Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kreisliga anstatt Champion League” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu A-ROSA Sylt

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
A-ROSA Sylt gehört jetzt zu Ihren Favoriten
A-ROSA Sylt
5.0 von 5 Hotel   |   Listlandstraße 11, 25992 List, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 3 Hotels in List
Barrien
1 Bewertung
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kreisliga anstatt Champion League”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2014 über Mobile-Apps

Wir waren über Silvester im Arosa und waren enttäuscht von der Gesamtleistung des Hotels. Das Barpersonal ist arrogant und machte ständig ein genervten Eindruck, so das man schon ein schlechtes Gewissen bekommt, wenn man was bestellen wollte, da man die Herren ja nicht stören möchte. Auch der Versuch bei unserer Ankunft am 29.12 ein Tisch im Spices zum 01.01 zu reservieren klappte nicht, da man keine verantwortliche Person über vier Tage ausfindig machen konnte, die die Reservierung annehmen konnte. Am 01.01 um 16h teilte man uns dann mit, das dass Restaurant jetzt ausgebucht sei. Auch der Silvesterabend im zwei Sterne Restaurant la mer traf so gar nicht unsere Erwartungen. Normalerweise sind wir es gewohnt, dass sich der Service über Unverträglichkeiten informiert bevor das Menü beginnt. Wir hatten schon zwei Tage vorher die Rezeption informiert mit der Bitte das weiter zu leiten, was leider versäumt worden ist. Also setzten wir den Service noch mal persönlich in Kenntnis, und bekamen dann doch ohne Berücksichtigung der jetzt schon mehrfach gemachten Hinweise das falsche Essen serviert. Ansonsten war das Essen Ok, aber kein zwei Sterne wert. Die Brotauswahl war mit Abstand das schlechteste was wir jeh erlebt haben und die Aussage der Servicekraft, der Brotlieferant hätte heute nicht geliefert machte die Sache auch nicht besser. Der fehlende Abendservice auf den Zimmern war auch so gar nicht fünf Sterne. Wir haben wahrscheinlich in vier Tagen noch nie so oft den Satz gehört, "es tut uns leid, aber es sei halt sehr stressig hier über Silvester" wir sind eigentlich ins Arosa gekommen um uns von unseren Stress zu erholen und nicht um uns zu ärgern. Ich möchte hier auch nicht klugscheißen und sagen man müsse das Personal besser Schulen etc. ich habe aber auch kein Verständnis wenn man über Silvester die Preisschraube nach oben dreht, die Leistungsschraube aber runter dreht.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

186 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    85
    58
    20
    15
    8
Bewertungen für
29
91
8
18
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (24)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Wir waren im Dezember für eine Nacht im Arosa Resort Sylt. Das Resort lebt vom Spa. Da der Spa-Bereich seines gleichen sucht! Das Schwimmbad ist sehr groß und mit 29 Grad angenehm warm. Besonders das Außenbecken mit Blick auf die Dünen ist sehr schön. Auch die Saunalandschaft ist geschmackvoll eingerichtet. Die Saunen sind verglast und bieten einen wundervollen Blick auf die Dünen. Aber auch die Zimmer brauchen sich mit ihren 36qm nicht verstecken. Die Ausstattung der Zimmer ist harmonisch an die Bedürfnisse der Insel angepasst. Sie sind geschmackvoll eingerichtet und das Badezimmer ist sehr großzügig gestaltet und edel ausgestattet!. Das Frühstück ist sehr gut und alle Speisen werden frisch zubereitet. Allerdings ist der Frühstücksraum zu klein für die Anzahl der Gäste.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Wir waren kurz vor Weihnachten für drei Nächte auf Sylt.
Bei Ankunft wurden wir sehr freundlich begrüßt, unser Gepäck wurde uns abgenommen und auf unser Zimmer gebracht. Nach dem Check-in erklärte uns eine Mitarbeiterin kurz wo alles im Haus ist.
Das Zimmer war wirklich schön. Helle,angenehme Farben, großes, sehr bequemes Bett, schönes Bad mit Fußbodenheizung, Regendusche, etc.
Wir hatten ein Zimmer auf der vom Meer abgewandten Seite. Der Meerblick wurde mit absoluter Ruhe bei geöffnetem Fenster ersetzt.
Gleich als erstes allerdings eine kleine Enttäuschung.
Wir hatten unsere Klamotten aus Gewohnheit nicht gebügelt, da eigentlich jedes Hotel, das ich kenne, Bügeleisen oder einen Bügelraum anbietet.
Hier gibt es sowas aus "Brandschutzgründen" nicht. Dies kam mir etwas komisch vor, als ich die Kerze und die Streichhölzer auf dem Zimmer sah.
Also: Schnell zwei Hemden und eine Bluse für €23,- bügeln lassen....
Klingt für mich eher nach Profitgier als nach Sicherheit und kenne ich wie gesagt auch nicht so. Vor allem nicht in einem Haus der Kategorie 5*superior...
Der Spa-Bereich ist wirklich wunderschön. Diverse Saunen und Dampfbäder, eine Aussenterasse, sehr bequeme Liegen im Ruheraum, alles absolut stimmig eingerichtet. Sehr grosser Meerwasserpool in dem man auch nach draußen schwimmen kann. Gerade im Winter wirklich wunderschön.
Aber leider auch hier sind es wieder Kleinigkeiten die das Bild trüben.
Handtücher bekommt man nur am Spa-Empfang. Im Saunabereich (also noch hinter dem Pool) liegen keine mehr aus. Auch gibt es im Saunabereich keine Toiletten. Man muss also immer aus dem Saunabereich durch das Schwimmbad in die Umkleiden. Leider wirklich undurchdacht.
Nach dem Essen waren kurz auf einen Apperitif an der wirklich wunderschönen Hotelbar. Es war ein kleiner Weihnachtsmarkt aufgebaut und der Kamin verbreitet Gemütlichkeit. Die Preise sind auch hier sagen wir mal dem Sterneniveau angepasst. Die Apperitifs waren perfekt. Das Personal, wie wirklich überall im A-Rosa auf Sylt, aufrichtig freundlich. Nichts wirkte aufgesetzt, sondern man fühlte sich immer als willkommener Gast.
Kleine Enttäuschung als wir auf's Zimmer kamen: Turn-Down-Service ist nicht selbstverständlich, sondern geschieht nur auf ausdrücklichen Wunsch.
Das ist kein Fünf-Sterne-Standard! Das erwarte ich in so einem Hotel schlichtweg und entscheide über das "Do not disturb"-Zeichen ob ich diesen Servce haben möchte, oder nicht.
Das italienische Buffetrestaurant: Tolle warme Einrichtung, viele Kerzen, wirklich gutes Essen. Auch wieder: Superfreundliches Personal und toller Service. Allerdings recht happige Preise für Getränke.
Das Frühstück am nächsten Morgen war schlicht weg perfekt.
Tolles Brot, riesige Auswahl schöner Blick in die Dünen.
Am zweiten und dritten Abend war das Abendbuffet (hatten HP gebucht) leider fast genauso wie am ersten Tag. Außer den Hauptgängen war fast alles identisch.

