Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Perfekte Flittwerochen!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Coco Bodu Hithi

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Coco Bodu Hithi gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Coco Bodu Hithi
5.0 von 5 Hotel   |     |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
50 % Rabatt auf Zimmerpreis
Zertifikat für Exzellenz
Karlsruhe
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Perfekte Flittwerochen!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2010

Hotel
Wir haben das Hotel im September 2010 besucht und dort unsere Flitterwochen verbracht.
Auf der Insel sind verschiedene Restaurants, eine Bar und die Rezeption.
Das Spa, und das Fitnesstudio sind auf Wasserstegen gebaut.
Es ist eine sehr, sehr gepflegte Anlage. Man sieht immer Gärtner oder Personal, die die Anlage pflegen.
Die Besucher waren Chinesen, Deutsche, Engländer und Franzosen.
Das Personal hat Englisch gesprochen. Allerdings hatten wir auch einmal mit einem Mitarbeiter Deutsch gesprochen an der Rezeption. Im Restaurant konnte einer unserer Kellner auch deutsch sprechen.


Lage
Das Hotel ist mit dem Speedboat vom Flughafen Male innerhalb von ca. 30 – 40 Minuten zu erreichen.
Im Flughafen wurden wir von einer Tui- Mitarbeiterin, die direkt am Ausgang stand empfangen und zum „Coco Palm“ – Stand gebracht. Dort haben wir unser Gepäck wieder abgegeben und wurden zu unserem Speedboat gebracht.

Service
Der Service ist absolut fantastisch!!!
Das Zimmer wird 2 mal am Tag sauber gemacht und das Personal ist so freundlich und Zuvorkommend! Wahnsinn!!! Hier auch noch mal ein ganz großes Lob an Jonaki von der Rezeption! Sie hat uns am Anfang beim Check- In Empfangen und hat uns immer wenn wir Sie gesehen haben, sofort wieder erkannt und mit uns geredet und gefragt ob Sie etwas tun kann. Wirklich Toll!

Gastronomie
Wir hatten Halbpension gebucht und haben unsere Speisen deshalb immer im Aqua eingenommen. Die Getränke am Abendessen gingen Extra, wobei die Preise hierfür absolut human waren. Wir haben uns das ganze teuerer vorgestellt. Zum Beispiel kostete eine Flasche Wasser (San Pellegrino 87 $, ein Glas Cola 4 $ und Milchshakes waren bei 8 $).
Das einzige was uns gewundert hat war, dass wir jeden Abend eine Rechnung über den vollen Essensbetrag und die Getränke mit Trinkgeld unterschreiben mussten. Also sprich auch für das Essen das Trinkgeld unterschreiben mussten. Allerdings läuft es so, dass man zwar alles unterschreiben muss, da man zum Abendessen immer 60 $ zur Verfügung hat, aber wenn man im Aqua ist, dass Personal das Trinkgeld vom Hotel bekommt und man tatsächlich nur das Trinkgeld für die Getränke bezahlen muss.
Bei der Gastronomie möchten wir auch noch einmal ein ganz großes Lob an unseren Kellner „Ali“ aussprechen! Wirklich wahnsinnig aufmerksam! Außerdem hat er sogar deutsch gesprochen.

Sport Unterhaltung
Auf der Insel gibt es einen kleinen Tennisplatz, ein Beachvolleyballfeld, ein Fitnesstudio und ein Spa. Wir können allerdings nur über das Spa berichten, da wir uns nicht sportlich haben.
Das Spa ist wirklich sehr zu empfehlen.
Auf der Insel gibt es auch ein Tauchschule. Wir haben dort einen Schnuppertauchkurs gemacht. War auch echt super schön!!! Und auch das Personal der Tauchschule super nett und witzig! Auch hier noch mal ein ganz großes Lob!
Was die Unterhaltung angeht, gab es Abends einmal Live-Musik in der Bar, einmal ein Kinoabend am Strand, eigentlich ein Lagerfeuer am Strand (da aber zu starker Wind war, ist es ausgefallen) und einmal eine Vorführung der Tauchschule.

