Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einfach nur schön.....:-)))” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Secret Garden Chiang Mai

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Bo Sang suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Secret Garden Chiang Mai
Speichern
Secret Garden Chiang Mai gehört jetzt zu Ihren Favoriten
54/1 Moo 5 , T. Mae Khue, Bo Sang, San Kamphaeng 50220, Thailand   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Bo Sang
Pontresina
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur schön.....:-)))”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2012

Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll, denn eigentlich haben meine
„vorposter“ schon alles geschrieben, was ich auch denke und erlebt habe.


Trotzdem möchte auch ich meinen "senf" dazugeben und über meine –
wirklich genossenen tage - im „secret garden chiang mai“ berichten.

Ich habe gerade noch die bilder, die hier auf tripadvisor hochgeladen
sind, angeschaut und war mit solchen Unterschriften unter den Bildern
wie "ich
komme nach hause " und „willkommen im paradies" völlig einverstanden.
Ja – so denke ich auch, wenn ich ins „secret garden“ zurückkomme.

Es ist wirklich so, als komme ich nach Hause, denn ich erlebe immer
einen sehr herzlicher empfang von peter,pai und isabell
Das beginnt schon damit, dass man erst einmal an den tisch gesetzt
wird. Und da die anreise meist etwas länger ist, ist da auch sofort ein
kaffee oder ein anderes Getränk nach wahl da, um die „lebensgeister“
wieder zu wecken.
Mit peter werden die ersten neuigkeiten ausgetauscht und es wird ein
bisschen geredet, was so alles sich seit dem letzten urlaub ereignet
hat. Ja man merkt sofort – man spricht mit freunden und es fühlt sich
überhaupt nicht so an als wäre man längere Zeit weg gewesen. Ich fühle
mich nie wie in einem hotel oder pension.

Ich war nun schon 2 mal im s.g. und werde im november wieder bei peter
und pai zu hause sein. Ich habe bisher 1 x im mandalay gewohnt - sehr
ruhig, mit einer riesigen terrasse zum relaxen. Auch im orchid bungalow
habe ich schon geschlafen.
Alle beiden bungalows waren sehr sauber, die einrichtung ist gemütlich
und zum wohlfühlen. Das beginnt bei der komplett eingerichteten küche,
betrifft das sehr schöne wohnzimmer und setzt sich im schlafzimmer
fort.

Was aus der küche von pai kommt ist immer frisch und lecker. Ich nehme
mir oft vor nicht so viel zu essen, aber steht das essen erst auf dem
tisch, kann man sich nicht mehr bremsen. Das frühstück kann man hier
auch nicht auslassen. Es ist alles da - vom schwarzbrot, über die
„besten spiegeleier der welt“ bis pancakes und frischen früchten ist
alles vorhanden.
Grosses kompliment an pai und da ich koch bin, weiß ich von was ich
spreche. Sollte einmal etwas fehlen - einfach danach fragen...

Sollte es irgendetwas geben was nicht gefällt oder hat man einmal einen
besonderen wunsch beim essen - alles kein problem. Mit peter oder pai
reden und es wird alles möglich gemacht, was nur irgend geht.
Zugleich steht peter jedem mit rat und tat zur seite, wenn ausflüge
geplant werden oder wenn man nicht weiß, wie man zum nachtmarkt kommt ..
Ihr seht – bei peter und pai kann man sich rundum wohlfühlen.

Ich will aber nicht enden ohne euch vorher über die beiden
„ressortchefs“ lola und coco zu informieren. Ich habe noch nie solche
artigen und lieben hunde wie diese zwei beiden erlebt. Sie sind richtig
goldig - einfach genial. Kommt man wieder, wird man garantiert von
beiden erkannt und genauso herzlich begrüsst wie von peter, pai und
isabell. Die ganze familie sagt also herzlich willkommen.

Ich lade auch gleich noch ein paar bilder hoch, denn ich denke, dass
bilder mehr als 1000 worte sagen. Was auf den bildern zu sehen ist, ist
auch 100 % in der realtät so.
Es ist wirklich alles so ruhig und friedlich wie es auf den bildern
aussieht. Und doch ist man in 20-30 minuten am tapeagate (mitten im
trubel) und am sonntagsmarkt in chiang mai, der auch unbedingt besucht
werden sollte.
Euch allen einen schönen urlaub. Liebe grüsse aus der schweiz - von
frank

