Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schöne Anlage - Essen sehr langweilig - Unbedingt All inclusive buchen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Southern Palms Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern
Southern Palms Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Southern Palms Beach Resort
4.0 von 5 Hotel   |   Diani Beach Road, Diani Beach, Ukunda, Kenia   |  
Hotelausstattung
Nr. 12 von 32 Hotels in Diani Beach
Wiesbaden
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne Anlage - Essen sehr langweilig - Unbedingt All inclusive buchen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

POSITIV:
Der Service war ausgezeichnet: Pole - Pole, wurde nur mit einem Augenzwinkern gesagt.
Die Zimmer waren sauberer als in manch mitteleuropäischem Mittelklassehotel.
Der Strand ist eine Wucht.
Die Anlage ist gepflegt und die Pool-Landschaft sehr schön.
Affen toben durch die Anlage, die Hotelbediensteten sorgen aber dafür, dass sie nicht all zu frech werden.
Kaum Sextouristen, das ist ungewöhnlich für Kenia. Wir sahen nur einen Mann und eine Frau in eindeutig zweideutiger Begleitung (Wichtig, wenn man mit Kindern unterwegs ist).

NEGATIV:
In 17 Tagen hatten wir ein einziges Mal frischen Fisch. Überhaupt ist das Essen, abgesehen vom Frühstück eine Katastrophe - es gibt so gut wie keine Abwechslung am Buffet. Einziger Lichtblick: Der "Indian Corner" am Buffet bot jeden Tag zwei bis drei unterschiedliche vegetarische Currys an, die wirklich lecker waren. Kein Witz, als passionierter "Fleischfresser" habe ich 17 Tage lang fast ausschließlich vegetarisch gelebt.
Die aufdringlichen Beach-Boys, aber die gehören halt zu Kenia. Mein Tipp: Gleich zu Anfang irgendeinen überteuerten Ramsch kaufen, dann hat man den Rest des Urlaubs Ruhe.

Allgemeine Tipps:
Die Reinigungskräfte im Hotel verdienen ungefähr 20 Euro pro Woche! Legen Sie täglich einen Euro oder 100 Schilling für den Room Service hin. Das macht Sie nicht arm, den jungen Mann aber reich ... und Sie haben immer ein piccobello gereinigtes Zimmer, Blumenschmuck und frische Handtücher. Der Urlaub ist teuer genug. Seien Sie großzügig mit Trinkgeld. 50 Euro für zwei Wochen, ich bitte Sie.
Buchen Sie all-inclusive oder Sie kommen arm zurück. Die Getränkepreise sind teurer als in Wiesbaden, das will was heißen.
Buchen Sie Safaris und Ausflüge bei Beach Boys. Es ist nur halb so teuer und der Service ist mindestens genauso gut. Aber verhandeln! Maximal die Hälfte, dessen zahlen, was das Hotel verlangt. Häufig wird erst einmal der doppelte Preis des Hotels verlangt.
Nehmen Sie Aspirin, Strumpfhosen und Buntstifte mit und verschenken Sie diese an die Einheimischen. Diese Dinge sind für die Kenianer oft unerschwinglich.
Buchen Sie die Ein_Tages-Safari in den den Shimba-Nationalpark, der quasi gleich um die Ecke liegt, falls Sie keine längere Safari gebucht haben. Die Fahrtzeit beträgt eine Stunde und es lohnt sich wirklich. Wir zahlten 120 Euro pro Person mit Mittagessen und Eintritt für einen exklusiven Wagen (nur wir) und Abholung ab Hotel.

