Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Guter Ausgangspunkt zur Erkundung von Corfu” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Grand Mediterraneo Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Grand Mediterraneo Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grand Mediterraneo Resort & Spa
5.0 von 5 Resort   |   Ermones, Ermones 49100, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 5 Hotels in Ermones
Zertifikat für Exzellenz 2014
Hessen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guter Ausgangspunkt zur Erkundung von Corfu”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2012

Mietwagen ist ein muß für Leute die nicht nur in der Anlage verweilen möchten, zu klein der Ort und weit weg von der Hauptstadt der Insel. Die Anlage selbst ist sehr schön gepflegt und wahrs. haben fast alle Zimmer irgendwie Meerblick.

Service gut. Viele Rüssen und Engländer (der gehobeneren Zivilisationsstufe) am Pool
Nette Strandbar. Strand selbst ist für Corfu unterdurchschnittlich, Wasser an vielen Stränden wärmer als in Ermones.

Das Hotel liegt am Hang eines kleinen Strand-Dorfes auf der Westseite der Insel (Steilküste).
Eine große Anlage mit hauptsächlich Bungalow-Zimmern, - dies bedeutet lange Wege, aber aus eigener Erfahrung eines schweren Erdbebens auf Rhodos, weiß ich die stabile Bungalow-Bauart zu schätzen.
Eine langsame Seilbahn fährt den Hang zum Strand hinab. Frühstück für Griechenland gut.

Gerne wieder

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

851 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    477
    267
    80
    22
    5
Bewertungen für
41
679
7
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wiesbaden
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
324 "Hilfreich"-<br>Wertungen 324 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2012

5 Sterne NEIN!!!!!
4 gehen durch,
hier die Beschreibung!
Hat man sich mit dem Mietwagen endlich einmal zum nicht einfach zu findenden Hotel durchgekämpft fühlt man sich sehr willkommen, überaus nettes Personal und ein nettes Entre hat dieses 70er Jahre Hotel was vor 2 Jahren renoviert wurde schon zu bieten.
Anders als meine Vorschreiber kann ich nur sagen das der Service und das Personal äusserst freundlich und hilfsbereit waren, dass tröstet über so einiges hinweg, zb. die unglaublichen Fusswege zwischen Zimmer und Restaurants bzw. Strand, bei fast 40 ° eine echte Zumutung, dafür ist die Anlage top gepflegt und schön eingewachsen. Nun die wirklichen Mankos des Hotels, Zimmer wurden grundgereinigt übergeben, danach wurde nur noch feucht durchgewischt, nicht wirklich sauber die Zimmer und überhaupt gar nicht sauber der Fitnessbereich im Schwedenhaus nahe der Rezeption.

Ebenfalls sehr gewöhnungsbedürftig der Strand, schönes Wasser, Liegen und Schirm sind umsonst, aber nicht die Spur von Luxus, es ist nicht schön anzuschauen und es gibt nichts was an einen Hotelstrand eines 5 Sterne Luxusresorts erinnert.

Das Essen ist in Korfu wohl so, es war alles frisch, es gab nie Engpässe beim Frühstück oder Diner, aber die griechische Küche.... lassen wir das! Zu Sehen gibt es eine Menge auf der Insel, ich habe mich wohl gefühlt und gut geschlafen, aber wie gesagt .... mit einem nach heutigem Verständnis 5 Sterne Resort hat das nichts zu tun.

Noch erwähnenswert ist das sehr internationale Publikum des Hotels, so viele Nationen habe ich noch nie zuvor in einem Hotel getroffen, ich glaube so an die 22 Nationen konnte ich zählen!

Also für alle Fusskranken ....Finger weg, dass ist wirklich anstrengend.

Für alle anderen, gutes Preis Leistungsverhältnis aber man sollte nicht zu viel erwarten.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2012

