Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gar nicht so schlimm wie gedacht” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Montemar Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Montemar Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Montemar Beach Resort
3.5 von 5 Hotel   |   Lardos Village, Lardos 85109, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 14 von 14 Hotels in Lardos
Bewertung schreiben

24 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    0
    3
    2
    6
    13
Bewertungen für
12
6
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Ort
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ried Im Innkreis, Österreich
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2009

Anfangs war es ein bischen verwierend, weil wir nicht wussten wo das Restaurant Hacienda und der Strand waren, aber am zweiten Tag sagte uns eine andere Urlauberfamilie den Weg. Die Animation ist sehr gut, aber sie wird jede Woche wiederholt.

  • Aufenthalt August 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2008

Wir hatten es wohl noch gut getroffen, denn unser Zimmer hatte weder Schimmel noch Kakerlaken... Das haben wir von anderen Gästen gehört.

Auch wäre ein polnisches oder slowakisches Wörterbuch im Gepäck hilfreich gewesen, mein ganz gutes Griechisch habe ich nicht gebraucht ;-) und war froh, sehr gut Englisch zu sprechen.

Die Snackbar sollte man tagsüber vermeiden, dafür war das Essen im Restaurant ganz gut, auf jeden Fall kam es einem so vor. Der Strand war super schön, das Angebot für Teenager okay, die haben sich selbst Entertainment gesucht. Für die mittlere Kinder-Altersgruppe um 10 Jahre war eigentlich nichts im Angebot. Aber wir - zwei Frauen mit Teenies und 10jähriger - hatten trotz allem super viel Spaß dank der echt lustigen Animation und den netten Animateuren, mit denen wir auch gerne später noch einen trinken gingen. Das allein und der Strand hat die brennende Insel (Rauchvergiftung inklusive), den sehr einfachen Standard, die einfachen Getränke (alles fake Alkohol mit Kopfschmerzgarantie - wir haben uns abends eine Flasche Wein gekauft ) und den Mangel an echten Griechen wieder wett gemacht. Man sollte aber schon gut Englisch können (auch als Kind) und die deutsche Mecker-Mentalität zuhause lassen, das Beste draus machen, und die gute Unterhaltung geniessen. Beim Essen passt am am Besten eine gute Zeit ab, damit es sich nicht im Speisesaal staut und man weder Glas noch Besteck bekommt. Wir haben das meistens problemlos hinbekommen und standen eben nicht um 18.30 Uhr schon in der Schlage vor dem Tore...

Und Lindos zu besuchen lohnt sich am Tag wie am Abend, man ist schnell mit dem Bus da und muss nicht ständig das all-inclusive Programm mitmachen. Man kann dort unter anderen Europäern und GRIECHEN shoppen, essen, trinken und tanzen. Super schön!

Zu uns waren die Angestellten übrigens sehr nett und auch gesprächig und hilfsbereit, aber wir waren es eben auch - das macht oft den Unterschied. Anstatt zu meckern haben wir nett gefragt und auch mal einen Teller selbst beiseite gestellt, wenn es eng wurde. Wir haben ja schließlich Urlaub.

Alles in allem sehr einfacher Standard und trotzdem ein super gelungener Urlaub für uns alle!

Aufenthalt Juli 2008
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Lippspringe
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2008

Das Montemar Beach Resort besteht aus mehreren aufgekauften ehemals selbstständigen Hotels wie z.B. das Sunny Village. Alle Restaurants und Snackbars und Bars wurden geschlossen. Alles -wenn die Bude voll ist sind das wohl gut 1.000 Leute- konzentriert sich jetzt auf den Speisessal, die sogenannte Sackbar am Strand, das Restaurant Hazienda am Strand und die Bars des Montemar, wobei die einzige AI-Bar ab 19.00 Uhr nur noch weit entfernt von den meisten Unterkkünftendort am Strand zu finden ist. Die Menschenmassen werden regelrecht abgefertigt und man muss bei den alkoholischen Getränken durchaus mal 20 Minuten anstehen. Es geht drunter und drüber. Auch weil man Bier und Sprudel selbst zapfen muss. Die kleinen Kinder verschütten so überall die Getränke. Es klebt und die Wespen haben ihre Freude. Der Speisesaal hat gut 40 Tische, die rund sind und an die 10 - 12 Leute passen. Kleinere Tische sind nicht vorhanden. Die Gäste des Hotels bestehen zu 90 % aus Polen und Slowenen. Die Animation ist stets die gleiche und nach einer Woche wiederholt sich auch das Abendprogramm, wobei sowieso jeden abend die selbe Mini-Disco und Bingo (gegen 2€ für lächerliche Preise) sind. Das Animationsteam hat mir einen -wie sich erst zu Hause herausgestellt hat- CD-Rohling mit den angeblichen Hotel-Holiday-Songs 2008 verkauft. Unglaublich aber wahr!! Die Pools sind ab mittags ziemlich verdreckt. Strand mit Liegen und Schirmen umsonst, aber auch sehr verdreckt. Das Essen ist zumutbar und auch abwechselungsreich. Das Personal überfordert. Die Rezeption ist nett und hilfsbereit, kann aber auch nicht alles regeln. Wassersport gibt es am Strand gegen ziemlich hohe Preise.
Ich und wohl viele andere deutschsprachige Gäste, die ständig der Reiseleitung Beschwedezettel überreicht haben- werden dort nie wieder hin wollen.
Braun geworden sind wir natürlich auch. Und geschwommenhaben wir auch. Denn das Wasser im Meer war supersauber.

  • Zufrieden mit — Meer und teilweise mit dem Essen
  • Unzufrieden mit: — Unterkunft, Sauberkeit, Pools und den meisten Gästen
  • Aufenthalt Juli 2008, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
watford
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2008

Unsere Familie war in diesem Hotel. Das Personal ist sehr freundlich und die Zimmermädchen sind redselig, auch wenn man sie nicht verstehen kann (die Zimmermädchen). Das Hotel ist eher auf Deutsche als Engländer zugeschnitten, aber es spricht sich herum, wenn Engländer im Montemar Beach Resort sind. Lustig! Das Personal mag die Engländer. Das Essen ist mal gut, mal schlecht. Manchmal ist es sehr gut, manchmal sehr schlecht. Man muss aber auf die aufgewärmten Sachen achten, die allzu oft wieder auf dem Büfett landen. Die Zimmer sind schön und manche sind mit einem schönen Garten ausgestattet. Die Pools und der Strand sind schön. Die Unterhaltung ist in Ordnung und wird in jeder Sprache außer Englisch gemacht, außer wenn die Engländer mitmachen sollen. Unsere Mädchen im Alter von 9 und 10 hatten Spaß, auch wenn es einer wegen dem aufgewärmten Essen einen Tag lang schlecht ging. Man sollte mit jungen Kindern am Besten ein Taxi nehmen, weil die Straßen nicht gut sind und die Strecken zu weit. Winken Sie ein Taxi her, statt es zu reservieren - das ist billiger. Ob ich wiederkommen würde? Ja, aber nur als Ausgangspunkt bei einem Schnäppchenangebot.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Montemar Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Montemar Beach Resort

Anschrift: Lardos Village, Lardos 85109, Griechenland
Lage: Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Lardos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Strandhotels in Lardos
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Montemar Beach Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 282
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, LogiTravel und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Montemar Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Montemar Beach Resort Rhodos/Lardos
Montemar Beach Hotel Lardos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Montemar Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.