Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine Oase mitten im indischen Ozean” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Coco Bodu Hithi

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Coco Bodu Hithi gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Coco Bodu Hithi
5.0 von 5 Hotel   |     |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Frankfurt am Main, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Oase mitten im indischen Ozean”
5 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Tagen NEU

Wir haben eine Escape Water Villa für unsere Flitterwoche in diesem Resort gebucht und nach unserem Aufenthalt haben wir gedacht, dass wir kaum eine bessere Wahl getroffen haben könnten. Das Resort liegt zwar auf einer sehr kleinen Insel, aber das fällt irgendwie kaum auf und man kann locker dort sogar zwei Wochen ohne "Platzangst" verbringen. Alle Anlagen des Hotels sind traumhaft und sorgen für Entspannung und man bekommt ein Open-Air Felling in allen Restaurants, was uns eigenltich sehr wichtig war. Die Villas sind geräumig und obwohl Ihre Lage auf der Lagune etwas besser sein könnte, man hat einen traumhaften Blick über den Ozean und kann nach dem Aufwachen direkt ins warme Wasser der Lagune springen. Die Essensqualität ist sehr gut und das Hotelpersonal ist immer hilfsbereit und aufmerksam. Eine Übernachtung reicht, damit die Bedienung merkt, was die Wunsche jedes Paares sind. Ein zusätzlicher Plus des Hotels ist seine unmittelbare Nähe zu Hauptstadt und Flüghafen, welcher einerseits die Trasnporte günstig und anderseits Ausflüge zur Hauptstadt Male sehr einfach macht.

Absolut zu empfehlen!!!

Zimmertipp: Die "Escape Water Villas" lassen keine Wunsche offen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

702 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    494
    119
    48
    23
    18
Bewertungen für
50
563
9
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (12)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ruhpolding
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet vor 6 Tagen NEU

Zugegeben ich war skeptisch bei meiner ersten Malediven Reise. Ich hatte Bedenken dass die Insel zu klein sein könnte und ich "Platzangst" bekommen könnte.
Als ich allerdings auf dieser Traumhaften Insel ankam, war ich völlig überwältigt. Die Insel ist eine Oase der Ruhe und Erholung. Postkarten Motive findet man hier an jeder Ecke.
Die Bungalows sind so angelegt dass man völlige Privatsphäre genießt.
Mit eigenen Pool auf der Terrasse und direkten Zugang zum Meer.
Beim schnorcheln begegnen einen Schildkröten, Rochen und kleine Haie. Diese sind übrigens um die ganze Insel verteilt, sind aber harmlos.
Der Service ist unaufdringlich, was wir persönlich sehr begrüßt haben. Auf Anfrage konnte man aber alles haben was das Herz begehrt.
Eines meiner Highlights war das Fitness Studio über dem Indischen Ozean. So macht das Work Out doppelt Spaß.
Bei der Massage hinterher konnte man durch einen Glasboden direkt auf das Meer schauen und die Fische bewundern.
Das Essen war in allen Bereichen sehr gut. Das Frühstücksbuffet war sehr reichlich und es gab für jeden Geschmack reichlich zu schlemmen.
Die Restaurants waren allesamt sehr gut.
Ich würde jederzeit wider auf dieser Traumhaften Insel Urlaub machen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2014

Wir waren insgesamt etwas enttäuscht von der Anlage. Wir hatten eine Beach Villa und fanden es toll, dass die üppige Vegetation so viel Privatsphäre bietet. Ansonsten war der Service eher mittelmäßig wenngleich die Mitarbeiter auch oftmals sehr bemüht waren. Wie schon mehrmals erwähnt ist die Insel tatsächlich überbevölkert von Asiaten, die alle typischen Klischees erfüllen. Insgesamt waren wir nicht überzeugt und würden beim nächsten Malediven-Besuch eher ein anderes Hotel wählen.

