Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Strandurlaub mit Freundin” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Grecotel Eva Palace

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Grecotel Eva Palace gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Grecotel Eva Palace
5.0 von 5 Hotel   |   P.O. Box 57 | Tzavros, Kommeno Bay 49083, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in Kommeno Bay
Heiligenhafen, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Strandurlaub mit Freundin”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Dezember 2013

Schönes Hotel zum entspannen, in traumhafter gepflegter Lage mit hoteleigenem Strand. Super Service in den Restaurants mit Stil. Dezente Animation, also nichts für Partygänger.
Gemischtes internationales Publikum. Viele Paare, wenig Kinder.
Für Ruhesuchende genau richtig.
Leider für abendliche Spaziergänge aufgrund der Umgebung nicht gut geeignet. Ebenso muss man sich, falls nur Halbpension gebucht, auf hohe Getränkenebenkosten einstellen.
Kurze Transferzeit von Flughafen.
Alles in allem empfehlenswert.

  • Aufenthalt September 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

572 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    335
    157
    57
    19
    4
Bewertungen für
45
423
20
3
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Die Hotelanlage befindet sich auf der Halbinsel Kommeno und besteht aus dem Haupthaus und einigen Bungalows und Villen (diese auch mit eigenem Pool). Es empfiehlt sich Zimmer im Haupthaus zu nehmen, da hier ein wunderschöner Panoramablick auf die Gouvia Bucht und Korfu Stadt (Vormittag-Sonne) oder die Dassia Bucht und das Pantokrator-Gebirge (Nachmittag-Sonne) besteht. Die Bungalows befinden sich unterhalb des Haupthauses und liegen in einer schönen Gartenanlage, wo aber durch den dichten Baumbestand teilweise keine Meersicht besteht. In der Gartenanlage großer Meerwasserpool mit ausreichend Liegen, kleines Verkaufsgeschäft und a la carte Restaurant sowie Zugang zur Meeresbucht mit Kiesstrand (und noch mehr Liegen).
Der Weg zur Strand- und Poolebene führt jedoch über viele Stufen und ist für gehbehinderte nicht zu empfehlen. Das Hotel ist für Ruhe suchende Paare und Singles gut geeignet, da (mit Ausnahme Juli und August) für Jugendliche unter 16 nicht gestattet. Das Essen ist hervorragend, es empfiehlt sich die Aufzahlung für "All inklusive", da die Preise für Wein erheblich teuer (EUR 20-40,-) sind. Personal außerordentlich freundlich, sowohl bei der Rezeption als auch im Servicebereich. Unverständlich ist allerdings, warum die Poolbar und die Lobbybar nicht gleichzeitig betrieben werden können. Bei An- und Abreise müsste man für ein Getränk untertags bis hinunter zum Pool gehen.
Es empfiehlt sich auch für ein paar Tage einen Mietwagen zu nehmen, da die nächste Bushaltestelle ca. eine halbe Stunde vom Hotel entfernt ist und die Busse nach Korfu Stadt meist überfüllt sind. Mietwagenverleih (Sixt) im Hotel. Taxi nach Korfu Stadt kostet ca. EUR 18,- und eine halbe Stunde Fahrzeit.
Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Hotel, das im Gegensatz zu dem in der Nähe befindlichen Grecotel Corfu Imperial noch nicht sosehr durch östliche Nachbarn dominiert wird und ein sehr durchmischtes, internationales Publikum aufweist.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ramsgate, Vereinigtes Königreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Komme gerade aus dem Grecotel Eva Palace zurück, diesen Ort einen Palast zu nennen ist sehr irreführend. Als wir zu unserem Zimmer geführt wurden fragte die Rezeptionistin ob wir es mögen, und wir verneinten dies, es hatte keinen Meeresblick sondern zeigte auf ein Dach, uns wurde dann gesagt wir würden am nächsten Tag eine Aufwertung bekommen. Scheinbar bekam die jeder, auch ohne nachzufragen, war sehr seltsam war. Wir hatten All-inclusive gebucht und fanden dann heraus, dass nur einige Sachen inklusive waren, man kann z.B Burger und Pommes Frites haben, aber mit Käse kostete es 15,50 Euro, die Beach Bar war die ganze Woche geschlossen, wenn man also Getränke oder Essen wollte, dann musste man zurück zum Pool, was ein ziemlicher Fußweg ist.
Viele Angestellte, aber trotzdem lange Wartezeiten an der Bar.
Shuttlebus kostet 10 Euro, fährt um 10 ab und kommt und 14 Uhr wieder. Sollte im Preis enthalten sein.
Örtliche Bushaltestelle liegt etwa 20 Minuten Fußweg entfernt.
Zimmer sind sehr einfach.
Die Unterhaltung ist Müll.
Das Essen war einfach und immer warm und nicht heiß, die Karte war Müll.
Es gibt überall Stufen, wenn man auch nur kleinere Probleme beim Gehen hat kommt man nicht von der Stelle, der Aufzug hielt am Restaurant, zum Pool und Strand muss man viele Wege und Stufen bewältigen.
Das Reinigungspersonal ist gut, aber ich empfand die restlichen Angestellten als unhöflich, sie reagierten auf keine meiner Beschwerden und ich fühlte mich, als müsste ich mich glücklich schätzen überhaupt dort sein zu dürfen.
Ich empfehle diesen Ort niemandem.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Stratos M, General Manager von Grecotel Eva Palace, hat diese Bewertung kommentiert, 15. Oktober 2013
Mit Google übersetzen
Thank you for your review and for taking the time to share your opinion with other readers of Trip Advisor. We were very sorry to read that you did not enjoy your recent stay at the Grecotel Eva Palace!
In regard to the accommodation, we always try to upgrade our guests upon availability to a higher category or to a sea view room.
In regard to the Premium Plus package, the Eva Palace is by no means a traditional All Inclusive hotel and does not claim to be one either. We are absolutely clear about what the Premium Plus package entails. From our pricelist only few items are not included in the package.
Everything that is included has the indication ‘PP’ next to the price.
Our beach bar opens when weather permitting and during you stay the, weather was rainy and windy.
The temperature of the food at the buffet is meticulously monitored by our staff. Al fresco dining, air conditioning and wondering around the various parts of the buffet, can lower the temperature of the food on one's plate. In these cases, we are happy to heat the food for our guests very quickly
As far as the evening entertainment is concerned, during the 7 nights you were here, we had, 5 live-band performances, 1 evening music at lobby bar and 1 dance night, so there was something happening every night. If, on the other hand, it was the quality of the evening entertainment that let you down, this will be duly noted and submitted to our headquarters for review, in preparation for next season.
Unfortunately, the Eva Palace does have unavoidable steps throughout the property, which cannot be avoided when accessing the pool & beach areas. It is for this very reason that we specifically mention in our website and inform all our collaborators that the hotel is inappropriate for guests with mobility difficulties.

