Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel - trotz einiger Abstriche” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Edelweiss Wagrain

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Edelweiss Wagrain gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Edelweiss Wagrain
4.0 von 5 Hotel   |   Weberlandl 65, Wagrain 5602, Österreich   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 10 Hotels in Wagrain
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Tolles Hotel - trotz einiger Abstriche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2014

Vorweg - ich bin ein ziemlich kritischer Mensch in Bezug auf Urlaub und Hotel - also vielleicht nicht unbedingt ein Maßstab.

Fazit Urlaub Juli 2014:
Das Hotel Edelweiß hat einfach eine unbezahlbare Lage - mit einer Aussicht, die wirklich sagenhaft ist - fast am Ende einer Straße ( daher so gut wie kein Verkehr )! Hinter dem Hotel befindet sich eine Liftstation - sprich auch für den Winter optimal gelegen.

Nettes Personal generell - obwohl man bei manchen das Gefühl hat, etwas zu gekünstelt freundlich zu sein - aber das ist rein subjetives Empfinden meinerseits. Frau Maria ist für mich die Perle an der Rezeption - sie war auch der Grund, warum meine Wahl schließlich auf dieses Hotel fiel und kein anderes. Ihr Bemühen um die Gäste, schon im Vorfeld, ist wirklich eine Seltenheit und muss gelobt werden. Ich wollte dies der Chefin zwar persönlich sagen, aber diese suchte nicht so sehr die Nähe und das Gespräch mit den Gästen - sie ist zwar immer anwesend und nett, was ja lobenswert ist, aber man hat so das Gefühl, als wolle sie nicht wirklich mit den Gästen reden. Ein Handschlag zur Begrüßung der Gäste wäre empfehlenswert, wenn man schon vor Ort ist - oder einmal die Frage - passt alles?! Egal, Frau Maria hat dies übernommen und mit ihrer Herzlichkeit wieder weg gemacht! Nicht falsch verstehen, ich lege keinen Wert darauf, dass die Chefleute im Haus vor Ort sind, aber wenn sie es schon sind dann naja.....! Kurz, sie ist zwar nett, aber distanziert!

Das Essen war gut, jedoch finde ich die Vorspeisen sehr minimalistisch - eher ein Gruß aus der Küche! Das Frühstück war ganz okay, könnte aber besser sein für 4 Sterne.
Das Abendessen findet bis 20.30 Uhr statt - eine Stunde länger wäre im Sommer empfehlenswert und angenehm. Generell bekommt man einen Tisch im Innenbereich zugeteilt für den gesamten Aufenthalt, wenn man allerdings draußen auf der Terasse sitzen möchte, kann man dies täglich am Morgen an der Rezeption ab 09.00 Uhr kundtun....ich nehme an, dies Aufgrund von Platzmangel auf der Terasse. Was mich persönlich ein wenig gestört hat zu diesem Thema - ich habe per Email schon vorweg einen Wunsch zu diesem Thema bekanntgegeben, nämlich - ich würde gerne ruhig sitzen ( sprich nicht ungedingt
im "Familien/Kinderspeisesaal" ) und ich hätte gerne einen schönen Platz, wenn möglich mit Aussicht. Dieser Wunsch wurde laut Email weitergeleitet an das Servicepersonal, jedoch muss ich ehrlich sagen, nicht fix versprochen. Am Tag X will uns dann der Kellner in den etwas dunklen, alten Speisesaal zu einem Tisch bringen, noch dazu hauptsächlich überfüllt mit Familien mit Kindern - das geht gar nicht...vor allem war ein Tisch im neuen, ruhigen, hellen Speisesaal mit Aussicht frei, da dieser nicht aufgedeckt war. Auf meine Bescherde hin, wurde uns dann dieser Tisch zugewiesen. Ärgerlich für mich deswegen, weil genau das eingeteilt wurde, worum ich genau NICHT gebeten hatten!!! Wenn es generell nicht möglich ist - dann einfach schreiben, und ich buche ein anderes Hotel wo ich dann auch genau das bekomme was ich bestellt habe! ...aber das hört sich jetzt auch schlimmer an, als es dann in Wirklichkeit war - nochmal - der Urlaub war wunderschön und das Hotel auch...aber solche Dinge stören mich eben - vor allem weil ich ein Urlauber bin, der sich vorher um alles kümmert und sich erkundigt, und nicht jemand der die "Katze im Sack kauft " und sich dann großartig beschwert! Ich muss ja nicht jemanden der ausdrücklich einen Wunsch in die andere Richtung abgibt, genau in die nicht gewünschte Seite drängen.