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GMBODUHITHI, General Manager von Coco Bodu Hithi, hat diese Bewertung kommentiert, 21. November 2014
Sehr geehrte/r LundD,

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke von Ihrem Aufenthalt auf Coco Bodu Hithi hier niederzuschreiben. Das Feedback unserer Gäste ist uns enorm wichtig, da es der Maßstab ist, an dem wir unser Service Level und die Qualität unseres Resorts messen. Aus diesem Grund sind wir immer dankbar für Anregungen und Kommentare unserer Gäste.

Zuerst möchte ich mich herzlich für Ihr Lob unserer Island Villen bedanken – wir pflegen die natürliche Vegetation auf der Insel und freuen uns immer, zu hören, dass dies von unseren Gästen geschätzt wird.

Ich bedauere jedoch, dass Sie von Ihrem Aufenthalt insgesamt etwas enttäuscht waren, und wir Ihren Erwartungen nicht gerecht werden konnten. Unsere Mitarbeiter sind in der Tat stets bemüht, den Aufenthalt aller unserer Gäste so optimal wie möglich zu gestalten, und ich entschuldige mich, dass wir Ihre Erwartungen diesbezüglich nicht erfüllen konnten. Des weiteren möchte ich auf Ihre Bemerkung über die Anzahl von asiatischen Gästen eingehen: es stimmt, dass viele Asiaten die Malediven als Traum-Urlaubsort entdeckt haben, und dadurch viele Resorts hier mehr asiatische Gäste als noch vor ein paar Jahren haben. Wir bemühen uns aber stets um ein ausgeglichenes Gäste-Verhältnis, was Nationalitäten betrifft, da unser Resort für alle Touristen offen steht, egal welcher Nationalität. Durch saisonal bedingte unterschiedliche Urlaubszeiten besuchen uns manchmal mehr der einen Nationalität als einer anderen, wobei wir diesen Sommer mehr asiatische Gäste begrüssen durften, hingegen jetzt in der Winter Saison wiederum mehr Europäer und Gäste aus dem Mittleren Osten willkommen heissen. Nichtsdestotrotz entschuldige ich mich vielmals für den nicht zufriedenstellenden Eindruck, den Sie von Coco Bodu Hithi mit nach Hause genommen haben. Es tut mir leid, dass wir Ihren Aufenthalt nicht Ihren Erwartungen entsprechend gestalten konnten.

Dennoch hoffe, ich, dass Sie die Malediven in der Zukunft wieder einmal als ihre Urlaubs-Destination auswählen, und vielleicht noch einmal Coco Bodu Hithi die Chance geben, Sie davon zu überzeugen, dass Service Levels herausragend sind, sowie der Nationalitäten Mix der Gäste ausgeglichen ist. Falls Sie Hilfe bei Ihrer nächsten Urlaubsbuchung auf eines der Coco Collection Resorts benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit sonnigen Grüßen,
Georgios Papazoglou
General Manager at Coco Bodu Hithi
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Jockgrim, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2014

es hat alles gepasst...mein Traum von Sonne...Sand und Meer ist war geworden...14 Tage im Paradies...ich habe mich sehr gut erholen können...die Tauchschule war nicht überlaufen...man konnte direkt von der Terrasse des Bungalows ins Wasser zum Schnorcheln...sehr schön...es gab unterschiedliche Küchen, sehr lecker...

  • Aufenthalt August 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
103 Bewertungen 103 Bewertungen
22 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Wir waren sehr lange da (19 Tage) und hatten leider Pech mit dem Wetter. Aber die Mitarbeiter auf Bodu Hithi haben es uns so schön wie möglich gemacht. Wir hatten zunächst eine Island Villa (Toll! Sauber! Direkter Zugang zum Strand!) und haben dann ein Upgrade auf eine Escape Water Residence bekommen. Traumhaft! Riesing groß und schön eigerichtet. Toller Pool und eine Whirlpool Badewanne im Bad. Das Essen ist in allen Restaurants super und abwechslungsreich. Die Tauschbasis ist tool ausgestattet und man muss seine Ausrüstung nicht selber zum Boot schleppen. Alles wird vorbereitet. Tolle Tauchplätze und schönes Hausriff. Es war gemischtes Publikum und auch einige Asiaten waren da aber es war insgesamt ausgewogen (Europäer, Amerikaner und Asiaten). Das Personal ist rundum nett, zuvorkommend und immer zur Stelle!

