Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das wirkliche Paradies” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Adaaran Prestige Water Villas

Speichern Gespeichert
Adaaran Prestige Water Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Adaaran Prestige Water Villas
5.0 von 5 Villa   |   Meedhupparu Island   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
neukirchen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das wirkliche Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2013

Wir haben das Paradies gefunden!! 2 wunderschöne, entspannende, tolle Wochen liegen leider schon hinter uns.
Wo soll man beginnen? Es hat wirklich alles gepasst. Die Anreise war sehr strapaziös, aber wir wurden entlohnt! Ein reizender Butler (Rahul) hat sich um all unsere Wünsche gekümmert, man muss ausser geniessen rein gar nichts machen. Das gesamte Personal ist unglaublich liebenswürdig und um seine Gäste bemüht! Die Zimmer sind hübsch und sauber, das Essen ausgezeichnet, leider wiederholt sich das Menu jede Woche, bei 2 Wochen wird es dann etwas einseitig, aber es schmeckt ganz wunderbar. Den Strand hat man eigentlich für sich, einzig die Liegestuhlauflagen würde ich mal austauschen...
Schnorcheln kann man auch zur Genüge, es gibt immer was zu sehen!
Frühstück liessen wir uns immer auf der eigenen Terasse servieren, und das Spa kann ich nur empfehlen!!
10 Sterne für einen absolut unbeschwerten Urlaub!

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

196 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    162
    24
    7
    1
    2
Bewertungen für
14
153
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2013

Wir haben unsere Flitterwochen in einer der Wasservillen verbracht und damit die schönsten Ferien unseres Lebens!!!

Die Reise ist sehr angstrengend und wenn man ankommt ist man einfach nur kaputt, aber die Insel ist so ein Traum, dass sich aller Aufwand lohnt!

Auf der Insel Meedhupparu gibt es nur das Adaaran Hotel, welches in zwei Kategorien aufgeteilt ist:

Der vier Sterne Bereich mit Strandbungalows und der 5 Sterne Bereich mit den Wasservillen.

Das Zimmer ist gross und sauber. Es hat ein Kingsize-Bett, TV, Leseecke mit Sofa, Esstisch eine wunderschöne Terrasse mit Whirlpool, Bett zum Sonnenbaden und Treppe mit direktem Zugang zum Wasser. Man hat einen eigenen Buttler, der alles erledigt.

Frühstück kann man sich auf das Zimmer bestellen. Alles was man möchte! Das Restaurant bietet Gourmetküche vom feinsten!! Beim Dinner sollte man sich Zeit lassen und die verschiedenen Gänge einfach geniessen..

Den Strand hat man praktisch für sich alleine. Der Hausriff eignet sich sehr gut zum schnorcheln.

Während dem Aufenthalt ist ein Dinner am Strand, ein Spa-Tratement und ein Diveintro inklusive!

Die Beachdisco war auch sehr cool! Jeden abend gibt es Live-Unterhaltung wie z.B. Sänger, Tänzer oder Spiele.

Das Jetskifahren ist sehr zu empfehlen und auch ein Besuch der Nachbarinsel!!

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Volkertshausen
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Dezember 2012

Das Hotel in den Wasservillen auf der Nordseite der Insel und dem zugehörigen Restaurant ist absolut perfekt. Wir waren 2 Wochen und haben die private Atmosphäre sehr genossen. Der private 24 Std Buttler sorgt für alles, was man braucht. Das Essen ist sehr gut, reichhaltig und vielfältig - kein Buffet. Das Frühstück haben wir uns jeden Morgen auf die Terrasse unserer Wasservilla bringen lassen.
In der Villa gibt es kostenloses WLAN, was so nicht in der Hotelbeschreibung stand - SUPER!. Für deutsche Stecker war auch kein Adapter notwendig.

Wir hatten Villa 804, die im vorderen Bereich der Terrasse vom Restaurant her eingesehen werden kann. Auch am Strand in der Nähe des separaten Pools für die Wasservillen waren wir meist die einzigen Gäste am Sandstrand.
Das Umrunden der Insel am Strand entlang ist etwas weniger schön, weil die Südseite der Insel von einer Mauer umfasst wird. Hier wird derzeit auch noch gebaut. Es wird der Bereich zwischen Bungalows und Mauer mit Sand vom Meer aufgefüllt. Aber auf der Mauer ist das Gehen möglich. Als weitere Sportmöglichkeiten haben wir Badminton genutzt. Es war immer, wenn wir wollten, auch verfügbar. Als Schnorchelanfänger war auch der Ein- und Ausstieg ins Wasser über die eigene Terrasse sehr einfach.
Wer neben der Ruhe auch etwas Trubel sucht, kann alle anderen Angebote, die nicht zum separaten Villenbereich gehören, mitnutzen - umgekehrt für Bungalow-Gäste geht das nicht. Empfehlenswert ist auch der Spabereich und preislich auch vollkommen ok.