Spa und Wellnesbereich - Außenbereich viel zu wenig Liegen, aber wunderschön - ein riesengroßen Lob - einfach herrlich mit dieser Aussicht und sehr gepflegt und geschmackvoll. Was schade ist generell - man kann sich nicht richtig entscheiden - Wellness/Spa Hotel oder Kinderhotel. Beides geht nicht wirklich Hand in Hand...entweder oder! Die versprochenen Kinderbadezeiten ( im Green Spa ) per Email vorweg und bei Ankunft an der Rezeption und wie versprochen auf der Homepage - wurden nicht eingehalten, trotz Beschwerde um 17.00 Uhr. Wir gingen extra erst um 16.30 Uhr in diesen Bereich, weil die Hotelregeln lauten - Kinder im Green Spa nur von 14.30 - 16.30 Uhr erlaubt. Tja, ich habe um 17.00 Uhr bekanntgegeben, dass alles voll mit Kindern ist und man sagte mir, es wird sofort jemand geschickt und es wäre gleich Ruhe. Gekommen ist jemand um 17.55 Uhr eine Stunde später. Um 18.00 Uhr hatte ich dann meine Massage und somit war das dann auch schon egal und nimmer nötig. Mir ist durchaus klar, dass Ferien sind, und deswegen habe ich mich auch zuvor genau diesbezüglich erkundigt - und mir wurde mitgeteilt - Kinder sind momentan einige im Hotel, jedoch würde man diese beim Essen separiert setzten und im Spa Bereich gibt es vorgesehene Zeiten und dann wäre Ruhe. Ruhe war nie, weder beim Innenpool noch bei Schwimmteich - ich schätze der Kinderpool einen Stock höher war leer und dort hätten wir unsere Ruhe gefunden....schade um diese wunderschöne Anlage wirklich.
Daher - Paare die es romantisch und ruhig haben wollen - nicht auf die vorgegebenen Hotelregeln verlassen, sondern einfach nicht in der Ferienzeit hinfahren. Personal im Spabereich daher wünschenswert!
Putzfrau lärmt um 07.00 Uhr am Gang und ist ziemlich laut - vielleicht nicht unbedingt 5 mal mit dem Aufwischbesen gegen die Türen knallen!
Page wäre für das Gepäck wünschenswert, oder zumindest die Frage, ob man helfen kann mit dem Gepäck!

Wir hatten ein Zimmer mit Balkon gebucht und haben eine Suite bekommen mit direktem Ausblick auf die Bergwelten - einfach traumhaft dieser Ausblick und danke für dieses Service!!! Eine Seltenheit und mit großen Lob verbucht!
Suite - Terrasse muss man sich jedoch mit Fremden teilen - bessere Abtrennung wäre super, da man die Balkontüren so nicht offen lassen kann und das Fenster im Sommer!

Generell ist das Hotel jedoch sehr schön und teilweise oder großteils renoviert und modernisiert. Bei der Modernisierung wurde auf Qualität anscheinend sehr großen Wert gelegt und auf Geschmack!
Außer Speisesaal alt ist wirklich sehr unfreundlich! Sehr schönes Badezimmer in der Suite - toller Steinboden im Haus gesamt. Sehr gepflegt und sauber, freundlich und gutes Essen - top Weinkarte!

