Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Naturgewalt Gullfoss” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gullfoss

Gullfoss
| White River, Blaskogabyggd, Island
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Aktionsangebot
USD 95*
oder mehr
Reykjavik Super Saver: Tour zur Blauen Lagune ...
Platz Nr. 1 von 1 Aktivitäten in Blaskogabyggd
Zertifikat für Exzellenz 2014
Details zur Sehenswürdigkeit
Linz, Österreich
Top-Bewerter
153 Bewertungen 153 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
127 "Hilfreich"-<br>Wertungen 127 "Hilfreich"-
Wertungen
“Naturgewalt Gullfoss”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2011

Ganz in der Nähe des berühmten Geysirs befindet sich einer der schönsten Wasserfälle des Landes, der Gullfoss (Goldener Wasserfall).
Der Fluss Hvita stürzt hier über zwei Stufen in eine ca. 70 m tiefe Schlucht. Bereits vom Parkplatz aus hat man einen Überblick über den gewaltigen Wasserfall. Von hier führen Stufen und Wege an den Gullfoss heran. Man kann sich auch mitten in die Gischt vorwagen, sollte aber mit einer Regenjacke ausgerüstet sein und die Fotoausrüstung gut verpackt haben.
Bei Sonnenschein oder im Abendlicht soll der Gullfoss am schönsten sein, und am besten seinem Namen gerecht werden. Dieses Glück hatte ich leider nicht, denn während der Besichtigung kam bei starkem Wind auch noch leichter Regen auf.
Der Gullfoss ist von Reykjavik aus bequem mit dem Mietwagen oder in organisierten Touren (Golden Circle Tour) zu erreichen.

Aufenthalt Juni 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

6.634 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4.975
    1.450
    189
    13
    7
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Austria
Top-Bewerter
198 Bewertungen 198 Bewertungen
125 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mächtig”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2011

Der Gullfuss Wasserfall präsentiert sich im Winter unter einer dicken Eisdecke, wo nur an manchen Stellen die Kraft des fließenden Wassers sichtbar wird. Der Zugang zur unteren Aussichtsplattform ist möglich, aber bei schlechten Witterungsverhältnissen mit Vorsicht zu genießen. Wer genug gesehen hat, kann im Restaurant mit angeschlossenem Touristenkitsch-shop eine kleine wärmende Mahlzeit zu sich nehmen.

Aufenthalt Januar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hiersac, Frankreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Natur pur”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Der Gullfoss gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Islands, liegt er doch auf dem Golden Circle und nur knapp 1,5 Autostunden von Reykjavik entfernt. Und dieser Wasserfall ist auch eines der beeindruckensten Ziele. Er stürzt aus einer Ebene kommend über zwei Stufen in eine Schlucht. Hier erkennt man wieder einmal die Naturgewalt, die sich überall auf Island zeigt.
Am beeindruckensten ist aber, wie die Isländer damit umgehen: Es gibt einen riesigen Parkplatz für all die Busse und Autos. Dort gibt es auch ein kleines Restaurant/Kiosk mit Toiletten. Geht man nun die Treppen richtung Wasserfall hinunter so ist dort nichts mehr... keine Verbauungen - reine Natur! Es gibt lediglich eine Reihe von Pfaden am Fluss entlang und eine natürliche Aussichtsplattform.

Aufenthalt Oktober 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
20 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöner Wasserfall”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2011

Wichtiger Bestandteil des Golden Circle ist der Gullfoss Wasserfall. Ein Besuch dort lohnt sich absolut! Es war einer der schönsten Wasserfälle, die wir während unserer Island-Reise kennenlernen durften. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Die Wassermassen sind einfach überwältigend. Man kann ihnen auf einer Felsplattform sehr nahe kommen, muss dann aber auch damit rechnen nass zu werden. Aber auch den gesamten Überblick von oben sollte man sich nicht entgehen lassen.

Aufenthalt September 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbares Naturerlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2010

Auf unserer Reise durch Island haben wir uns eine Reihe beeindruckender Wasserfälle ansehen können. Der Gullfuss war meiner Ansicht nach der Allerschönste, was vielleicht auch daran liegt, dass man ihn sich aus unterschiedlichen Perspektiven anschauen kann. Es gibt zwei Parkplätze; einen oberen und einen unteren. Vom oberen Parkplatz kann man auf einer Treppe mit 120 Stufen zum unteren hinabsteigen (und natürlich auch umgekehrt). Ein seitlicher Weg führt auch ganz nah ans Wasser heran – sofern man sich nicht davor scheut, ein wenig nass zu werden. Bei richtigen Lichtverhältnissen erfreut man sich an einem schönen Regenbogen. Unser Besuch am Gullfoss fand am Nachmittag statt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gullfoss angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Gullfoss? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gullfoss besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.