Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wunderbarer Schnorchelurlaub” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Biyadhoo Island Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Biyadhoo Island Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Biyadhoo Island Resort
3.0 von 5 Resort   |   Post Box No. 20153   |  
Hotelausstattung
1 Bewertung
“Wunderbarer Schnorchelurlaub”
4 von 5 Sternen Bewertet vor 5 Tagen NEU

Wir waren im September 2014 auf Biyadhoo Island und wir haben, trotz einiger Regentage, einen wunderschönen Schnorchelurlaub hier verbracht. Besonders gut hat uns gefallen, dass alles so unkompliziert war; wir sind selbst zum Essen im Restaurant barfuß gegangen. Die Angestellten waren alle sehr nett und entgegenkommend, unser Kellner Jobe (ich weiß nicht, ob ich den Namen richtig geschrieben habe) war wie ein Freund für uns. Das Riff ist wunderbar, leider muss ich meiner Vorrednerin zustimmen: Einheimische (von einer anderen Insel)welche als 'Betreuung' von 2 Japanerinnen dort waren, saßen da auf den großen Korallen und es störte sie auch nicht, dass wir uns darüber aufregten!!!
Unser Zimmer war auf der Ostseite und wir fanden das auch ganz o.k., uns gefielen die kleinen Buchten, wo man fast immer allein war, ganz wunderbar. Das einzige Manko war das Zimmer bzw. die Feuchtigkeit darin: unsere Sachen im Schrank waren klamm und die Schuhe , welche ich unten in denselbigen gestellt hatte, waren vor der Abreise etwas schimmlig!! Also besser nichts in den Schrank packen!

  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

920 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    354
    399
    112
    38
    17
Bewertungen für
118
644
41
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dorsten, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Diese einfach strukturierte Insel liegt ca. 30 km von Male entfernt. Wir wohnten leider auf der Ostseite. Die Zimmer und Balkon sind groß und man sieht, dass es sich um eine ältere Anlage handelt.

Der größte Strand befindet sich auf der Westseite, auf der Ostseite sind einige kleine Strandbuchten gelegen. Empfehlen können wir die Ostseite nicht, da es dort je nach Windrichtung sehr laut ist. Es befindet sich dort u.a. der hauseigene Schiffsanleger und die Schiffahrtsstraße, was zu sehr hohem Lärmaufkommen führt. Zumal wir auch durch eine Technoparty auf der gegenübergelegenen Insel "Cocoa Island" bis in die Nacht hinein sehr gestört wurden, obwohl wir diese Art von Musik mögen.
Das Hausriff ist noch relativ in Ordnung, allerdings macht sich die Überfischung sehr bemerkbar und täglich werden Touristen von anderen Insweln zum hiesigen Riff "gekarrt", die dazu beitragen, dass das Riff sehr leidet, da die meisten von ihnen sich nicht an die Vorgaben halten und sich immer wieder auf die Korallen stellen, was nicht nur mich sehr verärgert hat. Auch werfen die Tourbegleiter immer wieder Brot in das Meer, um Fische anzulocken, was doch blödsinnig ist, da die meisten Fische auch so zu sehen sind.
Umherschwimmendem Müll ist leider an der Tagesordnung, da jeder Malediver seinen Müll u.a. im Meer entsorgt. Es kommt je nach Windrichtung auch häufig zu sehr starken Strömungen, die beim Schnorcheln hinderlich sein können, jedoch wurden wir darüber vorher schriftlich aufgeklärt.

Das Personal ist sehr zuvorkommend und freundlich. Das Essen ist einfach und beinhaltet alles, was man so zum Leben/Essen braucht. Nach einer Woche, weiß man schon, was einen erwartet. Wer Wurst, Käse oder Schweinefleisch sucht, wird enttäuscht werden, jedoch hat uns das nicht besonders gestört, da wir ja nicht hungern mussten. Auch muss man bedenken, dass alles herangeschafft werden muss und nichts direkt auf den Malediven hergestellt wird.

Über die abendliche Unterhaltung (jeden Tag etwas anderes, wie z.B. Romantic Abend, Live Musik etc.) kann ich leider nichts sagen, da ich daran nicht teilgenommen habe.

Weiter befindet sich ein Diving-Center auf der Insel, das wir nicht genutzt haben. Es werden hier Tauchausflüge und Tauchausbildung und von dem vorhandenen Wassersport-Center diverse Ausflüge wie z.B. Schnorchel- und Catamaranausflüge angeboten. Auch Schnorchelunterricht ist hier möglich. Kajaks und Windsurfboard sind vorhanden. Der Spa-Bereich ist nett eingerichtet und die dortigen Masseurinnen verstehen ihr Handwerk.
Die Insel hat sehr viel Baumbewuchs, wie z.B. Palmen etc. und ist parkähnlich angelegt. Es gibt Flughunde, zwei Papageien, Rallen, Reiher etc.

In der Lobby gibt es Bücher und Internet gegen Gebühr, im Barbereich kostenlos WLAN und eine bequeme Bestuhlung ist dort auch vorhanden. Für All-Inclusiv-Bucher gibt es diverse Cocktails und sonstige Getränke.

Leider gibt es sehr viele Katzen auf der Insel. Was dazu führte, dass diese direkt an unserem Haus ein Katzenkonzert mitten in der Nacht gaben, was sehr ruhestörend war. Auch versammeln sich am dortigen Restaurant sehr viele Katzen und hofften wohl auf Futter. Durch die Neugestaltung am Restaurant-Außenberich mit Sand wurden noch mehr Katzen als vorher angelockt.
Auch wurden diese von einigen Touristen gefüttert und die kleineren Katzen herumgetragen, was jedoch durch das Managment durch einen schriftlichen Hinweis verboten war. Aber wie meistens, setzten sich viele Touristen über Anordnungen der Hotelleitung hinweg und denken sie würden diesen wildlebenden Tieren etwas Gutes tun.