Trotz dieser oben erwähnten Abstriche - ein ganz tolles Haus. Würden die oben erwähnten Punkte noch verbessert werden - ein Tophaus mit 5 Sterne Qualität und nicht "nur" 4. In dieser Lage wäre es dann fast unschlagbar im Vergleich zu anderen Hotels. Preis - Leistung top!

Wenn wir wieder in diese Gegend reisen sollten - jederzeit wieder - jedoch besser in der "NICHT Ferienzeit" ;-)!!!

Danke für den trotzdem schönen Aufenthalt - ich empfehlte Ihr Haus auf jeden Fall weiter.

Zimmertipp: Doppelzimmer mit Balkon ( vielleicht mit Wunsch modernisiert ) mit direktem Tal/Bergblick wählen - o ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

51 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    39
    11
    1
    0
    0
Bewertungen für
26
20
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2014

unser 1.Eindruck war verheerend: eine absolut unfreundliche, uncharmante, unherzliche, gast-unfreundliche Rezeptionistin "empfing" uns (CHRISTINE - EINE SCHANDE! hat wohl noch nie etwas von Gastfreundlichkeit oder Gastfreundschaft gehört!!!!). wir kamen an - sie unterhielt sich lieber mit einem Kollegen anstatt uns wahrzunehmen und zu begrüssen. total unfreundlich, ignorant, lustlos und monoton hat sie uns "das hotel erklärt" - sowas habe ich noch in keinem hotel, egal in welcher Kategorie oder in welchem land, erleben müssen! wir waren zerknirscht.
ihr ignorantes, unfreundliches auftreten blieb übrigens eine Woche lang erhalten... verhärmte unfreundliche Miene und kaum ein Gruß kam ihr über die Lippen, geschweige denn irgendwann mal ansatzweise ein freundliches Gesicht oder Lächeln.
Weiteres einzigartiges Phänomen: wir haben die Besitzer/Betreiber nie zu Gesicht bekommen oder auch nur anderweitig deren Anwesenheit gespürt... das Hotel schien "führerlos"...
Das ausgesprochen bemühte und freundliche Servicepersonal (allen voran ROBERT UND DANIEL) haben dann den Gesamteindruck verbessert bzw unsere Stimmung aufgehellt; das restliche Serviceteam war zwar nicht sehr professionell, aber sehr freundlich und bemüht.
Das Hotel lebt von seiner tollen Lage am Berg mit schönem Ausblick und seinem schönen neuen Spa - das noch in den Kinderschuhen steckt. So gibt es keinen Tee und keine Knabbereien im Spa; es gibt keine Badetücher zum nachnehmen; das Spa hat keine Rezeption und wirkt eher unbelebt/ungenutzt; es gibt nur eine einzige Toilette; nirgendwo ein Spiegel; kaum Leselicht in den Ruheräumen; dafür tolle Aussicht aus dem Indoorpool-Ruheraum (leider ist es dort wegen dem Überlaufpool immer recht laut); wir haben nie Kinder im Pool bzw Wellnessbereich gesehen - sehr zu empfehlen für Paare!
Das Essen war ausgezeichnet! das Fleisch immer sehr zart.
auch die Nachmittagsjause war lecker+ausreichend;
Tolle Leser-&Chillbereich in der Bar, aber wenig Betrieb/wenig Gäste.
DIe Wander- & MTB-Strecken beginnen zwar nicht direkt vorm Hotel, dennoch gute (Ausgangs-) Lage für sportliche Aktivitäten (was soll man im Hotel sonst auch tun? Sauna erst ab 15:00 Uhr im Betrieb - auch bei Schlechtwetter):
Achtung - trotz der 4* müssen Sie hier für schnelles W-Land sowie für Cappuccino zum Frühstück extra zahlen! Zimmer zweckmäßig; wir hatten Glück und ein Zimmer mit neuem Badezimmer erwischt.
Fazit: dank der tollen Lage und dem netten+bemühten Servicepersonal würden wir wiederkommen, bedauern aber sehr, dass es keine österreichische Gastfreundlichkeit gibt und man sich als Gast wie beim Experiment "Chefs ausser Haus" vorkommt...

