Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Luxus Urlaub vom Feinsten - zu kleinen Preisen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Alexandra Golden Boutique Hotel

Speichern Gespeichert
Alexandra Golden Boutique Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Alexandra Golden Boutique Hotel
5.0 von 5 Boutique-Hotel   |   Golden Beach 64004, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 10 Hotels in Golden Beach
Kramsach, Österreich
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Luxus Urlaub vom Feinsten - zu kleinen Preisen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Wir waren Anfang September für 10 Tage auf Thassos im Hotel Alexandra Golden Boutique.
Das Hotel ist ein absolutes Must-Have für jeden Feinschmecker und Ruhesuchenden.

Wir hatten wohl das Beste Zimmer im ganzen Hotel (406) mit privaten Eingang, Eckpool und große Terrasse inkl. Doppel-Komfortliege.

Die Sauberkeit vom Hotel und der Umgebung hat uns sehr beeindruckt.
Der Strand inkl. Getränke & Snackservice sind sehr gemütlich und man hat einen super Aussicht auf die umliegenden Berge.

Wir sind ein junges Paar und haben uns, trotz der großteils älteren Gäste, sehr wohl gefühlt.
Das Personal ist jung, dynamisch und bringt so einen eigenen, fetzigen Flair ins Hotelleben.
Auch an der Bar kann man mal einen Absacker erleben - danach gehts noch in die Bars in der Umgebung :)


Die Küche bzw. das tägliche 5-Gänge Menü ist sehr empfehlenswert. Ein Mix aus mediterraner, internationaler aber auch lokalen griechischen Küche. Trotz der 5-Gänge, gibt es bei den einzelnen Gängen recht üppige Portionen - wir haben das komplette Menü nur 1mal ganz aufgegessen :)
Auch das Frühstücksbuffet allein ist die Reise schon wert.
Selten bekommt man in Griechenland so aufgetischt - von Lachs bis Champagner, diverser Eierspeisen und lokalen Gebäck ist alles dabei!

Auch den SPA Bereich mussten wir testen - es gibt super, günstige Angebote für Paare - Alexandra Golden Package for Couples für nur € 200,-!
Der Preis beinhaltet einen GanzkörperMassage, einen Körperwrap mit Peeling, 2 H Privat Spa inkl. Dampfbad, DoppelWhirlpoolliege, Relaxzone, Kräutertee und Früchteteller zum Entspannen!
Das war wirklich ein Highlight!


Allen in allen war dies ein sehr gelungener Urlaub. Auch mit der Reiseleitung über FTI Touristik sind wir sehr zufrieden. Der Reisepreis inkl. Privatpool und den ganzen Leistungen ist wirklich TOP!
Das Hotel ist zu 100% empfehlenswert und man kommt hier total auf seine Kosten.

Einzige Mankos:
Die Barkarte ist etwas überteuert und bei Zimmern mit Privatpool hört man den Motor in der Nacht - aber daran gewöhnt man sich!

Zimmertipp: Zimmer 406 - inkl. Privatpool und großzügiger Terrasse offenes Bad inkl. Whirlpool-Badewanne
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

121 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    99
    14
    8
    0
    0
Bewertungen für
5
103
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. August 2013

Wer seinen Urlaub im gehobenen Ambiente aber trotzdem leger verbringen möchte, wer keine Dauerbespaßung sondern Ruhe sucht, ist im Alexandra Golden richtig!
Leider kann das Management nicht mit 5 Sternen bewertet werden, denn es gab Überbuchungen. Wir und ein deutsches Ehepaar mussten 4 Tage im Schwesterhotel Alexandra Beach verbringen, das weder einen schönen Strand noch einen ruhigen Winkel bieten kann.

Im Golden sind die zwei Pool-Landschaften wirklich Ruhe-Oasen! Am feinen Sand-Strand sind die Liegen locker angeordnet, so dass man sich auch hier toll entspannen kann.
Die Strandliegen sind leider ziemlich unbequem, und das WLAN ist äußerst schwach, oft war es stundenlang überhaupt nicht erreichbar.
Sonst gab es nichts zu bemängeln! Reichhaltiges abwechslungsreiches Frühstücksbuffet, schöne Junior-Suite, tolle Tavernen mit einem kleinen Spaziergang erreichbar (unsere Favoriten: La Terrasse, Green Sea, Finikas)
Empfehlenswert ist die Jeep-Safari in die Berge. Mietauto haben wir auch genommen, das reicht für einen Tag, die Insel ist ja nicht sehr groß! Da sollte man allerdings auch einen Jeep mieten, damit man die kleinen Buchten erreicht.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2013

Das war mit Abstand die schönste Woche die ich am Meer verbringen durfte ! Hotel Klasse, Anlage sehr gepflegt und Personal super freundlich ! Es war ein ruhiger , erholsamer und entspannender Urlaub ! Und mit Sicherheit nicht das letzte mal !

