Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Orchideeninsel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gangehi Island Resort

Speichern Gespeichert
Gangehi Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Gangehi Island Resort
5.0 von 5 Resort   |     |  
Hotelausstattung
Niederösterreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Orchideeninsel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2014

Gangehi Island ist unsere 4. Malediveninsel (nach Kuredu, Velidhu, Olhuveli) die wir besucht haben. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub auf dieser wirklich sehr kleinen Insel mit dem besten Essen, das wir jemals auf den Malediven geniessen durfen. Gangehi ist auch einzigartig bezüglich der Holzstege auf der ganzen Insel sowie unzähliger Orchideen, die auf der ganzen Insel zu finden sind. Strandtechnisch ist Gangehi etwas benachteiligt, aber die wunderbare Sandbank entschädigt dies.

Gangehi Island Resort liegt im Nord Atoll. Transfer erfolgt mit dem Wasserflugzeug bis zur Plattform. Danach erfolgt eine kurze Bootsfahrt mit dem Dhoni zum Jetty. Es gibt einen kleinen Inselshop in dem es nur das absolut Nötigste zu kaufen gibt. Der Shop ist eher auf Kleidung ausgerichtet, die die 2 Schneider täglich mit viel Liebe herstellen.


Der Empfang durch Frau Mandy (spricht deutsch) war sehr freundlich. Es gibt einen Begrüssungsdrink und ein Erfrischungstuch. Der gesamte Staff ist ausnahmslos freundlich. Der Roomboy reinigt Mal täglich.

Das Essen auf Gangehi ist der absolute Traum. So gut, vielseitig, und abwechslungsreich haben wir noch nie auf den Malediven gegessen. Vielen Dank an die beiden italienischen Köche die mit Ihrem Team die unglaublichsten Speisen kreieren und dann jeden Tag voll Begeisterung erklären was sie gekocht haben. Jeden Tag gibt es auch köstliches selbstgemachtes Eis.
Lobend möchten wir auch unseren Kellner, Herrn Naseer erwähnen.


Tauchschule ist natürlich vorhanden. Sehr nettes und kompetentes Team.
Schnorcheln ist auch gut möglich am Pass Kandhu und am Dhoni Pass. Hier sieht man auch jede Menge Großfische.
Kanu fahren ist auch möglich.
Es gibt auch einen gut ausgestatteten Fitnessraum. Täglich Yoga. Und um 16 Uhr Schnorcheln am Hausriff mit der Meeresbiologin.
Es werden jede Menge Ausflüge und Excursionen angeboten.
Ein Spa befindet sich gleich bei der Rezeption. Dort findet man auch eine Bibliothek.
Gelegentlich gibt es Abendunterhaltung an der Bar mit Alessando (Quiz, Modenschau).

Wir hatten einen Clubroom gebucht. Die Zimmer sind ausreichend groß und es ist alles vorhanden was man braucht. Klimaanlage, Minibar, Safe und Flat TV waren auch vorhanden. Liegen reservieren braucht man nicht. Jedem Bungalow bzw. Zimmer ist eine Liege mit Schirm zugeteilt. Vielleicht könnte man die Auflagen der Strandliegen mal austauschen, denn die sind schon ziemlich die Jahre gekommen.


Bei Gangehi stimmt das Gesamtpaket. Super freundlicher Staff und gute Gastronomie und eine schöne Sandbank. Wir hatten einen sehr erholsamen und unvergesslichen Urlaub.

Zimmertipp: Wir hatten einen Clubroom gebucht. Die Zimmer sind ausreichend groß und es ist alles vorhanden was m ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

378 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    264
    84
    18
    8
    4
Bewertungen für
52
267
16
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2014

