Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gut mit Abstrichen!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Club del Golfo

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Hotel Club del Golfo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Club del Golfo
4.0 von 5 Hotel   |   Discesa al Mare 3 | Località Platamona, 07037 Sorso, Sardinien, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 7 Hotels in Sorso
Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut mit Abstrichen!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2013

Auch ich hatte nach den z.T. recht negativen Bewertungen ein recht mieses Bauchgefühl auf dem Weg nach Sardinien, aber es hat sich zum größten Teil glücklicherweise nicht bewahrheitet!! Man kann bei diesem niedrigen Preis natürlich auch kein Luxushotel mit 5 Sternen à la Costa Smeralda erwarten!

Das Hotel liegt recht abgelegen an einem wunderschönen Sandstrand, so daß man zum Sightseeing entweder einen Mietwagen braucht, die angebotenen Ausflüge bucht und/oder sich mit dem Linienbus (Haltestelle ca. 15 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt) auf den Weg macht.

Die Anlage und Zimmer sind sehr sauber mit täglichem Handtuchwechsel; Bettwäsche wird alle 2-3 Tage gewechselt.

Vom Essen - wir hatten uns sehr auf leckeres italienisches Essen gefreut - waren wir allerdings ziemlich enttäuscht. Es gab zwar schon eine gewisse Auswahl, aber irgendwie schmeckte alles ziemlich neutral (auf gut Deutsch "nach gar nichts"), was man noch etwas durch Salz und Pfeffer (stand auf jedem Tisch) ausgleichen konnte. Ziemlich unappetitlich sind draußen die Getränkeautomaten mit Pappbechern, die ständig von Wespen umlagert werden.

Wir (zwei Freundinnen) haben hier eine Woche verbracht und uns auch wirklich gut erholt. Sardinien mit seiner abwechslungsreichen Landschaft ist auf jeden Fall eine Reise wert, aber in dieses Hotel würden wir nicht mehr zurückkehren.

Zimmertipp: Auf jeden Fall ein "Superior" Zimmer buchen - die haben ein ausreichend großes Badezimmer ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

151 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    72
    43
    16
    11
    9
Bewertungen für
54
37
2
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2013

Bevor wir in unseren 1wöchigen Urlaub starteten, schaute ich mir die sehr unterschiedlichen Bewertungen an und war etwas irritiert und daher neugierig. Nun selbst erlebt, kann ich nur sagen, wer dann 5 Sterne sucht und nur 3 bezahlen kann, hat hier m.E. kein Recht zu meckern!!!
Das Hotel ist sehr sauber und freundlich geführt. Es gibt sogar kleine Aschenbecher an den Sonnenschirmen am Strand. Wenn man auch mal an das Personal denkt und dem Zimmermädchen oder dem Kellner zu Beginn mal einen Zehner gibt, ist das sicher angemessen. Ich habe das nie beobachtet (!), nur Erwartungshaltungen seitens der Gäste...
Wenn ich mir die Bucher des All-inclusive-Urlaubes dort dann so anschaute mit all' Ihren Ansprüchen und wie sie sich benehmen, ist mir das eher peinlich.
Aber das war zu erwarten und wir beachteten es möglichst nicht.
Wenn man 1 Woche abschalten will, ist das der richtige Ort, wenn man nicht das Geld für die gegenüberliegende Küste (Coista Smeralda) ausgeben will. Das Hotel paßt im sardischen Stil wunderbar in die Landschaft.Es darf dort seit 40 Jahren kein Hotel mehr gebaut werden, sodaß der Strand selbst in der Hochsaison nicht übervölkert ist. Das hatten wir so nicht erwartet. Das Wasser kann glasklar sein oder wenn Wellengang ist wie ein großer Whirlpool wirken. Auch der Hotelpool wird stets gepflegt. Die Animateure geben sich immer Mühe und sind sehr freundlich. Unserer 12jährigen Tochter hat's sehr gefallen und uns sogar einen Abend mal der Musikquiz (sonst haben wir uns mit einer Flasche guten Rotwein auf die Terasse gesetzt, man muß ja nicht immer den Wein aus den Pötten mit Hahn in Plastik zu sich nehmen).
Einen Ausflug mit Mietwagen haben wir auch gemacht. Man sollte dann rechtzeitig wieder zum Hotel zurückfahren, denn es ist abends doch sehr dunkel auf dem Weg zum Hotel.
Die Insel ist auf jeden Fall erkundungswürdig!
Das Essen war übrigens qualitativ prima, oft sehr frischer Fisch. Die Ausgabe war ein wenig wie in der Mensa. Das war neben den Plastikbechern am Pool (aber natürlich auch verständlich) das einzige was uns störte.
Es ist für ein paar Tage mit einem guten Buch eine wundervolle Erholung:)

