Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafter Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Neptune Pwani Beach Resort & Spa

Speichern Gespeichert
Neptune Pwani Beach Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Neptune Pwani Beach Resort & Spa
5.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   P.O. Box 3400, Pwani Mchangani 3400, Tansania   |  
Hotelausstattung
Wolfenbüttel, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafter Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2011

Das Hotel kann man ohne schlechtes Gewissen wärmstens empfohlen werden.
Die Anlage ist schön weitläufig gebaut an einem traumhaften weissen Strand.

Wir hatten die Sparzimmer gebucht (letzte Reihe am Hang). Zwar dadurch einen etwas weiteren Weg zum Restaurant und Strand aber einen tollen Ausblick über die Anlage und das Meer.

Der Strand war einfach super. Ganz weicher, weisser Sand und klares Wasser. Die Ebbe hat kaum gestört, da man dadurch auch schöne Wanderungen zum vorgelagerten Riff und zur Sandbank unternehmen konnte. Da die Zeiten bei einem 2-wöchigen Aufenthalt wechseln, war es auch nicht so schlimm. Der Pool konnte auch sehr gut als Abkühlung genutzt werden.

Das Essen war wirklich nur super und wir konnten nicht verstehen, warum einige Bewerter hier nur ein durchschnittlich vergeben konnten. Auch der Service war einwandfrei. Sei es die Bedienung oder die Toilettenfrau. Alle waren sehr freundlich und engagiert.

Die Animation war glücklicherweise auf das Nötigste beschränkt. Aber auch die Wassergymnastik war wie der Rest des Hotels mit Liebe gestaltet.

Wir haben noch einen Ausflug über den einheimischen Guide im Pavillion gebucht. War um einiges günstiger und wir hatten eine extra Leitung für 5 Personen. Stone Town und die Gewürzfarm sind auf jeden Fall ein Muss. Die Insel sollte man sich anschauen und die Herstellung der Obst- und Gemüsesorten sehr interessant.

Wer einen entspannten Urlaub ohne Stress geniessen möchte, ist hier genau richtig!

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

447 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    266
    146
    22
    10
    3
Bewertungen für
79
272
11
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Röthenbach an der Pegnitz, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2011

Die Anlage an sich ist schon ein Traum. Sehr weitläufiges Areal mit sehr gut gepflegtem Park. Wir hatten ein Superior-Zimmer in der 2. Reihe am Hang. Es war also Treppensteigen angesagt, was bei der guten Verpflegung - es wiederholte sich in den 2 Wochen sehr wenig - auch durchaus sinnvoll erschien. Das Hotelpersonal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Das Zimmer war geräumig und sauber. Das Putzgeschwader erschien zweimal täglich. Am Morgen zum säubern, abends dann zum Herrichten des Moskitonetzes. Mehr kann man nicht erwarten.
Den Ausflug "Zanzibar total" sollte man buchen. Der Jozani-Park mit seinen Affen war sehenswert, die Stadt sollte man auch einmal gesehen haben und auf der Gewürzfarm erfuhr man manches Neue.
Insgesamt war der Urlaub mehr als gelungen. Das Hotel würden wir wieder buchen.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oftersheim, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2011

Hotel ist von der Lage ziemlich abseits... perfektes Ziel zum Entspannen... hatten ein Superior Zimmer also nicht direkt am Strand war aber trotzdem ok, man musste über Treppen zum Bungalow hochlaufen .Wollten Zimmer im rechten Bereich des Hotels bekommen wurde uns aber verweigert, da angeblich ausgebucht ...durch andere Mitreisende erfuhren wir aber, dass unser Wunschzimmer 14Tage leer stand -die Zimmer waren wie sagt man zweckmässig eingerichtet allerdings bediente sich unsere Putzfrau regelmässig an unseren Sachen. Unverschämt. War bei anderen Besuchern auch so, am besten abschliessbares beautycase mitnehmen. Service im Hotel wirklich toll. Wenn man mal überlegt, dass die Menschen dort vor ort grade mal 25(!!!)Eur Monatslohn bekommen und der Rest über Trinkgeld läuft . Der Koch war leider toooootal überbewertet :-( Essen war ok kann man aber von einem 5sterne haus auch erwarten. Das Essen wiederholte sich nach einer Woche; war lecker aber nicht überwältigend.das Hotel ist trotzdem zu empfehlen. hatten eigentlich keinen grösseren Grund zur Beanstadung. Der Strand war ein absoluter Traum ....kann man nur empfehlen ..tagsüber herrschte aber fast immer ein fast schon unangenehmer Wind;abends war das leider weniger schön., da der Barbereich auch direkt am Strand lag und man daher einen Pullover tragen mustste, um den Abwend zu geniessen....Beanstandungen nur mit Condor, da wir mit einem Tag verspätung ankamen, aber dafür kann das Hotel ja nichts ..hab unseren kompletten Urlaub auf www.marcheinze.de online gestellt.