Wir haben im November eine Woche auf Gangehi in einem der drei Bungalows im Innern der Insel verbracht. Auch wenn wir kein Beachbungalow hatten, waren wir von der Unterkunft inmitten tropischer Pflanzen begeistert. Ausserdem war sie - zwischen Restaurant und Spa - etwas versteckt und nicht so exponiert wie gewisse Beach Bungalows. Besonders gefallen hat uns das Badezimmer, das traumhaft schön war, auch wenn es nicht über eine Openair-Dusche verfügte. Kleiner Makel: Auf Gangehi sind jedem Bungalow zwei Liegestühle zugewiesen. Den Bungalows im Innern der Insel, den billigeren, sind auch die hintersten Stühle am Strand zugewiesen, was eigentlich unlogisch ist, da alle anderen Bungalows sowieso direkt am Wasser sind. Aber das ist eine Klage auf hohem Niveau. Das Meer ist so oder so in wenigen Metern erreichbar, man liegt einfach nicht direkt dran.
Die Verpflegung war exzellent, was vor allem an den vielen italienischen Köchen gelegen ist, die viel Italianità in die Kochtöpfe gezaubert haben. Das Service-Personal war dagegen mässig motiviert und hat sich oft Zeit damit gelassen, die Getränke-Bestellungen aufzunehmen, was nach einem langen Tag am Strand mit viel Sonne und einer trockenen Kehle manchmal ärgerlich war.
Super dagegen die Yoga-Stunden direkt über dem Meer mit italienischen Instruktorinnen. Die Yoga-Klasse findet jeden Tag statt, auch wenn es nur eine Teilnehmerin hat, so kam ich in den Genuss von mehreren Privatstunden.
Einziger Makel an der Insel: Man hatte das Gefühl, dass die Insel vor allem vom Personal lebt, das Management war aber nie spürbar. Weder bei der Begrüssung noch beim Abendessen oder sonst an irgendeinem Anlass. Gewisse Makel hätte ein gutes Management nämlich durchaus beheben können. So war zum Beispiel das Spa nie ausgelastet, was man mit attraktiver Promo hätte ändern können. Auch fehlte uns eine seriöse Information über die ökologische Problematik auf den Malediven. Dass es ratsam wäre, den Abfall wieder nach Hause zu transportieren, darauf hat uns nur die Airline (Edelweiss), aber nicht das Hotel hingewiesen. Auch haben wir beobachtet, wie Angestellte Fische fütterten oder wie italienische Touristen Zigarettenstummel ins Wasser warfen, ohne dass jemand interveniert hätte. Schade. Offenbar haben auf den Malediven noch lange nicht alle begriffen, dass sie so ihr grösstes Kapital zerstören.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern, Schweiz
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Oktober 2013

Zum 4. Mal haben wir die Malediven bereist. Auf Gangehi waren wir zum ersten Mal und dann auch noch für unsere Flitterwochen. Wir können diese Insel ohne wenn und aber weiterempfehlen. Die Bungalows haben Ihre besten Zeiten schon eine Weile hinter sich aber diese Tatsache macht das stets sehr freundliche und keineswegs aufdringliche Personal bei allen möglichen Tätigkeiten wieder wett. Das Essen hat hervorragend geschmeckt. Vom Ice-Cream-Man wurden wir täglich mit neuen Köstlichkeiten überrascht. Besonders die Ice-Creams sind einfach der HIT! Macht weiter so. Die Inselleitung sollte weiterhin Sorge zu diesen Leuten tragen. Sie sind definitiv die halbe Miete. In die Bungalows könnte bei Gelegenheit gut etwas Geld investiert werden.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Ankunft:
Nach einem ewig langen Flug mit vielen Wartezeiten wurden wir sehr herzlich mit Erfrischungen am Peer empfangen. Wir mussten uns um nichts mehr kümmer, da alles schon vorbereitet war und konnten mehr oder weniger direkt in unser Zimmer und an den Strand.

Strand:
Beim Strand handelt es sich um weißen Korallsand, der einmal um die ganze Insel herumzieht, kann aber nicht vollständig begangen werden, da an manchen Stelle Stege zu Wasservillen abgehen, oder z.B. die Bar draufsteht.
An einem Hauptstrand geht eine Sandbank ca 400m weit aufs Riff hinaus (nachts mit Meeresleuchten). Wasser sehr klar und warm, viele Fische am nachen Riff (sehr schön zum Schnorcheln)

Essen:
Das Buffet war immer sehr gut bestückt mit serh vielen meist italienisch angehauchten Gerichten. Viel Fisch, auch Salate (die man gefahrlos essen kann), sehr leckere Nachtische und immer frisches Obst. Auch die Kellner und vor allem die Köche waren immer sehr nett und zuvorkommend.