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergmueller2010, Inhaber von Hotel Edelweiss Wagrain, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Februar 2014
Sehr geehrte Frau Klaudia A.

bezugnehmend auf Ihren zweiten Eintrag bei Tripadvisor.de möchten wir Ihnen folgendes mitteilen. Sie bezeichnen unser Hotel als „Führungslos“:
Wir haben eine Schulpflichtige Tochter und wir hatten nur diese Möglichkeit vor Schulbeginn
mit der Familie einen Kurzurlaub zu verbringen. Dies war zur selben Zeit, als Sie bei uns im Hotel waren.
Es ist nicht immer einfach, Geschäft und Familie zu koordinieren.
Jeder Arbeitsgeber und Arbeitnehmer sollte die Möglichkeit haben einen Urlaub zu konsumieren, ohne sich gegenüber anderen Menschen rechtfertigen müssen.
Wir wurden während dieser Zeit von einen leitenden Mitarbeiter vertreten, wenn Sie während Ihres Aufenthalts nach uns gefragt hätten, hätte er Ihnen diese Auskunft geben können.

Bezüglich Frau Christine, hatten wir nach Ihrer ersten Bewertung im Herbst, ein ausführliches Gespräch mit Ihr, und Sie verlies auf eigenen Wunsch unseren Betrieb.
Da Frau Christine aus unseren Ort stammt, und auch in vielen Gemeindeaktivitäten involviert ist, wollten wir Ihre zukünftige Arbeitssuche nicht behindern, denn auch Einheimische lesen Bewertungen.
Dies hat auch Tripadvisor verstanden, dass ein persönlicher Angriff, mit fett gedruckten Namen, nicht korrekt ist und hatte deshalb die Bewertung rausgenommen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen unsere Sichtweise darstellen.

Natürlich verstehen wir auch Ihren Standpunkt, niemand möchte unfreundlich und ignorant behandelt werden, für dies möchten wir uns sehr höflich bei Ihnen entschuldigen.
Jedoch haben Sie auch selbst gemerkt, dass die anderen Mitarbeiter sich liebevoll um Sie gekümmert haben.

Bezüglich Ihrer anderen Anregungen für unser Hotel, haben wir sehr vielen bereits umsetzen können:
Die anderen beiden Toiletten im Wellnessbereich, die Sie nicht gesehen haben, haben wir jetzt besser beschildert und in der kleinen Toilette im Saunabereich wurde ein Spiegel aufgehängt. Zum Frühstücksbüffet haben wir 2 vollautomatische Kaffeemaschinen mit Espresso, Cappuccino,… etc hinzugefügt (kostenlos), W-Lan ist nun kostenlos….
Auf Wunsch waren wir immer schon bereit die Saunen vor 15 Uhr anzuschalten.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns in Zukunft nochmals eine Chance geben.
Hochachtungsvoll
Familie Saskia & Erich Bergmüller
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2013

mit dem Auto auf den Berg (1250 m)! Wenn Du die steile Auffahrt geschafft hast, erwartet Dich ein gemütliches, warmes, freundliches Familienhotel. Gutes Essen, Top-Weine aus Österreich. Ich habe selten so freundliches, natürliches Servicepersonal erlebt. Angenehme, positive Atmosphäre im Haus. Sehr kinderfreundlich. Spa- und Wellnessbereich ein Gedicht. Der Ausblick vom Schwimmbad auf die Berge ist fantastisch.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Grünbach am Schneeberg
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013 über Mobile-Apps

Ein Tophotel. Wellness, Wandern, gut Essen und Personal vom Besten.
Der Ausblick aus dem Spa und auch dem Schwimmteich in die Salzburger Bergwelt ist grandios.
Wir haben selten so motivierte Mitarbeiter erlebt.