Nachdem wir im letzten Jahr in Rhodos in einem 5sterne würdigen Hotel residierten hatten, waren wir gespannt was uns in Ermones erwartete. Der erste Eindruck der spärlich gepflegten Eingangspforte (Wasserpools verschmutz) war ein bisschen ernünchternd. Wir bekamen ein tolles Zimmer mit direktem Ausblick auf das Meer auf dem 1sten Level, wirklich eine tolle Aussicht. Die Zimmer sind schön eingerichtet und gross, die Betten sehr bequem. Auch hört man nichts von den anderen Zimmern. Leider hatten wir am ersten Abend eine "Ameisen-Autobahn" in unserem Zimmer entdeckt, die Ameisen kamen von überall her. Wir haben dies am anderen Tag gemeldet und es wurde etwas gesprüht so dass die Ameisen weg waren. Nichtsdestotrotz hatten wir immer wieder irgendwelche Insekten im Bad welche wohl aus dem Duschabfluss kamen. Die Zimmer waren fast jeden Tag ungenügend gereinigt, Haare und Schmutz wurden teilweise liegengelassen. Ein Blick unters Bett lieferte eine Unmenge an Staub. All dies erinnerte mich nicht an ein 5 Sterne Hotel wie wir es in Griechenland auch schon aufgefunden hatten. Die meisten Gäste kommen aus Grossbritannien und scheinen rundum zufrieden zu sein.
Die Hotelanlage ist riesig, wirkt aber leider ungepflegt. Ab und zu sah mann mal einen Mitarbeiter der die Blätter ein bisschen weggewischt hatte. Die angelegten Dekorationspools waren allesamt verschmutzt, sogar jene direkt neben den Tischen an denen das Abendessen eingenommen wurde. Wie in anderen Kommentaren auch angesprochen ist die Zahnradbahn ein grosses Manko. Diese ist sehr langsam und manchmal wartet man eine halbe Stunde (!) bis man einsteigen kann. Leider gibt es keine Alternative, so gibt es vom Level 1 auf dem wir waren keine Treppe hoch ins Haupthaus. Am Strand gibt es ein gutes Restaurant, die Hotelliegen sind aber in der Anzahl zu wenig so dass mann nach 11Uhr keine freien Liegen mehr fand.
Das Essen (Frühstück & Abendessen) war für unser Empfinden sehr langweilig. Grosse Auswahl aber jeden Tag mehr oder weniger das Gleiche. Der Restaurantbereich war zu überfüllt und mann musste jeden Tag 5-10min warten bis man einen Tisch bekommen hat.
Das Servicepersonal empfanden wir als durchwegs freundlich und hilfsbereit.
Alles in allem erinnerte uns das Hotel an ein gutes Mittelklassehotel, welches aber in allen Belangen (mit Ausnahme des Ausblickes) nie den Ansprüchen eines internationalen 5 Sterne Hotels entsprechen konnte

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
neukirchen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2011

in einem reiseführer fanden wir den satz: ermones ist nicht mehr schön. ja, dem kann man durchaus zustimmen. die kleine bucht ist viel zu vollgestopft mit hotels und restaurants. das hotel verfügt über einen ausgezeichneten service und sehr ruhigen zimmern. das kann man durchaus positiv bewerten.
der lift in form einer seilbahn ist leider eine mittlere katastrophe und man sollte sich viel zeit nehmen, schnell mal auf den knopf drücken ist nicht.
leider hat uns auch der strand nicht so gut gefallen. ende september ist die saison zwar schon ziemlich am ende, aber ein bisschen pflegen könnte man ihn durchaus trotzdem. auch die beachbar beschallung empfanden wir mehr als störend. jeden tag mussten wir unsere liegen erst mal an die 100 meter weiter weg tragen, um ein bisschen ruhe zu haben....
ansonsten war der aufenthalt ganz schön, und da das hotel ja nicht so hochpreisig ist, stimmt das preis-leistungsverhältnis durchaus.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Oktober 2011

Wir besuchten dieses sehr schöne Hotel als zweiten Teil unserer Reise durchs Ionische Meer.
Die Anlage ist sehr interssant angelegt und wir fanden sie sehr ansprechend. Unser Zimmer (Area 2) war sehr schön und hatte einen wunderbaren Meerblick. Leider gab es immer Zimmer nur nach Order eine Kaffee-/Teeausstattung gegen eine Zahlung von 10 €. Der Blick vom Swimmingpoolbereich und der Eros Bar war zauberhaft und die Sonnenuntergänge nur zum Genießen. Auch der Cappuccino mit einer kleinen Keks-/Schokocreation (sehr schön). Leider gab es im Lounge-/ und Sitzmöbelbereich keine Kissen (insbesondere Loungemöbel sind dann nicht gerade ideal nutzbar bzw. eigentlich gar nicht und für ein 5-Sterne-Hotel ist dies völlig unakzeptabel),. Leider ist auch nach Nachfrage nicht reagiert worden. Die Antwort war: "Nach 18 Uhr!" Doch auch während unseres Aufenthaltes von 7 Tagen - gab es diese nie. Der Pool war sehr schön - doch atemraubend kalt - und ich schwimme normalerweise gerne in kaltem Wasser. Das Meer war im Vergleich wunderbar warm. Leider war das angegebene Cafe/Restaurant im Strandbereich nicht mehr geöffnet. Ebenso das italienische Restaurant im oberen Bereich der Anlage. Schade, wir hätten diese gerne genutzt. Leider gab es dazu auch keinen Hinweis bei unserer Buchung (Wir hatten extra nachgefragt!). Der Indoor-Pool war ausreichend, der Spa-Bereich jedoch einem 5-Sterne-Hotel-Status nicht angemessen - und - sehr teuer. Übrigens dies gilt genauso für die Getränke in der Eros Bar. Das Personal war super freundlich bis hin zu distanziert - jedoch nicht direkt unfreundlich. Allerdings wieder der Hinweis: 5-Sterne-Status?? Ein kleines Begrüßungspräsent im Zimmer ist normalerweise obligatorisch - doch dies nur zum Schluss.

