Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Strandliebhaber - schönes Hotel in traumhafter Lage” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Meliá Gorriones

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Meliá Gorriones gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Meliá Gorriones
4.0 von 5 Hotel   |   Playa Barca S/N, 35627 Pajara, Fuerteventura, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotel Virtuelle Tour
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Bis zu 40% Rabatt
Nr. 17 von 76 Hotels in Pajara
Bad Zwischenahn, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Strandliebhaber - schönes Hotel in traumhafter Lage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2011

Das Melia Gorriones ist ein sehr schönes Strandhotel etwas südlich von Costa Calma. Ideal für Urlauber, die lange Strandspaziergänge lieben.

Das Hotel ist sehr gepflegt. Täglich wird alles gründlich gereinigt. Sehr schöne Poolanlage mit ausreichend Liegen und Rückzugsmöglichkeiten, wenn man es etwas ruhiger haben will. Die Animation ist in kleinem Rahmen und sehr diskret, stört überhaupt nicht.

Die Zimmer sind sehr geräumig, schön möbliert und funtional eingerichtet.

Zwei schöne Terassen für die Restaurants und Poolbar. Allerdings ist beim Frühstück und Mittagessen der Platz auf der Terasse begrenzt und es kommt zu geringen Wartezeiten. Leider gibt es immer wieder Gäste, die versuchen sich vorzudrängeln. Das wird aber von den Kellnern nach besten Möglichkeiten geregelt.

In der Lobby gibt es eine sehr schöne Bar mit Aussenbereich, die den erwachsenen Gästen vorbehalten ist.

Einziger Wermutstropfen ist ist das große Restaurant. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und gut, aber durch die vielen Gäste und die Selbstbedienung am Buffet ist es sehr laut und unruhig. Wenn man "The Level" bucht, darf man im kleineren Restaurant "Oasis" essen. Das lohnt aber nicht, denn es wird das gleiche Essen angeboten, nur ist die Auswahl kleiner als im Hauptrestaurant. Die Lautstärke ist auch nicht geringer. Es sind nur weniger Gäste da und die Tische sind etrwas geräumiger aufgestellt.

Kurz gefasst: Wir werden wiederkommen!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.449 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    536
    509
    236
    105
    63
Bewertungen für
408
708
55
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (30)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bremervörde, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Ein Hotel mit mehr als 600 Betten, dass sich in zwei Bereiche aufteilt. Im Hauptgebäude befinden sich die Hotelzimmer. In den 4 Nebengebäuden (Block 1 bis 4) befinden sich die jeweils 3-geschossigen Casas del Mar. Die Zimmer in den Casas del Mar sind ruhiger als die Hotelzimmer im Hauptgebäude. Dafür sind die Ausblicke der Hotelzimmer mit suedoestlicher Ausrichtung ab dem 4. Stockwerk fantastisch (wenn keine Palme den Blick verdeckt). Die Zimmer in den Casas del Mar sind sehr geräumig, Balkone bzw. Terrassen sind mit Stühlen und Sonnenliegen ausgestattet. Die Ausstattung ist in Ordnung. Zu beanstanden war die Reinigung der Zimmer und die Matratzen (durchgelegen und Federn deutlich zu spüren), die auch nach Reklamation an der Rezeption lediglich gewendet, jedoch nicht getauscht wurden. Der Boden wurde fast täglich gewischt. In Ecken oder schwer zugänglichen Stellen wurde nicht geputzt.

Das Essen war sehr reichhaltig und schmackhaft. Nach einer Woche wiederholten sich die Speisen (was aber aufgrund der großen Auswahl kein Nachteil ist). Unangenehm empfanden wir die enorme Geräuschkulisse im sehr grossen Speisesaal. Entscheidet man sich, auf der Terrasse zu sitzen, muss man häufig warten, bis einem ein Tisch zugewiesen wird.

Beim Einchecken im Hotel mußten wir mit anderen Ankömmlingen ca. eine halbe Stunde warten, da kaum Personal an der Rezeption im Einsatz war.

Garten und Poolanlagen sind wirklich schön und werden sehr gut gepflegt. Die Meerwasserpools haben teilweise einen so hohen Salzgehalt, dass man Wasserkontakt mit den Augen unbedingt vermeiden sollte.

Insgesamt empfanden wir unseren Aufenthalt als angenehm und entspannend. Das Hotel würden wir jedoch nur aufgrund seiner sehr schönen und ruhigen Lage nochmals wählen.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deidesheim, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2011

