Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Klasse” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Thulhagiri Island Resort

Speichern Gespeichert
Thulhagiri Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Thulhagiri Island Resort
3.5 von 5 Sonstiges Resort   |     |  
Hotelausstattung
Leipzig, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
37 "Hilfreich"-<br>Wertungen 37 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klasse”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Wir wollten eine so genannte "Barfuß-Insel", bei der man sich nicht ständig zu jeder Mahlzeit in den feinen Zwirn werfen muss und auf der nicht jede Stunde ein Animateur mit einer neuen Entertainment-Idee auf der Matte steht - und genau das haben wir gekriegt. Toll! Wer seine Ruhe haben und selbst entscheiden will, ob und wann er einen Ausflug oder eine sportl. Aktivität unternehmen will, ist hier richtig. Zur Zeit unseres Aufenthalts waren trotz Ferien kaum Kinder auf der Insel: für sie ist es wegen der fehlenden Belustigungen speziell für Kiddies schlichtweg zu langweilig hier ... was allerdings zum Erholungswert für diejenigen beiträgt, die Kindergewusel und -geschrei entfliehen wollen. Dadurch ist die Insel - zum Glück - auch völlig uninteressant für die typischen "Partypeople", z.B. aus Russland oder England. Unser Wasserbungi war landestypisch, aber touristenkonform eingerichtet: mit Kühlschrank, TV, Kaffeemaschine, Klimaanlage, Terrasse mit eigenem Wasserzugang, Glasfenster im Fußboden zur Beobachtung der Unterwasserwelt, zuschaltbare Scheinwerfer unter dem Bungi etc. Nach einer Fußverletzung mit beginnender Entzündung musste ich zu einem Arzt. Selbst das war kein Problem: am nächsten Morgen war ein Schnellboot da, das mich zur Nachbarinsel Bandoz brachte, wo die beiden (deutschen) Ärzte bereits auf mich warteten. Perfekt organisiert von der Rezeption. Als Geburtstagskind während des Aufenthalts bekam ich sogar von der Küche eine kleine Torte mit entsprechendem Ständchen und vom Zimmerservice ein blütengeschmücktes Bett plus frisch geernteter Kokosnuss. Na, wenn das kein Verwöhnen ist! Ich würde jederzeit diese Insel wieder wählen ... wenn ich das Klima besser vertragen würde.

Zimmertipp: Wer Krabbeltiere, eierlegende Schildkröten im Zimmer oder Mücken vermeiden will, sollte unbedingt ei ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

245 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    94
    105
    28
    13
    5
Bewertungen für
36
148
10
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Schweiz
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2013

Leider wurden meine Ferien getrübt durch Kakerlaken im Bungalow Nr. 124. Meine Nachbarn in den Bungalows Nr. 125 und 123 berichteten mir nichts von Kakerlaken. Somit handelt es sich vermutlich um einen Einzelfall. Der Grund dafür könnte der fingerbreite Spalt zwischen Boden und Badezimmertüre sein, die ins Freie führt. Das Reinigungspersonal ist zwar bei der Jagd der Kakerlaken hilfreich, doch bleibt die Unannehmlichkeit. Aufgrund der Kakerlaken war ich gezwungen, meine persönlichen Gegenstände im Koffer und nicht wie üblich in den Schränken zu lagern, was ein Handicap war. (Auf Grund der recht vollen Belegung wäre ein Bungalow-Wechsel mit anderen Einbussen verbunden gewesen.)

Folgende Inseln habe ich bereits besucht und wurde dabei nicht von Kakerlaken belästigt: Reethi Beach, Soneva Fushi, Baros, Rangali Hilton, Helengeli, Velidhu, Vilamendhoo, Filitheo, Ellaidhoo und Bathala.

Das Badezimmer ist als Teil des Bungalows überdacht und nicht im Freien, wie dies auf anderen Inseln zu erleben ist. Das Duschen im Mondscheinlicht entfällt somit.

Das Essen auf Thulhagiri war zwar eintönig aber gut.

Die aufgerissenen Sandsäcke am Strand - zur Verhinderung des Wegtragens des Strandes durch die Strömung - schmälern wohl die Ferien-Romantik, sind aber vermutlich unumgänglich (zum Schutz des Strandes wurden gleichfalls Stützmauern im Wasser errichtet).

