Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bettwanzen und nicht mal eine Entschuldigung vom Manager” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Santa Lucia Capoterra

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Hotel Santa Lucia Capoterra gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Santa Lucia Capoterra
4.0 von 5 Hotel   |   Via Ustica 13 | Loc. Sa Maddalena, 09012 Capoterra, Sardinien, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 4 Hotels in Capoterra
Amsterdam, Niederlande
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bettwanzen und nicht mal eine Entschuldigung vom Manager”
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2011

Ich habe in diesem Hotel den absoluten Horror durch gemacht! Ich war beruflich unterwegs und wurde von meiner Firma im Santa Lucia unter gebracht. Als Business Hotel finde ich die Lage in ordung, gefühlt lag es für mich in einem Industriegebiet, klar manche Zimmer haben Blick auf die Salzseen mit Flamingos, aber dahinter befindet sich nunmal eine Ölraffenerie (oder ähnl.) Das Hotel liegt weit von Cagliari entfernt und ist nicht wirklich in Strandnähe, man muß dafür erste die stark befahrene Bundesstraße überqueren. Die Zimmer sind eigentlich sehr großzügig, daß Frühstück eher Mittelmäßig, ich habe auch oft beschwerden anderer Gäste, welche offenbar mit einer Reisegruppe unterwegs waren mitbekommen. Nun zu meiner persönlichen Horrorstory! Schon nach der ersten Nacht sind mir zwei kleine Tierchen auf eminem Bett aufgefallen, ich hab mir nichts gedacht und hab sie einfach mit dem Finger zerdrückt, nachdem aber nach der zweiten Nacht wieder kleine rote Käfer im Bett waren wurde ich aufmerksam, eins der kleinen Krabeltiere war auch etwas größer und als ich es zerdrückte entstand ein roter Fleck auf der Betwäsche, ich hab dasrauf hin im Internet recherchiert und bin auf Bettwanzen gestoßen. Ich konnte es zuerst nicht glauben, ich bin viele Jahre durch ganz Asien gereist und hatte selbst in einfachsten Unterkünften nie Probleme mit solchen Wanzen. Nach einem langen Arbeitstag hab ich vor dem schlafen das Bett genau untersucht und keine Wanzen gefunden. In der nacht bin ich dan wegen einem Wanzen Alptraum aufgewacht und siehe da in meinem Bett fand ich 5 große eklige Wanzen!!!! Da die Rezeption in der Nacht nur von spanisch sprechendem Personal besetzt war habe ich die Viecher in einem Glas gefangen und erst am nächsten morgen der Dame an der Rezeption präsentiert. Zu meiner Verwunderung wurde ich nicht sofort in ein anderes Zimmer verlegt (trotz Nachfrage) nein im Gegenteil, es kamen 3 Mitarbeiter zusammen und ich hatte das Gefühl, daß mir die Schuld an dem Wanzenbefall zugeschoben wurde, wirklich unfassbar!! Ich habe darum gebeten, daß nicht nur die Lacken getauscht werden, sondern auch die Matrazen und das doch bitte alles gründlich sauber gemacht werden soll. In der nächsten Nacht bin ich dann wieder wegen eines Wanzen Alptraums aufgewacht und es war noch viel schlimmer als die Nacht zuvor, die Wanzen waren viel größer und es wurden immer mehr, selbst an der Tapete sind mir die Viecher jetzt aufgefallen!! Am nächsten morgen stand ich total aufgebracht an der Rezeption und habe die drei Mitarbeiter in mein Zimmer zitiert, dort habe ich dann angefangen das komplette Bett mitsammt Bettunterbau auseinander zu nehmen, Was sich hinter und unter dem Bett offenbarte war wirklich wie in einem schlechten Horrorfilm, alls war voll mit Bettwanzen in allen Größen, zwischen dem ganzen Staub lagen unzälige tote Wanzenkörper wirklich total eklig!!! Die Mitarbeiter standen total geschockt da und sahen zu, wie ich total wütend die Einrichtung untersuchte, eine der beiden Damen mußte den Raum verlassen, weil ihr schlecht wurde!
Nun endlich bekam ich ein neues Zimmer, welches ich natürlich erst mal gründlich untersuchte, es war sauber, aber trotzdem bin ich noch eine Woche später in der Nacht wegen schlechter Träume aufgewacht und hab das Licht angemacht um zu sehen, ob nicht doch noch eins dieser ekligen Tiere an mir rumsaugt, aber zum Glück waren keine mehr da. Die größte Farce an der ganzen Geschichte fand ich, daß der Hotel Manager nicht in der Lage war sich bei mir zu entschuldigen, oder mir wenigstens eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, daß hätte mich vielleicht davon abgehalten diesen Bericht zu veröffentlichen. Ich wünsche allen Urlaubern in diesem Hotel, daß sie nicht den selben Horror wie ich durchmachen müßen.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Business
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

