Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Früher hui - heute pfui ! Schade !” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Safari Beach Hotel

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Safari Beach Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Safari Beach Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Diani Beach, Diani Beach, Ukunda, Kenia   |  
Hotelausstattung
Nr. 30 von 31 Hotels in Diani Beach
Karlsruhe
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Früher hui - heute pfui ! Schade !”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2010

Dachte mir 2007 alle Guten Dinge sind drei. Habe es leider bereut. Vielleicht da ich das Hotel noch von der Zeit kenne, als es unter der Al.....-Gruppe (Name vergessen) geführt wurde. Damals - waren die Sommer Aug.1996 u. Aug.1999.
Ich kam also Ende Juli 2007 total müde vom Langstreckenflug u. Tranfer im Hotel an. Voller Vorfreude auf eine Hotelanlage an die ich gute Erinnerungen hatte. In der immer noch sehr schönen Empfangshalle (alles offen gestaltet) wurde mir dann mitgeteilt, das mein Zimmer noch nicht gereinigt sei und ich mich noch etwas gedulden müsse. Ok, Dank eines gereichten Begrüßungscocktails zu verschmerzen. Leider konnte man mein Gepäck so lange nirgendwo deponieren. So blieb ich bei ihm im Empfangsberreich, statt schon mal am wirklich tollen Strand vorbei zu schauen. Bei brütender Hitze tat ich dies fast 4 1/2 Std. lang. Wärend ich so meine ersten Urlaubstunden hier verbrachte, fragte ich mehrmals an der Rezeption, ob man nicht ein alternatives Zimmer habe falls, das noch länger ginge. Das Personal das immer freundlich u. bemüht ist, verstand mich zuerst nicht. No English! Hmm?!?! Seit wann versteht man hier kein Englisch (Amtssprache)? Später teilte mir dann ein englisch sprechender Kollege mit das es keine Alternativen gäbe, da die hälfte des Hotels leer stehe zwecks Renovierung. Wie sich später raus stellte eine Lüge! Es ist richtig das das Hotel (und nicht nur die Hälfte sondern das ganze) mal renoviert werden müssten - aber mit nichten wurde in den 2 Wochen meines Aufenthaltes irgendwo renoviert.
(Wärend meines Urlaubs erfuhr ich, das die beiden Schwesterhotels bereits so marode sind das sie geschlossen wurden. Schade, kein Bähnchen mehr das einem alle halbe Std. auch zu diesen fuhr, um sie mit zu nutzen.)
Endlich im Zimmer! Die Zimmer haben sich seit meinem letzten Besuch nicht verändert . Sie waren auch sauber. Eigentlich trotzt der Abnutzung schöne Zimmer. Aber leider funktionierte nichts. Die Minibar defekt, das Wasser am Waschbecken ein Rinnsal und das der Toilette kam erst garnicht. Die Duscharmatur war total verkalkt und lies sich kaum bedienen. Gut, dachte ich, wir sind hier in Afrika. Una matata!
Ich schleppte meine Tauchausrüstung zur Tauchbasis die sich direkt am Strand des Hotels befindet. Meine größte Entäuschung! Früher unter deutscher Leitung, ist sie nun geschlossen da man z.Z. niemanden hat der sie leitet. Toll, ein Tauchurlaub ohne Tauchen! Ich solle es doch mit Surfen probieren. Das Equipment der Surfbasis direkt daneben sah aber alles andere als vertrauenserweckend aus.
Das Abendessen in Form von Buffet (war es früher auch), war zwar reichlich u. es wurde immer wieder nachgefühlt, aber langweilig. Jeden Tag das selbe. Nach ein paar Tagen war mir der Appetit vergangen. Dadurch das es im Gegensatz zu meinen letzten Aufenthalten nun ein All Inclusive Hotel ist, musste ich das selbe auch noch am Mittag essen. Die früher Brasserie kredenzte keine leckeren Pizzas mehr. Also kein Ausweichen möglich. Leider war auch die Cocktailbar neben dem Pool (mangels Personal) immer geschlossen. Der Pool selber war immer angenehm kühl und wurde ständig gereinigt. Die liegen dagegen versprachen Verletzungsgefahr. Es fehlten häufig die Auflagen und die Fläche war nicht selten gesplittert.
Der Sportcenter (Fitnessraum, Tennis, zweiter Pool)ist gegenüber früher heute kostenlos (All Inclusiv). aber auch sehr renovierungsbedürftig.
Abends ist total tote Hose. Die hoteleigene Diskothek gibtes zwar noch und sie war auch immer geöffnet, aber was bringt einem das ohne DJ und Musik? Auch sonst blieb das Abendessen das "Highlight" ! :-(
Kulturelle Tanzgruppen, etc... gab es wärend meines Urlaubs nicht. Ich besuchte 2x mit dem Taxi (nachts sollte man das Hotel nicht zu Fuß verlassen!!!) außerhalb der Anlage Musicclubs der Einheimischen).
FAZIT:
Ich werde das Hotel trotzdem weiterempfehlen, da ich hoffe, das so wieder das nötig Geld fließt, um diese wirklich wunderschöne (aber in die Jahre gekommene) Hotelanlage mit ihrem Traumstand u. den frei herumtobenden Affen nicht komplet verkommen zu lassen. Es wäre schade um die freundlichen Menschen, die hier immer bemüht arbeiten und den Verdienst (+ Trinkgeld) dringend brauchen.

  • Aufenthalt August 2007, Allein/Single
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2
    1
    1
    0
    0
Bewertungen für
1
Paare
0
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    2 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
46459 Rees
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2007

Bin schon 2x dort gewesen und fliege im November wieder hin.Auch für Februar 2008 habe ich schon gebucht..War bis vor 2 Jahren immer in Malindi im Eden Roc,durch eine Freundin bin ich dann mal an der Südküste gelandet.Strand und Hotel viel besser als in Malindi,es hat nur einen Nachteil: wenn man zum einkaufen will oder sonntags in die Kirche usw. alles geht mit einem Matatu oder Taxi.Einen Ortskern gibt es nicht um schnell mal etwas zu kaufen und Ukanda ist etwas gewöhnungsbedürftig,aber wer Kenia liebt,sieht über den Dreck hinweg.Malindi ist eine schöne kleine Stadt mit vielen Geschäften und Restaurants,auch 4 Geldinstituten gibt es dort.Obwohl ich schon 16x in Malindi war und mein Mann und ich mit einem Kenianer dort ein Haus gebaut haben,gefällt es mir an der Südküste besser.Falls noch irgend welche Fragen,bin gerne bereit zu antworten.Viel Spass bei eurem Keniaurlaub!!! 1x Kenia-immer Kenia!!!! Ruth Baumann

  • Zufrieden mit — mit allem!
  • Unzufrieden mit: — nichts!
  • Aufenthalt Januar 2007, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Safari Beach Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Safari Beach Hotel

Anschrift: Diani Beach, Diani Beach, Ukunda, Kenia
Lage: Kenia > Coast Province > Ukunda > Diani Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 16 der Luxushotels in Diani Beach
Nr. 21 der Strandhotels in Diani Beach
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Safari Beach Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 228
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Safari Beach Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Safari Beach
Hotel Safari Beach Diani

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Safari Beach Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.