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Klagenfurt, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. März 2013

Sehr schöne und gepflegte Anlage, sehr freundliches Personal, direkt am weitläufigen sauberen Strand mit glasklarem Wasser gelegen. Ruhige Lage, jedoch nur wenige Gehminuten zu den Tavernen, die ebenfalls direkt am Meer liegen (bei den Preisen im Hotelrestaurant tendenziell anzuraten). Besonders zu empfehlen sind die Zimmer mit Terrasse und Meerblick (ein paar Schritte bis zum Wasser), hier hat man das Gefühl, als ob einem der Platz allein gehört. Das Hotel war nicht überlaufen, in Punkto Sauberkeit gab es nichts auszusetzen. In der Bucht darf kein Gebäude höher als 2 Stockwerke sein, das verhindert den typischen Hotelburgenflair so mancher Urlaubsinsel. Überhaupt ist die Gegend naturbelassen im positiven Sinne, von der Bucht aus schaut man auf das imposante Gebirge hinter dem Hotel. Wenn man die etwas langwierige Anreise (Transfer mit Fähre) in Kauf nimmt, kann man mit dieser Location und Hotel eigentlich nichts falsch machen.

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2012

Tolles 5 Sterne Hotel. Ideal für Paare. Das Personal ist absolut kompetent und bringt die Cocktails bis zum Strand.Ein großes Dankeschön geht an Thassos (Barkeeper). DIe Drinks von ihm waren alle fantastisch.Das Essen ist total lecker und die Portionen wirklich Groß. Hauptgänge fangen bei 12 € an. Der Privatpool den mehrere Zimmer besitzen ist herrlich. Ein toller Urlaub mit 100 % Erholungsfaktor. Ich würde es jederzeit wieder buchen und kann es jedem der sich erholen mag und verwöhnt werden möchte empfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2011

Alles war absolut perfekt - Voraussetzung ist allerdings mit privatem Pool. Alles andere ist uninteressant und nicht wirklich „schön“!

Aufenthalt Juli 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neuss
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Oktober 2010

Ein schönes Hotel, mit unglaublich freundlichen, netten und jederzeit hilfsbereiten Personal. Und das auch am Ende der Saison, wo die Lust verständlicherweise nach 6 Monaten harter Arbeit schwindet. Wer hier keine Erholung findet ist selber schuld.
Die Zimmer sehr geschmackvoll eingerichtet. Aber das Wasser in jedem Pool ist zu kalt und die Getränkepreise an der Bar viel zu hoch.
Das Frühstück bietet kaum Abwechselung. Marmelade, eine Theke von einem Meter mit gegrillten Würstchen, Speck und Bohnen. Der Speck ist allerdings nur angebraten. Spiegeleier (sunny side up) werden in einer Pfanne mit 5 Zentimeter Öl „frittiert“. Auf einer Breite von 50 Zentimetern findet man Käse, Salami, Schinken. Joghurt und Früchte aus der Dose nehmen wiederum einen Meter Platz am Buffet ein. Wir sagen, wer 5 Sterne führen will, muss hier mehr anbieten.
Anfangs waren wir von den Betten begeistert. Eine neue Matratze, zwei mal zwei Meter groß und ohne Ritze in der Mitte versprach einen guten Schlaf. Aber unter der Matratze ist ein Brett ohne Lattenrost. An durchgehenden Schlaf war nicht zu denken. Verspannungen und Hüftschmerzen die Folge. Das wurde uns auch von anderen Gästen berichtet.
Bei der Hotel-Managerin gibt es erhebliches Verbesserungspotential. Sie ist farblos und unauffällig. Sie spricht nur griechisch, kaum englisch und kein deutsch. Und das bei 70% deutscher Gäste. Sie läuft im Hotel in Zivil rum, ohne sich bei Gelegenheit bei den Gästen vorzustellen oder nach dem Befinden zu erkundigen. Bei nur 44 Zimmern kein großer Aufwand, sollte man meinen. Ihre strenge Miene wechselt zu einem merklich falschen Lächeln, wenn ihr bewusst wird, dass ihr ein Gast gegenübersteht. Sie ist immer zur Essenszeit im Hotel anwesend (!) oder sitzt ab 17:00 Uhr mit ihrer Freundin an der Bar und belegt 2 der 4 Stühle. Kommen ihr dort die Gäste zu nah, suchen beide ihr Büro auf und trinken dort weiter und hören laut Musik. Schön anzusehen ist dann, dass die Freundin 90 Prozent Rabatt (!) auf einen Whisky erhält und die nebenstehenden Gäste 9,- Euro zahlen dürfen.
Ein besonderes Highlight war zu sehen, als sie aus drei Meter Entfernung beobachtet, wie das Personal die Gäste zum Abendessen betreut. Für die Gäste und das Personal sehr unangenehm.
Ein professionelleres Hotel-Management mit Erfahrung wird dringend empfohlen.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Alexandra Golden Boutique Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Alexandra Golden Boutique Hotel

Anschrift: Golden Beach 64004, Griechenland
Lage: Griechenland > Nördöstliche Ägäische Inseln > Thásos > Golden Beach
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 10 Hotels in Golden Beach
Preisspanne pro Nacht: 171 € - 505 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Alexandra Golden Boutique Hotel 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ab-in-den-urlaub, Booking.com, LogiTravel, ebookers.de, Unister, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Alexandra Golden Boutique Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Alexandra Golden Boutique Beach
Golden Beach Hotel Alexandra Boutique
Hotel Alexandra Golden Boutique Golden Beach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Alexandra Golden Boutique Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.