Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Toller Familienurlaub in den Bergen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Kinderhotel L(M)ärchenwald

Kinderhotel L(M)ärchenwald
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Kinderhotel L(M)ärchenwald gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Kinderhotel L(M)ärchenwald
4.0 von 5 Hotel   |   Wald 70, Arzl Im Pitztal A-6471, Österreich   |  
Hotelausstattung
Oberer Zürichsee
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Familienurlaub in den Bergen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2011

Vorweg: Das Hotel L(M)ärchenwald empfehlen wir gerne weiter. In seiner Kategorie dürfte es einen Spitzenplatz einnehmen.

Das Hotel bietet ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Die auf der Homepage als inklusive angebotenen Leistungen waren jederzeit verfügbar. Kinderwagen, Rückentrage, Gitterbett, Babyphone, Internetzugang etc. waren zudem stets in einem sehr guten Zustand. Essen und Trinken gab es ausreichend und die im All-Inklusiv-Paket enthaltenen alkoholischen Getränke übertreffen den Bedarf wohl der meisten Eltern.

Service, Raumgrösse, Hallenbad, Sauna, Dampfbad, Spielplatz, Spielzimmer, Kinderbauernhof, Kinderfeuerwehr, Kinderbetreuung, Hipp-Bar für Babys etc. sind prima. Statt hier alle weiteren Vorzüge aufzuzählen ein paar Hinweise auf kleine Schwächen (die wir grundsätzlich gerne in Kauf genommen haben).

Leider war das Zimmer massiv überheizt, so dass im November Sommerkleidung für ins Bett gefragt und die Luft sehr trocken war. Das Fenster offen lassen brachte nur Erkältunge, da es dafür draussen wiederum zu kalt war. Zudem war das Bett eher schon etwas gut durchgelegen.

Die Auswahl an Speisen mit drei Menüs am Abend und einem Menü oder einer Süssspeise am Mittag war eher knapp; uns reichte das aber. Zudem stand mittags und abends immer ein reichhaltiges Salatbüffet bereit.

Wer viel unternehmen möchte, muss offenbar bereits ab Anfang Oktober damit rechnen, dass in der Umgebung nicht mehr viel los ist und einige Bergbahnen ihren Betrieb bereits bis zur Eröffnung der Wintersaison eingestellt haben.

Für uns und unsere Tochter (9 Monate alt im Zeitpunkt des Aufenthalts) war die Woche im Hotel L(M)ärchenwald ein tolles Erlebnis!

  • Aufenthalt November 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    11
    7
    1
    2
    0
Bewertungen für
17
Paare
0
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2011

Die Lage: Von der Lage hat hat das Hotel einen großen Vorteil, der für den einen oder anderen aber sicher auch ein Nachteil ist - es ist völlig abgeschieden am Berg mitten in die schöne Bergwelt des Pitztals gelegen. Was gerade aus dem Gesichtspunkt der Naturverbundenheit und Ruhe ein absoluter nennenswerter Aspekt ist, so ist die völlige Angewiesenheit auf ein Auto für den einen oder anderen sicherlich ein zu bedenkendes Thema. Ansonsten gibt es keine Chance, vom Hotel wirklich weg zukommen - außer mit dem Postbus, der in ca. 300 m Entfernung hält (Frequenz allerdings unbekannt).
Auch wer shoppen gehen will oder außer den Bergwanderungen mal die Sehenswürdigkeiten oder Freizeitaktivitäten genießen will, muss mobil sein.
Positiv: Durch kluge Routen-Planung (s. Anfahrtsbeschreibung auf der Hotel-Homepage ) ist das Hotel auch ohne ein Pickerl erreichbar.

Wir hatten ein Vierbettzimmer im Haupthaus - ein großer Schlafraum, ein sehr kleiner für die Kinder (passt ein Doppelstockbett rein, aber dann wird es eng) sowie ein kleiner Wohnraum. Dazu einen Balkon. Uns hat es gereicht.
Unser Zimmer war nach vorne - da wurde es gegen 07:30 durch die Papierpresse etwas laut. Uns hat es nicht so wirklich gestört - aber wer ausschlafen will, sollte entweder rechtzeitig Bescheid geben und um ein anderes Zimmer bitten oder nach hinten raus buchen. Da das Hotel so einige Zimmer hat, dürfte es nur in der absoluten Hochsaison kompliziert werden. Die Reinigung erfolgte schnell und ohne Beanstandung. WLAN ist kostenlos fast überall im Haus verfügbar, bei den Handys gibt es das eine oder andere Funkloch.

Übrigens: Wer hier bucht, sollte kein Problem mit Fliegen haben :-) - das Hotel ist zum Teil ein Luxus-Bauernhof mit vielen Tieren. Die allerdings auch Fliegen anziehen und die damit auch im Restaurant manchmal ganz schön nerven ... - trotz des Kampfes des Service-Personals in den Pausen mit Fliegenklatsche. Positiv: Auf chemische Kampfstoffe wird dabei verzichtet.
Aber: Das All Inclusiv-Angebot ist perfekt und macht den Urlaub zu einem kalkulierbaren Erlebnis. Da es ein Kinderhotel ist, geht es natürlich manchmal etwas lauter zu - aber wen das stört, der sollte ohnehin hier nicht buchen.

Der Service: Uneingeschränkt positiv, insbesondere im Restaurant. Jeder Sonderwunsch wurde bestmöglich erfüllt.
Die manchmal knochige Art des Seniors, die zu joviale Art des Juniors oder dass der Empfang abends um 21:00 schloss, sind vielleicht Themen, die den einen oder anderen stören könnten - die für uns aber nicht unbedingt zu Abzügen in der Bewertung führen sollten ...
Auch die Wellness kann man nur loben.

