Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top, einfach nur top” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu La Mer

La Mer
Listlandstrasse 11, 25992 List, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 18 Restaurants in List
Restaurantangaben
Braunschweig, Deutschland
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
55 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Top, einfach nur top”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2014

Ja, es ist etwas Besonderes, hier zu dinieren. Ja, es ist viel Geld. Ja, die Anfahrt dauert...
Aber hier gibt es die verfeinerte Esskultur, unglaublich innovativ, kreativ und alle Sinne ansprechend. Wenn das Hedonismus ist, dann will ich noch viel mehr davon!
PS: im März 2014 wieder das nächste Mal :-)

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

22 Bewertungen von Reisenden

Von 90 % empfohlen
    18
    2
    1
    1
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
74 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnet, für die Freunde ganz vieler Geschmäcker!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2013

Eine tolle und innovative Küche, wenn auch pro Gang etwas viele "Geschmacksexplosionen" auf dem Teller zu finden sind. Vielleicht wäre manchmal etwas weniger sogar etwas mehr! Ausgezeichneter Service, moderne aber nicht kalte Atmosphäre, Preis-Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung, nur die Weinbegleitung schlägt etwas über die Stränge.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Essen, Deutschland
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
57 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für uns das beste Restaurant der Insel und eines der besten in Deutschland”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. September 2013

Wir waren absolut begeistert von diesem super Restaurant. Es ist einfach klasse. Als besonderes Highlight haben wir das Dessert in Erinnerung behalten. Wir kommen def. wieder

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kunst auf dem Teller”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

Das La Mer im A-ROSA Hotel im Norden Sylts zählt für mich zu den besten Gourmetrestaurants auf der Insel.

Das Restaurant hat eine entspannte Atmosphäre. Durch die bodentiefe Glasfront blickt man direkt in die Dünen, die bei Dunkelheit beleuchtet werden. Die Tische haben einen großzügigen Abstand, so dass man auch bei vollbesetztem Lokal und steigendem Alkohol- und Geräuschpegel einen ruhigen Abend verbringen kann.

Chefkoch Sebastian Zier bringt im La Mer wirkliche Kunstwerke auf den Teller. Manche Puristen mag das stören, da zugegebenermaßen sehr viele Aromen und Einzelkomponenten auf dem Teller sind. Ich persönlich würde mir aber nicht anmaßen, irgendeine Komponente als überflüssig zu bezeichnen. Die Gerichte tragen teils ausgefallene Namen wie „Aus dem Versteck gelockt“, oder „Federn gelassen“. Ich finde das witzig, vor Allem finde ich, dass es zu dem jungen, innovativen Chefkoch Zier passt! (Bei Wohlfahrt würde es sicher nicht passen…)

Obwohl jeder einzelne Gang gelungen war, bleibt ein unerreichtes Highlight: „Steinbutt mit Rindermark“ (ich möchte die Überraschung nicht verderben, wie das Rindermark ins Spiel kommt). Dazu eine unglaublich intensive, aromatische Essenz von Ochsenschwanz und Nussbutterschaum. Das „Meer und Weide“ genannte Gericht ist für mich das Beste, das ich in 2013 genießen durfte!

Wer ins La Mer kommt, freut sich auch auf die Kunstwerke beim Dessert. Pâtissier Christian Hümbs zählt für mich zu den besten seines Fachs. Sein aktuelles Dessert erzählt eine ganze Geschichte, hier den Charakter der Insel Sylt. Grandios.

Erneut ein rundum gelungener Abend im La Mer, der uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Hamburg, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gutes Essen auf maximal 1 Sterne Niveau”
2 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Wir waren Ende Juli zu 4. im "La Mer" essen. Nach den vielen positiven Berichten wollten wir uns selber einmal davon überzeugen. Und was soll ich sagen : Wir waren am Ende des Abends enttäuscht.

Die Kompositionen waren ok bis gut nur darf man das heute schon bei 1 Sterne Küchen erwarten. Der Sommelier war völlig indisponiert. Trotz sehr deutlichem Hinweis bei der Weinauswahl zum 2. Gang, das ich keinen Chardonay der im Barique ausgebaut ist mag wurde dieser eingeschenkt und zur Krönung gab es einen noch schlimmeren zum 3. Gang. Da frage ich mich schon, ob der Sommelier seinen Job verstanden hat oder nur danach schaut, was gerade offen ist und verkauft werden muß. Als der Sommelier dann zum letzten Gang (Fleisch) meiner Frau einen offenen Riesling der für 6€ auf der Karte der Bar ist angeboten hat - Riesling od Grüner Veltiner, Altes Gewächs/min. Smaragd waren angefragt - war ich davon überzeugt, dass er seinen Job einfach verfehlt hat und die Restaurantleitung keinen Plan von gutem Personal hat. Weinbegleitung im 2 Sterne Haus heißt auch ein wenig auf den Gast eingehen und zumindest ein paar Standard Weine im Keller haben...

Die Gänge an sich waren ok. Das Highlight waren die "Grüsse aus der Küche" und die Desserts.

In Summer leider sehr weit weg von echten 2 Sterne Niveau, welches man auf der Insel sowohl bei Jörg Müller wie auch im Fährhaus Munkmarsch findet.

Preislich ist das La Mer eher am oberen Ende angesiedelt. 900€ bei 4 Personen (2 Kinder) mit 1*voller und 1* halber Weinbegleitung ist für die gebotene Qualität und Leistung zu viel.

Mein klarer Rat : Wenn 2 Sterne auf Sylt, dann Müller oder Munkmarsch (bei King waren wir noch nicht) aber auf keinen Fall das "La Mer".

2 Punkte ist vielleicht ein wenig hart, aber 3 Punkte wäre einfach zuviel

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich La Mer angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im La Mer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie La Mer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.