Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Muss nicht nochmal sein” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Southern Palms Beach Resort

Speichern Gespeichert
Southern Palms Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Southern Palms Beach Resort
4.0 von 5 Hotel   |   Diani Beach Road | Ukunda, Diani Beach, Ukunda, Kenia   |  
Hotelausstattung
Nr. 9 von 30 Hotels in Diani Beach
München, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muss nicht nochmal sein”
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2013

Das Hotel bietet etwa 3 Sterne Komfort.
+ Die Außen-Anlage ist gut gepflegt
+ großer Pool
+ sehr bemühte Mitarbeiter
- das Essen ist sehr fettig, nicht gut zubereitet
- Die Zimmerreinigung oberflächlich
- der Strand ist schön, aber durch die Beach Boys keine Ruhe
- für alle die kein AI gebucht haben: die Preise sind sehr überzogen.
Ein Saft kostet mehr als 3 EUR, dabei wird dieser stark mit Wasser gemischt.
Eine Flasche Wasser zum Abendessen 4 EUR, 0,1 L Wein (wirklich ein Mini Glas) kostet 3,50 EUR.
- Abends sehr laute Animation
- Hotel liegt ziemlich abgelegen: buchen Sie besser ein Hotel in der Nähe vom Diani Shopping Center. Ansonsten müssen Sie ein Taxi nehmen, was auf Dauer nicht günstig ist (mind. 10 EUR hin und Rückfahrt zum Shopping Center, Geld abheben etc.)

Zimmertipp: mit Blick auf den Strand: Linken Flügel. Da ansonsten die Musik der Animation Abends direkt in das Z ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

922 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    454
    321
    92
    31
    24
Bewertungen für
231
444
36
8
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (18)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eglisau, Schweiz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Wir waren vom 23.9-07.10.13 für unsere Flitterwochen in diesem Hotel. Wir waren mit dem ganzen sehr sehr zufrieden. Einziger kleiner Mangel, dass nichts angeschrieben ist, wo was ist.
Zimmer war sehr sauber und wurde auch am Abend immer für die Nacht vorbereitet.
Das Essen war in allen Restaurants sehr gut.
Die ganze Poolanlange ist sehr grosszügig und bietet viel Platz.
Wir würden sofort wieder hingehen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wangen bei Olten
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2013

Als wir das Zimmer bezogen hatten wir schon wieder Lust auf die Heimreise. Das Zimmer war alles andere als Sauber und das Bett hart wie Stein. Zum Glück durften wir nach einer Reklamation bei unserem Reiseveranstalter Kuoni umgehend das Zimmer wechseln. Das war mit einer Badewanne und Dusche. Leider sieht das Zimmer vor allem im Bad renovierungsbedürftig aus. Die Sauberkeit in unserem Zimmer lies zu wünschen übrig, auch wenn dieses täglich mit einem Besen! gereinigt wurde. Nach dem Duschen hatten wir auf dem Weg zum Bett wieder schwarze Füsse. Nach unserer 3. Reklamation wurde das Zimmer dann blitz-blank geputzt und wir konnten unsere Ferien geniessen.

Ansonsten war die Anlage sehr schön und grosszügig angelegt. Der Pool oder das Meer laden zu einer herrlichen Erfrischung ein. So kann es schon mal vorkommen, dass eine Affenbande vorbei kommt und einem die Cola oder die Banane klaut.

Das Büfett war immer sehr abwechslungsreich und lecker. Moses der Chefkoch hat immer was tolles zubereitet.

Am meisten können wir das Grillrestaurant empfehlen. Hier wurden Rind, Lamm, Fisch, Ananas und Hähnchen frisch gegrillt und am Tisch auf einer heissen Platte mit Gemüse serviert.

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

Zimmertipp: Nach Möglichkeit in einem der oberen Etagen und nicht zu nah am italienischen Restaurant, da hier ab ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Homburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Oktober 2013

Hotel allgemein

Für das Southern Palms Beach Resort war das vorige Jahr ein Jubiläumsjahr. Es wurde, von 2012 aus gesehen, vor 20 Jahren eröffnet.
Es ist fast hufeisenförmig, mit Öffnung zum traumhaften Strand hin, gebaut und in einen wunderschönen, großzügigen tropischen Garten eingebettet. Die Bäume und Pflanzen konnten sich inzwischen prächtig entwickeln und bieten dem Auge ein einzigartiges Farbenspiel.
Die architektonisch sehr geschickte Verteilung von Gebäuden und Gartenbereichen bietet dem Gast, unabhängig vom Alter, eine großzügige Entfaltungsmöglichkeit. Hier findet jeder seinen Platz, an dem er sich in Ruhe erholen kann.
Alles ist sehr gepflegt und wird stets sauber gehalten.


