Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöne Hotelanlage an tollem Strand” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Playa Costa Verde

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Rafael Freyre suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Playa Costa Verde
Speichern
Hotel Playa Costa Verde gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Pesquero, Rafael Freyre, Kuba   |  
Hotelausstattung
Fürth
Top-Bewerter
70 Bewertungen 70 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
152 "Hilfreich"-<br>Wertungen 152 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Hotelanlage an tollem Strand”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2014

Wir waren nach unserer Individual-Rundreise zum Abschluss zum relaxen für 8 Tage im PCV. Als wir um 15 Uhr ankamen, mussten wir noch ein wenig warten, da unser Zimmer erst ab 16 Uhr fertig war. Dies war uns jedoch bekannt, da die Check-in (16 Uhr) und Check-out (12 Uhr) Zeiten bekannt sind. Late Check-Out bis 16 Uhr ist möglich (25 CUC). Wir bekamen zu unserer Überraschung (hatten als Kategorie ein Zimmer mit Poolview gebucht) eine Suite. Das war natürlich WAHNSINN! Wir hatten ein Wohn-/Esszimmer, ein kleines Bad mit Toilette, zwei Balkone, ein separates großes Schlafzimmer nochmals mit eigenem Balkon, und einem Bad mit weiterer Toilette und Whirlpool/Whirlwanne. Zur Anlage: Die Anlage ist groß - aber nur weil es viele kleine Bungalows gibt - daher kein Riesenklotz. Es gibt viele Palmen, einen großen Pool und über einen kleinen Weg durch ein Naturschutzgebiet mit Mangroven gehts zum wunderschönen Strand. Strandabschniit ist die Playa Pesquero. Sehr schöner Sand! Es gibt ein kleines vorgelagertes Riff. So muss man gar nicht tief ins Wasser und kann schon viele Fische sehen. Das macht viel Spaß. Was mich am meisten gestört hat: Touris, die über die Korallen gelatscht sind! Die wissen wohl nicht, dass es sich hierbei um Tiere handelt, die dann absterben und sehr empfindlich sind. Also das bitte nicht machen! Drüber schwimmen oder drum herumgehen. Wir hatten und brauchten keine Badeschuhe. Es gibt gute Wege ins Meer. Es gibt eine Station zum Handtuchwechsel und Flossenverleih. Liegen findet man immer eine am Pool & Meer. Getränke erhält man überall in der Anlage in gleicher Weise. Viele haben sich Thermobecher mitgenommen. Macht Sinn. Erstens die bekommt man voll und man muss nicht so oft laufen - viel wichtiger: man bekommt sonst Plastik-Becher. Also anders auch besser für die Umwelt. Essen an der Beach-Bar ist nicht so dolle. Lieber mittags zur Snack Bar oder ins Creolische Restaurant - beides noch relativ strandnah. Buffetrestaurant: Immer ein Platz und immer was für jeden Geschmack dabei. Fleich/Fisch am besten an der jeweiligen Extra Station zubereiten lassen - das ist viel besser als das Fleisch, dass es am Buffet selbst gibt. Sehr zu empfehlen auch die eigene Pasta-Station mit vielen Zubereitungsvarianten und Soßenauswahl. Pizza fanden wir dort nicht so dolle. Auch gut die Reisstation, wo es auch Calamaris etc. gebraten gibt. Einmal gab es Spanferkel - seeehr lecker! Creolisches Restaurant hat mir sehr gut am Abend geschmeckt, meiner besseren Hälfte in Ordnung. Italienisches Restaurant auch schön eingerichtet und Essen schmeckt - Aber: begrenzte Auswahl. Pizza gibt es dort nicht! Reservierungen für die A la Carte Restaurants am besten immer direkt zum Urlaubsbeginn vornehmen, sonst gibts keine Plätze mehr. Getränke: Durchweg wurden die Cocktails mit zu wenig Alkohol gemacht. Immer um Extra Rum bitten, dann ist es besser. Wasser zum großteil aus der Leitung abgefüllt in Flaschen. Das schmeckt man aber. WIr bekamen allerdings immer jeden Tag eine große Flasche Wasser aufs Zimmer. Die hatten wir immer dabei und haben sonst im Hotel immer nur andere Getränke getrunken. Den Wein in den Restaurants kann man auch gut trinken. Animation: Nicht zu nervig. Am Pool hat man es mitbekommen, aber es wurde niemand gezwungen. Am Strand war es immer am ruhigsten. Zimmer war immer sehr sehr sauber! Zu meinem Geburtstag wurde das Zimmer ganz toll dekoriert, wir bekamen Sekt und Extra Rum und einen Geburtstagsanruf erhielt ich auch. Ausflüge haben wir über das Hotel keine gemacht, da wir vorher auf unserer Individualrundreise schon sehr viel gesehen und unternommen haben. Uns hat es im Hotel sehr sehr gut gefallen. WIr werden auf jeden Fall wieder kommen! Vielen Dank für die tolle Zeit!

