Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kurzurlaub für Kind und Eltern” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu KinderHotel Post

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
KinderHotel Post gehört jetzt zu Ihren Favoriten
KinderHotel Post
Niederland 28, Unken 5091, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Unken
Salzburg, Österreich
1 Bewertung
“Kurzurlaub für Kind und Eltern”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2014

Wir waren bereits zum dritten Mal für ein Wochenende in diesem Hotel und das vierte Mal ist bereits in Planung! Das Service hier ist einfach perfekt - überall ist man sehr freundlich und äußerst bemüht sowohl den Eltern als auch den Kleinen alles recht zu machen. Als sehr positiv empfinden wir auch, dass man sowohl am Anreisetag als auch am Abreisetag das Mittagessen inkludiert hat und man alle Leistungen des Hotels den ganzen Tag in Anspruch nehmen kann. Das Essen ist reichhaltig und wirklich hervorragend! Die Kinder sind bestens aufgehoben, hier ist für Spaß und Unterhaltung den ganzen Tag über gesorgt. Die Zimmer sind gemütlich und ausreichend ausgestattet. Einzig und allein die zweite Eingangstüre neben der Rezeption, die direkt auf den Parkplatz bzw. auf die Straße führt, ist auch für kleine Kinder SEHR leicht zu öffnen, da sie teilweise sogar nur angelehnt ist. Dies sehen wir als sehr gefährlich, da sie sich am Start der Rutsche befindet (Erdgeschoß) und die Eltern sich aber unten im Spieleraum, am Ende der Rutsche (im Untergeschoß) aufhalten. Der Zugang zum Anfang der Rutsche ist aber nur für Kinder und nicht für Erwachsene gedacht! Sonst ist alles abgesichert und überwacht, aber durch diese Türe ist das Hotel bzw. der Parkplatz für jedermann und jederzeit zugänglich!
Abgesehen davon ist das Hotel top und wir werden auf jeden Fall wieder kommen!

  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

70 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    60
    8
    0
    1
    1
Bewertungen für
68
1
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Brüssel, Belgien
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2014

Haben einen herrlichen Winterurlaub verlebt. Die Mitarbeiter sind durch die Bank kompetent und gleichzeit extrem freundlich, hilfsbereit und kinderlieb. Die Atmosphäre ist gehoben und doch sehr natürlich und entspannt. Für Kinder ein Paradies, da viel Freiheit. Trotzdem hatte ich immer das Gefühl, dass man ein Auge auf sie hat. Fühlte mich nie als Nummer. Skikurs und Reitkurs waren optimal an das Alter meiner Tochter (5) angepasst. Sie hat bei beidem viel Spass gehabt, bis zum Ende durchgehalten und war stolz wie Oskar auf ihre Medaille. Das Misstrauen gegenüber den Aktivitäten in der Betreuung war auch bald überwunden. An der Show möchte sie nächstes Jahr auf jeden Fall teilnehmen. Hatte dieses Mal leider nicht die Möglichkeit Schwimmbad, Sauna und Anwendungen zu geniessen. Aber mein Mann war sehr zufrieden.

Zimmertipp: Hatten DZ 202. Gute Lage im Haupthaus (kein langer Weg). Zur Strasse raus, aber die ist nicht stark ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dinslaken, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2014

Erstmalig haben wir mit unseren Kindern und Enkelkindern die Weihnachtstage nicht zu Hause verbracht und haben es nicht bereut! Der Weihnachtsmann kam am Heiligen Abend mit der Kutsche angefahren und verteilte an jedes Kind ein liebevoll gefülltes Nikolaussäckchen. Anschließend durften die Kinder mit dem "heiligen Mann" eine große Runde mit der Pferdekutsche fahren. Der Weihnachtsgottesdienst um 16:00 Uhr in der zu Fuß bequem erreichbaren kleinen Dorfkirche war sehr ansprechend und gut besucht. Das war schon ein toller Einstieg in wundervolle Tage. Abends wurde unter dem Tannenbaum gesungen. Für die Kinder stand ein Kinderbuffett bereit und wir konnten ein tolles Weihnachtsmenu genießen. Die Tische waren liebvoll dekoriert und man fühlte sich wie daheim. Wir (sowohl die junge Familie als auch wir) hatten wunderschöne Zimmer, auf jedem Balkon stand ein Tannenbäumchen. Und als Krönung konnten die Skihaserl mit dem Skibus 15 Minuten hinauf ins Heutal fahren, wo man für jede Leistungsstufe gute Bedingungen zum Skilaufen vorfand. Die Kinderbetreuung und -beschäftigung für jede Altersklasse ließ keine Wünsche offen. Das schöne Schwimmbad war sehr sauber und gepflegt. Ein kleiner Streichelzoo und Pferdchen zum Reiten für die Kinder waren ein weiteres Highlight. Man könnte unendlich lobend aufzählen, aber das muss man selbst gesehen haben. Ich denke, auch im Sommer fühlen sich in diesem Hotel groß und klein hier wohl, wenngleich der kleine Ort rundum nichts Besonderes bietet. Auf jeden Fall haben wir unseren Entschluss, dort die Weihnachtsfeiertage zu verbringen, nicht bereut!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Ein wunderschönes Hotel, dass in keinster Weise zu bemängeln ist und keine Wünsche offen lässt. Die nächsten zwei Urlaube in der Post sind schon reserviert!!! Auch die Kinderbetreuung ist ausdrücklich zu empfehlen. Die normalen Kindergärten können sich da eine Scheibe abschneiden.