Wem das alles nicht zuwider ist, der kann sich auf Thulhagiri auf ein freundliches Personal und ein artenreiches Hausriff freuen (Haie, Langusten, Rochen sowie zahlreiche Zierfische, die in ganzen Verbänden um das Riff schwimmen).

peterbuchholz@gmx.ch

  • Aufenthalt April 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Spreitenbach, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2013

Wir waren über Ostern auf Thulhagiri - ein kleine aber schöne Insel. Dies war unser drittes Mal auf den Malediven.
Der Transfer mit dem Speedboot dauerte ca. 20 min. - dann kurzes Verweilen an der Reception inkl. Erfrischungsgetränk und schon gings es zum Wasserbungalow.
Wir hatten die Nummer 224 - es war eines der neueren Generation - gute Lage, das Bungalow ist genügend weit weg vom Riff.
Sonnenuntergang oder Aufgang kann auf keinem Wasserbungalow genossen werden.
Das Zimmer war einfach - hatte alles was es braucht. Grosszügies Bad, Terasse war gross, der Zugang zum Wasser war angenehm - ein Holztreppe. Genügend Platz für Kleider und alles. Das Zimmer hatte einen Safe, Bademäntel, Regenjacken - jeden Tag gibt es frische Handtücher im Bad - für die Terasse stehen auch immer frische Tücher zur Verfügung.
Das Bett war sehr hart - wir haben aber sofort eine Einlage erhalten und wieder wunderbar geschlafen.
Das Essen war einfach sensationell - obwohl sicht die Speisen schnell wiederholten, war alles sehr gut zubereitet, gute Auswahl über Fleisch, Gemüse, Pasta, Reis und Dessert - nur das
Frühstück war nicht so der "Brüller".
Der Strand war wunderschön, es gab eine Strand Bar - da kann man gut das "nichtstun" geniessen.
Die Tauchbasis und das Team war cool und die Tauchgänge gut organisiert - Preise gehen in Ordnung. Das Team liegt wert darauf, dass das Tauchen ein Vergnügen ist und alle sich an die Regeln halten.
Die Insel ist voller Wellensittiche und sonstigen Tieren.
Die Bar war ok - nur die Musik an der Disco Night war unnötig laut - keine Unterhaltung mehr möglich und das Einschlafen zum Bass war eine Herausforderung.
Was ich nicht verstehen konnte waren die Preise für das Internet - es war nicht im Preis inbegriffen. 30 min. 4$ / 60 min. 8$ / 7 Tage 50$ - das ist Wucher gegenüber den Preisen die man für einen Internetanschluss bezahlt - aber wer braucht schon Internet ;)
Es gibt eine All Inclusive Karte - alle Cocktails sind inbegriffen - nur Alkohol wie Gin, Rum etc. sowie Kaffee oder frisch gepresste Fruchtsäfte kosten etwas - Glacé auch.
Wir würden wieder gehen - fühlten uns wohl - alles passte hervorragend - eine gute Erfahrung.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2013

Wir konnten auf Thulaghiri sehr gut entspannen. Die Insel ist klein, jedoch nicht überlaufen (obwohl ausgebucht). Besonders gut gefallen haben uns der wunderschöne Strand uns das Hausriff zum schnorcheln. Das Personal ist sehr freundlich, die Anlage gepflegt. Das Essen war unserer Meinung nach guter Standard, jedoch sehr europäisch; wir hätten uns evtl. etwas mehr regionale Küche gewünscht. Alles in allem entsprach die Reise voll unseren Erwartungen, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis!

  • Aufenthalt März 2013
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Basel, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2013

Wir waren zum ersten Mal auf den Malediven und haben über Manta Reisen ein tolles Angebot auf Thulagiri gefunden. Wer Luxus sucht betreffend Ausstattung der Zimmer, Restaurant ect...wäre hier wohl eher unszufrieden. Wer einen erholsamen Urlaub, auf einer wunderschönen Insel erleben möchte und für wen einfach das Meer, der Strand, die Sonne und eine wirklich schöne Insel der wahre Luxus sind, ist hier absolut richtig!!! Uns hat es super gefallen!
Wir können keine Vergleiche anstellen, da wir die anderen Inseln nicht kennen. Aber Thulagiri hat einen urchigen, ursprünglichen Charme. Es gibt hunderte von Wellensittiche und anderen Vögel, sowie Flughunde, Geckos ect - uns hat es riesig Spass gemacht diese diese Tiere zu beobachten. Wir hatten einen Beachbungalow. Diese sind wirklich grosszügig und auch die Einrichtung mit den Bambusmöbeln hat etwas sehr urchig gemütliches, wir haben uns darin sehr wohl gefühlt.

Der Zimmerservice war gut und das Zimmer soweit sauber. Am Abend wird das Schlafzimmer auch nochmals gewischt so dass der Sand weg ist (schade, dass dies im Badezimmer nicht auch gemacht wurde). Das Badezimmer hat eine grosse Dusche, mit einem separaten Eingang was wir sehr praktisch gefunden haben, so konnte man direkt nach dem baden, schnorcheln in die Dusche.Es gibt sicher Beachbungalows die weniger gut gelegen sind, wir hatten die Nummer 138 welche uns gefallen hat. Dort hatten wir eine kleine eigene Ecke mit Liegestühlen, wo wir für uns sein konnten, das haben wir sehr genossen. Von der Lage her empfanden wir sind auch die Bungalows Nr. 116 - 122 als sehr gut.