Das Gorriones besticht auf jeden Fall durch seine Lage weitab vom Touritreiben. Wer hier keinen Mietwagen hat ist am falschen Platz. Beim Gorriones stehen ganz klar sportliche Aktivitäten im Vordergrund. surfen, tauchen etc.
Was sehr positiv ist, es werden keine Liegen am Pool mit Handtüchern reserviert. Liegt wohl daran, dass man auf einer Insel mitten im Atlantik ist. Wer legt sich denn da an einen Pool??? Über die Poollandschaft kann ich eigentlich gar nicht sagen weil wir die Pools nicht nutzen. Alles macht aber einen sehr guten Eindruck. Sehr ruhig und vor allem keine dämliche Animation.
Vom Essen darf man keine kulinarischen Höhenflüge erwarten. Aber alles ist essbar und nicht schlecht. Das Buffet ist sehr reichhaltig auch wenn ein wenig die Abwechslung fehlt.
Die Zimmer sind grosszügig geschnitten mit einer Sitzecke und kleinem Kühlschrank. Es ist alles da was man braucht. Das Badezimmer ist ebenfalls sehr grosszügig und macht einen gepflegten Eindruck auch wenn die Badwanne sehr kurz ist...
Fazit das Gorriones ist perfekt wenn man ein Hotel sucht wo man weitab vom grossen Rummel ist. Wer Sport treiben will ist hier am richtigen Ort.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zermatt, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2011

Sehr sauberes Hotel und das Personal war hilfsbereit und freundlich. Sie sprechen Deutscj und Englisch. Wunderschöner Strand und das Hotel liegt direkt daran.

Zum Erholen, Windsurfen und Kiten sehr zu empfehelen.

Sehr gepflegte Hotelanlage. Mit All Iclusive gebucht kann man den ganzen Tag essen, auch wenn man einmal das Frühtück verpasst.

  • Aufenthalt Mai 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Amsterdam, Niederlande
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2011

Ich wollte nach langer Zeit wieder mal zum Windsurfen. Zu dieser Jahreszeit gibt es praktisch nur die Kanarischen Inseln. Alles andere ist zu kalt oder viel weiter weg. Wir haben Fuertaventura gewählt. Meine Frau und unsere einjährige Tochter wollten mit. Daher dachte ich, dass dieses Hotel wohl das Beste ist. Es ist dem Rene-Egli Center am nächsten, was praktisch ist um in Gehweite die Pause wieder bei der Familie zu machen. Andersrum, kann auch die Familie leicht mal vorbeischauen, und auch wieder gehen wenn es zu langweilig wird zuzuschauen.
Die Macken von dem Hotel sind jedoch die unbeheizten Pools. Es ist absolut unverständlich, das einerseits immens viel Geld in den Überdimensionierten und sehr schönen Garten investiert, sich 4 Pools leisten, aber dann nicht beheizt. Das ist so, als ob man sich einen Ferrari kauft, und diesen nicht fährt, weil man Spritkosten sparen will.
Der Spot ist wie schon gesagt ein Paradies für Wind- und Kitesurfer. Logischerweise gibt es daher Wind. Kombiniert mit den eher nicht so warmen Klima (21C), werden die unbeheizten Pools dadurch praktisch unbenutzbar, da es in der Luft schon nicht so gemütlich ist. Ich habe fast nie Kinder in dem Kinderbecken gesehen. Auch unsere Tochter begann sofort zum weinen an, als wir Sie mit den Fuessen hineinlockten.
Weitere Macke ist das Essen. Das Bueffet kommt eher meiner Betriebskantine nahe, als einem guten Restaurant.
Die Zimmer sind renovierungsbedürftig: Balkon, Schiebetuer, Bad, alles nicht mehr im guten Zustand. Offensichtlich wird nur jenes investiert, was offensichtlich und sofort ins Auge springt: die Lobby, Außenbereich, hier alles Perfekt. Aber eben nur für das Auge, da für warmes Wasser kein Geld da ist !!??
Das Internet Nutzungsphilosophie stammt auch noch aus dem letzten Jahrtausend. Bezahlen, um dann ständig IDs und Passwörter einzugeben. Das ist alles nur ärgerlich. Wenn ich schon bezahle, dann soll es praktisch sein. Wer will schon ständig Kodenummern vom Papierzettel in sein iPhone tippen jedes Mal wenn man für vielleicht 5 Sekunden etwas nachsehen will???? Vollkommen „old School“ also.
Woher man auf die Idee kommt, dass das hier 4+ Sterne hat weiss ich nicht. Der Abstand zu 5 Sternen ist wohl genauso Groß wie der Abstand zu 2 Sternen.

  • Aufenthalt April 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niederrhein
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2011

Alles an diesen Urlauben ( im Juni mit Mann, im Dezember alleine) ist uneingeschränkt zu empfehlen.

Das Einzige was mir nicht gefallen hat, waren schreiende Kinder, die während der Mahlzeiten das Restaurant zum Spielplatz umfunktioniet haben. Allerdings kann man dem Hotelpersonal deshalb keinen Vorwurf machen - dort wären dann vielleicht einmal die Erziehungsberechtigten gefragt. Als Mutter von vier erwachsenen Söhnen hätte ich mir im hohen Alter von 52 Jahren etwas mehr Ruhe gewünscht. Die nahm ich mir dann stundenlang am einsamen Strand während langer Spaziergänge.