Die An- und Abreise mit Condor und MAT waren nicht so erfreulich. Der Hinflug mit Condor war ein einziges Trauerspiel - schlechter Service und schlecht gelauntes Personal. Wir hatten Primium Eco gebucht. Nach der Ankunft in Male mussten wir 4,5 Stunden auf den Weiterflug warten. Wir wurden in einen stark klimatisierten Warteraum gebracht und dann gab es eigentlich keine Infos mehr bis wir gefühlte 100 Stunden ( real 4,5 h) später zum Weiterflug abgeholt wurden. Leider haben wir erst da bemerkt, dass es eine wunderschöne offene Lounch gegeben hätte. Hier wäre es sicher kurzweiliger gewesen, denn man kann die Wasserflugzeuge beim Starten und Landen beobachten. Leider wurden wir auch beim Rückflug schon so früh von unserer Insel abgeholt, dass wir auch hier mehr als 5 Stunden im Flughafen Male verbringen mussten.
Alles in allem ein sehr erholsamer Urlaub. Jederzeit wieder in den Wasservillen des Adaaran!!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2012

Der absolute Wahnsinn. Alles perfekt. Private butler, welcome drink, dann ne Flasche Veuve Clicquot im Zimmer, Restaurant auch super, es war einfach alles klasse. Jederzeit wieder.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 9
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fürth
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
32 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2012

Wir waren im März/April auf Meedhupparu. Mein Mann war erst skeptisch, da kein Laufen möglich war und ob das Schnorcheln so toll ist - aber es hat sich gelohnt. Wir haben die zweieinhalb Wochen genossen.
Die Anreise war recht gemischt. Der Zick-Zacklauf durch die Stände war noch recht lustig, nach Sammlung der Gäste wurden wir zum Einchecken bei den Air Taxis geleitet. Der "Guide" war aber ohne weitere Hinweise verschwunden. Das Gepäck gibt man incl. Wiegen jetzt wieder ab und wird in die kleinen Busse verfrachtet. In der Air Taxi Lounge haben wir mit vielen anderen auf die Einteilung in die Flüge gewartet - Getränke hätte man bezahlen müssen. Die zwei Damen wirkten leicht überfordert angesichts der vielen Gäste. Nach einiger Zeit wurde uns mitgeteilt, dass unser Gepäck erst nachkommen kann mit dem nächsten Flug. Wir könnten aber nochmal an die Taschen. Glücklicherweise hatten wir alles im Handgepäck.
Dann ging es zum Air Taxi und nach ca. 40 Minuten waren wir angekommen.
Auf der Insel wird man mit den kleinen Elektrowagen zur Rezeption gefahren. Dort erhält man einen Empfangsdrink , eine kurze Einführung und dann geleitet einen der Butler wieder mit dem Elektrowagen zum Wasserbungalow. Wir waren sehr müde und haben so die Inseleinführung auf den nächsten Tag verschoben. Unser Gepäck kam leider erst am Abend an!
Dann ging aber tatsächlich der Urlaub los. Die Zimmer sind zwar kleiner als wir es aus Thailands 5-Sterne Hotels kannten, aber völlig ausreichend. Ein kleiner Kühlschrank mit Bier, Softdrinks und Schokolade. Diesen kann man über den Butler durchaus individuell bestücken - ich hatte um Sodawasser gebeten und ab dem nächsten Tag war das umgesetzt.
Die Stromanschlüsse - wir hatten sicherheitshalber einen Adapter dabei - waren für unsere Stecker passend. Der LAN Anschluss im Zimmer ging leider nur sporadisch, dafür war das WLAN im Restaurantbereich gut verfügbar.
Das Essen auf der Terrasse ist ein Traum - man schaut auf das Wasser, geniesst abends den Sonnenuntergang und über Tag einfach den Ausblick. Das Essen selbst kann man richtig geniessen, denn die Küche ist fantastisch. Entgegen den Voraussagen anderen Reisender wurde bei uns immer nach der Zubereitung der Steaks gefragt. Die Drinks waren toll - ganz anders als auf dem Rest der Insel, wo ich recht enttäuscht war.
Die Inclusiv-Pakete unseres Reiseanbieters (Schnorchelausflug, 1/2 Stunde Massage, Diner at the Beach) waren zum geniessen. Den Spa-Bereich selbst können wir auch empfehlen, die Damen sind sehr nett und machen ihren Job gut.
Das Riff ist ein Traum von einem Aquarium - wir haben von kleinen Fischen bis Schildkröte, Rochen und Manta alles gesehen und waren schlichtweg begeistert. Bis auf wenige Tage war die Sicht fantastisch.
Der Serviec in der Anlage ist sehr gut und vor allem wenig auffällig. Meist werden die Zimmer gemacht, während man im Restaurant oder anderweitig unterwegs ist. So kann man meist ins Zimmer, wenn man wiederkommt.
Nach einigen Tagen entschleunigt man einfach und kann Sicht, Wetter und den netten Service geniessen. Jeder Wunsch wird an den Butler weitergegeben, der sich um eine Umsetzung bemüht.
Wir sagen an dieser Stelle gern nochmal danke an den tollen Service in der Hotelanlage!