Was ich als sehr positiv empfunden habe war, dass die Hotelleitung jedem Gast in dessen Sprache eine Art "Aufklärungsschreiben", auch für Analphabeten in Bildern erklärt, übergeben hat, in dem sehr deutlich darauf hingewiesen wurde, wie man sich auf der Insel und insbesondere im Hausriff zu verhalten hat. Jedoch wurde bei mir persönlich der Anschein erweckt, dass den meisten Touristen nicht bewusst ist, was sie dort alles mit ihrem falschem Verhalten zerstören können. Es wurden große Muscheln aus dem Meer mitgenommen, auf den Korallen sinnlos herumgetrampelt. Bei Ebbe wurde statt geschwommen an der Riffkante herumgewandert.

Das Publikum ist gemischt, wie z.B. osteuropäische und asiatische Nationalitäten sowie Engländer, Franzosen und Deutsche.

Ich kann die Insel Leuten, die nicht mehr als nötig ausgeben möchten, allerdings nur bei Wohnen auf der Westseite empfehlen.
Dabei möchte ich noch darauf hinweisen, dass es sehr viele Mücken/Moskitos gibt und dort Vorsorge mit Versprühen von Gift (was nach Auskunft der Hotelleitung nicht schädlich für Menschen sein soll) getroffen wird. Wir hatten einige Mückenstiche trotz diverser Mückenschutzpräparate.

Zimmertipp: Zimmer in der 1. Etage auf der Westseite, da ruhiger als auf der Ostseite.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nänikon
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Falsche Flugnummer auf den Reiseunterladen, falsche Auskunft am Telefon von Hotelplan zu Buchungscode für Online Check-in, was deshalb nicht möglich war.

WLAN in der Lobby gegen Gebühr von $ 10 pro Stunde erhältlich.


  • Aufenthalt November 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Herisau
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Wochen

Das Biyadhoo Island Resort ist schon etwas älter. Das sieht mann den Gebäuden zumindest äusserlich an. Der Transfer war bei der Hinreise bezüglich Wartezeit mühsam! Die Betten sind sehr hart.
Das Personal war überaus freundlich. Das Essen gut. Die Tauchschule hervorragend. Das Hausriff bietet einiges. Wir hatten schöne Ferien.

  • Aufenthalt November 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Puchheim, Deutschland
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2014

Das Resort ist gut. Man hat alles was man braucht. Die Insel ist wunderschön. Das Essen ist lecker, die Leute alle sehr freundlich. Die Tauchbasis ist fantastisch. Das Tierleben ist einzigartig, man fühlt sich wie im Jungle. Die Zimmer sind ruhig und sauber. Es stimmte alles!

Zimmertipp: Egal wo, überall super.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2014

Reiseziel: 8 Tage Ausruhen, schnorcheln, gutes Essen, Abends einen leckeren Cocktail...
Absolut top Preis-Leistungsverhältnis! Kein Schickimicki für tausende Euronen, sondern einfach und solide.
Wie schon hier mehrfach erwähnt, ist die Anlage in die Jahre gekommen, aber dennoch
sauber und gepflegt. Die Verpflegung war lecker und Abwechslungsreich (besonders die Indische Linie ist absolut zu empfehlen). Was die Cocktails betrifft waren wir sehr angenehm überrascht. Vernünftige Preise (war hatten VP gebucht) und die Jungs an der Bar haben echt Plan. Die Angestellten sind alle supernett und hatten sehr großen Anteil an unserem angenehmen Aufenthalt. Der Tip mit dem Zimmer auf der Inselwestseite war top. Dort ist man, wenn man ebenerdig wohnt, mit ein Paar Schritten am schönen Strand. Schnorcheln war recht gut und sehr enspannt. (Sandrochen, Kraken, Riffhaie von klein bis "ziemlich groß" und so weiter...)
Insgesamt wurde unser Ziel erreicht und wir sind sehr zufrieden.
Vielen Dank Biyadhoo Island!

Zimmertipp: optimal Westseite - Parterre, Klimaanlage kann eventuell stören - müsste oben etwas ruhiger sein
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2014

Zwei Wochen Tauchen und Erholung pur. Die Tauchbasis ist sehr professionell und jeder Spot ist innerhalb von 20 Minuten mit dem Boot erreichbar.
Das Hausriff ist intakt und kann auch von Nicht-Tauchern perfekt mit Schnorchel und Flossen erkundet werden.
Auch das Essen ist wirklich gut und abwechslungsreich.
Preise sind ok und fair.

Gerne wieder.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Biyadhoo Island Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Biyadhoo Island Resort

Anschrift: Post Box No. 20153
Lage: Malediven > Kaafu > Süd-Male-Atoll > Biyaadhoo Island
Ausstattung:
Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Biyaadhoo Island
Preisspanne pro Nacht: 249 € - 583 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Biyadhoo Island Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 21
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Agoda, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Biyadhoo Island Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Biyadhoo Isl Hotel
Biyadhoo Island Hotelanlage
Biyadhoo Island Hotel South Male Atoll
Biyadoo Island Hotel
Hotel Biyadoo Island
Biyadoo Island Resort

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Biyadhoo Island Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.