Lage und Umgebung

Das Southern Palms Beach Resort wurde direkt am feinen, weißen Sandstrand des Indischen Ozeans gebaut. Den Strand und das Meer erreicht man vom Hotelgarten aus mit nur wenigen Schritten.
Vom Flughafen führt der Transfer zum Hotel quer durch Mombasa bis zur Likoni Fähre. Dort setzt man mit einer der Fähren bis zur Likoni-Ukunda Road über. Eventuell sind hier Wartezeiten zu erwarten.
Beachten Sie hier bitte unbedingt das absolute Fotografierverbot, wenn Sie sich keinen Ärger einhandeln wollen.
Dann fährt man immer geradeaus bis zum Diani One Stop Shop. Da geht es dann links ab Richtung Diani Beach Road. Ist diese erreicht, geht es wieder links weiter. Von dort aus ist das Hotel nur noch knapp 3 km entfernt.
Insgesamt fährt man die rund 40 km in etwa 1 Stunde und 45 Minuten.
Das Hotel befindet sich nach Norden orientiert am Ende der Diani Beach Road und ist daher vom Straßenverkehr kaum berührt.
Das nächste Shopping-Center ist etwa 4 km entfernt und mit dem Taxi schnell und bequem zu erreichen. Man kann auch die Matatus bzw. Tuk-Tuk benutzen.
Ebenso gibt es in nächster Umgebung eine Vielzahl von kleinen Geschäften, Restaurants und Banken.
Eine nach europäischem Standard eingerichtete Privatklinik (Diani Beach Hospital), mit sehr guter ärztlicher Versorgung, ist nur 1,5 km vom Hotel entfernt.
Zusammenfassend hat das Hotel eine für die Erholung und Versorgung sehr gute Lage.


Service

Wir kommen seit 20 Jahren regelmäßig nach Kenya.
Dem Servicebereich sollte die größte Aufmerksamkeit gewidmet werden, wenn man sich im Urlaub wohl fühlen möchte. Wie man sich wohlfühlt, entscheidet jeder für sich selbst.
Wir sind eigentlich keine Freunde von Bewertungen dieser Art, da jeder Mensch individuell empfindet und daher Bewertungen sehr differenziert ausfallen können. Manchmal sind es auch Momentereignisse, die den erforderlichen Grad an Objektivität dann insgesamt zunichte machen.

Aber, wir fühlen uns in diesem Hotel so wohl, dass wir es seit vielen Jahren jedes Jahr buchen. Manchmal auch zweimal im Jahr.
Alle Mitarbeiter des Hotels haben ausnahmslos das Bestreben, jedem Gast den Aufenthalt so schön und angenehm wie möglich zu gestalten.
Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit, die dem Gast in diesem Hotel entgegen gebracht wird, wird man daher in vielen europäischen Hotels vergeblich suchen.
Wir sprechen aus Erfahrung.
An dieser Stelle möchten wir uns deshalb für den excellenten Service in den vergangenen Jahren ganz herzlich bedanken.
Insbesondere bei Mr. Mahmoud Alam Eldin (F&B Manager), bei Mrs. Stella Mkamburi (Restaurant-Managerin), bei Mr. Henry Magotsi (Night Manager), bei Richard (unserem Room Steward), bei Moussa, Elias, Francis, Leonard, Geoffrey, Lucy, Elizabeth, bei unserem hervorragenden Indischen Koch, dessen Essen wir lieben, bei Mustafa (Herrscher der unwiderstehlichen Kalorienbomben), bei Betty (Guest Relation Managerin) und und und....
Es ist uns leider nicht möglich alle uns liebgewonnenen Mitarbeiter aus allen Arbeitsbereichen zu erwähnen. Gemeint seid Ihr alle! Macht bitte weiter so.