Fazit:
Wegen des Essens werden wir leider kein zweites Mal kommen. Leider, denn ansonsten war der Urlaub super.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Lieber Filube,
Vielen Dank für Ihre ehrliche Bewertung, wir sind froh, dass Sie eine Menge sehr positive Aspekte, die uns wirklich stolz gefunden.
Zunächst freuen wir uns, dass Sie die hervorragenden Leistungen, die Sie erhalten anzuerkennen sind, gekrönt durch das Wort Pole pole, macht dies den Unterschied zwischen einem sehr harten Tag bei der Arbeit und eine schöne einfache und langsameren Tempo für den perfekten Urlaub in Kenia.
Wir sind stolz darauf, dass Sie auch gefunden unsere Zimmer blitzsauber, mehr als die meisten der Hotels Central Europe, ist der Strand Ich stimme eine Explosion und die massiven Pools mit sehr sauberen warmen Wasser laden zum Verweilen ein.
Wir sind in der Tat ein Familienhotel und versuchen, optimale akzeptabel und kinderfreundliche Atmosphäre aufrecht zu erhalten.
Wir sind jedoch verwirrt, da es nicht wahrscheinlich ist, einen unzufriedenen Gast am Essen zu bekommen und wir fragen uns, was falsch gelaufen? Wir haben ein großes und starkes Team von Vorgesetzten und Hostessen zu helfen und begleiten Sie die richtigen Entscheidungen treffen und genießen Sie all die Einrichtungen des Hotels in vollen Zügen, und wir sind berühmteste besonders mit den Lebensmitteln, haben wir 3 große Restaurants für alle Gäste und eine Spezialität Restaurant für zusätzliche sowie der Strand. Sie ist ein Fleisch-Liebhaber, die Legendary Grill Restaurant der ideale Ort um zu speisen war, wie es unsere Gäste Lieblings Fleisch Gelenk ist, alternativ haben wir das Hauptrestaurant, das Live-Kochen macht auf einer Vielzahl von Fleisch, Pasta und Pfannengerichte, wir tun bedauern, dass weder der alles mit Ihre Erwartungen erfüllt und man musste zum vegetarischen Ecke kleben.
Vielen Dank für den kleinen Give aways Sie für die Einheimischen und für den Strand Händler gekauft, sind die Behörden darauf und hoffentlich wird es besser werden.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.034 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    513
    362
    102
    32
    25
Bewertungen für
275
483
40
11
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (23)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013 über Mobile-Apps

Meine Frau und ich waren zwei Wochen ( mit kurzer Unterbrechung wegen Safari) im Hotel mit All Inclusive und waren sehr zufrieden.

Die Beachboys nerven zwar, aber da kann das Hotel nichts dazu. Im Gegenteil, die Hotelsecurities versuchen alles, um in Ruhe gelassen zu werden.

  • Aufenthalt September 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 20. September 2013
Lieber Yavis,

Vielen Dank für Ihre kurze, aber sehr ermutigenden Worte. wir freuen uns, dass Sie nur zwei Wochen Urlaub hatten und Sie hatten die beste Zeit auch während Ihrer Safari.
Um zu hören, Sie sagen, dass Sie zufrieden waren und wir hatten eine schöne Zeit macht uns sehr glücklich, dass wir Ihren Urlaub unvergesslich gemacht.
Wie bei den Händlern am Strand, haben wir das Problem auf der Tourism Authority angesprochen und sie arbeiten daran, in der Zwischenzeit unsere immer wachsam Sicherheitskräfte werden unermüdlich daran arbeiten, dass während sicherzustellen, die in den Farben des Hotels, sowohl die Gast-und ihr Eigentum sind gut abgedeckt, wie ihr wir tun ...
Wir sind ziemlich glücklich, dass dies nicht verhindern, dass Sie genießen Sie Ihre schönen Urlaub.

Wir freuen uns auf Sie bei Ihrem nächsten Besuch.

Vielen Dank und herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hatten, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

wir waren vom 28.07.-10.08.13 im wunderschönen Southern Palms Hotel; dies war unser erster Kenia Urlaub und ich kann nur sagen, es wird nicht der letzte bleiben!! Auch wenn die Zimmer etwas karg ausgestattet sind, so ist doch alles sehr zweckmäßig und auch sauber; die "dienstbaren Geister", seien es Kellner, Zimmerboys, Animateure, Gärtner, Köche, Rezeptionisten oder Wachleute sind allesamt supernett, freundlich, höflich und lebensfroh; Das Motto "Hakuna Matata" hat man nach ein paar Tagen selber verinnerlicht und wenn man so weit ist, dann macht der Urlaub gleich doppelt Spaß!!
Die Verpflegung lässt keine Wünsche offen und auch der Service am Tisch ist immer freundlich und auch recht flott (sicherlich ist der eine oder andere Euro als Tip auch mal ganz hilfreich.....)
Die gesamte Hotelanlage ist sehr gepflegt und wunderschön!!! Die klauenden Affen im Speisesaal sind eine sehr erfrischende Ergänzung zur absolut unaufdringlichen Animation;
auch der Service am Pool sowie am Strand überzeugt und gefällt!!