169 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    56
    79
    20
    8
    6
Bewertungen für
42
78
5
16
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
wittenberg
Top-Bewerter
97 Bewertungen 97 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
73 "Hilfreich"-<br>Wertungen 73 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2010

wir wählten für 5 tage das hotel an der südküste sardiniens, um von dort die gegend zu erkunden.
das hotel selber hat alles gehalten, was vorab versprochen wurden. große, geräumige und saubere zimmer. ein guter service, einziger mangelpunkt ist wie in vielen südländischen hotels der schallschutz. aber damit muß man wohl leben.
das frühstücksbüffet war reichhaltig und für jeden geschmack etwas dabei. allerdings gab es innerhalb unseres aufenthaltes kaum abwechslung bei der auswahl.
die lage des hotels ist nicht der bringer. es liegt mitten in einer industrieregion. viel bekommt man aber davon nicht mit. zum strand sind es gut 500m zu laufen, dabei geht es über eine vielbefahrene straße. in die hauptstadt sardieniens ist man in gut 20 minuten mit dem auto, pluspunkt.
der ort selber ist recht tröge, für unsere zwecke hat es gereicht.

alles in allem, kann man das hotel empfehlen.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herne, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2009

Das Hotel hat auf jeden Fall 3 Sterne verdient, wir würden sagen sogar 4 Sterne. Die Anlage mit dem Pool ist klasse, wir hatten nur ein Problem, wir hatten über Sardinia Open Voucher ein Doppelzimmer für eine Nacht gebucht und als wir ankamen waren alle Zimmer ausgebucht, nach diversen Gesprächen an der Rezeption bot man uns ein Appartement in der näheren Umgebung an, in dem wir dann übernachten mußten. Wir nehmen an, dass die Hotelzimmer für eine Nacht gar nicht vermietet werden und wir deshalb mit dem Appartement vorlieb nehmen mußten. Appartementanlage ist ganz neu und von daher waren wir auch nicht unzufrieden.

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
münchen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2009

Gebäude und Einrichtung des Hotels ist ansprechend. Die Lage ist häßlich Nähe Einkaufszentrum, Ölraffi´nerir ind Hauptverkehrsstrasse

  • Aufenthalt November 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2009

Ich kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen. Die Zimmer sind äußerst sauber und modern eingerichtet, die ganze Anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Das Personal ist freundlich und professionel. Da ich Italienisch spreche, hatte ich natürlich weniger Verständigungsprobleme, die meisten Angestellten sprechen aber gut Englisch, wie man so mitbekommt, und es gab zumindest im Oktober 09 sogar einen Deutschen im Service (Jan). Das Restaurant ist zu empfehlen, vor allem für Fisch und Meeresfrüchte.

Einziges Manko ist allenfalls der Kaffee aus der Maschine am Frühstücksbuffet, zumindest wenn man guten italienischen Espresso gewöhnt ist. Diesen gibt es dann aber an der Hotelbar neben der Rezeption.

Für alle Ausflüge empfehle ich grundsätzlich vorher mit der Rezeption zu sprechen, denn die geben gute Tips und erklären auch die Anfahrtswege mit Karte.

Es gibt einen Hausstrand in Laufnähe aber die besten Strände sind in Chia, ca. 40 Minuten mit dem Auto, diese gehören zu den schönsten Strände Europa's, besonders empfehlen kann ich "Su Giudeu" und "Cala Cipolla" (nebenan).

Anreise am besten mit Ryanair nach Cagliari (von Baden-Baden und Hahn), Buchung des Hotels über HRS, Mietwagen zu empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Hotel Santa Lucia Capoterra? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Santa Lucia Capoterra

Anschrift: Via Ustica 13 | Loc. Sa Maddalena, 09012 Capoterra, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Province of Cagliari > Capoterra
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 4 Hotels in Capoterra
Preisspanne pro Nacht: 93 € - 150 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Santa Lucia Capoterra 4*
Anzahl der Zimmer: 71
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Low Cost Holidays, Odigeo, ebookers.de, Odigeo, Unister, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Santa Lucia Capoterra daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Santa Lucia Capoterra Hotel Capoterra
Hotel Santa Lucia Capoterra Sardinien
Santa Lucia Hotel Capoterra

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Santa Lucia Capoterra besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.