Gastronomie

Zur Anzahl und Art der Restaurants haben sich schon Hunderte in Bewertungen ausgelassen. Unser Favorit ist und bleibt das Hauptrestaurant, insbesondere, weil wir auch dort unser sehr gesundes Indisches Essen bekommen.
Wir haben in einigen Bewertungen Unzufriedenheit zum Essenangebot gelesen. Das ist uns leider unverständlich, da es an Vielfalt, Abwechslung und Qualität beim Essen an nichts mangelt. Das Angebot der Speisen und Getränke ist nach unserem Empfinden excellent. Hierzu haben wir auch einige aktuelle Fotos beigefügt. Da kann sich jeder Leser sein eigenes Urteil bilden.
Denjenigen, die trotzdem unzufrieden sind, können wir dann nur noch eine AIDA-Kreuzfahrt empfehlen. Da liegt der Schwerpunkt der Reise eindeutig beim Futternapf und beim Trinken, da es ja nichts anderes zu tun gibt.
Im Übrigen wird im Hotel auf Sauberkeit und Hygiene im Küchen- und Restaurantbereich besonders viel Wert gelegt.


Sport, Unterhaltung und Pool

Die Poolanlage im Hotel ist in der Art und Größe kaum zu überbieten (vielleicht im Schwesternhotel "Royal Zanzibar", auf der Insel Zanzibar, wo wir vor zwei Jahren einen Urlaub verbrachten). Hier kann sich jeder nach Herzenslust im Wasser erholen und wem das nicht ausreicht, der ist mit ein paar Schritten im Indischen Ozean und kann sich dort vergnügen.
Für die, die es mögen, ist im oberen Poolbereich auch ein Jacuzzi Whirlpool integriert.
Das Hotel bietet darüber hinaus auch Massagen, Maniküre, Friseur etc. an. Hierzu gehen permanent Mitarbeiterinnen durch das Hotelgelände, bei denen man diese Leistungen buchen kann.
Sport und Animation sind nicht mehr so unser Ding. Wir suchen unsere Erholung lieber bei Strandspaziergängen, im Pool oder auf der Sonnenliege.
Geboten wird im sportlichen Bereich Einiges. Da gibt es täglich Wassergymnastik, Wasser-Polo, Boccia, Strand-Volleyball, Strandspaziergänge, Schnuppertauchen usw.
Hierzu einfach auf das sehr nette Animations-Team achten.
Dieses bringt Ihnen mal mehr und mal weniger lautstark schon nahe, was gerade im Garten oder Pool ansteht. Keine Angst, die Ruhezeit für das Nickerchen zur Verdauung nach dem Mittagessen wird fast pünktlich bis 15:00 Uhr eingehalten.
Die Abendunterhaltung nach dem Dinner ist abwechslungsreich und auch teilweise vom Animationsteam selbst gestaltet und vorgeführt. Das ist abschnittsweise sehr lustig. Sonst gibt es typisch afrikanische Tanzvorführungen, Masai-Tänze, Schlangen-Show, Bingo, Quizabend usw.
Samstag Abend tritt immer eine Live Band (Mighty Black Pulse Band) auf, zu dessen schöner Tanzmusik jeder das Tanzbein schwingen kann.
Die übrigen Tage machen die Animateure in der letzten Stunde, von 22:00 bis 23:00 Uhr, Disco-Musik. Leider treffen sie hierbei nicht immer den Geschmack der anwesenden Gäste (was nicht einfach ist) und gehen bezüglich der Lautstärke öfter davon aus, dass die anwesenden Gäste ausnahmslos schwerhörig sind. Da könnte man ja vielleicht ein wenig dran arbeiten.
Natürlich ist ab 23:00 Uhr dann Ruhe angesagt, so dass jeder Gast zu seinem Schönheitsschlaf kommt.