Das Essen hat uns super geschmeckt. Zum Abendessen gab es immer ein tolles Salatbuffet und ein grosses Buffet mit warmen Vor- und Hauptspeisen sowie ein Desserbuffet. Auch zum Frühstück gab es alles was das Herz begehrt, auch Rührei,Omelett oder Waffeln... Sowie immer frisches Gemüse am Abend und frische Früchte. Wir hatten übrigens nur Halbpension was uns vollkommen gereicht hat. Aber aufgepasst, die Getränke kommen schon recht teuer, wer den ganzen Tag 'saufen' will nimmt wohl lieber all inclusive! Wir benötigten kein Mittagessen. Und mit den Getränkekosten kamen wir auf ca die Hälfte des Preises was wir mit all inclusive hätten zahlen müssen, also hat es sich für uns sehr gelohnt. Hier ein paar Preise:
1 Falsche Wasser, USD 3,50
1 Bier, USD 4,50
1 Glas Rotwein, USD 4,50
Drinks so um die USD 9
Auf Alle Preise kommen dann noch Steuern und Servicetaxen von insgesamt jeweils 16%!

Betreffend dem Service: Wenn irgend etwas nicht in Ordnung war wurde es wirklich superschnell behoben, toll. Was wir als nicht so toll empfunden haben war der Service im Restaurant und allgemein. Die Herren sind zwar durchaus nett aber die Herzlichkeit hat uns gefehlt. Sonst alles toll und wir können es jedem weiter empfehlen. Fitnessraum und Pool haben wir nicht genutz darum können wir dies auch nicht bewerten.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freienbach, Schweiz
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. August 2012

Wir (2 Erwachsene und 3 "Kinder", 19-, 17- und 14-jährig) sind nach einer wunderbaren, aber recht anstrengenden Sri-Lanka-Rundreise auf Thulhagiri im Paradies angekommen. Bungalow, Strand, Schnorcheln, Essen, einfach alles wunderbar. Angebote, wie Wasserski, Jet-Ski, Nachtfischen, Tauchen, usw. sind vorhanden, aber es wird nicht wirklich aktiv dafür geworben, was sehr angenehm war. Wir haben uns alle 5 sehr gut erholt, sind glücklich und braungebrannt zurückgekehrt.

Diese Insel würden wir jederzeit wieder buchen.

Zimmertipp: Wir hatten die Bungalow Nr. 102 + 103 und waren sehr zufrieden. Auf dieser Seite ist der breite Sand ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wuppertal, Deutschland
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
65 Hotelbewertungen
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

allerdings kann es schon etwas voll werden, wenn alle Bungalows belegt sind. Dies war unser 6. Maledivenurlaub und die siebte Insel. Allerdings unser erster Aufenthalt in einem Wasserbungalow (auf den Malediven). Ich fand unser Zimmer sehr schön eingerichtet - Platz war mehr als ausreichend. Der Service war gut bis sehr gut, das Essen ausgezeichnet (speziell wenn man bedenkt, dass fast alles ausser dem Fisch eingeflogen oder eingeschifft werden muss. Die Salatbar mittags und abends war Spitze - und die Desserts auch. Ich hätte mir vielleicht etwas mehr Curries gewünscht -aber die mag nun mal nicht jeder und ich war mit dem Essen auch so immer zufrieden. Wünschenswert wäre ein Nichtraucherbereich im Restaurant. Ich hab nichts gegen Raucher und in der Bar ist mir das auch egal - allerdings wenn ich morgens um halb acht frühstücke und dann schon den Rauch der "vor dem Frühstück Zigarette" abbekomme, dann ist mir das einfach zuviel. Da hilft es dann auch nicht viel, wenn die Restaurants "offen" sind. Ein grosses Lob auch an die Tauchbasis - es hat viel Spass gemacht mit euch zu tauchen!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Thulhagiri Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Thulhagiri Island Resort

Anschrift:
Lage: Malediven > Kaafu > Nord-Male-Atoll > Thulhaagiri Island
Ausstattung:
Restaurant
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 sonstigen Unterkünften in Thulhaagiri Island
Preisspanne pro Nacht: 208 € - 435 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Thulhagiri Island Resort 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Thulhagiri Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Malediven Thulagiri
Malediven Thulhagiri Island Resort
Thulhagiri Isl Hotel Nord Male Atoll
Thulhagiri Island Hotelanlage
Thulhagiri Island Resort Hotelbewertung
Thulhaagiri Island
Thulagiri Island Resort
Thulhagiri Island Hotel North Male Atoll

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Thulhagiri Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.