Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der Lack ist etwas ab” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection
5.0 von 5 Resort   |   192 Moo 2 | Banpong, Hang Dong 50230, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 9 Hotels in Hang Dong
Zertifikat für Exzellenz 2014
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
129 Bewertungen 129 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der Lack ist etwas ab”
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2014

Nach 4 Nächten in CM wollten wir noch 2 nächst in ein "Dschungelressort". Das Veranda liegt ca. eine halbe Stunde außerhalb von Chiang Mai.

Grds. wären wir lieber direkt in CM geblieben, da dies aber ein subjektives Empfinden ist, spielt dies bei der Beurteilung keine rolle. Dies war aber auch der Grund, dass wir an beiden Tagen den kostenlosen Shuttleservice vom hotel nach chiang Mai nutzten. Fährt sowohl morgens als auch abends kostenlos-gute Sache.

Zum Hotel an sich: auf den ersten Blick ein designhotel (hatten ein normales Zimmer, für ca. 35€ p.P./Nacht), allerdings auf den 2. Blick wirklich etwas abgeranzt - daher wohl auch der günstige Preis. Z.B. waren die Liegen am Pool zu 1/3 mit kaputter Auflage versehen - und leider gab es wahrscheinlich nur für 5-10% der Hotelgäste eine Liege, das ist zuwenig!

In Summe guter Preis, die 5 Sterne sind aber nicht mehr zeitgemäß. Also ok, aber nicht mehr.

Aufenthalt Juli 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
VerandaChaingMai, Managing Director von Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection, hat diese Bewertung kommentiert, 2. August 2014
Mit Google übersetzen
Thank you very much for your kind comments and suggestions that inspire us to improve our services and facilities at excellence, as completing satisfaction is our goal at Veranda Chiang Mai - The High Resort. We will pay our finest attention in every detail so as to bring out the impressions.

We look forward to welcoming you back to Veranda Chiang Mai-The High Resort during your next stay in Chiang Mai.


Faithfully yours,
Surasak Wongkiathaworn
Managing Director
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

465 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    247
    157
    40
    13
    8
Bewertungen für
113
204
13
14
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Auf unserem diesjährigen Thailand Trip sollte das Veranda zu einem Höhepunkt werden.
Leider wurde es den von Veranda beworbenen Ansprüchen nicht gerecht.
Unser Jacuzzi Pavilion war zwar schön gelegen, die Aussicht in die grünen Hügel von Chiang Mai mag gefallen, doch das Zimmer ist alles andere als Accor Standard. Angefaulte und vergammelte Holzbalken, Risse im Jacuzzi, stinkende Toilette, kaum Wasserabfluss in den beiden Waschbecken im Badezimmer. Auch das Frühstück ist sehr dürftig und das Besteck dürfte bei einem Hotel in dieser Kategorie mal ruhig ausgewechselt werden (die Gabel war komplett zerbogen).
Eine Türe zur Küche kann man zur Show offen lassen - nur sollte dann die Küche entsprechend aussehen, und nicht im Boden diverse Bodenplatten fehlen - das macht einfach keinen guten Eindruck während der Gast sich auf das Frühstück freut...

Alles in allem eine herbe Enttäuschung - das hat in keiner Art und Weise etwas mit Accor Standard zu tun!

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aargau
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2013