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Mein Mann und ich verbrachten den ersten Starndurlaub unseres Lebens in einer Water Villa auf Meedhupparu (weil es in den Wasservillen angeblich keine Spinnen gibt - und die gab es wirklich nicht - auf der ganzen Insel keine einzige) Eigentlich ist es nicht unseres, tagelang in der Sonne zu liegen und nichts zu tun - aber dieser Urlaub war einfach phänomenal - Wenn man erst mal den endlos langen Flug auf die Malediven hinter sich hat...

Auf Male angekommen wurden wir bis zur Ankunft unseres Wasserflugzeuges in eine klimatisierte Lobby gebeten, wo man uns Getränke und feuchte Handtücher zum Erfrischen reichte. Mit dem Wasserflugzeug ging es dann - beengt, aber mit unvergleichbarer Aussicht - innerhalb von 40 Minuten nach Meedhupparu.

Dort wurden wir zu unserer Villa gefahren. Sowohl die Villa selbst, als auch die gesamte Anlage sind einfach unbeschreiblich schön. Wir kamen uns tatsächlich wie im Paradies vor und nach wenigen Stunden war das Nichtstun plötzlich ganz einfach. Wir genossen es, abgeschieden von der Außenwelt zu sein, begnügten uns mit Lesen und Schnorcheln, drehten den vorhandenen Fernseher nicht ein einziges mal auf, wohl aber den Computer - Internet ist verfügbar, allerdings sehr langsam. Die Minibar war inkl und wurde täglich neu aufgefüllt.

Das Restaurant lag direkt am Meer, bot jeden Abend 5 verschiedene Menüs, die Cocktails waren hervorragend. Das Service sehr aufmerksam und zuvorkommend.

Inkludiert war auch eine Schnorchelgang etwa 1 Bootsstunde entfernt um ein anderes Atoll - das war wie in einer anderen Welt zu sein. Kam mir vor wie ein Fisch in "Findet Nemo".

Frühstück konnte man jeden Tag irgendwo auf der Insel haben - man suchte sich einfach einen Platz aus und es wurde dort serviert - zuvor bestellte man kurz per Telefon, was man wollte - frische Früchte, Pfannkuchen, Fisch, Lamm, frisch gepresste Fruchtsäfte....

Die Spabehandlungen waren ein Traum und für europäische Verhältnisse durchaus erschwinglich. Der Spabereich lag gleich neben dem Strand im Garten, sodaß man stets die Wellen hörte.

Unseren persönlichen Butler sahen wir nur Morgens als er das Frühstück brachte und sprachen ihn, wenn wir einen Spatermin organisiert haben wollten - wir hätten das auch selbst getan, bakamen aber den Eindruck, der Butler möchte das lieber für uns übernehmen. Ich weiß nicht, ob sein Nichtvorhandensein als Zurückhaltung seinerseits zu werten ist oder ob wir ihn mehr einbeziehen hätten sollen. Es ist nämlich so, daß wir uns eher unwohl dabei fühlten, ihm Dinge "aufzutragen", die wir auch selbst erledigen konnten.