Zimmer

Die Zimmer sind von der Größe her für zwei bis max. drei Personen ausreichend und zweckmäßig ausgestattet. Der Sanitärbereich ist in einem separaten Raum untergebracht (Waschtisch, Dusche und WC). Alles wird stets bestens gereinigt und aufgeräumt. Hat man Wünsche, sollte man diese mit seinem Room-Steward besprechen. Dieser hilft Ihnen bei allem was möglich ist.
Vielen Tausend Dank Richard, dass Du unser Zimmer immer so excellent in Ordnung hälst.
Zu den Räumen gehören auch relativ große Balkone (im Erdgeschoss teilweise Terrassen) mit Tisch und Stühlen.
Wenn Sie das Zimmer verlassen, lassen Sie auf keinen Fall die Türen zum Balkon auf. Sie können sonst fast sicher sein, dass die stets nach Nahrung suchenden Affen in Ihrer Abwesenheit Ihr Zimmer gründlich aufräumen.
Viele Gäste füttern die Affen. Ist ja nur für ein Foto. Wir empfehlen Ihnen dies nicht zu tun. Es ist in Kenya kraft Gesetz verboten Affen zu füttern. Außerdem erziehen Sie die Tiere sonst dazu aggressiv zu werden, wenn es kein Leckerchen gibt. Insbesondere, wenn mehrere Tiere zugleich da sind. Lassen Sie sie einfach in Ruhe ihren Weg gehen, sie sind dann friedlich und tun keinem etwas.


Tipps

Wir hätten hundert Tipps, empfehlen jedoch bewusst nichts.
Jeder muss für sich herausfinden, was ihm wichtig ist. Sollten Sie zu bestimmten Vorhaben vor Ort unsicher sein, fragen Sie die Reiseleitung oder Betty im Hotel. Die kennen sich in allen Fragen vor Ort am besten aus und werden Ihnen bei Entscheidungen gerne helfen.
Einen Hinweis vielleicht. Sollten Sie eine Safari planen, versuchen Sie 3 Tage Flugsafari (oder mehr) in der Masai Mara zu buchen. Die Tiervielfalt und die Möglichkeiten, sie zu beobachten, sind dort wesentlich besser als in den anderen Parks. Wir haben schon sehr viele Safaris gemacht, glauben Sie uns einfach.
Eine sehr gut betreute und preislich faire Safari können Sie bei DM Tours & Safaris (www.dmtours.net) buchen. Denis Moser haben wir 1997 dort unten kennen gelernt. Damals stand er am Anfang seiner Unternehmung, heute ist er einer der größten lokalen Anbieter. Alle Safaris mit ihm, waren für uns ein voller Erfolg.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erfurt, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Wir waren vom 2. bis 21. September 2013 (mit 7 Tage Unterbrechung für Safari) zum zweiten Mal in Kenia.
Wie schon vor zwei Jahren verbrachten wir unseren Strandurlaub im Southern Palms Beach Resort. Wir fühlen uns dort rundum wohl. Es ist eine kleine aber sehr schöne Hotelanlage.
Der Service ist ausgezeichnet. Das Personal ist rund um die Uhr bemüht alle Wünsche zu erfüllen (hakuna matata!).
„Pole pole“ gilt nur für die Urlauber und ich kann nur sagen, dieses Motto hat man schnell verinnerlicht. Die Freundlichkeit des Personals ist unbeschreiblich und sehr beeindruckend.
Auch die Verpflegung ist sehr gut. Man kann in verschiedenen Restaurants seinen Hunger stillen (Hauptrestaurant, Grillrestaurant, italienisches Restaurant ……).
Die Sicherheit ist zu jeder Zeit gegeben. Die Firma „Pinkerton“ hat hier die Aufsicht und es gibt keinen Grund zur Beanstandung. Die Wachleute sind (auch wenn sie fast unscheinbar im Hintergrund ihren Dienst verrichten) immer anwesend und sehr wachsam.
Die Animation ist ständig um die Gäste bemüht, aber auf keinen Fall aufdringlich. Das finden wir super.
Der Strand ist ein Traum.
Die Beachboys können zwar etwas nerven, aber sie gehören halt dazu. Einfach ignorieren, das kann sehr hilfreich sein. ;-) Das ist eben Afrika.
Selbst wenn man schon wieder zu Hause ist, kann man sich voll auf den Service verlassen. Wir hatten etwas im Zimmersafe liegenlassen (eigene Dummheit). Aber es war überhaupt kein Problem. Auch dieses (unser) Missgeschick wurde vom Hotelpersonal mit Bravour gelöst. Hakuna matata. Vielen Dank ... Asante sana!!!!!!!
Für uns steht fest: Wir kommen wieder!!!!!