Wir waren im November 2013 im Veranda Resort.
Unser Ziel: nach der Rundreise und Besuch der pulsierenden Stadt Chiang Mai noch ein paar Tage in einem tollen Hotel herunterfahren.
Das Veranda High Resort befindet sich 25 min ausserhalb von Chiang Mai
Wunderbar eingebettet in die üppige Vegetation präsentiert sich ein Hotelkomplex mit sehr moderner Architektur gepaart mit punktueller, geschmackvoller asiatischer Inneneinrichtung.
Das Hotel hat circa 40-50 Zimmer, ist also sehr überschaubar.
Wir dürften unsere Tage in einer Plunge Pool Villa verbringen.
Das Zimmer war sehr gross und ist mehr als ausreichend für ein Paar. Alles ist vorhanden. 2 Kleiderschränke mit genügend Stauraum, 2! Tresore, Bad mit Wanne und Dusche, Kaffeemaschine, Klimaanlage mit Sektorenabgrenzung, Wireless mit top Geschwindigkeit, Riesenfernseher,ein Bett mit sicher 2x3 m.
Und der kleine Pool von 2x3 m mit Sprudelfunktion.
Zusätzlich noch Liegefläche für 2.
Mit ausnahmen von ein paar wenigen unterhaltstechnischen Mankos, wie z.B. Wasserflecken auf den Holzböden oder Kalkflecken an den Armaturen ist das Hotel sehr gepflegt.
Durch die üppige Dschungelvegetation sind den ganzen Tag über geschäftige Gärtner auf dem Gelände zu beobachten.
Ein Infinity Pool im 4. Stock gibt den Blick frei in die Berge und den Tropischen Wald.
Was gibt es als Aktivität zu tun? Erst mal Erholung und Ausspannen!
Zusätzlich bietet das Hotel einen SPA und ein Fitness an.
Man kann auch Velos Mieten.
Das Hotel hat ein kleines Wochenprogramm.
Gegen Entgelt kann man Kochkurse, Yoga Class, Reisfelderfahrung und Velotouren buchen.
In früheren TAd Bewertungen habe ich gelesen dass das Hotel unterbelegt ist.
Das Gefühl hatte ich ebenfalls und ich frage mich was man tun könnte um diese Perle zu erhalten.
Für mich persönlich ist es ein no go für einfache Aktivitäten Geld zu verlangen ( 2500 Baht für 1h Yoga)
Man könnte sich explizit die Zielgruppe für ein solches Haus suchen und sich positionieren.
Das Haus ist kein Hotel für die Masse sondern für den Gast, der gediegene Erholung sucht und dabei noch aktiv sein will.

Der Service war sehr nett und zuvorkommend.
Das Essen ausgezeichnet und reichhaltig.
Thai Küche und auch International.
Das Hotel würde ich persönlich allen empfehlen, die Ruhe suchen und auf die gewohnten Annehmlichkeiten nicht verzichten wollen.

  • Aufenthalt November 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krems an der Donau, Österreich
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Natürlich haben wir bereits vor unserem Urlaub die Bewertungen des Veranda High Resort ausführlich gelesen und waren, trotz der überwiegend guten bis sehr guten Bewertungen von den einigen doch sehr negativen Beurteilungen leicht verunsichert.
Ich kann gleich vorweg nehmen, dass unsere Erfahrungen betreffend Sauberkeit, Qualität des Essens und vor allem Freundlichkeit des Personals außergewöhnlich gut waren und wir das High Resort sehr gerne weiterempfehlen.
Ich erspare mir zur Lage noch weitere Kommentare abzugeben. Dies haben die Bewertungen der anderen Urlaubsgäste schon gut abgedeckt.
Nun im Detail-
Die Zimmer:
Wir haben ein Plunge Pool Pavillon für eine Woche mit zwei Kindern gebucht. Diese sind ebenerdig und verfügen auf der Terrasse mit Blick ins Reisfeld über einen ca. 1,8 x 3,6 Meter großen Pool, den man auch als Whirlpool betreiben kann. Die Häuser, die über einen Plunge Pool verfügen, sind voneinander durch sehr schöne Pflanzen von fremden Blicken geschützt und ca. 5-7 Meter voneinander entfernt. Über unseren ca. 50qm großen Pavillon gibt es noch ein Zimmer, ebenfalls mit einem kleineren Jacuzzi ausgestattet. Der Balkon ist aber so ausgerichtet, dass man, sofern man es nicht mit Voyeuren zu tun hat, keine Angst haben muss, dass man von "oben" dauerbeobachtet wird.
Der Pavillon war mit zwei Klimaanlagen ausgestattet und durch einen blickdichten Vorhang konnte man den Schlafbereich der zwei Kinder (auf jeweils einem Sofa) zu jenem der Eltern schön trennen.
Das Badezimmer war sehr sauber und - architektonisch geschickt gelöst - mit Blick von der Badewanne in einen begrünten und nicht einsehbaren Innenhof ausgestattet. Sehr beeindruckend.
Da das Resort eigentlich eine Garten-, Regenwald-und Reisfeldanlage ist, darf man sich nicht wundern, dass diese andauernd von Gärtnern und Bauern gepflegt wird und speziell in der Früh auch schon man Personal vor dem Pavillon vorbeigeht und die Felder betreut. Auf uns hat dies jedoch nie einen unangenehmen oder indiskreten Eindruck hinterlassen!
Das Publikum:
Die anderen Gäste sind überwiegend aus dem asiatischen Raum (Hong-Kong, Macau, Singapur, etc.) und sehr angenehm und zurückhaltend. Europäer stellten ca. 25% der Gäste.
Das Personal:
Sehr kinderfreundlich, angenehm freundlich und hilfsbereit. Eine Wohltat und sicherlich eines der stärksten Assets des Hotels. Der Hotel-Manager spricht dazu noch ausgesprochen gut Deutsch und war auch immer präsent und hat sich sichtlich um die Gäste gekümmert. So wie man es eben auch von einem Manager erwarten darf.
Das Essen:
Wir haben fast jeden Abend im mit Baumhäusern (für Schlechtwetter bzw. wenn man unter sich bleiben will) ausgestatteten Restaurantbereich gegessen. Wenn man im Freibereich sitzt, so ist dieser ebenfalls überdacht und somit für einen kurzen Regenguss vollkommen geschützt und hat zugleich einen tollen Blick in die Reisfelder und die Anlage. Wir haben die Speisekarte durchaus "rauf und runter gegessen" und waren mit dem Essen sehr zufrieden.
Was war nun für den strengen Blick nicht First Class bzw. Premium?
Kurz gesagt, das "Facility-Management", die Instandhaltung. Mich hat es als privaten Urlauber nicht gestört aber aus beruflichen Gründen habe ich dafür einen Blick entwickelt und hier kann man durchaus kritisch sein und festhalten, dass bestimmte "lose" Bretter in den Treppenwegen zum Restaurant, herausgebrochene Steinumrandungen bei den Kanalgittern oder bröckelnde Mauerfarbe nicht so in dieses Bild passen, das wir ansonsten von diesem tollen Hotel gewonnen haben.
Aber bitte nicht von diesen Dingen abschrecken lassen, das wäre mehr als schade und würde dem High Resort bei weitem nicht gerecht werden.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2012