We strongly believe that the good service is one of our strong points here at the Eva Palace, and I am confident that many other readers and reviewers will agree to this.
Perhaps talking about your issues at the beginning of your stay, would have resulted in a more enjoyable holiday for you and a more realistic review for us! It is indeed a pity that you spoke to a member of my management team the last evening of your stay.
Nevertheless we believe that the bad weather that we had in Corfu during your whole stay was an important reason that you didn’t enjoy your stay. We would be very pleased to have the opportunity of welcoming you again in the future and convincing you otherwise
Sincerely,

Mr. Stratos Mavralexakis
General Manager
Grecotel Eva Palace
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Great Yarmouth, Vereinigtes Königreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Mit Abstand das beste Hotel, da ich je besucht habe. Das Essen war sehr gut, das Zimmer sogar noch besser als auf den Fotos (Junior Suite) und da es unser 45. Jubiläum war bekamen wir eine Aufwertung auf das Famous People Package. Die bedeutete, dass wir zweimal täglich vom Hausmädchen besucht wurden, alle zwei Tage eine frische Schale Früchte bekamen, eine Flasche Schaumwein, eine Flasche Wein und jeden Tag Mineralwasser. Wir bekamen auch zusätzliches Guthaben für Bestellungen von der Karte.
Bei unserem ersten Besuch im Restaurant bekamen wir eine Vase mit roten Rosen und einen speziellen Kuchen, der für uns gemacht worden war. Die Angestellten waren alle brillant, besonders die Mädchen, die uns an der Bar bedienten (ich habe noch nie so hart arbeitende Angestellte gesehen) ließen uns Briten alt aussehen.
Alles in allem nicht der billigste Urlaub (gebucht über Thompsons). Ich kann dieses Hotel empfehlen, mit wem auch immer man dort hingeht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2013