Fazit: Ein sehr schönes Hotel - doch der eigene Anspruch des Hotels mit einem 5-Sterne-Status wird bei weitem nicht erreicht!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Memmingen, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Mai 2011

Vorwort:
Wir sind auch mit sehr gemischten Gefühlen angereist, wegen der stark unterschiedlichen Bewertungen in diesem Forum.
Als Fazit können wir nun aber sagen:
Wir waren sehr zufrieden und würden jederzeit wieder kommen!

Lage:
Was den Standort des Hotels betrifft, den können wir nur empfehlen.
Von den bisher genannten Bauruinen - kein Spur mehr.
Die Hotels gegenüber sind in Betrieb und trotzdem ist es Nachts sehr leise und allgemein relativ ruhig zum Erholen.
Der Strand ist zum Baden und Sonnen sehr gut geeignet. Liegen und Duschen direkt am Strand, Toiletten und Duschen zusätzlich in der hoteleigenen Strandbar vorhanden.
Diese Strandbar sollte man unbedingt testen, der Ausblick mit den Palmen - genial!
Der Poolbereich im Hotel mit der Aussicht eine Klasse für sich, einmalig!
Liegenreservierung des Hotelbereichs und am Strand per Handtuch von Samstag bis Diensttag empfohlen! Es gibt auch externe Bezahlliegen am Strand für 5 Euro pro Tag falls alles hoteleigenes belegt ist.
Natürlich gibt es bessere Strände. Ermones ist ein Kiesstrand mit Brandung.
Aber Ermones liegt zentral und ruhig, die Aussicht ist schön.
http://www.hoeckmann.de/korfu/korfustraende/ermones/index.htm
Der einzige Ort den wir uns alternativ vorstellen könnten wäre Kalami.
Dort gibt es übrigens auch Motorboote zum Ausleihen und das perfekte Restaurant "White House". Die Strände drum Herum sind zum Schnorcheln optimal.
http://www.hoeckmann.de/korfu/korfustraende/kalami/index.htm
Das Wasser der Ermones-Bucht ist aufgrund der Brandung aufgewühlt und zum Schnorcheln eher nicht geeignet, da ein wenig unruhig und trübe.
Wir sind einmal am Morgen um 9:00 Uhr zum Mirtiotissa-Strand gefahren zum Schnorcheln. Unbedingt empfehlenswert und nur um die Ecke.
http://www.hoeckmann.de/korfu/korfustraende/mirtiotissa/index.htm
Was wir allgemein bestätigen ist, dass wir das Hotel nicht für gehbehinderte Menschen empfehlen können. Dies gilt aber allgemein für Korfu, da die steilen Küsten und Straßen nicht mit Deutschland vergleichbar sind. Auch die Wege-Beleuchtung in der Nacht ist nicht immer optimal. Wir haben am Flughafen bei der Abreise drei gegipste Beine gesehen

Zimmer:
Die Zimmer sind in Top-Qualität und relativ neu renoviert,
Der Zimmerservice ist perfekt und sauber.
Es ist wirklich schwierig, die richtige Zimmerwahl zu empfehlen, zumal man von Deutschland kaum Einfluss darauf hat, wlches Zimmer man bekommt.
Hat man einen eigenen Pool, so muß man sich mit dem vieleicht
störenden Poolservice am Morgen und den laufenden Pumpen anfreunden.
Wir hatten ein normales Doppelzimmer mit Meerblick, Room 414.
Die Zimmer sind aber vom Ausblick (Bäume, Richtung, Lage zur Bahn) so unterschiedlich, dass es eher Glückssache ist.
Das Haupthaus ist aber sicher auch eine gute Wahl (wenn man die Wahl hat).

Hotelanlage:
Sehr schön, ruhig und mit mit vielen duftenden Pflanzen angelegt.
Die Anlage ist in steilem Gelände und deswegen ist man abhängig von der hoteleigenen Standseilbahn oder dem Caddy-Service oder von der eigenen Vitalität.
Wer einmal zum Restaurant klettert und schweißgebadet am Tisch sitzt, wird sich am nächsten Tag mit den Wartezeiten an der Bahn (nicht so schlimm max. 5..10min.) abfinden oder er ruft die Rezeption und der freundliche Caddy-Fahrer holt einen ab.
Das Herunterlaufen hat aber seine Vorteile (Duft der Blumen, Aussicht) und es empfiehlt sich die Straße, da diese besser beleuchtet und nicht so steil ist.