Zimmertipp: Wir hatten die Suite Nummer 1521
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.152 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.307
    1.275
    347
    141
    82
Bewertungen für
858
1.245
121
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Solingen, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2014

Wir waren zum 7. mal dort . Der Service, die Zimmer , die Sauberkeit war immer - einwandfrei. Die Speisen waren natürlich immer auf canadische Gäste abgestimmt. Aber auch für den deutschen Gaumen gab es eine gute Auswahl.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Uitikon, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Sämtliche Soft-Getränke, Cocktails, Fruchtsäfte, Milch werden aus lokalen Leitungswasser (inkl. Chlorgeschmack) hergestellt. Dies obwohl es in der Gegend Cholerafälle gibt. Einzig das Wasser auf den Zimmern ist Mineralwasser aus der Flasche. Das Leitungswasser schmeckt schrecklich und verursacht bei Ausländern Magenprobleme.
Ferner gibt es zum Frühstück ausschliesslich lauwarmen Kaffee, Milch oder Tee, weil die Angestellten mit offenen Kannen herumrennen.
Die Qualität des Getränkeangebots ist daher für Europäer völlig inakzeptabel.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
linz
Top-Bewerter
118 Bewertungen 118 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013

dieses AI resort ist sehr schön angelegt in einem grossen weitläufigen areal. kein grosser hotel bunker, mehrere zimmer sind in einzel stehenden verschieden farbigen häusern untergebracht, dazwischen immer wieder rasenflächen und palmen.
zimmer sind sauber und gross mit grossem balkon. bad auch sehr modern,sauber und gepflegt.
das bett war gross - allerdings steinhart. aber nach 2 nächten ging das auch.
einziger nachteil - hatte ein zimmer mit verbindungstüre - da hörte man sogar, wenn der nachbar eine schublade oder schranktüre öffnete - und natürlich jedes einzelne wort, das gesprochen wurde.
es gab aber auch jeden tag kostenlos eine grosse mineralwasserflasche im zimmer.
restaurants sehr gut - angenehm zu sitzen und eine wirklich riesige buffetauswahl. ausserdem 4 stationen, an denen man sich frisch verschiedene speisen wie fisch, reisegerichte, pizzen, pastas etc zubereiten lassen konnte.
auch die poolbar bot eine grosse auswahl an kleinen speisen an.
generell war das essen immer ausgezeichnet.
an der bar bzw in der lobby bekam man an getränken, cocktails etc was das herz begehrte.
liegen im poolbereich gab es immer reichlich.
etwas nervig war die sogenannte animation bzw die musikbeschallung an manchen tagen.
super war auch der bankschalter direkt in der lobby. hier wurde zu den ganz normalen tagesraten geld gewechselt - ohne aufschlag wie sonst in manch anderen ländern im hotel gebräuchlich!

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
145 Bewertungen 145 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 70 Städten Bewertungen in 70 Städten
128 "Hilfreich"-<br>Wertungen 128 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2013

Am Ende unserer Rundreise relaxten wir einige Tage hier in Guardalavaca. Grundsätzlich sind wir ja keine AI-Freunde, aber wenn es "draussen" nichts gibt und als Abschluss für einige Tage ist es schon ok. Wir waren aber ausgesprochen positiv überrascht. Die Zimmer sind großzügig und gut gepflegt, die Anlage übersichtlich und herrlich grün. Essen und trinken gut und reichlich. In den Restaurants findet man immer leere Tische, das Service ist (wie oft in Kuba) extrem bemüht. Am Strand gibt es stets freie Liegen und auch hier, Drinks und Kleinigkeiten zu Essen. Shows am Abend waren auch von unerwartet guter Qualität.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Völs, Österreich
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2011