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krefeld, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2013

Ordentlich ausgestattetes Ferienhotel; Zimmer mit Klimaanlage; sauber. Das Personal war freundlich und stets bemüht zu helfen. Hübsche, lichtdurchflutete Wintergärten als Speiseräume. Wer etwas mehr als das Hotel und den Strand sehen möchte, muss die Ausflüge buchen oder auf einen Mietwagen ausweichen (im Verhältnis zu Korsika sehr teuer!).

Nicht zufrieden waren wir mit dem Essen: wenig Auswahl beim Frühstücksbuffet, immer die gleichen Vorspeisen mittags und abends, wenig landestüpisches, selten gutes Obst, nicht einmal Dosenobst. Den Speisen fehlte jeglicher Geschmack! Da wir mit zehn weiteren Gästen von Korsika kamen, war der Unterschied auffallend. Man bekam den Eindruck, an der Küche wird gespart. - Diese Meinung hatten auch andere Gäste.

Das Doppelzimmer Superior (mit Meerblick und großem Balkon) war ausreichend groß. Für die Größe des Badezimmmers war die Dusche jedoch extrem klein (Innen 60 x 60); Keine feste Duschabtrennung, der Duschvorhang klebte naturgemäß am Körper. Nach jedem Duschen bildete sich auf dem Badboden ein See.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neunkirchen-Siegerland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2013

Hotel ist sehr ruhig und weitab jeglicher Zivilisation unmittelbar am Sandstrand gelegen, für Ruhesuchende prima geeignet. Wer allerdings außer Hotelanlage und Srand noch etwas anderes sehen möchte, sollte schon einen Mietwagen nehmen, um damit die wunderschöne Nordküste zu erkunden.
Die Anlage ist sehr sauber, die Zimmer werden täglich gereinigt, es gab keinen Grund zur Beanstandung.
Das Personal ist sehr höflich und fleißig.
Beim Frühstück gab es eine Woche lang nur zwei Sorten Wurst, allerdings mehrere Sorten leckeren sardischen Käse und frisches Obst (aber auch Dosenobst). Dazu jeden Morgen 3-4 verschiedene Kuchen.
Mittag- und Abendessen war schmackhaft zubereitet, Fisch und Fleisch, dazu ein Nudelgericht und kalte Beilagen.
Die Außenanlage ist großzüg. Es gibt eine gepflegte Poollandschaft, wer vom Wind geschützt liegen möchte, hat dazu die Möglichkeit, sich zwischen Haus und Meer aufzuhalten. Liegestühle und Sonnenschirme sind überall ausreichend vorhanden, auch am Strand.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

In der Tat, ein abgelegenes Örtchen, wir waren sehr ruhebedürftig, lange Strandspaziergänge kamen uns da sehr entgegen, in der Vorsaison, wir waren von 27.4.-4.5. 2013, gibt es nur eine geöffnete Bar am Strand. 20 Min zum nächsten Supermarkt für´s Nötigste. Ein Biosphärenpark mit Stausee, befindet sich auf der Strecke zum Supermarkt, sehr schön.
Fahrräder am Hotel könnten mehr sein. Wir mieteten uns für 3 Tage einen Mietwagen und haben uns so den Nord/Nordwesten erfahren. Viel Natur, Mimosensträucher, Schafe, Ziegen.
Personal im Hotel immer sehr hilfsbereit und gut Deutsch sprechend. Frühstück eher mäßig, aber bei noch zweimaligen Buffets am Tag, ausreichend. Buffets abwechslungsreich, und vielfältig. Zimmer war sehr sauber, täglicher Wechsel von Handtüchern. Etwas störend fand ich, dass Wecken durch Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon. 8 Tage in diesem Hotel und in dieser Gegend waren sehr in Ordnung für uns, haben wir einen kleinen Eindruck von einem Stück Sardinien bekommen.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
1 Bewertung
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2012