Restaurant:
Die vielen Aussagen über die schlechte Servicequalität können wir so nicht bestätigen.
Während unseres Aufenthaltes war das Hotel ausgebucht und trotzdem bekamen wir (nach kurzer Wartezeit von max. 10 min. immer einen Tisch im Freien). Die Wartezeit wurde oft noch mit Ouzu oder Sekt versüßt, die Bedienungen und Platzanweiser stets sehr freundlich und zuvorkommend.
Das Frühstück und Abendessen (Buffet) war in guter Qualität, aber nach 10 Tagen hat sich vieles sicher wiederholt und manchmal wurde auch mit den Resten etwas Neues "gezaubert". Für deutsche Verhältnisse oder Freunde "Südtiroler Vitalhotels" ist hier ein eine 5-Sterne Bewertung eher übertrieben.
Jeden Abend gab es musikalische Unterhaltung (Jazz-Musik oder internationale Schlager oder griechischer Abend).
Besonders die Jazz-Musiker haben es uns angetan, die waren wirklich sehr gut.

Allgemein:
Einen Mietwagen sollte man sich für min. 3 Tage buchen, damit man auch etwas von der Insel sieht. Wir haben über die Reiseleitung und Budget gebucht. Die örtlichen Mietwagenfirmen sind günstiger und solange nichts passiert ist es o.k. Wenn etwas passiert ist allerdings der Gerichtstand in Griechenland!

Für eine ausführliche Beschreibung ist unserer Meinung auch folgende vorherige Bewertung sehr zutreffend: “Nettes Hotel - Aber überfordert bei voller Auslastung”

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dudelange, Luxemburg
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Wir flogen mit gemischten Gefühlen: Zum einen Benzinstreik und ein Hotel in ausserhalb gelegener Bucht, zum anderen sehr durchwachsene Bewertungen. Kurzum: Wir wurden sehr positiv überrascht.

Tolle totalrenovierte Hotelanlage,welche noch im Aussenbereich erweitert wurde - keinerlei Baulärm!! Kleine Unstimmigkeiten (da Hotel erste Saision erst geöffnet) wurden - wenn man darauf hinwies - sofort und sehr zuvirkommend beseitigt.

Halbpension fand in Buffetform statt mit der Möglichkeit im Freien zu essen, was zeitweise durch Wespen erschwert wurde. Die Qualität des Essen war nicht herausragend aber passend für ein Buffet: Jeden Abend international und griechisch, für jeden Geschmack etwas dabei. Ein besondered Dankeschön an Anna - ein excellenter Service. Die a-la-carte Restaurnats sind gut aber kein Muss.

Das Gelände ist perfekt in die Vegetation eingebunden, so dass man die Hotelanlage erst bei Einfahrt in den Torbogen erkennt. Die Zimmer und der Rest der Anlage waren auf dem neuesten Stand - Freies WIFI in der gesamten Anlage.

Von vorneherein bekannt war das Ermones Beach Ruhe, Erholung aber nicht viel mehr bietet. Eine Auto- und Scootervermietung ist vor der Tür oder über die Reseleitung gebuchte Fahrzeuge werden bis ins Hotel gebracht. Der öffentliche Bus hält vor der Tür, Taxi von/nach Korfu-City 15 EUR (verhandeln!!). Vorsicht betreffend Geschäftsöffnungszeiten. Diese sind gewöhnungsbedürftig.

Wir werden dieses Hotel sicherlich wieder in die Auswahl nehmen, jedoch nur für eine Woche nicht für 14 Tage - dafür aber Erholung & Wellness pur. Halbpension vielleicht aber es gibt soviele gute griechische Tavernen, welche mit einem Scooter ebenso wie die Traumstrände leicht erreichbar sind ....

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grand Mediterraneo Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grand Mediterraneo Resort & Spa

Anschrift: Ermones, Ermones 49100, Griechenland
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Ermones
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 5 Hotels in Ermones
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 200 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grand Mediterraneo Resort & Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 267
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, LogiTravel, TripOnline SA und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grand Mediterraneo Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Grand Mediterraneo Resort & Spa Korfu/Ermones
Grand Hotel Corfu
Grand Mediterraneo Korfu
Hotel Grand Mediterraneo Resort & Spa
Grand Mediterraneo Resort And Spa
Grand Mediterraneo Hotel Ermones
Grand Mediterraneo Hotelanlage & Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grand Mediterraneo Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.