Hallo.
Uns wurde das Hotel von einer netten Karstadt-Reisebüro-Mitarbeiterin empfohlen.
Es war eine Spontanentscheidung; wir (meine Frau und ich) wollten nur kurz weg, irgendwo entspannen, in einem besseren Hotel, vielleicht ein wenig Luxus, aber auf jeden Fall dort, wo es warm ist und wo wir beide noch nicht waren. Die Wahl fiel auf das Grecotel Eva Palace, 5 Tage, für relativ viel Geld.

Am Flughafen abgeholt, wurden – wie üblich – die Reisenden zu den jeweiligen Hotels gebracht. Die Fahrt dorthin ging an Gegenden vorbei, mit alten, dreckigen und runtergekommenen Häusern und Ladenzeilen, die gefühlt eher zur Dritten Welt passten als in das angeblich so schöne Griechenland. Und die Hotels, die vor dem Unserem angefahren wurden, waren auf dem ersten Blick alles andere als einladend. Eher altbacken und in die Jahre gekommen.
Unser „Eva Palace“ war dann auch keine Ausnahme: von außen pfui, von innen .. na ja!
Der erste Eindruck war also eher schlecht.
Dann mussten wir warten, insgesamt fast 2 Stunden, bevor wir auf unser Zimmer gelassen wurden. Angeblich, weil es ein besonderes Zimmer war, ein up-grade sozusagen. Aber Genaues weiß man nicht, weil wir ja kein anderes gesehen haben. Das Zimmer war dann aber auch klasse, tolle Aussicht, groß und geräumig. Nicht so sauber, wie in Deutschland und auch nicht so sauber wie man bei einem 4,5 Sterne Hotel erwarten würde – aber sauber genug (selbst für meine Frau).
Neben ein paar Deutschen waren viele Engländer und auch ein paar Russen dort. Eine schöne Mischung, fand ich. Und keine Kinder, die laut gespielt haben. Eigentlich habe ich nichts gegen Kinder, aber dieser Urlaub sollte ausschließlich der Erholung dienen, mit viel Ruhe und Entspannung; das ist mit kleinen Kindern immer ein wenig schwierig.
Das Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Insgesamt eine sehr gute Atmosphäre.
Nachdem ich vom Äußeren des Hotels anfangs sehr enttäuscht war, konnte ich schon nach einem Tag dem Hotel mehr Gutes abgewinnen: die schöne Anlage, die Ruhe ringsherum, den Meerwasserpool und das kleine Animationsprogramm. Es gab ein kleines Fitness-Sport-Programm (Zumba im Garten, Salsa am Pool und Powerwalking in der Umgebung), meist mit nie mehr als 3 anderen Personen, von einem kubanischen Trainer/Tanzlehrer/Kickboxer. Dann gab es noch ein Fitnessraum mit 6 Geräten, direkt unterm Dach. Und da wurde es immer sehr heiß um die Mittagszeit (besser meiden). Das Spa ist eigentlich kein Spa. Es gibt eine Sauna, in der 3 Personen sitzen können. Aber der Zugang zur Sauna ging nur über die Herren- bzw. Frauenumkleide - entsprechend fehlte ein Ruhebereich, geschweige denn ein Freiluftbereich. Die angebotenen Massagen waren zwar gut, preislich aber auf deutschem Großstadtniveau.
Das Essen war immer sehr lecker, besonders die verschiedenen Fleisch- und Fischsorten waren ein Gedicht. Die sonstige Auswahl war OK, auch nicht 4,5 Sterne, aber ausreichend, zumal hier Erholung und nicht Völlerei auf dem Plan stand.
Die Insel Korfu haben wir uns nicht angesehen, dafür war keine Zeit.