Zimmer
Die Zimmer waren sehr sauber und modern eingerichtet. Wir haben uns eine Wasservilla gebucht. Da wir uns aber überlegt haben evtl. ein Upgrade auf eine Escape-Watervilla oder eine Club-Watervilla zu machen, konnten wir uns vor Ort beide anschauen. Nach den Besichtigungen haben wir uns aber entschieden in der „normalen“ Wasservilla zu bleiben. Die Club- Watervilla´s sind natürlich riesig groß und der Butler-Service den man dort genießt ist denke ich auch bestimmt toll, aber wir fanden das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach nicht gerechtfertigt und außerdem waren dort immer ziemlich Seegang, so dass ich mich zum Schnorcheln nicht ins Meer getraut hätte (sieht aber je nach Jahreszeit wahrscheinlich etwas anders aus...). Die Escape-Watervillas sind einfach etwas größer als die normalen Watervillas, haben innen eine Badewanne in der man zu zweit liegen kann und einen elektrischen Vorhang zur Meerseite.
Wir bekamen jeden morgen eine 1,5 ltr. Flasche Wasser und jeden Abend zwei 0,5 ltr. Flaschen Wasser kostenlos auf das Zimmer.


Tipps und Empfehlungen:
Wenn man die Watervilla´s oder Escape-Watervillas bucht sollte man die Seite mit den geraden Zahlen buchen, da hier das Riff direkt zum Schnorcheln ist. Auf der anderen Seite muss sind wir auch einmal geschnorchelt, da muss man dann aber weiter raus schwimmen.
Bei den Watervilla´s ist zu empfehlen die Villa´s ab 408. Am besten sind 412-416. Die sind dann wirklich direkt am Riff. Aber 408 und 410 sind auch noch super. Wenn man es aber vorab buchen kann, warum nicht.
Bei den Escape-Villa´s ist die Nummer egal, da sie eh weiter hinten am Riff sind.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

805 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    572
    134
    53
    25
    21
Bewertungen für
60
648
10
5
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (21)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Warendorf
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2010

Das Hotel Coco Palm Bodu Hithi liegt im Nord-Male Atoll. Vom Flughafen Male geht es per Speedboot in ca. 40 - 45 Minuten zum Ressort. Die schönen, geräumigen Strandvillen sind sehr schön eingerichtet und verfügen unter anderem über einen eigenen Pool. Die Wasservillen stehen auf Pfählen im Meer. Sie sind natürlich besonders geeignt wenn man bei Meeresrauschen einschlafen will :-)

Insgesamt war es ein tolles Ziel für unsere Hochzeitsreise. So stellt man sich die Malediven vor.

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. August 2010

Das Coco Palm ist ein wunderschönes Resort. Es ist auf einer Insel im Nord-Male Atoll, nur eine gute halbe Stunde mit dem Speedboot vom Flughafen Male entfernt. Schon auf dem Transfer kommt man in den Genuß des guten Service des Coco Palm

Die Insel selber hat einen traumhaften Sandstrand und ein tolles Korallenriff, wo es von Fischen nur so wimmelt. Das Korallenriff kann man mit der Schnorchelausrüstung, die vom Hotel umsonst gestellt wird, erkunden.

Die Villen sind sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet. In der Villa bekommt man Wasser sowie kann sich selbst Kaffee und Tee machen.

Die Restaurants sind sehr schön gelegen direkt am Ufer, so dass man morgens beim Frühstücken schon am Wasser sitzt sowie abends auch. Das Essen ist sehr gut und lässt keine Wünsche offen.

Alles in allem ein sehr gutes Resort, das nur zu empfehlen ist.

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2010

Super tolle Insel und Hotel, exzellenter Service, superfreundliches Personal, schöne Inneneinrichtung, erlesenes Essen und Vielfalt darin durch 6 verschiedene Restaurants. Fazit: Jderzeit gerne wieder :)

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Siegen
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2010