Einziger Wermutstropfen: An meinem Geburtstag wollte mein Mann mich mit einem Ausflug auf eine "einsame Insel", auf der an diesem Tag nur wir waren, überraschen. Wir wurden mit einem Boot hingebracht, bekamen eine großzügigen Picknickkorb mit - aber dort angekommen, mußten wir feststellen, daß ziemlich viel Müll in der Gegend herumlag, was so ganz und gar nicht dem Bild entsprach, das wir uns bisher gemacht hatten. Zu guter Letzt hatten die Krähen dort, während wir schwimmern waren, unseren Picknickkorb geleert - obwohl wir Steine obenauf gelegt hatten.
Am Abend wurde ich mit einem Dinner am Strand und einer Geburtsatgstorte überrascht - das machte alles wieder wett.

Urlaub im Paradies fühlt sich wohl so an.... sodaß ich zu dem Schluß komme: Der einzige wirkliche Wermutstropfen war die Tatsache, daß wir nach 14 Tagen zurück in die rauhe Wirklichkeit mußten....

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
166 Bewertungen 166 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 76 Städten Bewertungen in 76 Städten
90 "Hilfreich"-<br>Wertungen 90 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2012

Die Water Villas halten das, was sie versprechen. Von Beginn an, ab Abholung vom Wasserflieger wird man bevorzugt behandelt. Der Empfang ist angenehm mit warmen oder kalten Tüchern und einem leckeren Drink. Danach wird man zur Villa gefahren, wo einen der persönliche Butler erwartet, der einem die Ckeck-In-Formalitäten abnimmt und Zimmer und Ressort erklärt. Der restliche Butlerservice war bei uns etwas träge, das lag aber an dem uns zugeteilten Butler, der entweder wohl durch andere Gäste etwas stärker ausgelastet war oder wohl ein paar schlechte Tage hatte. Jedenfalls war er für uns kaum sichtbar, was bei seinen Kollegen anders war, die waren ständig im Ressort unterwegs. Für uns jetzt kein wirkliches Problem.

Die Villas sind geschmackvoll eingerichtet, das Sonnedeck verfügt neben einem Sunbed auch über eine Bodenglasscheibe durch dass man einige Fische beobachten kann. Das Bad ist riesig und topp gepflegt. Zweimal täglich werden die Handtücher gewechselt.

Das Restaurant ist ebenfalls über dem Wasser gebaut und man kann sehr schön sowohl innen als auch außen speisen. Die Gerichte sind unglaublich lecker und liebevoll hergerichtet. Ein wahrer Genuss. Der Service bei uns (Mohammad) war sehr aufmerksam und immer zu einem Scherz aufgelegt. Danke hierfür.

Der Strand ist herrlich gepflegt und es stehen genügend Liegen bereit. Das Abenteuer Malediven beginnt allerdings erst so richtig, wenn man den Kopf unter Wasser steckt. Dann taucht man ein in ein Aquarium mit unglaublich vielen verschieden Fischen. Die Hausriffkante ist an den Wasservillen direkt vom eigenen Steg in ein paar Metern zu erreichen. Hier stehen wunderschöne Fischschwärme.

Das Spa hat uns bei der inkludierten Massage wunderbar verwöhnt. Die balinesischen Masseusen haben sich viel Mühe gegeben unseren Bedürfnissen gerecht zu werden.

Alles in Allem haben wir hier einen traumhaften Urlaub verbracht und sind super verwöhnt worden. Die Water Villas kann man uneingeschränkt weiterempfehlen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Adaaran Prestige Water Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Adaaran Prestige Water Villas

Anschrift: Meedhupparu Island
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Raa Atoll > Meedhupparu Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 sonstigen Unterkünften in Meedhupparu Island
Preisspanne pro Nacht: 594 € - 1.182 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Adaaran Prestige Water Villas 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ebookers.de, Agoda, ab-in-den-urlaub, Weg, Expedia, HRS und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Adaaran Prestige Water Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sangu Water Villas
Hotel Adaaran Prestige Water Villas Raa Atoll
& Sangu Water Villas
Adaaran Prestige Water Villas Raa Atoll
Water Villas Malediven
Water Malediven
The Water Villas
Adaaran Prestige Water Villas Hotel Raa Atoll
Water Villas Maldives

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Adaaran Prestige Water Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.