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2013

Vorsicht Suchtgefahr.
Falls Sie Kinder haben werden Sie kaum um dieses HOTEL HERUMKOMMEN!
Top Ganztagesbetreuung, top Lage und fast top Essen.
Nicht gerade billig, aber jeden Euro wert, da alles mögliche geboten wird.
Speziell die Reitkurse mit eigenem Reitstall sind extrem gut und beliebt.
Aber auch mal wieder durchschnaufen und als Eltern alleine wandern oder Shoppen, oder oder....
Waren schon dreimal da und werden bestimmt nochmal hinfahren...

Zimmertipp: Nehmen Sie sich ein Zimmer im sogenannten Sonnebogne und Sie können nix falschmachen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Haltern, Nordrhein-Westfalen, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Haben zum ersten Mal in einem Kinderhotel Urlaub gemacht und mit diesem Hotel gleich einen Volltreffer gelandet. Hier stimmt einfach alles: die Kinder werden toll betreut, es gibt nichts, was es an Aktivitäten und Freizeitmöglichkeiten nicht gibt und für die Eltern ist vor allem eines angesagt: ERHOLUNG. Und zwar auf ganzer Linie. Ein Ambiente, das von bodenständig (Altbau) bis gediegen (Sonnenbogen) reicht, ein Essen, dessen Qualität wir außer in Sternerestaurants noch nicht so im Hotel erhalten haben und ein stetes Bemühen der Angestellten, einem den Urlaub zum Genuß zu machen. Wozu soll man da an die See reisen, wenn man in den Bergen doch so viel mehr an Freizeitmöglichkeiten hat und trotzdem auch mal nichts tun kann?
Hier waren wir nicht zum letzten Mal.
Ein klitzekleines Manko waren leider - wie ein anderer Kritiker auch schon erwähnte - die lieben rauchenden Zeitgenossen, die es sich nicht nehmen ließen, zu fast jeder Tageszeit (auch nach 23 Uhr) unter unserem Zimmer (Sonnentraum) zu qualmen. Es half auch nichts, daß die Hotelleitung die Raucherecke an einen anderen Platz verlegte, hartnäckig und auch unsere freundlichen Bitten ignorierend wurde weiter unter dem Zimmer gequalmt, so daß wir oft stundenlang nicht lüften konnten oder nachts im Kinderzimmer das Fenster wieder schließen mußten, weil die Kinder im Qualm lagen. Das hat uns ein wenig den vollen Genuß des Urlaubs verleidet. Dafür kann aber die Hotelleitung nichts. Allen, die diese Dauerbequalmung auch stört, sei geraten, ein Zimmer im "Sonnenbogen" zu mieten.

Zimmertipp: Nichtrauchern sei die Zimmerreservierung im "Sonnenbogen" empfohlen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juli 2013

Entspannter Urlaub mit zwei Kleinkindern klingt wie ein Widerspruch in sich, klappt aber im Kinderhotel Post sehr gut. Die Möglichkeiten und Angebote für Kinder ab ca. 1,5 Jahren sind quantitativ und qualitativ absolute Spitzenklasse. Im Wochenplan findet sich für jedes Kind etwas und selbst die Kinder, die keine großen Fans davon sind, ohne die Eltern zu sein/in die Kinderbetreuung zu gehen, finden hier Aktivtäten, wo sie gerne auch mal ohne die Eltern alleine hingehen. Dabei sind die Angebote für die Eltern ebenfalls top: Wellness, Sauna, Kino, Billard, Sport. Essen und Getränke sind auf sehr hohem Niveau. Die Menüs für das Abendessen der Eltern sind Weltklasse, sehr feine, ausgefallene und delikate Speisen, die immer wieder aufs Neue erfreuen. Lobby und Bar sind sehr einladend und können überzeugen.