Ich werde auf jeden Fall immer wieder Urlaub in diesem Hotel machen. Der nächste ist schon für Juni d. J. gebucht :-))))

  • Aufenthalt November 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2011

Lage
Wir waren zum Kitesurfen dort. Die Lage zum Strand (200m) und der Spot sind großartig wie auch das Center: gutes Material, nette Leute, genialer Zugang zum Strand. Das Hotel liegt isoliert und es ist auch kein Ort o.ä. sinnvoll zu Fuss erreichbar. Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 45 min. und ist gut erträglich.

Sauberkeit
Spanisch. Einige Haare und ähnlich Dinge hielten sich eine Woche an exakt der gleichen Stelle im Bad. Im Bett keine Matratzenschoner, dementsprechend .... Ansonsten im Hotel OK; die Aussenanlagen befanden sich in einem sehr guten sauberen Zustand: Kein Müll, keine Kippen usw.. Insgesamt estwas in die Jahre gekommen aber sehr geplegt.

Essen
Wir waren zunächst entsprechend der Buchung im Massenrestaurant, das einer mittelmäßigen Kantine gleich kommt. Die "frischen" Speisen waren durchweg von mittlerer bis minderer Qualität. Säfte ungeniessbar, Kaffee nur mit viel Milch trinkbar, Gemüse ungeniessbar. Fertigprodukte (Pizza, Dessert, usw.) natürlich OK aber eben meistens auch recht langweilig. Insgesamt aber war das Angebot dem Preis angemessen und für die meisten All-Inclusives auch so gut, dass Teller randvoll gefüllt wurden. Am dritten Tag wechselten wir dann gegen einen geringen Aufpreis in der zweite, wesentlich kleinere Restaurant mit entsprechend weniger Besuchern. Hier wurden einige zusätzliche Produkte angeboten und insgesamt auch frischer gehalten. Absolut empfehlenswert ist es den Aufpreis zu zahlen, insbesondere in Bezug auf das Ambiete, auf das ich später noch komme.

Pool/ sonstige Anlagen
Die Aussenanlagen sind recht großzügig, so dass auch bei vorliegender Vollbelegung des Hotels genug Platz zu sein schien. Natürlich auch in diesem Hotel waren um 9:00 Uhr 50% der Liegen mit Handtüchern reserviert :-). Die Pools machten einen guten Eindruck, deren Benutzung wir uns aber Angesichts der augenscheinlich großen Anzahl an Fuß- und Nagelpilzerkrankungen der Hotelgäste entzogen. Weiterhin Billardtische, Fittnessbereiche usw. die wir nicht nächer angesehen haben.

Zimmer
Wir waren im EG des Blocks 4. Die Wände wiesen bis auch Kniehöhe Wasserschäden auf, so dass das Zimmer muffig und feucht schien. Die AC war nicht in Betrieb. Das immer war recht großzügig inkl. einer kleinen Küche mit Kühlschrank - der allerdings leer war (im Sinne einer Minibar). Es gab weiterhin ein Messer und ein Glas. Das Bad war OK.

Service
Wie üblich, einige bemühte Mitarbeiter und einige lustlose. Überwiegend Self-Service Charakter. Wogegen unsere Koffer bei der Ankunft auf das Zimmer (Block 4, ca. 150 m inkl. mehrerer Treppen) gebracht wurden, stand bei der Abreise dieser Service nicht zur Verfügung.

Ambiente
Vielleicht aufgrund der Jahreszeit waren überwiegend All-Inclusive Senioren im Hotel, die gerne um 11:00 Uhr den ersten Eierlikör zu sich nahmen. Die AI Mentalität der Gäste zog sich durch das komplette Hotel. Nicht selten begegneten wir sturztrunkenen Menschen. min. 80% der Menschen waren z.T. extrem Fett, so dass das Gesamtbild nicht unbedngt dem Auge schmeichelte. Ich bekam aber den Hinweis, das dies im Sommer anders sei. Absolut empfehlenswert ist es in jedem Fall das Upgrade für das Restaurant zu kaufen. Der Barbereich in der 4. Ebene ist positiv hervorzuben. Im Aussenbereich sehr nett angelegt und gute Lounge Musik. Etwas skuril das Bild der Senioren in dieser stylischen Umwelt.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Meliá Gorriones? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Meliá Gorriones

Anschrift: Playa Barca S/N, 35627 Pajara, Fuerteventura, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Pajara
Nr. 9 der Strandhotels in Pajara
Nr. 15 der Familienhotels in Pajara
Nr. 16 der Luxushotels in Pajara
Nr. 18 der Romantikhotels in Pajara
Preisspanne pro Nacht: 81 € - 153 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Meliá Gorriones 4*
Anzahl der Zimmer: 562
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, ab-in-den-urlaub, Expedia, Melia, Low Cost Holidays, Otel, Odigeo, Odigeo, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Meliá Gorriones daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Melia Gorriones Pajara
Meliá Gorriones Fuerteventura/Pajara
Melia Gorriones Hotel Pajara
Melia Hotel Gorriones
Melia Hotel Pajara

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Meliá Gorriones besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.