Aufenthalt September 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Wir verbrachten unseren einwöchigen Urlaub erstmals in diesem Hotel.Wir waren von der Lage und Einrichtung des Hotels sehr angetan.Küche und Service ließen keine Wünsche offen.Sämtliche Angestellten sind um das Wohl der Gäste sehr bemüht,sodass man sich sehr wohl fühlt.Der SPA-bereich ist schön gestaltet und bietet einen Blick auf die herrliche Bergwelt.Dises Hotel ist wirklich eine Oase der Erholung.

Zimmertipp: Wir hatten das Zimmer Nr.86(liegt auf der selben Ebene wie die Rezeption). mit Blick auf den SPA-Auß ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Februar 2013

Äußerst freundliches Service und zuvorkommende Hotelier-Familie, eleganter und großer Spa-Bereich, Kinder- und Jugendzimmer sowie Kinder-Wellnessbereich, ausgezeichnete Küche (Frühstück und Abendessen), sehr geräumige Zimmer (auch für Familien), nahe gelegene Piste und idealer Ausgangspunkt für wunderschöne Spaziergänge, ganz tolle Bergpanoramen

Zimmertipp: Zimmer für Familien gibt es mit und ohne Türtrennung!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leoben, Österreich
Profi-Bewerter
49 Bewertungen 49 Bewertungen
38 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2012

EIn bisschen Wandern und ein bisschen Wellness - das Hotel Edelweiss ist dafür wirklich die perfekte Adresse.

Das Hotel wurde anscheinend erst kürlich renoviert, die Zimmer sind wirklich sehr schön und gut gelungen. Die ganze Einrichtung vermittelt ein heimeliges Gefühl, man fühlt sich wirklich wohl.

Auch das kleine Spa (1 Dampfkabine, zwei Saunen und ein Innenpool) mit dem Naturbadeteich ist sehr gut gelungen und laden ein, ein paar entspannende Stunden dort zu verbringen (obwohl die Saunen erst um drei Uhr nachmittags und nur in Ausnahmefällen früher eingeschaltet werden). Gemeinsam mit der exzellenten Lage (man befindet sich unmittelbar bei den Wanderwegen und dem Skilift) kann das Hotel hier auf der ganzen Linie punkten.

Frühstück und Abendessen sind ebenfalls sehr gut, auch hier gibt es im Grunde nichts auszusetzen und entspricht den 4 Sternen, die das Hotel hat.

Das einzige, das doch etwas störend ist, ist das übertrieben unnatürlich-freundliche Personal und das strenge Regiment, dass im Haus geführt wird. Der Austausch der für das Spa zur Verfügung gestellten Handtücher erfolgt ausschließlich an der Reception, wobei die Anzahl der Handtücher genauestens untersucht wird (wir haben nämlich nur drei der vier Handtücher zum Austausch gebracht, weil wir eines der Handtücher nicht gebraucht und im Zimmes gelassen haben, da wurden wir sogleich schief angesehen, nach der Art, wo denn das vierte Handtuch sei!!!)

Bis auf diesen eigenartigen Zwischenfall, waren wir aber sehr zufrieden und haben den Aufenthalt sehr genossen! Dass wir hier wieder einmal ein Wochenende verbingen, ist sicher!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Edelweiss Wagrain? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Edelweiss Wagrain

Anschrift: Weberlandl 65, Wagrain 5602, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Wagrain
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 10 Hotels in Wagrain
Preisspanne pro Nacht: 180 € - 661 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Edelweiss Wagrain 4*
Anzahl der Zimmer: 40
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Edelweiss Wagrain daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Edelweiss Wagrain besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.