Wir wohnten in einer Escape Water Residence Villa, haben uns aber auch die anderen Zimmertypen angeschaut. Die anderen Zimmertypen nutzen gemeinsam das Hauptrestaurant sowie das Aqua Restaurant, für die Gäste der Residence Villen steht ein eigenes Restaurant zur Verfügung, was maximale Privatsphäre garantiert. Das Publikum ist sehr gemischt, viele Honeymooner, keine Kinder. Das Hotel erreicht man per Speedboat vom Flughafen Male in 45 Minuten. Die Fahrt kann bei starkem Wellengang etwas "bumpy" sein. Organisation am Flughafen lief problemlos. Die Insel ist sehr ruhig - kein Fluglärm. Sehr freundliches Personal, für maledivische Verhältnisse sehr gute Englischkenntnisse. Villa wurde 2 mal am Tag gereinigt. Die Gäste der Residence Villen haben einen eigenen Butler. Man sollte die Allinclusive Variante wählen da die Preise für einzelne Essen und vorallem die alkoh. Getränke sehr teuer sind und man so schnell das böse erwachen erlebt. Sehr gute Tauchbasis unter deutscher Leitung mit neuem Equipment. Die Basis ist nicht billig, aber der Service echt gut. Die Angestellten waschen nach dem Tauchgang die Klamotten und hängen sie auf, man muss wirklich nur an Bord gehen und tauchen, alles andere wird erledigt.

Aufenthalt Februar 2009, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. März 2010

Personal freundlich, Transfer bestens funktioniert, aber....
Island Villas sehr abgewohnt, unlogisch angeordnet( Außendusche im letzten Winkerl vom Garten, hinter pool)
sehr sehr viele insekten , hauptsächlich Ameisen am Zimmer!! Mußten jeden Tag mit Insektenspray sprühen.
; Ameisen nicht nur am Boden,sondern auch im Bett und auf der Kleidung.
Nur ganz wenige Villen verfügen über einen schönen Strand, sonst sehr viele Mauern und Sandsäcke, Steine und Korallen vor den Villen!.Badeschuhe empfehlenswert!!
Hotelbewertungen stimmen nicht mit der Realität überein!
Sonnenschirme gibt es keine, nur Sonnensegel,schauen zwar sehr nett aus,bieten aber nicht genug Sonnenschutz!
Zimmerservice hatten wir einmal 29 Std.keines, mussten mehrmals um Trinkwasser telefonieren.
Alles in allem, kein besonders schöner Uraub für uns, hätten uns laut Bewertungen um einiges mehr erwartet!
Wir geben dieser Insel nur 4*,sind entsetzt über solche positven Beurteilungen!
Man hat das Gefühl,dieser Insel hat schwere Geldprobleme und keine besonders gute Führung!

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bodu Hithi Island.
26.8 km entfernt
Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa
Sheraton Maldives Full Moon Reso ...
Nr. 1 von 1 in Furanafushi Island
4.5 von 5 Sternen 1.105 Bewertungen
5.8 km entfernt
Vivanta by Taj Coral Reef Maldives
27.1 km entfernt
Kurumba Maldives
Kurumba Maldives
Nr. 1 von 1 in Vihamanafushi
4.5 von 5 Sternen 2.315 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
24.4 km entfernt
Gili Lankanfushi Maldives
Gili Lankanfushi Maldives
Nr. 1 von 1 in Lankanfushi
5.0 von 5 Sternen 1.146 Bewertungen
16.8 km entfernt
Baros Maldives
Baros Maldives
Nr. 1 von 1 in Baros Island
5.0 von 5 Sternen 1.407 Bewertungen
9.9 km entfernt
One&Only Reethi Rah
One&Only Reethi Rah
Nr. 1 von 1 in Reethirah Island
4.5 von 5 Sternen 652 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Coco Bodu Hithi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Coco Bodu Hithi

Anschrift:
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Kaafu > Nord-Malé-Atoll > Bodu Hithi Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Bodu Hithi Island
Preisspanne pro Nacht: 540 € - 1.316 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Coco Bodu Hithi 5*
Anzahl der Zimmer: 100
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Escapio, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Weg, ab-in-den-urlaub, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Coco Bodu Hithi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Coco Palm Malediven
Coco Palm Bodu Hiti
Coco Palm Maldives
Hotel Coco Palm Bodu Hithi Nord Male Atoll
Coco Palm Bodu Hithi Maldives
Hotelbewertung Coco Palm Bodu Hithi
Coco Palm Bodu Hithi Hotel Malediven
Coco Palm Bodu Hithi Hotel North Male Atoll

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Coco Bodu Hithi besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.