Das Essen: Tja, da kann man sehr geteilter Meinung sein. Vielleicht sind wir durch unsere vielfältigen Aufenthalte in den Kinderhotels etwas verwöhnt, aber richtig begeistert hat uns das Essen nicht immer. Andere waren hellauf begeistert (sieht man ja auch hier), von daher ist es sicherlich an der einen oder Stelle Geschmackssache. Wir jedenfalls haben aus den 3 vorgeschlagenen Menüs abends doch das eine oder andere Mal Probleme gehabt, was für uns zu finden.
Die warme Theke morgens entsprach nicht unbedingt unseren Qualitätsvorstellungen (nicht: die Auswahl !), aber 3 Kaffeemaschinen ermöglichen es, dass jeder den richtigen Kaffee für sich findet.
Mittags (bitte nur nach Anmeldung am Frühstückstisch - man braucht ja eine Kalkulationsgrundlage ;-)) war eher überschaubar. Aber immer bereit ist eine Suppe - auch nachmittags. Von daher verhungert man eher nicht :-)
SEHR Lobenswert (auch wenn wir es nicht mehr brauchen): Das Angebot an Baby- und Kleinkindernahrung in den Regalen ist vorbildlich. So können die Eltern jederzeit ein Gläschen warm machen und brauchen das ganze Zeug nicht von zu Hause mitschleppen.

Die Kinderbetreuung: Der Kinderclub war sehr gut - die angebotenen Feuerwehr-Aktionen DAS absolute Highlight. Und durch die ganzen Tiere in den Ställen und auf den Weiden kam ein richtiges Bauernhof-Feeling auf. Die Anlage ist durchaus weitläufig in der freien Natur gelegen - für Stadtkinder ein absolutes Erlebnis. Und durch die Möglichkeit, neben Ponyreiten auch beim Reitunterricht (Wichtig: Rechtzeitige Terminvereinbarung an der Rezeption aufgrund hoher Nachfrage) an der Longe, dem Platz oder beim Ausritt die Kenntnisse zu erweitern, ist dieses Hotel ein absoluter Traum für Kinder.

Unser Fazit: Ein schönes Kinderhotel ohne echte Schwächen, das sich konsequent auf einem guten Niveau bewegt.

Kleiner Tip am Rande: In Arzl gibt es einen wunderschönen Bauernhof mit Laden, wo man das eine oder andere kaufen kann. Angeschlossen ist u.a. eine eigene Brennerei, die qualitativ hochwertige Liköre und Brände produziert. Und die Kinder können, wenn sie wollen, zur Melkzeit auch mal schauen, wie man Kühe mit der Hand melkt und wie kuhwarme Milch schmeckt :-) - ein Besuch bei den freundlichen Leuten dort ist ABSOLUT zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Würselen
Top-Bewerter
175 Bewertungen 175 Bewertungen
155 Hotelbewertungen
Bewertungen in 136 Städten Bewertungen in 136 Städten
92 "Hilfreich"-<br>Wertungen 92 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2010

Prima Kinderhotel, dass seinen Namen verdient: Hier wird wirklich viel für Kinder geboten, so dass auch Tage mit schlechtem Wetter im Hotel nicht langweilig werden.
Das Schwimmbad ist groß genug und hat kindgerecht warmes Wasser. Es gibt ein Kleinkind-Planschbecken und ein kleines Außenbecken. Draußen stehen genügend Spielgeräte, Fahrzeuge usw. zur Verfügung. Der Spielplatz hat seinen Namen verdient.
Außerdem gibt es jeden Tag eine optionale Betreuung. Kleiner Tipp: Der "Kinderfeuerwehr"-Event ist ein echter Knaller, zumindest für Kinder ab ca. 7 Jahren.
Wer in diesem Hotel nicht satt wird, ist selber Schuld: Es gibt quasi den ganzen Tag über immer irgendwas zu essen - und es schmeckt auch noch. :-)
Einziger kleines Manko: Das Zimmer (Typ "Familienapartment Medium") fanden wir nicht ganz so toll, insbesondere das "Kinderzimmer" war wirklich extrem klein.
Alles in allem aber trotzdem absolut empfehlenswert. :-)

  • Aufenthalt Oktober 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2010

Das Hotel L(M)ärchenwald ist ein absolut empfehlenswertes Kinder- und Babyhotel mit überragendem Service, toller Kinderbetreuung, toller Lage und genialem Essen. Es fehlt an nichts was sich eine Familie mit kleinen Kindern in einem Urlaub wünscht: Über Indoor-Spielflächen, Spielplatz, Kinderbauernhof, Kinderfeuerwehr, Hallenbad mit Babybecken und Außenpool ist alles da und die Eltern dürfen sich auf ein genialenSaunabereich freuen. Auch alles für die Babyversorgung wie Fläschchenwärmer, Sterilisator, Babyphone usw. ist alles da. Wir werden wieder hin fahren..

  • Aufenthalt Juni 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Kinderhotel L(M)ärchenwald? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kinderhotel L(M)ärchenwald

Anschrift: Wald 70, Arzl Im Pitztal A-6471, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Arzl Im Pitztal
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Arzl Im Pitztal
Preisspanne pro Nacht: 184 € - 238 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kinderhotel L(M)ärchenwald 4*
Anzahl der Zimmer: 38
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH, HRS und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kinderhotel L(M)ärchenwald daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kinderhotel L(M)ärchenwald Arzl Im Pitztal, Tirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kinderhotel L(M)ärchenwald besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.