Fazit:
Der erste Eindruck war falsch, das Hotel war sehr gut und wir konnten die Zeit wirklich zum Erholen nutzen – und das war ja schließlich unser primäres Ziel.
Die negativen Aspekte waren zum einen das Missverhältnis zwischen sehr hohem Preis und der Leistung und zum anderen die Tatsache, dass am Pool geraucht werden durfte.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Südtirol
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2013

Wir hatten ein Doppelzimmer im Haupthaus mit Halbpension. Das Zimmer war sehr schön, mit einer Glasscheibe zwischen Bad und Zimmer, Meerblick. Halbpension war für uns mehr als ausreichend. Mehr essen hätten wir gar nicht können und die großen Trinker sind wir nicht.
Das Essen war sehr gut. Viel Auswahl, viel Abwechslung. Auch Qualität war gut. Nur bei den offenen Walnüssen sollte man zweimal hinsehen, die waren nicht 100% vegetarisch...
Der Strand ist sauber und es waren immer Liegen frei. Nur taugt die Bucht leider nicht zum Schnorcheln, das Wasser ist ziemlich trüb, da es eine sehr abgeschlossene Bucht ist.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ratingen, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. September 2012

+pool
+cleanness
+staff
+food

-beach
-wasps

Das Eva Palace ist ein sehr schönes Hotel der Grecotel-Kette direkt neben den andern beiden Grecotels auf der tollen, grünen Insel Korfu gelegen, dem Dalphina Bay und dem Imperial.
Ein wenig abseits von den Städten gelegen (Fußweg nach Gouvia, dem nächsten kleinen Ort ca. 45 min), lässt sich hier am Pool/Meer in einer ruhigen Atmosphäre vollkommen entspannen, wobei die schön gestaltete Poolanlage hierzu mehr einlädt, als der Kieselsteinstrand. Auch der steinige Einstieg ins Meer stellt eine für manche grade so zu überwindende Hürde dar. Ist dies überstanden kann man sich einer netten Bucht mit sauberem Wasser erfreuen. Der Pool ist angenehm, wobei das Wasser leicht Salzhaltig ist (Meerwasserpool).
Es empfiehlt sich für viele sicherlich für 1-2 Tage einen Mietwagen zu leihen und auch einmal an die Westküste zu fahren, deren Strände durchaus vielfältiger sind oder die Stadt Kerkira mit ihren kleinen Altstadtgassen und Festungen zu erkunden.

Wer in seinem Hotel dauerhafte Animationen erwartet ist hier nicht richtig aufgehoben, wobei man auch an Wassergymnastik, Tischtennis u.a. teilnehmen kann und in der Hauptsaison abends ein Musikprogramm (manchmal am Pool, manchmal an der Bar, von der aus man einen tollen Blick über de Halbinsel genießt) vorgeführt wird.

Das Essen war sowohl morgens, als auch abends stets sehr gut und das Personal sehr aufmerksam und freundlich. Mittags kann man an der Poolbar sein Essen zu sich nehmen. Man sollte jedoch darauf hinweisen, dass Menschen mit Angst vor Wespen, grade in den Restaurants nicht wirklich in entspannter Atmosphäre ihr Essen einnehmen können, besonders beim Frühstück auf der Terrasse gibt es Tische, um die die kleinen Insekten nur so kreisen.

Nichtsdestotrotz die Sauberkeit ließ keine Wünsche offen, freundliche Mitarbeiter an Rezeption und Housekeeping rundeten einen schönen Urlaub ab.

  • Aufenthalt August 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Grecotel Eva Palace? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Grecotel Eva Palace

Anschrift: P.O. Box 57 | Tzavros, Kommeno Bay 49083, Griechenland
Lage: Griechenland > Ionische Inseln > Korfu > Kommeno Bay
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in Kommeno Bay
Preisspanne pro Nacht: 96 € - 204 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Grecotel Eva Palace 5*
Anzahl der Zimmer: 225
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Expedia, Booking.com, Hotels.com, HRS, Hotel.de, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Grecotel Eva Palace daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Grecotel Eva Palace Kommeno Bay
Grecotel Eva Palace Korfu/Kommeno Bay, Griechenland
Grecotel Eva Palace Hotel Kommeno Bay
Grecotel Eva Palace Kommeno Bay

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Grecotel Eva Palace besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.