das 40jährige Hotel liegt zusammen mit dem Schwesterhotel Dassia Chandris in einer weitläufigen Gartenanlage direkt am Kiesstrand. Die Zimmer im Haupthaus sind zum Meer hin ausgerichtet, so dass die relativ stark befahrene Strasse hinter dem Hotel nicht stört. Ansprechender Eingangsbereich mit grosser Bar. Etwas kühl gehaltener Speisesaal mit einer Terrasse, die leider für das Frühstück auf Grund fehlender Sonnenstoren fast nicht benützbar ist. Wir erhielten ein Zimmer im 4. Stock mit herrlichem Meerblick. Das Mobiliar wirkt etwas veraltet; die Betten hingegen sind gut. Die kleinen Badezimmer müssten dringendst renoviert werden. Ebenso sind die schmuddeligen Teppiche in den Korridoren zu ersetzen.

Die Toiletten- und Badetücher werden täglich gewechselt. Ein Safe steht im Zimmer gratis zur Verfügung. Die Klimaanlage kann individuell reguliert werden.

Die Mahlzeitenbuffets sind nicht gerade abwechslungsreich, das Frühstück ist englisch angehaucht. Die Qualität der Speisen ist allerdings in Ordnung. Zum Glück gibt es sehr gute Tavernen in nächster Nähe des Hotels, so dass man zwischendurch problemlos die griechische Atmosphäre geniessen kann.

Am öffentlich zugänglichen Strand sowie in der anschliessenden Wiese des Hotels sind die Liegestühle zahlbar (Euro 3.00 pro Tag). Allerdings sind etliche der Liegestühle defekt und sollten ersetzt werden. Badetücher für den Strand sind gratis und können jeden Tag gewechselt werden.

Die Getränkepreise an den Bars sind relativ hoch. Zwar werden zu gewissen Zeiten alkoholische Getränke verbilligt angeboten. Weshalb die alkoholfreien Getränke davon ausgeklammert werden, ist uns nicht klar.

Das Hotelpersonal ist aufmerksam und freundlich.

Ein Tipp: Nur etwa 150 m entfernt liegt das Hotel Dassia Beach mit einer herrlich schattigen Terrasse direkt am Meer, ideal für Getränke zwischendurch oder eine kleine Mahlzeit am Mittag. Die Preise liegen deutlich unter denjenigen des Corfu Chandris Hotels.

Am Abend empfehlen sich Lokale, wie das Kastello (Taverne) oder das Family Inn (beim Lederwarengeschäft), die nur wenige Schritte vom Hotel enternt sind.

Nach Korfu-Stadt (Kerkyra) verkehrt die Buslinie 7 in regelmässigen Intervallen; Haltestelle beim Hotel. Ein Taxi in die Stadt kostet Euro 25.00; zum Flughafen Euro 30.00. Im Hotel gibt es ein Mietwagenverleih (Olympus). Etwas ältere Fahrzeuge, doch lohnt es sich, die grüne Insel zu entdecken. Für frischen Fisch: Am Meer gelegene Taverne Boukari-Beach in Boukari (Süden von Korfu).

Allgemein betrachtet hat uns der 10tägige Aufenthalt dank der Superlage des Hotels gefallen. Die Besitzer müssen sich allerdings Gedanken über Renovationen und Verbesserungen im Mahlzeitenbereich machen. Die 4 Sterne sind schon heute nicht mehr in allen Teilen gerechtfertigt.

Zimmertipp: Alle Zimmer haben direkten oder seitlichen Meerblick; wir waren zusammen mit Freunden in den Zimmern ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

Mit meiner Kollegin habe ich eine Woche im Corfu Chandris verbracht. Das Zimmer war sauber und gepflegt (wir hatten nur ein Sparzimmer gebucht). Die Hotelanlage war sehr schön und auch der private Strandabschnitt ist toll (Kiesstrand). Das Essen war nicht wirklich überzeugend. Das Hotelbuffet ist auf die vorwiegend englischen Gäste ausgerichtet. Bucht man jedoch Halbpension, kann man auch am Mittag im Hotel essen (Gutschein beim Esssaal verlangen) und am Abend in ein Restaurant gehen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dassia
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2013

Der Service war sehr freundlich. Das erste Zimmer war aber sehr laut und wir hatten die Abluft der Küche direkt unter uns. Wir konnten jedoch ohne Probleme am 2. Tag wechseln! Die Zimmer wurden aber sehr schlecht gereinigt und waren bei der Ankunft schon schmuddelig. Türen zum Gang waren sehr dünn - dadurch sehr laut schon am Morgen früh.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Corfu Chandris Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Corfu Chandris Hotel

Anschrift: Dassia Bay, Dassia 49100, Griechenland
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Dassia
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Dassia
Nr. 3 der Strandhotels in Dassia
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 304 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Corfu Chandris Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 213
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Low Cost Holidays, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Corfu Chandris Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Corfu Chandris Hotel Dassia, Korfu
Chandris Corfu Hotel
Hotel Corfu Chandris Dassia
Corfu Chandris Dassia

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Corfu Chandris Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.