  • Aufenthalt Oktober 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2011

Hakuna Matata - No problem
Jambo - Hallo
Asanti Sana - Thanks
Diese Wörter sind die Wichtigsten, die verwendet jeder und immer wieder auf Sansibar...

Service:
Reception: Freundlich, Kompetent, Hilfsbereit. Klimaanlage hat am zweiten Tag nicht funktioniert, habe es an der Rezeption gemeldet als ich in der früh zum Strand ging, zu Mittag war schon alles repariert und ich bekam auch noch einen Anruf ob alles in Ordnung ist. Da ich keinen Adaptor für meine Ladegaräte hatte, habe ich diese an der Rezeption aufladen lassen. Ohne Probleme.
Zimmerservice:
Zimmer sind sehr schön, es ist alles da was man braucht: genug Kleiderbügel, Safe, Duschgel, Shampoo, Bodylotion, Getränke, Flaschenöffner, Wasserkocher (mit Instant Kaffe und Teebeutel), sogar Regenschirm. Zimmer werden am Vormittag gereinigt und Kühlschrank mit Getränken (AI) bestückt, auch Flaschen mit Wasser stehen immer bereit. Am Nachmittag wird das Zimmer für die Nacht vorbereitet. Vorhänge zu, Moskytonetz bereit, falls nötig, auch mit Mückenspray das Zimmer gesprüht. Jedes Zimmermädchen freut sich über eine kleine Aufmerksamkeit.
Hygiene der Strand- und Restaurant-WCs
muss wirklich extra erwähnt werden - alles perfekt sauber, die Reinigungsdamen sind aktiv vorhanden.
Restaurants, Bars
Das Essen ist hervorragend, egal wo man isst, der Chefkoch Alfred und sein Team leisten hervorragende Arbeit. Vielfalt sehr gut, viel Obst, Salate, sehr gute Gewürze.
Personal:
Sehr sehr freundlich und hilfsbereit. Merken sich Namen der Gäste und begrüssen dann wirklich persönlich. Auch Lieblingsgetränke werde dann schon fast ohne Worte vorbereitet.
Anlage:
Sehr gepflegt, die Gärtner leisten tolle Arbeit, alles blüht und Rasen und Sträucher werde regelmässig bewässert und geschnitten.
Wichtig: Mangroven und andere Laubbäume sind am Strand ganz wichtig, denn man kann sich drunter ganz gut verstecken, wenn es plötzlich regnet. Der Regen ist meist so schnell vorbei wie er gekommen ist. .
Freizeitaktivitäten
Es gibt täglich Sportprogramm wie Stretching oder Wassergymnastik, man kann aber auch zB Swahili lernen oder im Wassersportzentrum einen Kajak oder Katamaran ausborgen, es gibt zwei gepflegte Pools, Spa...
Am Abend gibt es entweder Programm wie Massai-Tanzvorstellung, Volksgesang und -Tänze, Akrobatik oder Tingatinga-Malerei Kaufausstellung. Die Bilder sind sicher sehenswert, natürlich muss man, wie überall verhandeln, wenn man Interesse hat.
Die Beachboys und Massai
Alle sind sehr freundlich und wenn man etwas braucht, besorgen oder organisieren sie wirklich alles. Bei Ausflugbuchung bei den Beachboys kann man beim Verhandlungsgeschick bis zu Hälfte des Geldes sparen, welches man bei zB Reisevbüro zahlt. Die Reiseleiter, die Beachboys organisieren sind professionell und sprechen sehr gut Deutsch.
Massai-Jungs sind eine absolute Bereicherung und Farbtupfer auf dem Strand. Man kann so viel von ihnen über Tansania lernen und sie lernen sehr gerne auch über Europa dazu. Einige waren auf Einladung schon in Europa, sprechen verschiedene Sprachen, also nicht die Jungs unterschätzen, sie sind es wert respektiert zu werden.
Tip:
In der Nähe, im Dorf gibt es eine Schule, die wert ist besucht zu werden. Der Direktor behandelt jeden Gast mit grossem Respekt, erzählt über die Geschichte, Erfolge, Probleme und Organisation der Schule. Man muss es sich wirklich anschauen. Spenden für die Schule vor Ort und kleine Geschenke für die Kinder sind herzlich willkommen. Man kann auch im Unterricht zuschauen. Kugelschreiber, Buntstifte, Kleinigkeiten, Süssigkeiten werden mit Begeisterung von den Kindern übernommen. (Vorsicht: eine Klasse hat meist mehr als 40 Schüler, daher bitte ausreichende Menge mitnehmen, damit niemand traurig ist :-). In der Schule mangelt es an Allem.
Neben der Schule ist eine kleine Arztpraxis mit einem Arzt und einer ganz lieben Krankenschwester. Auch hier sind Gäste wilkommen.
Nicht alle Leute im Dorf, auch Kinder, sind einverstanden, dass man sie fotografiert, daher bitte, diese Wünsche respektieren und eventuell vorher Fragen.
Kleine Shampoos, Duchgels, Cremes, Medikamente, Schuhe, Flip-flops, sind tolle Geschenke für Einheimische, daher bitte alles was nicht mehr zu Hause unbedingt gebraucht wird...verschenken, die Leute werden überglücklich sein.
Fazit:
Es gibt nichts was ich bemängeln würde und obwohl ich alleine unterwegs war, die Leute in Sansibar geben einem das Gefühl nie alleine und immer herzlich willkommen zu sein.