Wir werden ganz gewiss wieder kommen und könne das Southern Palms bedenkenlos empfehlen!!

Zimmertipp: Zimmer mit Ocean view!!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 6. September 2013
Lieber Peter k,
Jambo Peter! Wir so begeistert, von Ihnen zu hören, besonders wenn Sie sagen, dass es Ihre erste Reise und auf jeden Fall nicht das letzte war, sind wir geehrt, um zu lernen, dass Sie das Resort schön gefunden und gepflegt, unser super nett, freundlich, höflich und gut gelauntes Personal waren glücklich, dort zu sein für Sie.
Wir bemerken, dass Sie die neue Regel von Hakuna Matata genossen, muss es interessant sein, etwas andere Art, wie die Menschen leben lernen, und es gibt ein Urlaub eine ganz neue Bedeutung von Ihrem normalen und gewöhnlichen Weg, die Interaktion mit anderen Menschen sicher machte es lohnt sich.
Wir haben zur Kenntnis über die Notwendigkeit, in den Zimmern Sanierung aussehen gemacht und wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass es in der Pipeline ist.

Vielen Dank noch einmal, und wir hoffen, Sie wieder begrüßen bald.

Herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.

































































Turn off instant translationAbout Google TranslateMobilePrivacyHelpSend feedback
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Weil der Stadt, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Wir waren im August 2013 nach einer Safari für 8 Tage im Southern Palms. Besonders aufgefallen ist uns die große Freundlichkeit des Personals, jeder, vom Gärtner bis zu Putzfrau grüßte mit einem "Jambo, how are you?" Alle waren sehr bemüht und hilfsbereit, auch ohne Trinkgeld. Die Garten/Poolanlage war sehr sauber und gepflegt, der Strand schön und weitläufig. Nervig waren die Beachboys, die zwar nicht zu den Liegen hoch dürfen, aber einen anquatschen sobald man in Richtung Meer läuft. Aber da die Strände in Kenia öffentlich sind, kann das Hotel da nichts dafür. Wir können den 1-stündigen Beachwalk, der jeden Morgen von der Animation durchgeführt wird, nur empfehlen, da läuft man in der Gruppe und hat seine Ruhe. Auch sonst war die Animation gut und nicht aufdringlich. Um 23.00 Uhr war Abends Ruhe. Dank der vielen netten Security Leute fühlte man sich stets sicher. Wir hatten AL gebucht. Schade war dass Eis nicht inclusive war und dass jedes Getränk schriftlich quittiert werden musste. Essen sehr gut. Spa haben wir nicht genutzt, wurden aber täglich von Angestellten angesprochen. Die Zimmer waren sauber, jedoch für Dreierbelegung etwas klein. Der Kühlschrank war sehr laut! Für uns war der Schrank nicht ausreichend. Das Bad hätte ein paar Renovierungen nötig. Insgesamt ein sehr schöner, erholsamer Urlaub. Wir können das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen.

Zimmertipp: In den oberen Etagen hat man Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
southernpalmsbeach, Guest Relations Manager von Southern Palms Beach Resort, hat diese Bewertung kommentiert, 6. September 2013
Lieber Oliver F,

Vielen Dank für Ihre Zeit, um diese reizende Kommentar schreiben zu können, freuen wir uns, von Ihnen zu hören, es war ein sehr schöner und erholsamer Urlaub. wir sind froh, dass Sie liebte die saubere Gärten und Pool-Bereiche, die schöne geräumige Strand und die Art, hilfsbereites und freundliches Personal. Sicherheit sicher machen einen tollen Job, um sicherzustellen, dass jeder Gast und fühlt sich vor allem am Strand, wo es wird sicher mit den belebten Strand Händler, wie Sie gesehen haben, tun wir sorgen für Sicherheit, bis die Grenze des water mark, wo wir die Sonnenschirme und Betten, aber darüber hinaus gibt es die Animation am Strand helfen geht nur, damit unsere Gäste Venture alittle weiter in die schöne Umgebung. Die Behörden des Landes arbeiten daran und in der Zwischenzeit empfehlen wir, dass der Gast ein höfliches Nein und die Händler werden ihren Weg gehen zu sagen, sie sind ansonsten freundlich und sehr interessant, wenn man auf sie hören zu kümmern.
Wir freuen uns, dass dies nicht verhindern, dass Sie Ihren Urlaub genießen.
Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Herzliche Grüße,

Betty.