Fazit: ein wirklich schönes Hotel! Tolle Lage, perfektes Personal, wunderschöne Zimmer (mit Meerblick sicher perfekt!), sehr gutes Essen aber leider sind es Kleinigkeiten, die wirklich stören. Wie zum Beispiel die Tatssache, dass für die Zimmer- und Kurkarten (Willkommen in Deutschland, dem Land der Kurtaxe) erstmal €30,- Pfand gebucht werden, das die Kleiderbügel fixiert sind, etc. All das gibt mir immer das Gefühl kein Gast, sondern ein potenzieller Dieb zu sein. Und dieses Gefühl will ich im Urlaub nicht haben.

Aufenthalt Dezember 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2013

Wir waren 5 Nächte im Juli 2013 mit unserer 1,5 Jahre alten Tochter im A-ROSA in einer Penthouse Suite zu Gast. Das Hotel hat einen knappen 5 Sterne Standard, das Superior sollte besser frewillig gestrichen werden.

Allgemein kann man dem Hotel vor allem eine Lieblosigkeit attestieren, die immer wieder offen legt, dass es nur um den äusseren Schein und Profit geht und nicht darum ein guter Gastgeber zu sein, der tatsächlich zufriedene Gäste möchte.
Wirklich gut sind die beiden Hauptrestaurants wobei im Spices das Sushi qualitativ mit den anderen Gerichten nicht im Ansatz mithalten kann.
Schlecht sind leider recht viele Dinge: das ausschliesslich aus Convenience Produkten bestehende Frühstück, die Tatsache dass man als Suite-Gast zwar im Gourmet Restaurant Frühstücken soll mit Kind aber wieder in den Hauptraum verwiesen wird, von dort wieder zurück usw. und niemand vom Personal es nötig hält einem dabei zu helfen dies zu verstehen, die Portiers einem zusehen beim Beladen des Autos mit dem Kommentar "Sie haben da sicher ein eigenes System", der Hoteldirektor die Gäste im Vorbeigehen mit Handy am Ohr per Handschlag begrüsst, das Housekeeping starke Leistungsschwankungen hat, man den direkten Weg zum Spielplatz durch den Kinderbetreuungsbereich nicht nehmen darf wenn das Kind unter drei ist und deswegen um das ganze Haus laufen muss um von aussen über den Parkplatz dorthin zu gelangen, im SPA Bereich ausser Wasser aus Plastikbechern es nichts gibt - auch keine Magazine oder Zeitungen. Die Kosten für einen Aussenparkplatz, eine flasche Wasser und andere Dinge zeigen wie sehr versucht wird selbst Suitegästen das Geld an jeder Ecke aus der Tasche zu ziehen.

Der Aufenthalt war sehr enttäuschend, masslos überteuert und das Hotel hat nie auf den an uns gesandten Fragebogen wo wir all diese Punkte erwähnt haben, reagiert.

Wer die Wahl hat sollte unbedingt lieber eines der anderen 5* Häuser auf Sylt wählen, wirklich jedes andere ist besser.