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Oktober 2013
Lieber Adelheidko,

Jambo!!! Adel, danke für die sehr schöne Rezension zu Southern Palms Resort, sind wir sehr erfreut zu hören, dass Sie einen Urlaub so wie man erwartet hatte, dass Ihre zweite Mal in Kenia.
Wir Mitarbeiter und das Management des Resorts sind dankbar, in der Lage gewesen, um es ein besonderer Urlaub für Sie haben. Die große Vielfalt von Lebensmitteln, um die verschiedenen Restaurants aus, das freundliche Personal und die Uhr wählen voller Wachen, die Ihnen sicher gemacht sind alle glücklich, dort für Sie gewesen sein.
Wir sind auch froh, dass Sie das Personal, mit dem sicheren Ausgabe sehr kompetent und diplomatischen half gefunden, wir sind nur froh, dass alles gut ist, dass Ende gut.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wiesbaden
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

POSITIV:
Der Service war ausgezeichnet: Pole - Pole, wurde nur mit einem Augenzwinkern gesagt.
Die Zimmer waren sauberer als in manch mitteleuropäischem Mittelklassehotel.
Der Strand ist eine Wucht.
Die Anlage ist gepflegt und die Pool-Landschaft sehr schön.
Affen toben durch die Anlage, die Hotelbediensteten sorgen aber dafür, dass sie nicht all zu frech werden.
Kaum Sextouristen, das ist ungewöhnlich für Kenia. Wir sahen nur einen Mann und eine Frau in eindeutig zweideutiger Begleitung (Wichtig, wenn man mit Kindern unterwegs ist).

NEGATIV:
In 17 Tagen hatten wir ein einziges Mal frischen Fisch. Überhaupt ist das Essen, abgesehen vom Frühstück eine Katastrophe - es gibt so gut wie keine Abwechslung am Buffet. Einziger Lichtblick: Der "Indian Corner" am Buffet bot jeden Tag zwei bis drei unterschiedliche vegetarische Currys an, die wirklich lecker waren. Kein Witz, als passionierter "Fleischfresser" habe ich 17 Tage lang fast ausschließlich vegetarisch gelebt.
Die aufdringlichen Beach-Boys, aber die gehören halt zu Kenia. Mein Tipp: Gleich zu Anfang irgendeinen überteuerten Ramsch kaufen, dann hat man den Rest des Urlaubs Ruhe.

Allgemeine Tipps:
Die Reinigungskräfte im Hotel verdienen ungefähr 20 Euro pro Woche! Legen Sie täglich einen Euro oder 100 Schilling für den Room Service hin. Das macht Sie nicht arm, den jungen Mann aber reich ... und Sie haben immer ein piccobello gereinigtes Zimmer, Blumenschmuck und frische Handtücher. Der Urlaub ist teuer genug. Seien Sie großzügig mit Trinkgeld. 50 Euro für zwei Wochen, ich bitte Sie.
Buchen Sie all-inclusive oder Sie kommen arm zurück. Die Getränkepreise sind teurer als in Wiesbaden, das will was heißen.
Buchen Sie Safaris und Ausflüge bei Beach Boys. Es ist nur halb so teuer und der Service ist mindestens genauso gut. Aber verhandeln! Maximal die Hälfte, dessen zahlen, was das Hotel verlangt. Häufig wird erst einmal der doppelte Preis des Hotels verlangt.
Nehmen Sie Aspirin, Strumpfhosen und Buntstifte mit und verschenken Sie diese an die Einheimischen. Diese Dinge sind für die Kenianer oft unerschwinglich.
Buchen Sie die Ein_Tages-Safari in den den Shimba-Nationalpark, der quasi gleich um die Ecke liegt, falls Sie keine längere Safari gebucht haben. Die Fahrtzeit beträgt eine Stunde und es lohnt sich wirklich. Wir zahlten 120 Euro pro Person mit Mittagessen und Eintritt für einen exklusiven Wagen (nur wir) und Abholung ab Hotel.