Spitzenklasse:
Die Lage! An einer Hügelkette mit weitem Blick in umliegende Wälder und Täler. Das ist atemberaubend. Vom Pool aus glaubt man den Tropenwald direkt greifen zu können, da dieser auf einer Empore aufgebaut ist. Abendrestaurant mit diversen kleineren Holzhäuschen für private Dinner und tolle Fackelbeleuchtung der Anlage am Abend.
Spitzenklasse war auch die Größe der Pool-Villa mit ca. 90 qm und der inclusive Minibar (ohne Alkohol) sowie riesigem Flachbildschirm mit DVD Player.
Renovierung erforderlich:
Das Hotel gehörte mal zu den small leading hotels of the World... hat sich da aber vermutlich nicht halten können, jedenfalls hat man bei genauerem Hinsehen gemerkt, dass die Instandhaltung doch ein wenig zu wünschen übrig läßt. Anfaulende Planken im Restaurantbereich, wirklich "versiffte" Sitzkissen im Frühstücksbereich und noch so ein paar Kleinigkeiten, die wenn nicht behoben schnell zu einem Abgleiten des Standards führen, aber noch für 5 Sterne i.O..... außer das Frühstück... wir waren vorher im Shangri-La Chiang Mai... und dass war 10 mal besser. Das Frühstück hier war eher knapp in der Auswahl und Auslage. Der Service wenig zuvorkommend, der Kaffee eher bitter und abgestanden.
Eigentlich sehr schade darum.
Für wenn ist das Hotel: Wer Ruhe sucht und wenig unternehmen will (Chiang Mai ist 30 Minuten weg, einfache Fahrt geht mit 600 Baht mit dem Taxi ganz schön ins Geld. Kostenloser Shuttle vom Hotel jedoch 1 mal täglich angeboten). Ruhe und tolle Umgebung zum Ausspannen.
Fitness-Center bis 18 Uhr mit einigen wenigen -aber guten- Geräten. KEINE Sauna. Guter Wellness-Bereich mit kostenpflichtigen Anwendungen.

Zufällig haben wir die Belegunsliste und eine Gewinn/Verlustliste gesehen... die dann den Abstieg des Hotels wohl zwangsläufig macht: Belegung schwankte zwischen 4 und 30 Personen (wohl so 5 % bis 40 %) und die Umsatzübersicht zeigte seit Monaten ein dickes Minus in Baht von mehreren Hundertausenden... also eigentlich schade um das Hotel, da die Lage wirklich einzigartig ist.