Zimmertipp: Unbedingt Zimmer zum Meer, da ansonsten alle An- und Abreisen zu hören sind.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. November 2013

Wir waren im Herbst 2013 im A-Rosa im Doppelzimmer mit Halbpension.

Gerade in der kalten Jahreszeit ist das A-Rosa zu empfehlen, da man so das Spa Angebot voll und ganz ausschöpfen kann. Die 5 Sterne hat das Haus mit Blick auf die internationale Konkurrent nicht verdient. Die Mitarbeiter waren durchweg freundlich, jedoch fehlt der letzte Schritt zur Perfektion. Hier hat jemand eine schöne Idee nicht zu Ende gedacht.

Sehr enttäuscht war ich vom Kursangebot - es gab max. 3 Kurse am Tag, von denen immer 2 Aquafit Kurse waren die im Pool des Spabereiches stattfinden.

Das Essen hat nicht variiert, das Frühstücksbuffet war bis auf wenige Speisen jeden Tag gleich. Die Hauptspeisen beim Abendessen haben variiert, Vorspeise und Nachtisch waren jedoch nahezu identisch.

Die Betten waren sehr unbequem, kleine Kissen (keine Daune).

Ansonsten haben wir uns hier sehr wohl gefühlt und würden das Hotel weiterempfehlen!

Im Vergleich zu anderen Hotels auf Sylt ist das A-Rosa sicher eine gute Wahl, die Preise entsprechen aber nicht der Leistung.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. November 2013

Vorangeschickt sei: Das Resort bezeichnet sich selbst als 5 Sterne Superior und muss sich daher im internationalen Vergleich messen. Insgesamt erfüllt es die Ansprüche nicht. Service zwar bemüht, aber nicht immer souverän.Empfang mittelmäßig: In der Regel bekommt man wohl das Gepäck abgenommen, uns ließ man mit Koffern allein zum Zimmer schlurfen. Die Deluxe Meerblick haben für die Kategorie und Preis Rack Rate über (300 €) gerade einmal Mindestgröße. Keine Coffee Facilities, kein Turn Down Service, kleiner Flachbild, keine ipod-Dockingststion etc. Kein anständiges Lunch-Restaurant, kein Wein in der Zimmerbar, kein Zimmerservice - Kleinigkeiten, die bei fünf Sterne Superior aber zählen.
Preispolitik: 4,50 für 0,3 l Bier sind unverschämt, o,1 l durchschnittlicher Rotwein 8 € ebenfalls.
Schön die Lage und das Spa. Frühstück gut, talienisches Restaurant okay, La Mer war zu, Spices ausgebucht.

  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2013

5 Sterne , zu recht. Aber Service dem stellenweise die Abstimmung untereinander fehlt und so serviceorientiert ist, dass er nicht immer flexibel reagieren kann.
Qualität der Zimmer, die Lage an den Dünen und der Promenade, des spa, frühstück etc wirklich Super. Zimmerservice hervorragend, da hat das Hotel seine eigentlichen Stärken.
Aber Gemütlich iss da nix..... Styling für schöner Wohnen aber nicht zum Leben . Die bar wie ne Bahnhofstheke, die Rezeption freundlich aber langsam. Das Entre nimmt einen nicht " in Empfang". Der integrierte Italiener sein Geld nicht wert und ungemütlich. Das 2!sterne- Restaurant deutlich besser.
Und dann war ich mir bis zum Schluss nicht sicher ob es nicht doch Gäste erster und zweiter Klasse gab". Als lehrgangshotel ausgezeichnet oder für ein Edel-Shopping auf Sylt ebenfalls als Ausgangspunkt sehr gut geeignet, aber längeren Urlaub? ....

Zimmertipp: Auch die preiswerteren sind hervorragend
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im A-ROSA Sylt? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über A-ROSA Sylt

Anschrift: Listlandstraße 11, 25992 List, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Sylt > List
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 3 Hotels in List
Preisspanne pro Nacht: 191 € - 372 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — A-ROSA Sylt 5*
Anzahl der Zimmer: 177
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Sylt - herbe Schönheit, höchster Genuss. Mal wild und spröde, dann wieder strahlend und heiter - Sylt ist ungezähmte Natur und Genussinsel in einem. Ein Ort der Gegensätze und gerade darum so reizvoll. Ganz im Norden, wo die Austern besonders frisch und die Massen fern sind, schmiegt sich das A-ROSA Sylt in die unberührte Dünenlandschaft. Feinschmecker pilgern hierher, aber auch Sonnenanbeter und Menschen, die einfach dem Trubel entfliehen und im herrlichen SPA-ROSA Kraft schöpfen wollen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Weg, HRS, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei A-ROSA Sylt daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
a Rosa Sylt
Arosa Sylt
Hotel Arosa Sylt
Arosa List
Sylt Arosa
Sylt Hotel Arosa
Arosa Spa Sylt
Sylt Hotel List
a Rosa Grand Spa Sylt
Fahrhaus Sylt

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie A-ROSA Sylt besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.