Fazit:
Wegen des Essens werden wir leider kein zweites Mal kommen. Leider, denn ansonsten war der Urlaub super.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Lieber Filube,
Vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung, wir sind froh, dass Sie eine Menge sehr positive Aspekte, die uns wirklich stolz gefunden.
Zunächst freuen wir uns, dass Sie die hervorragenden Leistungen, die Sie erhalten anzuerkennen sind, gekrönt durch das Wort Pole pole, macht dies den Unterschied zwischen einem sehr harten Tag bei der Arbeit und eine schöne einfache und langsameren Tempo für den perfekten Urlaub in Kenia.
Wir sind stolz darauf, dass Sie auch gefunden unsere Zimmer blitzsauber, mehr als die meisten der Hotels Central Europe, ist der Strand Ich stimme eine Explosion und die massiven Pools mit sehr sauberen warmen Wasser laden zum Verweilen ein.
Wir sind in der Tat ein Familienhotel und versuchen, optimale akzeptabel und kinderfreundliche Atmosphäre aufrecht zu erhalten.
Wir sind jedoch verwirrt, da es nicht wahrscheinlich ist, einen unzufriedenen Gast am Essen zu bekommen und wir fragen uns, was falsch gelaufen? Wir haben ein großes und starkes Team von Vorgesetzten und Hostessen zu helfen und begleiten Sie die richtigen Entscheidungen treffen und genießen Sie all die Einrichtungen des Hotels in vollen Zügen, und wir sind berühmteste besonders mit den Lebensmitteln, haben wir 3 große Restaurants für alle Gäste und eine Spezialität Restaurant für zusätzliche sowie der Strand. Sie ist ein Fleisch-Liebhaber, die Legendary Grill Restaurant der ideale Ort um zu speisen war, wie es unsere Gäste Lieblings Fleisch Gelenk ist, alternativ haben wir das Hauptrestaurant, das Live-Kochen macht auf einer Vielzahl von Fleisch, Pasta und Pfannengerichte, wir tun bedauern, dass weder der alles mit Ihre Erwartungen erfüllt und man musste zum vegetarischen Ecke kleben.
Vielen Dank für den kleinen Give aways Sie für die Einheimischen und für den Strand Händler gekauft, sind die Behörden darauf und hoffentlich wird es besser werden.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013 über Mobile-Apps

Meine Frau und ich waren zwei Wochen ( mit kurzer Unterbrechung wegen Safari) im Hotel mit All Inclusive und waren sehr zufrieden.

Die Beachboys nerven zwar, aber da kann das Hotel nichts dazu. Im Gegenteil, die Hotelsecurities versuchen alles, um in Ruhe gelassen zu werden.

  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Lieber Yavis,

Vielen Dank für Ihre kurze, aber sehr ermutigenden Worte. wir freuen uns, dass Sie nur zwei Wochen Urlaub hatten und Sie hatten die beste Zeit auch während Ihrer Safari.
Um zu hören, Sie sagen, dass Sie zufrieden waren und wir hatten eine schöne Zeit macht uns sehr glücklich, dass wir Ihren Urlaub unvergesslich gemacht.
Wie bei den Händlern am Strand, haben wir das Problem auf der Tourism Authority angesprochen und sie arbeiten daran, in der Zwischenzeit unsere immer wachsam Sicherheitskräfte werden unermüdlich daran arbeiten, dass während sicherzustellen, die in den Farben des Hotels, sowohl die Gast-und ihr Eigentum sind gut abgedeckt, wie ihr wir tun ...
Wir sind ziemlich glücklich, dass dies nicht verhindern, dass Sie genießen Sie Ihre schönen Urlaub.

Wir freuen uns auf Sie bei Ihrem nächsten Besuch.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Southern Palms Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Southern Palms Beach Resort

Anschrift: Diani Beach Road | Ukunda, Diani Beach, Ukunda, Kenia
Lage: Kenia > Coast Province > Ukunda > Diani Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Familienhotels in Diani Beach
Nr. 7 der Romantikhotels in Diani Beach
Nr. 9 der Luxushotels in Diani Beach
Nr. 9 der Strandhotels in Diani Beach
Preisspanne pro Nacht: 81 € - 170 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Southern Palms Beach Resort 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Tingo, Otel, Expedia, BookingOdigeoWL, Venere und Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Southern Palms Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Southern Palms Kenia
Southern Palms Beach Hotelanlage
Southern Palms Beach Hotel Diani
Southern Palms Beach Diani

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Southern Palms Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.