Während unserer Kubarundreise verbrachten wir 3 Nächte in diesem Hotel, 2 Tage Entspannung mit Faulenzen am Strand, Essen, Trinken und Schlafen in diesem wundervollen All-inclusive-Resort. Es ist eine sehr weitläufige Anlage, weshalb man bei Ankunft mit einer Art Golfwagen samt Gepäck zum Zimmer gefahren wird. Die Anlage besteht aus mehreren 2-stöckigen Gebäuden in 4 unterschiedlichen Farben. So ist es vielleicht leichter, sich nach dem Besuch der all-inclusive Bar zu erinnern, in welcher Richtung das Zimmer liegt. Die Zimmer sind ausgesprochen geräumig, das Bad besteht aus 2 getrennten Räumen, Dusche und WC sind von einem Waschbecken getrennt. Das Essen kann man entweder im Buffettrestaurant einnehmen (die Auswahl hier ist riesig) oder man reserviert kostenlos in einem der 4 Spezialitätenrestaurants, was wir allerdings aufgrund des hervorragenden Buffetts nicht gemacht haben. Die Bedienung im Restaurant ist in der Früh etwas langsam und unmotiviert, abends war der Arbeitseifer größer. Der Weg zum Strand führt über eine Brücke durch eine Art Sumpfgebiet, schaut nicht besonders schön aus und riecht auch dementsprechend, aber ich denke, Hurrikans werden ihren Teil dazu beitragen, dass es teilweise etwas verwüstet ausschaut. Der Strand selbst ist wunderschön, kristallklares Wasser, sauberer Strand (feinsandig) und genügend Liegen sowie Sonnenschirme, sodass man diese nicht um 6Uhr morgens schon besetzen muss. Manche tun's wahrscheinlich trotzdem. Alles in allem ein sehr schönes Resort und bestens geeignet für all jene, die Ruhe und Entspannung suchen.

  • Aufenthalt April 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 76 Städten Bewertungen in 76 Städten
194 "Hilfreich"-<br>Wertungen 194 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2011

Auf unserer Kuba-Rundreise verbrachten wir drei herrliche Tage an der Playa Pesquera im Hotel PLAYA COSTA VERDE. Da das Hotel voll belegt war, bekamen wir statt des gebuchten Standartzimmers eine komplette, luxuriöse Suite mit großem Schlafzimmer, einem ebenso geräumigen Wohnzimmer mit bequemer Sitzecke, Esstisch und einer kleinen Bar-Theke. Ein Badezimmer (mit Jacuzzi-Badewanne!), ein Ankleideraum, ein zweites WC und eine beschattete Terrasse vervollständigten das Apartment. TV-Geräte gab es im Wohn- und im Schlafzimmer, außerdem einen Kühlschrank und eine Kaffeemaschine.

Die Mahlzeiten konnte man im offenen Terrassen-Restaurant an einem der (vielen) Buffets aussuchen. Die Auswahl reichte von frisch zubereiteten Gerichten wie Eierspeisen, Pasta, kurz gebratenem Fleisch oder Meeresfrüchten bis zu figur-gefährlich üppigen, süßen Versuchungen. Kleinere Angebote gab es außerdem in der großzügig angelegten Poollandschaft.

Der 1,5 km lange Strand bot ein Bild karibischer Postkarten-Idylle, da störten auch die flachen Korallenblöcke nicht, auf die man im strandnahen Wasser aufpassen musste, um sich nicht die Zehen zu stoßen. In einer Strand-Bar gab es Getränke und kleine Snacks, für alle, denen der Weg zum Restaurant zu weit war.

In der hübsch bepflanzten Gartenanlage stehen einige Kioske, die Souvenirs anbieten; am Strand wird man deshalb von Souvenirverkäufern verschont. In der Eingangshalle gibt es noch einige kleine Läden und eine Wechselstube. Abends und nachts sind die Wege von hier oder vom Restaurant zu den Bungalows leider nur sehr unzureichend beleuchtet, so dass man sich streckenweise nur ganz vorsichtig zu gehen traut.

Außerhalb des Hotels sucht man vergeblich nach Möglichkeiten zur Unterhaltung, man ist auf das - meist gute - Programm der Animateure angewiesen oder man bucht Tagesausflügen zu Sehenswürdigkeiten wie z.B. der Landungsstelle von Columbus auf Kuba.

Was uns bei unserem Aufenthalt im PLAYA COSTA VERDE besonders begeisterte, war der Steg, der zwischen Hotelanlage und Strand einen kleinen Mangrovensumpf überquerte, denn von hier aus konnte man am frühen Morgen und dann wieder kurz vor Sonnenuntergang viele verschiedene Wasservögel, vor allem diverse Reiher-Arten, ganz bequem beobachten.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Playa Costa Verde? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Playa Costa Verde

Anschrift: Playa Pesquero, Rafael Freyre, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Holguin Province > Rafael Freyre
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 4 Hotels in Rafael Freyre
Preisspanne pro Nacht: 160 € - 229 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Playa Costa Verde 4*
Anzahl der Zimmer: 480
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Playa Costa Verde Kuba/Holguin Province
Playa Costa Verde Cuba
Playa Costa Verde Rafael Freyre
Playa Costa Verde Holguin
Costa Playa Verde

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Playa Costa Verde besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.