Zimmertipp: Escape Water Residence
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mönchengladbach
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. April 2014

Mit gemischten Gefühlen , auf Grund der sehr schlechten Bewertung aus März und Februar, sind wir am 10. April nach Coco Bodu Hithi losgeflogen.

Dies ist unser erster Malediven Urlaub, jedoch einer von vielen Aufenthalten in 5 Sterne Resorts / Hotels weltweit, sodass wir hier vergleichen können.

Schon der Empfang am Flughafen durch einen Hotelmitarbeiter war sehr angenehm.Auf dem hoteleigenen Schnellboot, das nett mit Sitzkissen hergerichtet war, wurden wir mit erfrischenden kühlen Tüchern und kalten Getränken versorgt. Die kurze Überfahrt, ca 35 min. verlief dank des ruhigen Wassers prima.

Am Bootssteg wurden wir schon von ca. 8 Hotelmitarbeitern erwartet und sofort auch mit Namen angesprochen! Schon am Bootssteg wurde uns unser persönliche Betreuer für den Urlaub vorgestellt, der uns zu unser Islandvilla begleitete und den Check-In dort mit uns in aller Ruhe vornahm. Alles wurde uns sehr ausführlich erklärt. Wir sind jetzt den 5. Tag hier und werden täglich von Najih, so sein Name, angerufen und befragt wie es uns geht, ob er ein Restaurant für den Abend buchen soll oder irgendetwas für uns tuen kann. Das haben wir so bisher noch nicht erlebt!
Unser Strandhaus Nr. 330, ist sehr sauber und gepflegt, das Wasser im Pool ist glasklar, wir haben auf der Terasse ausreichend Schatten und 5 Meter zum Strand. Wir empfanden die Klimanalge in der Nacht als zu laut, haben in der zweiten Nacht nur den riesen Ventilator auf niedriger Stufe eingeschaltet und prima geschlafen.Einziger Mangel, es ist ein bisschen dunkel im Inneren. Eine hellere Beleuchtung wäre schön.
Ich möchte allerdings nicht verschweigen, dass wir bei unserem Inselrundgang auch Islandvillen gesehn haben, zum Meer hin mit riesigen Sandsäcken und Betonmauern umrandet. Nicht schön!

Zum Essen : Das Frühstücksbuffet im Air Restaurant ist nicht zu beanstanden. Wer dort nichts findet, findet nirgendwo etwas, oder hat sowieso immer etwas zu meckern. Es ist von Allem, für jede Kultur reichlich vorhanden.
Das Abendbuffet hier möchte ich nicht uneingeschränkt loben, das könnte von der Fleischqualität schon hier und da besser sein. Die Desserts schwanken auch in der Qualität. Aber rein optisch sind es Leckerbissen.
Weil wir das Buffet nicht so toll fanden, sind wir gestern erstmals im Aqua zum Dinner gewesen.
Hier war der ganze Abend ausgezeichnet. Der Service, unser Tisch, die Speisen waren zu unserer vollsten Zufriedenheit, sodass wir für heute Abend gleich wieder dort gebucht haben.
Das so häufig beanstandete Preisgefüge kennen wir aus anderen 5 Sterne Hotels auch nicht anders. Man sollte nicht vergessen, welche Reise z.B. so eine Möhre hinter sich hat, bis sie hier auf dem Teller landet. Es muss ALLES von weit her angeliefert werden.

Das Personal hier auf der Insel ist ausnahmslos freundlich und zuvorkommend, und wer kennt nicht den Spruch : Wie man in den Wald ruft, so schallt es heraus ?

Zum Publikum : Momentan international, ein grosser Anteil an Asiaten, der Rest eine weltweite Mischung, wobei niemand unangenehm auffällt. Zu den häufig beanstandeten Eigenarten der Asiaten kann ich nur sagen : Jeder Jeck ist anders, wie wir Rheinländer sagen.

Das kostenlose W-lan ist für Urlaubszwecke absolut ausreichend, wir konnten über youtube sogar einen Tatort anschauen.