Guest Relations.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Geroldswil, Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

Wir (54+51) waren mit unserer Tochter (13) nach einer tollen Safari für 9 Tage im August 2013 im Southern Palm. Die Anlage ist traumhaft, die Restaurants fantastisch und das gesamte Personal äusserst freundlich und zuvorkommend (dies hat z.T. aber auch damit zu tun, dass das Personal fast sklavisch geführt wird und sich keinen kleinsten Fehler erlauben kann ohne mit strengen Massnahmen rechnen zu müssen!). Bei den Restaurants kann erwähnt werden, dass das Hauptrestaurant eine solche Vielfalt an Speisen und mit unglaublicher Abwechslung bietet, dass es sich eigentlich erübrigt, in die anderen Restaurants zu gehen. Zudem ist die Atmosphäre im Hauptrestaurant unschlagbar! Der Strand ist wunderschön und man ist dank der omnipräsenten Security-Leuten sehr gut von aufdringlichen "Beachboys" abgeschirmt. Es hat zwar Affen in der Anlage, aber keine Paviane und man wird von den Affen auch nicht belästigt. Die Balkontüren müssen aber trotzdem immer geschlossen bleiben. Das Unterhaltungsteam (spezieller Dank an Dorcas, Samuel, Martin, Omar und die Anderen) ist unglaublich nett. Ab ca 10.00 finden Wasseraerobic, Boccia, Strandlaufen und Beachvolleyball statt. Egal wo man sich in der Anlage aufenthaltet, man wird immer bedient und mit Getränken oder Essen bis an den Liegestuhl bedient. Jeden Abend findet um 21.30 ein sehenswertes und abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm während einer halben Stunde statt (Tanzvorführung, Acrobatic, Bingo, etc.). Danach gibt es bis genau Punkt 23.00 Uhr Musik und Tanz. Danach ist die Anlage im "Schlafzustand", d.h. für alle die Unterhaltung, Disco etc. bis in die Morgenstunden möchten ist die Anlage absolut ungeeignet. Und jetzt noch etwas für alle "all-inclusive"-Gäste. Man wird als Hotelgast in diesem Punkt gepeinigt, muss man doch für jedes (!) Getränk eine einzelne Quittung unterschreiben unter Angabe von Zimmernummer, Armbandnummer und Namen. Der Wein wird nur in einzelnen Gläsern ausgegeben, man kann also nicht einen halben Liter Wein bestellen und wir haben an einzelnen Tagen bis zu 30 Quittungen unterschrieben, so etwas haben wir noch nie erlebt. Hintergrund der Aktion ist einmal mehr die Diskriminierung des Personals, damit ja nichts gestohlen wird. Was mit den Quittungen passiert wissen wir nicht - ich habe ab Schluss irgendwas darauf geschrieben, kontrolliert ob es stimmt wird nicht - so einen Blödsinn haben wir wirklich noch nie erlebt (unser Tip, statt sich ärgern einen Spass daraus machen - das Personal kann nichts dafür - aber vielleicht sollte sich das Management mal Gedanken darüber machen ob der Gast und sein Wohl nicht im Vordergrund sein sollte?). An unserem Hochzeitstag haben wir ein cadle-light dinner am Strand bestellt und wurden so richtig verwöhnt. Der Preis von ca 35 Euro pro Person ist unglaublich günstig - wir können das nur weiterempfehlen. Und nochmals etwas bezüglich dem Personal, geben sie bitte Trinkgeld und zwar nicht erst am Schluss der Ferien. 100 oder 200 Kenya Schilling also 1 oder 2 Euro ermöglicht diesen Leuten bereits für die Familie Essen zu kaufen und sie sind so unglaublich dankbar dafür. Wir können das Hotel unter Berücksichtigung der erwähnten Mängel nur weiterempfehlen - es ist vermutlich die Nummer 1 am Diani Beach!