Animation:
Die ersten 6 Tage unseres Urlaubs war das Resort so gut wie leer und auch wenn es voll ist sind nicht besonders viele Menschen auf der Insel, das heißt es läuft alles etwas gemächlicher. Es gibt eine kleine Auswahl an Ausflugsmöglichkeiten und Schnorcheltouren mit der hauseigenen Meeresbiologin (sind allerdings großteils auch eher teuer, ob es sich lohnt muss man selber wissen) die aber auch jeden Tag kleine Schnorchelwanderungen um die Insel anbietet. Ansonsten gibt es Yoga, Stretching, Aquagymnastik, Beachvolleyball etc. desweiteren gibt es noch eine Tauchschule auf der Insel wo man sich alles an Equipment auch ausleihen kann.

Zimmer:
Wir hatten einen Strandbungalow. Sehr schön, natürlich mit Meerblick, sehr sauber (Roomboy kommt 2x täglich und ist sehr aufmerksam) kleine Terasse und eigenen Sonnenschirm mit Liegen am Hauptstrand.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Flawil
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013

Sehr empfehlenswertes Insel-Resort mit schönen Hausriff und durchwegs freundlichem Personal. Büffetbetrieb dreimal täglich. Am Abend etwas spät angesetzte Essenszeit - auf die Eröffnung des Büffets wartet man fast wie im Club Med und einem Plasticbändel am Arm (etwas Kindergarten). Dies passt nicht ganz zum sonst sehr weltgewandten und grosszügigen Umgang mit Gästen auf dieser Insel.

Das Essen ist international, lokal und italienisch. Dies wird durch die anwesenden Köche aus den entsprechenden Ländern auch dementsprechend sehr gut gekocht. Sehr fröhliche Stimmung am Büffet beiderseits. Eines der diversen Highlight des Tages!

Auf Sauberkeit wird grossen Wert gelegt. Die Zimmer werden immer sehr sauber gehalten und die Angestellten vom Housekeeping geben sich sehr grosse Mühe den Bungalow so schnell und ruhig wie möglich zu reinigen. Dinge stehen auch dann noch dort, wo man sie als Gast hingestellt hat. Überhaupt sorgen sich die Einheimischen auf dieser Insel sehr um die Gäste. Als etwas krankgewordener Gast ohne Begleitung wird man von Ihnen bestens betreut und es wird von ihnen immer wieder nachgefragt und nachgeschaut, wie es einem geht.

Weiter Highlights sind: Sonnenuntergang auf der Terrasse der Bar am Ende des Stegs, Watervilla mit direktem Zugang zum Meer und vorgelagertem Riff. Schnorchel-Umrundung der Insel (Dauert so ca. eine Stunde, wenn man sich etwas Zeit lässt), Ausflüge mit dem Boot zu diversen Exkursionen, am Abend Filme über die Tierwelt usw.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
eidberg
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2013

Wunderschöne, kleine Insel, mit schöner Lagune, ideal für Erholung, Dolcefarniente. Wir waren 3 Wochen dort, waren schon auf verschiedenen Inseln, aber Gangehi wird uns wiedersehen! Die Küchencrew (meistens Italiener) haben uns kulinarisch richtig verwöhnt und die Waiters waren alle sehr herzlich und freundlich.

Zimmertipp: Unser Bungi 14 war ideal gelegen, vom Bett aus das Meer auf einigen Metern sehen ist nicht aus jedem ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
1 Bewertung
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. März 2012

Mein Mann und ich fühlten uns ausgebrannt und suchten deshalb eine Inse zur Erholung und Entspannung. Mit Gangehi haben wir die richtige Wahl getroffen! Kaum angekommen, fühlten wir förmlich, wie sich eine tiefe Entspannung in unseren Körpern ausbreitete. Das Essen ist köstlich, man wird rund um die Uhr verwöhnt. Die Zimmer sind geräumig, sauber und direkt am Strand gelegen. Die üppige Vegetation der Insel hat uns tief beeindruckt.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Gangehi Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gangehi Island Resort

Anschrift:
Lage: Malediven > Alifu Atoll > Nord Ari Atoll > Gangehi Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Gangehi Island
Preisspanne pro Nacht: 162 € - 746 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Gangehi Island Resort 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Booking.com, Expedia, Travelocity, BookingOdigeoWL, Agoda und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gangehi Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Gangehi Isl Hotel Nord Ari Atoll
Gangehi Island Hotelanlage
Gangehi Island Hotel North Ari Atoll

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gangehi Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.