Zimmertipp: alle Zimmer habe einen Meeresblick
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sonneberg
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2011

Das Hotel ist ein Traum .wie im Paradies. Es ist sehr gepflegt und sauber. Das Personal ist sehr sehr freundlich und immer um das Wohl der Gäste besorgt auf eine angenehme nicht aufdringliche Art und Weise.
Die Zimmer sind in einem sehr schönen Stil eingerichtet und auch richtig geräumig. Jedes Zimmer hat auch einen eigenen sehr großen Balkon.
Man fühlt sich richtig wohl in dieser traumhaften Anlage. Sehr zu empfehlen ist auch ein Dinner im a la Cartè restaurant oben auf der Terasse mit Blick aufs Meer. Wer gerne gut schlemmt sollte sich mal ein eigenes Menü des österreichischen Chefkochs Alfons zaubern lassen.....habe selten sooooooooo gut gegessen!!!
Aber auch das Buffet ist wirklich gut und vielseitig. Ich würde jedem dieses Hotel wärmstens weiter empfehlen, hier ist wirklich an alles gedacht und der Traumurlaub sicher!

Zur Lage muss man bedenken, dass Sansibar eine kleine ruhige Insel ist und das Hotel eben auch eher ruhiger gelegen ist. Aber man kan super Ausflüge buchen um Stone town oder die Nachbarinseln zu bereisen. Auch der Ausflug zur Gewürzfarm lohnt sich und wer mag kann auch mit Delfinen schwimmen oder eine Safari buchen! Am besten und am sichersten bucht ihr die Ausflüge in Afrika im Hotel (da gibts ein extra Haus für Reiseagenturen gleich neben dem Haupthaus Rezeption) einfach nach Reiseleiter MARIO fragen. Hier könnt ihr wirklich gut organisierte Ausflüge buchen und bekommt auch ganz sicher was für euer Geld geboten!!! Sagt MARIO viele Grüße von DANA aus Deutschland :o) er ist der Beste.
Zum Service & Gastronomie: Ein top Service rundum sorglos Paket, an alles gedacht :o) Super leckere Cocktails an der mittleren Bar, alles mit frischen Obst und frisch gepressten Säften....wirklich seeeehr lecker.
Auch das Essen echt abwechslungsreich und lecker...für jedem immer was dabei!!
TIPP....vom Chefkoch Alfons ein Menü zaubern lassen....sehr sehr lecker :o)