Wir verbrachten unseren Urlaub vom 23.06.-07.07.2012 im Hotel del Golfo, ein ruhiges Hotel für den Sommerurlaub. Verpflegung, Sauberkeit, Freundlichkeit, Unterkunft, Strand- und Poollandschaft waren nicht zu bemängeln. Das Animationsangebot war eine kleine Katastrophe.
Das Hotel liegt einsam in der Pampa - nicht begehbare Waldstücke begrenzen es etwa 1,5 km vom ungepflegten "Zentrum". Dies sind 2 Bars ohne Publikum und einem kleinen Minimarkt. Der Safe ließ sich mit dem eingegeben Code manchmal öffnen, 7mal mußte ein Bediensteter diesen wieder öffnen.
Die Busverbindung nach Sassari war ok.
Die Insel ist schön, welches man durch Touren feststellen kann. Die Klimaanlage war etwas altersschwach.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Wie bei keinem anderen Hotel werden die Meinungen hier auseinander gehen:

- Die Lage am Meer ist einerseits sehr schön, aber abgelegen. In der Umgebung gibt es nur ein etwas heruntergekommenes kleines Zentrum mit Bars.
- Angekündigt war bis zum "Zentrum von Platamona": Es gibt aber kein Zentrum, 1,5 km entfernt ein Supermarkt (über die Öffnungszeiten keine Infos im Hotel),
- Angekündigt war eine "moderne Anlage": Angetroffen haben wir eine Anlage, die erstmals von Berge&Meer in Beschlag genommen wurde und dafür aufgehübscht wurde. Die Möbel waren offensichtlich neu, Plastikduschvorhänge, verrostete Klimaanlage, zugeschmierte Dübellöcher im Bad, nicht fachmännisch gestrichene Außenfassade
- Zimmer und Balkone zur Hälfte, nach Innen, alle Gäste laufen daran vorbei
- Die Preise für die Getränke an der Bar wurden nach einigen Tagen erhöht, für ein Cappuccino bietet sich rechts und links am Strand kleine Cafe an, Vorteil dort, man sitzt direkt am Wasser
- Service: Teilweise bemüht aber andererseits trotz mehrfacher Bitten keine Infos vor den Speisen für Vegetarier geeignet oder nicht, keine Postkarten im Umkreis von 8 km, keine Info. vom Hotel über Möglichkeiten für kleine Spaziergänge, bezüglich der Busverbindungen wurden z. T. falsche Informationen gegeben.
- Busverbindungen: Im April nur in eine Richtung, über den Kauf von Fahrkarten unterschiedliche Auskünfte
- Der Speiseraum ist ein stabiles Zelt. Bei stärkerem Regen lief das Wasser durch den Raum.
- Die sonst übliche Informatiosveranstaltung wurde nicht durchgeführt, die wäre gerade hier sehr hilfreich gewesen.
- Auf einige leicht zubehebende Punkte haben wir die Verantwortlichen aufmerksam gemacht, ohne Erfolg
- Fazit: Wen diese viele kleinen Unannehmlichkeiten nicht stören, wie wir das Glück eines Zimmers mit seitlichem Meerblick hat, die Zeit auch für eine Erkundung des nördlichen Sardiniens nutzen möchte, für die ist das Hotel ein preiswerter Standort.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 19
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Club del Golfo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Club del Golfo

Anschrift: Discesa al Mare 3 | Località Platamona, 07037 Sorso, Sardinien, Italien
Lage: Italien > Sardinien > Province of Sassari > Sorso
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 7 Hotels in Sorso
Preisspanne pro Nacht: 82 € - 187 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Club del Golfo 4*
Anzahl der Zimmer: 114
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Club del Golfo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Club Del Golfo Sardinien/Sorso

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Club del Golfo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.