Im direkten Umfeld kann man das Pantara Elephant Camp besuchen. Das ist sehr lohnenswert für einen Tag.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lehrte
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012

Das Hotel liegt ca. 25 Minuten Fahrminuten ausserhalb von Chiang Mai in Hang Dong. Für diejenigen, die Ruhe und Entspannung suchen, ist das Hotel bestens geeignet. Alle anderen sollten besser woanders absteigen. Das Dorf beim Hotel ist sehr "landestypisch": es gibt in Laufweite einige sehr einfache Restaurants, eine sehr günstige Wäscherei und einen "Tanta Emma Laden". Auf Englisch-Kenntnisse bei den Dorfbewohnern sollte man nicht setzen, die gibt es praktisch nicht. Dazu spricht man dort einen sehr eigenen Dialekt, der selbst meiner thailändischen Frau das Verständnis zum Teil erschwerte.

Das Hotel selber ist sehr schön gelegen und halbkreisförmig in einen Hang reingebaut. Es erfüllt dabei aber eher den Anspruch eines Boutiuqe-Hotels, wer thailändischen Charme oder Lanna-Style erwartet, ist hier falsch. Ich hatte über Meiers Weltreisen eine Jacuzzi Suite gebucht und wir waren damit sehr zufrieden. BEquemes Bett, riesengroßes Bad und einen schönen Balkon mit dem Jacuzzi und einem wundervollen Blick in die Berge. DIe Ausstattung des Hotels war qualitativ gut bis hochwertig.

Wir hatten einen sehr ruhigen Moment erwischt, da das Hotel nur mir 15% ausgelastet gewesen ist. Personal gab es daher reichlich und man überaus freundlich und hilfsbereit. Englische Kenntnisse waren bei den Mitarbeitern am Frontdesk und im Servicebereich (Restaurant, Frühstück) gut. Ein Mitarbeiter hatte sogar einige Jahre in Braunschweig gelebt und sprach gutes deutsch.

Das Frühstücksbuffet war im Vergleich zu anderen hochwertigen Hotels eher mittelmäßig, ich bin aber jeden Tag mehr als ausreichend satt geworden. Bei einem längeren Aufenthalt wäre etwas mehr Auswahl und Abwechslung mit Sicherheit wünschenswert. Dafür habe in das erst Mal bei 15 Thailand-Urlauben "im Freien" gefrühstückt, da es mir anderen Orts immer viel zu warm gewesen ist.

Die "Ausstattung" des Hotels ist schon umfangreich und qualtiativ gut: schöner Pool mit wundervollem Blick in die Berge, ein Kids-Club, ein Fitness Center, eine Bücherei, wo man Bücher, Speiel und DVD's ausleihen konnte. Das hoteleigene Restaurant ist ok, eine bessere Bewertung kann ich leider nicht abgeben, wir dort zwar an einem Abend gegessen, aber das ein Set-Menü, dass - zu meiner Überraschung - in unserer gebuchten Rate enthalten war. Das Hotel bietet zweimal täglich kostenlos einen Shuttleservice nach Chiang Mai.

Alles in allem ein sehr schöner Aufenthalt, vor allem die fantastische Ruhe war für mich ungewohnt ...

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
58 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
126 "Hilfreich"-<br>Wertungen 126 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Februar 2012

Dank eines Sonderangebotes sind wir in diesem speziellen Hotel gelandet. Es befindet sich etwa 30 Minuten vom Flughafen entfernt und etwa 45 Minuten vom Nachtmarkt. Es liegt sehr abgelegen und ruhig, ideal um zur Ruhe zu kommen, jedoch ist ums Hotel herum nicht viel los. Das Essen im Hotelrestaurant ist hervorragend und sehr empfehlenswert. Negativ sind die sehr wenigen Liegestühle um den Pool herum (nur gerade 10 Liegen!!!).

Aufenthalt Januar 2012, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection

Anschrift: 192 Moo 2 | Banpong, Hang Dong 50230, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Chiang Mai > Hang Dong
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 9 Hotels in Hang Dong
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 308 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection 5*
Anzahl der Zimmer: 72
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Agoda, Low Cost Holidays, Splendia, Despegar.com, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Otel, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Veranda High Hotelanlage Chiang Mai
Hotel Veranda High Resort Chiang Mai Hang Dong
Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection Provinz Chiang Mai/Hang Dong
Veranda High Resort Chiang Mai Hotel Hang Dong

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Veranda High Resort Chiang Mai - MGallery Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.