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
secretpit, Manager von Secret Garden Chiang Mai, hat diese Bewertung kommentiert, 2. September 2012
Mein Lieber Frank ,
Du beschaemst mich ja richtig mit Deiner tollen , ausfuehrlichen Bewertung....aber es freut uns natuerlich auch riesig dass Du Dich bei uns wohlfuelst und dieses Jahr schon zum dritten mal bei uns sein wirst....schon fast Teil der Familie !!
Pai freut sich natuerlich besonders dass Du , der Du selber Chefkoch bist , ihre Kochkuenste lobst . Sie arbeitet viel und gibt sich viel Muehe , da tut ein bisschen Lob sehr gut .
August war sehr viel los , im Moment ist es ruhig , aber September und Mai sind immer ruhige Monate . Mal sehen , wenn wir genug gute Bewertungen bekommen um unser Ranking zu behalten , machen wir vielleicht im Mai zu , und ich erfuelle mir meinen Traum mit meiner Familie nochmal nach Cuba zu gehen .
Mach's gut , sieh zu dass die Monate bis November schnell rumgehen
Gruesse von Lola und Coco
Peter , Pai & Isabel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.286 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.135
    121
    19
    10
    1
Bewertungen für
377
594
66
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Top-Bewerter
109 Bewertungen 109 Bewertungen
34 Hotelbewertungen
Bewertungen in 56 Städten Bewertungen in 56 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2012 über Mobile-Apps

Das Resort liegt circa 15 km östlich von Chiang Mai und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Von der Busstation wird man dann von dem Besitzer mit dem PKW abgeholt. Soweit also kein Problem. Außer spät abends, dann fahren nämlich die Sammeltaxis nicht mehr.
Dass man vom Flughafen abgeholt und auch wieder hingebracht wird (im Preis inbegriffen) sollte nicht unerwähnt bleiben.
Der Vorteil dieser Abgelegenheit: man wohnt in schönen, zum Teil sehr großen Bungalows zu einem fairen Preis.
Der Garten ist schön angelegt.
Der Tag hat immer bestens mit einem Frühstück unter Palmen angefangen. Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich. Enttäuscht war ich jedoch von den industriell hergestellten Säften. In einem Land wie Thailand muss man doch wirklich nicht den Orangensaft aus der Tüte trinken. Hat sich denn noch immer nicht bis in den letzten Winkel herumgesprochen, dass bei industriell hergestellten Orangensäfte die Orangen zusammen mit der Schale geschreddert werden? Man ist doch die Orange auch nicht mit der Schale.
Enttäuscht waren wir auch etwas vom Abendessen. Die Speisen werden nicht frisch zubereitet sondern werden circa 2 Stunden vorher vorgekocht. Alternativen sind im näheren Umkreis nicht vorhanden. Da wir ein Auto gemietet hatten war dieser Umstand für uns kein Problem.
Sehr überzeugt hat uns die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft der Vermieter.
An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön und wenn wir wieder in Chiang Mai sind dann werden wir dieses Ressort mit Sicherheit wieder aufsuchen

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürstenwalde, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Wir waren 13 Tage im Secret Garden und haben die zum größten Teil ruhige und entspannte Atmosphäre in dem kleinen Dorf sehr genossen. Man kam von dort nach kurzer Absprache schnell und kostenlos nach Borsang mit dem hauseigenen Fahrzeug. Von dort geht es mit dem Sammeltaxi sehr kostengünstig nach Chiang Mai rein ( weißes Taxi ). Von Peter haben wir sehr viel über das Leben in Thailand und die kleinen Probleme mit den Angestellten erfahren. Er mußte trotz seiner gesundheitlichen Angeschlagenheit oft einspringen und z.B. den Fahrdienst übernehmen. Pai hat uns früh und auf Wunsch auch abends sehr lecker beköstigt - wir haben fast jedes Abendessen dort eingenommen und es war immer etwas Neues zu entdecken. Besonders schön ist auch die unkonventionelle Getränkeversorgung, man bedient sich selbst aus dem Kühlschrank und führt Strichliste... Am Tag ist es im Secret Garden sehr ruhig, da alle irgendwo in der Umgebung unterwegs sind. Am Abend trifft sich die internationale Gemeinschaft dann beim Abendessen an der Küche. Nach Anfrage kann man dort auch gern der Pai beim Kochen über die Schulter schauen und sie zeigt Tricks und die typisch thailändische Kochweise. Vom Secred Garden kann man auch sehr schön mit dem Fahrrad ( es stehen ca. 10 Räder zur freien Verfügung ) durchs Dorf und in die Umgebung, z.B. auch nach Borsang oder zum Markt fahren. In unserer Zeit ( Februar 2012 ) hat Peter gerade die ersten 2 Mopeds angeschafft, damit kann man natürlich auch in die weitere Umgebung fahren. Zur Orientierung gibt es einen Plan der Ortslage des Secret Garden und man kann auch kostenlos ein Handy für den Notfall erhalten, in dem die hauseigene Tel. Nr. eingespeichert ist. Interessant ist auch der nächtliche Soundclash: Das quaken der Frösche vom benachbarten Reisfeld bzw. den 2 Teichen der Anlage, das Gebell der Hunde im Dorf incl. Coco und Lola, den Hunden der Anlage und der Ruf der Tokeh`s. Am Tag wurde mitunter in der Nachbarschaft auf dem Reisfeld ziemlich rumgeknallt ( Knallkörper ), um die Vögel vom frisch gesäten Reis fernzuhalten. Ein schöner Ausgleich war da das gezwitscher der hauseigenen Beo`s. Insgesamt fühlten wir uns, abseits des großen Tourismus, durch die persönliche und freundliche Betreuung /Bewirtung von Peter, Pai und Isa sehr wohl.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012 über Mobile-Apps