Der Gesamteindruck ist so positiv, dass wir uns fast keinen anderen Urlaub mehr vorstellen können. Allein die Tatsache, dass Kinder gern gesehen sind und so viele Details explizit für Kinder gemacht sind, schafft ein Wohlfühl- und Willkommengefühl, dass unvergleichlich ist. Maßgeblich dafür sind die Menschen, die dort einen wunderbaren Job machen. Auffällig und sicherlich nicht ohne Grund: Wir haben bei unserem zweiten Aufenthalt viele bekannte Gesichter wiedergetroffen, sowohl im Service, Mgmt. und Kinderbetreuung. Das spricht für sich und zeigt, dass Familienbetriebe und stabile Teams bei geringer Fluktuation erstklassige Ergebnisse erzielen. Für Kinderhotels oder Urlaub mit Kindern ist das Kinderhotel meine Referenz und hat mich 100 % überzeugt.

Zimmer
Wir hatten immer Zimmer im „Altbau“ die sehr gut gefallen, da das Gebäude ursprünglichen Gasthof-Charme und Charakter vermittelt. Die Zimmer in den Gebäudeecken sind teilweise etwas verwinkelt und haben sehr dicke Wände, was uns aber gut gefallen hat, weil es sich von der Standard- oder flächenoptimierten Leichtbauweise abhebt und so mehr Wohnlichkeit vermittelt. Dabei sind die Zimmer groß und clever eingerichtet und vor allem kindgerecht. Außer Windeln und den eigenen Flaschen und Milchpulver haben wir nichts zusätzlich mitnehmen müssen. Gitterbettchen und Aufsteckgitter gegen das Herausfallen größerer Kinder sind vorhanden. Wickelauflage, Nachtlicht, Babyphone (sehr zuverlässig!), Hocker, Treppchen, WC-Sitze, Kühlschrank, Bademäntel für Kinder, Strand-/Saunahandtücher im Strandkorb vorhanden. LAN Anschluß in jedem Zimmer, kein W-LAN/WiFi (nur in Lobby). Mikrowelle und Wasserkocher auf jeder Etage.

Service
Ein Gastronom erklärte mir mal vor Jahren, was Gäste sich wirklich wünschen, um zufrieden zu sein: Mit Namen angesprochen werden, einen Wunsch äußern können und diesen erfüllt bekommen. Wenn die Wunscherfüllung über viele Jahre von den gleichen Teammitgliedern im Service erfolgt und so der Wiedererkennungseffekt hinzukommt, dann werden zufriedene Kunden Stammkunden, so wie die Belegschaft zur Stammbelegschaft. Tja, wenn das so einfach ist, wieso funktioniert das in so vielen Hotels/Restaurants nicht. Zum Glück ist die Frage hier irrelevant: Im Kinderhotel Post funktioniert das alles und dementsprechend ist der Service an allen Punkten gut bis sehr gut. Klar, wenn man ein wenig genauer hinschaut, erkennt man die Kollegen die neu sind. Die brauchen noch ein wenig Zeit, um die Philosophie, die aber erkennbar ist, zu verstehen und umzusetzen.

Essen
Wie bereits erwähnt ist das Essen sehr gut und für die Eltern auf sehr gehobenem Niveau. Die zum Essen angebotenen Weine und andere alk. Getränke sind top und preiswert. Was aber wirklich genial ist und zur Entspannung beiträgt ist das wunderschöne Ambiente im Hotel-Restaurant. Die Räume sind durch die vielen Sitzecken sehr verwinkelt, individuell und wohnlich eingerichtet. Die vielen Kinder, die immer einen gewissen Geräuschpegel erzeugen, nimmt man so nur wenig wahr und hat für ein Kinderhotel einen sehr angenehmen ruhigen Abend beim Essen. Was aber zur perfekten Vollendung führt ist das Service-Team, dass sehr um seine Gäste bemüht ist und versucht, jeden Wunsch individuell zu erfüllen. Bsp.: Ja klar, es gibt die Möglichkeit sich alle Getränke selbst an Tisch zu bringen. Aber es ist soooo schön, wenn man gerade versucht zwei Kinder in Schach zu halten oder zu füttern, die Frage kommt, ob man zum Dessert einen Espresso möchte und der dann gebracht wird. Das ist besonders und mach den Urlaub so schön. Ach, und Kaffee ist wirklich gut, der Tee inkl. Auswahl spitzenklasse und die Qualität bei allen anderen Speisen zu jeder Mahlzeit im Buffet erstklassig.