Wir sind jedenfalls froh dass wir noch 5 Tage vor uns haben, auf dieser wundervollen Insel und geniessen jede Minute hier.
Wir würden auf jeden Fall wieder herkommen.

Zimmertipp: Islandvillanr. 324 bis 334
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2014

Einer der Vorbewerter (Samnina) gab sich sehr viel Mühe den Zustand auf Coco Bodu Hithi trefflichst zu beschrieben. Daher möchten wir hier für alle interessierten Leser nur eine Zusammenfassung unserer Erfahrungen geben.
Wir haben die Malediven nun zum 4. Mal bereist und glauben daher eine kompetente Aussage machen zu können. Nach unseren Erfahrungen auf Anantara und The Beach House (beide auch 5 Sterne) waren wir entsetzt darüber, dass Coco Bodu Hithi als luxoriöses 5 Sterne Ressort beworben wird.
Nun aber ein paar Fakten:
Gebucht hatten wir eine Island Villa mit Pool. Die Eindrücke, die wir innerhalb einer Stunde bekamen, führten dazu, dass wir die Insel sofort verlassen wollten. Runtergekommene Behausung, schmutziger Strand, ungepflegtes Ressort (s. Bilder). Dies brachten wir unmissverständlich zum Ausdruck, mit der Folge, dass wir am nächsten Tag in eine Escape Water Villa upgegraded wurden. Mit dem Umzug auf das Wasser hatte sich die Lage für uns einwenig entspannt, da wir dem Inselgeschehen dadurch entkommen waren.
Die Insel ist übervölkert mit Asiaten, die dort alles dominieren. Eine Erfahrung, die wir nicht noch einmal machen wollen! Wenn wir eine Reise nach China hätten machen wollen, wären wir nicht auf die Malediven geflogen. Unser Reiseveranstalter (DSI Reisen) versprach uns ein ausgeglichenes Verhältnis der Kulturen, doch das entspricht ganz und gar nicht der Realität.
Das Management von Coco Bodu Hithi hat uns zu keiner Zeit das Gefühl gegeben willkommen zu sein. Die Mitarbeiter sind darüber hinaus schlecht ausgebildet, was uns kurioserweise fast leid tat.
Wir kennen das Preisgefüge der 5 Sterne Ressorts der Malediven sehr gut, haben damit auch kein Problem. Auf Coco Bodu Hithi sind die Preise jedoch total überzogen. Wir wollen an dieser Stelle nicht all die "Kleinigkeiten" aufzählen, die für sich alleine schon eine Urlaub vermiesen können.
Wir wollen ein paar gute Dinge nicht unerwähnt lassen:
- das Hausriff ist toll
- das Essen im "Stars" ist ausgezeichnet
- ein Mitarbeiter des Ressorts - Mohamed Akram - hat sich sehr um us gekümmert
- die Escape Water Villa, ist, wenn man von dieser Insel nicht wegkommt, sehr gut

Unser Fazit: Coco Bodu Hithi ist nicht zu empfehlen. Wir werden nicht wiederkommen. Eine Empfehlung für die Malediven ist, wie oben beschrieben das Anantara Ressort.

Zimmertipp: Die Escape Water Villa, ist, wenn man von dieser Insel nicht wegkommt, sehr gut
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Coco Bodu Hithi? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Coco Bodu Hithi

Anschrift:
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Kaafu > Nord-Male-Atoll > Bodu Hithi Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Bodu Hithi Island
Preisspanne pro Nacht: 540 € - 1.336 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Coco Bodu Hithi 5*
Anzahl der Zimmer: 100
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Sabre Hospitality Solutions, Expedia, Escapio, Agoda, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Coco Bodu Hithi daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Coco Palm Malediven
Coco Palm Bodu Hiti
Coco Palm Maldives
Coco Palm Bodu Hithi Hotel Malediven
Hotel Coco Palm Bodu Hithi Nord Male Atoll
Coco Palm Bodu Hithi Maldives
Hotelbewertung Coco Palm Bodu Hithi
Coco Palm Bodu Hithi Hotel North Male Atoll

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Coco Bodu Hithi besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.