Der Secret Garden war die erste Unterkunft auf unserer Theiland reise und wir hatten uns von der ersten Sekunde an sofort wohl gefühlt! Wir konnten uns zu einem frei Bier gleich hinsetzen und ein wunderbares Nachtessen geniessen, welches Pai mit Ihrer Küchenmanschaft hingezaubert hat. Obwohl das Resort etwas ausserhalb von Chiang Mai gelegen ist, wird man von Peter oder Isabell an die Bushaltestell für in die Stadt, hingebracht und auch wieder abgeholt. Toller Service! Wir haben viele Infromationen erhalten über das Leben und die Leute von Thailand, was wir sehr spannend gefunden haben. Das Morgenessen war super lecker. Die Zimmer waren sehr gross, sauber und sehr herzlich eingerichtet. Wir würden sofort wieder dort buchen. Wir danken euch für die tolle Gastfreundschaft und wünschen euch eine tolle Zeit in Spanien. Roger&Karin aus der Schweiz

Aufenthalt Mai 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Wir waren nun zum zweiten Mal im Secret Garden und werden uns bestimmt auch ein drittes Mal dort einfinden. Die tolle Stimmung und die entzückenden Besitzer geben einem das Gefühl, ein Teil von diesem wunderbaren Ort zu sein. Um nach Chiang Mai zu kommen, muss man zwar den Bus nehmen, aber es zahlt sich deffinitv aus im Secret Garden einzukehren. Die Zimmer sind sehr schön und gepflegt und das Essen von Pai ist fantastisch.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Koeln
Top-Bewerter
195 Bewertungen 195 Bewertungen
129 Hotelbewertungen
Bewertungen in 123 Städten Bewertungen in 123 Städten
146 "Hilfreich"-<br>Wertungen 146 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Der Secret Garden ist sicher kein Secret mehr, grade weil ihn immer mehr Traveller als Geheimtipp kommunizieren, aber deswegen ist es nicht überlaufen. Er ist etwas außerhalb von Chiang Mai, was den Vorteil hat, ruhig und sicher zu sein. Peter und Pai sind sehr nette Gastgeber, die die Anreisenden gerne auch aus Chiang Mai oder von der Busstation abholen, alles gar kein Problem.

Beim Secret Garden könnte man fast von einem Ressort sprechen: die Häuser sind großzügig im kleinen Park verteilt. Ich hatte ein großes Appartement mit Wohnzimmer, Küchenecke und separatem Schlafzimmer und Bad. Kein moderner steriler Schnickschnack, sondern alles sehr individuell nett eingerichtet und sauber.

Peter und Pai überzeugen als Gastgeber, hier fühlt man sich einfach wohl: nette Gesten, wie das Erklären von Pai’s leckeren Thai-Rezepten, mal ein Freibier, individuell zubereitetes Essen, gute Gespräche oder das frühe Aufstehen, um die Gäste zum Bus zu bringen. Sie vermitteln als Gastgeber etwas, was viele andere Hotels vermissen lassen: das Gefühl, dass Du als Gast wichtig bist.

  • Aufenthalt November 2011, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2012

Eine ganze Woche waren wir im Secret Garden zu Gast. Wann immer wir ein Anliegen hatten, waren Peter, Pai oder Isa sofort zur Stelle. Wir waren einige Male in der Stadt, haben die Märkte besucht und verschiedenste Gerichte der tollen thailändischen Küche genossen.
Die Zimmer im Secret Garden sind liebevoll eingerichtet und mit allem ausgestattet, was man für einen angenehmen Aufenthalt benötigt. Sehr romantisch waren die lauen Abende auf der großzügigen Terrasse unseres Bungalows!
Das Angebot zum Frühstück war außerordentlich reichhaltig. Neben all den Früchten, den Pfannkuchen und Wurstsorten, etc. sind die kleinen Bananen aus eigenem Anbau der Geheimtipp! So unglaublich geschmackvoll bekommt man sie in Europa nicht!
Abendessen im Secret Garden ist (außer sonntags, wo in Chiang Mai der Nachtmarkt stattfindet) ebenfalls möglich. Das großzügige dreigängige Dinner hat immer ausgezeichnet geschmeckt!

Kurz zusammengefasst: wir werden sicher wieder im Secret Garden urlauben!

Karin&Christian, Wien, Österreich

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Secret Garden Chiang Mai? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Secret Garden Chiang Mai

Anschrift: 54/1 Moo 5 , T. Mae Khue, Bo Sang, San Kamphaeng 50220, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Provinz Chiang Mai > San Kamphaeng > Bo Sang
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Bo Sang
Preisspanne pro Nacht: 56 € - 70 €
Anzahl der Zimmer: 16
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Secret Garden Chiang Mai
Secret Garden Frankfurt
Secret Garden Chiang Mai Hotel Chiang Mai
Secret Garden Hotel Chiang Mai
Chiang Mai Secret Garden

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Secret Garden Chiang Mai besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.