Kinder / Sicherheit
Über all findet man Türöffner in der Höhe für Erwachsene, damit Kinder nicht stiften gehen. Auch am Hauptausgang und den Schiebetüren. Das ist gewöhnungsbedürftig für Eltern, aber gut und richtig für die Kinder. Ebenso draußen sind viele Gatter um den Kinderspielplatz und um den See. So kann man mit ein wenig Vertrauen seine Kinder nach dem Essen auf den Spielplatz lassen und seinen Wein in Ruhe austrinken. Was im Sinne eines Tipps an die anderen Gäste zu verstehen ist: Das schafft eine Hürde, die die Kinder auf dem Weg zum See, Strasse/Parkplatz bewusst überwinden müssen. Es ist keine Sicherheitsgarantie vom Hotel für die Eltern, dass ihren Kindern nichts passiert. Beschwerden an der Rezeption im Sinne, wie kann es sein, dass der 7-jährige Kevin das Tor vom Spielplatz alleine aufbekommt und wegläuft sind ein Zeichen der Hilfslosigkeit der Eltern, kein Versagen des Hotelbetreibers. Der Appell an alle, auch ans Hotel: Wenn der Hausmeister hektisch zu neuen Aufgaben abgerufen wird, vergisst er eventuell Werkzeug bei den Fahrrädern oder die Werkstatttüre steht offen. Schaut mal ab und hin und passt alle ein wenig mit auf!

Kinderbetreuung
Ich konnte mit meinem Sohn ein paar Stunden dort Lego spielen und wir bekamen von der Arbeit der Erzieher so ein wenig mit. Fachpersonal, dass sich mit sehr vielen spannenden Angeboten um die Kinder kümmert. Wer sein Kind in städtischen Kindergärten in Großstädten betreuen lässt, wird weinen vor Freude. Neben dem Hauptraum gibt es einen separaten Raum für die Kleinen bis ca. 2. Wenn das Wetter es erlaubt sind die Kinder mit den Erziehern unterwegs und draußen, siehe Wochenplan. Um es deutlich zu sagen: Top organisiert, abwechslungsreich und spannend für die Kinder, mehrsprachig und pädagogische Fachkräfte. Hier sind Profis, die alles geben!

Anlage Outdoor
Spielplatz, Wasserspielplatz, See mit Sandkästen inkl. Wasser/Bademöglichkeit für Babies, Boote, Trampolin, Eisberg im See für Kinder, Trampolin, Hüpfburg, Streichelgehege, Pferde, Bogenschiessen, Golf, Wasserrutsche, Beachvollyball, Tennis, Fußball, Karusell, Kneippbecken. Bobbycars, Dreiräder, Kettcars, Riesenkettcars mit Anhänger für Erwachse oder große Kinder (genial!), Kraxen, Helme, Kindersitze + Anhänger für Fahrräder/ eBikes. Im Winter eigener Übungshügel für die kleinsten an der Golfstation hinterm See. Und alles in gutem Zustand, was keine Selbstverständlichkeit ist. Seeterrasse für Jausen und Abends Drinks im Licht der Uferfackeln für die Eltern. Tagsüber extra Sonnenterasse als Flüsterzone für die Eltern. Umfang und Qualität der Möglichkeiten genial. Hinter Hotel kann man gleich mit Spaziergängen und Wanderungen starten.

Anlage Indoor
große Softplayanlage mit Bällebad und großer Rutsche. Zimmer mit Spielkonsolen und Kicker, Billard. Weitere Indoorrutsche beim Fitnessraum. Zusätzlich eine Waschküche mit zwei Miele Waschmaschinen und Trockner und Bügelstation. Sauna/Wellness sehr fein, aber im UG mit einer kleinen Möglichkeit an die frische Luft zu kommen (etwas größerer Lichtschacht).

Lage
Hotel liegt an der alten Hauptstrasse in Unken, die mittlerweile von einer Umgehung entlastet wird und nur noch wenig Verkehr mit sich bringt. Stört überhaupt nicht. Man ist mit dem Auto schnell in Lofer und anderen Ausflugszielen. Anreise auch problemlos.

Letzte Worte: Wenn alle Familien, die ihre Kinder nicht in den Genuss einer Erziehung kommen lassen, nicht mehr ins Hotel dürften, dann wäre es manchmal sehr einsam. Ich könnte dort nicht arbeiten und habe allergrößten Respekt vor den Menschen, die sich dort so viele Mühe mit den Kinder geben! Auch mit den Kindern, deren Eltern so gleichgültig im Umgang mit ihrem Nachwuchs sind oder im Urlaub die Aufsicht und Erziehung dem Personal oder auch den anderen Gästen überlassen.

Vielen Dank an das Team und bis 2014!

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im KinderHotel Post? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über KinderHotel Post

Anschrift: Niederland 28, Unken 5091, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Salzburg > Unken
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Shuttlebus-Service Wintersport Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Unken
Preisspanne pro Nacht: 214 € - 406 €
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei KinderHotel Post daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Familien Erlebnis Post Hotel Unken
Familien Erlebnis Hotel Post Unken
Familien Erlebnis Post Unken

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie KinderHotel Post besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.