Für Unterhaltung und Sport ist gesorgt, aber auch die Jenigen die mehr relaxen möchten werden nicht wie in manch anderen Hotels belästigt mit Animationen....hier kann jeder mitmachen oder eben Ruhe geniessen. Ausgewogenes Unterhaltungsprogramm für jeden was dabei.

Die Zimmer sind wirklich sehr gut , sehr geschmackvoll und gemütlich eingerichtet. Sie sind sehr geräumig und mit riessigem Balkon und riessigen Bad und sehr schöner grosser Dusche....hier kann man glaub ich zu fünft drin duschen. Es sind wirklich sehr schöne Zimmer :o)
Tipps & Empfehlung !!!
Wer hier Urlaub macht muss unbedingt Land und Leute kennen lernen, ihr müsst unbedingt paar Ausflüge buchen. Hier ist unbedingt darauf zu achten das ihr über Reisegesellschaft bucht, damit ihr auch sicher und bequem durchs Land oder über die Insel kommt. Es ist Afrika und KEIN Deutschland. Also lieber im Hotel buchen und nicht am Strand weil man 15,- € spart! ich hatte super gute Erfahrungen mit der Agentur ZANZIBAR TOURS der Reiseleiter dort heisst Mario und kann perfekt deutsch und kommt auch aus Sansibar Stone town aalso ein Einheimischer mit dem ein oder anderen Geheimtipp! Bei Mario wird euer Ausflug perfekt geplant und er bringt euch auch wieder sicher ins Hotel zurück und ihr habt jeden Tag einen Ansprechpartner direkt vor Ort im Hotel. Sagt MARIO liebe Grüße von DANA aus Deutschland. Er ist der Beste :o)

  • Aufenthalt Dezember 2010, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2010

das hotel hat alles, was das herz begehrt... den indischen ozean, perfekte pool landschaft, gemütliche, geräumige, saubere zimmer mit terasse, wunderschöne gartenanlage die sehr gepflegt wird. das allerbeste aber ist die verpflegung: von morgens bis abends 10 tage lang haben wir geschlemmert und werden das nie vergessen, die küche erhält ganz sicher ******* ! das personal ist gut geschult, sehr freundlich und hilfsbereit.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2010

Das Hotel Neptuen Pwani Beach erfüllt alle Anforderungen an ein 4 1/2* Hotels. Es sicher , sehr sauber, gepflegt und die Anlage ist wunderschön. Die Anordnung des Restaurantes und der Bars im und um die Pools ist sehr gelungen. Die Zimmer könnten kaum besser sein. Alles in Allem ein wunderschönes Hotel, wenn auch etwas weit ab vom Schuss. Der Strand ist recht hübsch, allerdings ist das Meer bei Ebbe etwas weiter weg und das Meer durch die vorgelagerte Sandbank sehr warm.

Aufenthalt November 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Neptune Pwani Beach Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Neptune Pwani Beach Resort & Spa

Anschrift: P.O. Box 3400, Pwani Mchangani 3400, Tansania
Lage: Tansania > Zansibar Inselgruppe > Sansibar > Pwani Mchangani
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 5 Hotels in Pwani Mchangani
Preisspanne pro Nacht: 233 € - 471 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Neptune Pwani Beach Resort & Spa 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Travelocity, Booking.com, Jovago.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, Despegar.com und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Neptune Pwani Beach Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Neptune Pwani Beach Resort & Spa Sansibar/Pwani Mchangani
Kiwengwa
Sansibar Neptune Pwani Beach Resort
Hotel Sandies Neptune Pwani Beach Pwani Mchangani
Hotel Neptune Pwani Beach
Neptune Pwani Beach Hotel Kiwengwa
Sandies Neptune Pwani Beach Hotel Pwani Mchangani
Neptune Pwani Beach Kiwengwa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Neptune Pwani Beach Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.