Zimmertipp: Die Zimmer mit Meersicht haben zwar einen wunderschönen Ausblick, jedoch ist das Meer aufgrund der e ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saxony
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013

Wir waren im Juli in der Anlage und waren begeistert.
Das Personal war bis zum Gärtner ausnehmend freundlich, jedoch nicht aufdringlich !
Obwohl das Hotel nur zu rund 30% ausgelastet war, gab es an den Restaurants, dem Resortbereich und der Animantion nichts auszusetzen.
Alles TOP !
Speziell erwähnen möchte ich die Bufets im Mainrestaurant, die eine reichhaltige Auswahl mit 14 tägigem Themenwechsel bieten.
speziell die Dessert-Abteilung war eine Klasse für sich, dank auch an Mustafa :).
Auch der Obstkünstler Geoffrey hat mit seinen Melonenkreationen täglich für Aufmerksamkeit gesorgt.
Die Animateure waren auch freundlich, jedoch nicht aufdringlich, so das es jeden Tag Spaß gemacht hat, sich etwas sportlich zu betätigen (Dank an Samuel !)).

Die Temperaturen waren angenehm, tags zwischen 23 und 28 Grad, abends angenehm,
so das man im Zimmer keine Klimaanlage benötigt.
Geregnet hat es fast täglich, aber meistens nachts.

Nur die Beachboys waren etwas nervig, wurden aber von der Security immer auf Abstand gehalten.
Hier hilft nur ignorieren

Als Empfehlung für einen Aufenthalt würde ich den Mix mit Safari empfehlen, und zwar in der Form 3 Tage Hotel, 4 Tage Safari , Rest Hotel, da der Hinflug doch lange dauert und man i.d.R. früh ankommt.
Für alle die, welche noch im August fahren, sei gesagt, das in Mombasa die Rollbahn gebaut wird und keine Abflüge / Ankünfte zwischen 19 und 05 Uhr erfolgen (hat uns leider getroffen mit Turkisch Airlines).

Wir können diese Anlage nur empfehlen !

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Meine Kinder (16 u. 13 J.) und ich ( 52 J.) haben uns im Hotel sehr wohl gefühlt. Das Preis-Leistungsverhältnis war sehr gut, da kommt Europa nicht mit! Jeder Mitarbeiter grüßte und fragte nach unserem Befinden. Unser besonderer Dank gilt den, noch nicht fest angestellten Mitarbeitern, die ungewöhnlich aufmerksam waren und sich in keinster Weise aufdrängten. Das Büffet war großartig. Besonders zu erwähnen ist die großzügige Raumaufteilung und die Gestaltung der einzelnen Themen. Der Designer des Früchtebüffets war exzellent, alle Speisen hervorragend. Die Poollandschaft mit den integrierten Pavillions im arabischen Stil sehr schön. Pool- und Strandservice waren prima. Die Sauberkeit war sehr gut. Die Zimmer, nicht neu aber alle in einem guten Abstand zur Poollandschaft angeordnet, wurden gut gereinigt und am Abend gab es einen netten Service. Wenn man das Zimmer betrat war es beleuchtet, die Moskitonetze aufgespannt und ein Bonbon lag auf jedem Kissen. Alle Geburtstagskinder und die Gäste spezieller Abendevents bekamen ein Ständchen. Das Entertainment war sehr gut und nicht aufdringlich! Nach einer sehr interessanten Safariwoche war diese Hotel ein toller Ort zur Entspannung und zum Geniessen. Sante sana (Danke) Lydia R.-B.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Southern Palms Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Southern Palms Beach Resort

Anschrift: Diani Beach Road, Diani Beach, Ukunda, Kenia
Lage: Kenia > Coast Province > Ukunda > Diani Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der Familienhotels in Diani Beach
Nr. 6 der Romantikhotels in Diani Beach
Nr. 9 der Luxushotels in Diani Beach
Nr. 12 der Strandhotels in Diani Beach
Preisspanne pro Nacht: 99 € - 213 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Southern Palms Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 298
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, Expedia, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Weg, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Southern Palms Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Southern Palms Kenia
Southern Palms Beach Hotelanlage
Southern Palms Beach Hotel Diani
Southern Palms Beach Diani

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Southern Palms Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.