Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Non-Plus-Ultra in West Papua” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Baliem Valley Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
The Baliem Valley Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Baliem Valley Resort
3.0 von 5 Hotel   |   Sekan Village, Baliem Valley | Jayawiiaya Highlands, Wamena, Indonesien (ehemals The Baliem Valley Resort)   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Korowai Intensive Jan2016
Nr. 1 von 2 Hotels in Wamena
Bad Vilbel, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Non-Plus-Ultra in West Papua”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2011

Als großer Reisefreund entwickeln sich zwar die Ansprüche, aber wenn man dann im Baliem Valley Resort ein paar Tage zur Ruhe kommt, meint man doch im Paradies eingetroffen zu sein! Die Lage, die großzügigen Bungalows, der unglaubliche Blick in das Tal, der überaus freundliche Service - man könnte vergessen, "am Ende der Welt" zu sein.
Wohl dem, der hier die Seele baumeln lässt ....

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

21 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    4
    3
    3
    1
Bewertungen für
Familien
0
11
5
1
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rodgau
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2011

Diese Reise kann ich nur empfehlen

Es ist mit nichts zu vergleichen was ich bis jetzt gesehen habe.
Papur ist außergwöhnlich auch die Menschenes ist nicht zu vergleichen mit Bali shoppingund Night Life.

Kultur und Abenteuer auf angenehmen Weise
Jederzeit wieder.
Das Wetter ist von morgens kalt -kühler -mittags warm -heiß -ab und zu regen und abends wieder kühler man braucht keine Klimaanlage schläft gut .
Habe nur 1 Spinne gesehen ...... hasse Spinnen.

  • Aufenthalt Mai 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kleve, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2010

Zustand des Resorts

Nach eigenem Anspruch (bei Vertragsabschluss) bietet das Baliem Valley Resort „ dem Besucher sämtlichen Luxus eines 3-Sterne-Hotels. “ So die gleichlautenden Erklärungen auf der Website des Resorts sowie einiger Reiseveranstalter.

Leider befindet sich das Resort hinsichtlich der hölzernen Außenanlagen (Zugangsstege zu den Unterkünften, Terrassen, Geländer) in katastrophalem, die Gesundheit und das Leben der Gäste bedrohendem Zustand.

Das Geländer auf der Terrasse des Hauptgebäudes besitzt lediglich psychologische Bedeutung, in statischer Hinsicht ist es nicht mehr geeignet im Notfall eine Person aufzufangen.

Bei unserer Abreise verletzte ich mich, als ich beladen mit dem Reisegepäck den Zugangssteg beging - eines der vielen morschen Bretter durchbrach. Ich konnte von Glück sprechen, dass an dieser Stelle der Boden nicht allzu tief unter dem Steg befand, sonst wäre die Verletzung schlimmer ausgefallen.

Die Bungalows sind von ihrer Konzeption her wirklich schön. Aber leider müssen auch hier folgende Anmerkungen gemacht werden:

Strom gab es nur von 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Dies bedeutete Einschränkungen bei dem Warmwasser, das durch einen Boiler aufgeheizt wurde. Es stand also frühestens ab 18:00 Uhr zur Verfügung. Morgens war ein Aufladen des Boilers also nicht mehr möglich. Auch durfte man sich dann morgens im Halbdunkel rasieren (kalte Nassrasur).

Liegen befanden sich nicht in einem einladenden Zustand.

Ferner konnten defekte Leuchtkörper nicht ausgetauscht werden. Ab 22:00 Uhr war Lesen nur noch mit Kopflampe möglich.

Bei einem starken Regen hatten wir zwei kleinere Wasserlachen in unserem Zimmer. Die Dächer der Bungalows sind, was ja auch beim Hauptgebäude geschehen, langsam renovierungsbedürftig.

Verpflegung und Service

Verpflegung und Service entsprachen nicht dem eigenen Anspruch eines „3-Sterne-Hotels“. Beginnend bei der Tischeindeckung und den Speisen erinnerte ich mehr an meine Jugend in Jugendherbergen und Ferienlagern. Dies ist keine Folge der exponierten Lage des Resorts, sondern der Schulung des Personals. Auf dem Markt werden Gemüsesorten und Früchte ausreichend angeboten.

Bier und Wein (sowie andere alkoholische Getränke) als Getränke standen nicht zur Verfügung. Auch hier kann man auf der Website eines Reiseveranstalters noch lesen „Das Resort besitzt eine Lizenz für Alkoholausschank“.

Wir haben während unserer Anwesenheit weder Getränke- noch Speisekarten gesehen. Auch waren entgegen den Gepflogenheiten eines 3-Sterne-Hotels keine Beschriftungen bei Speisen, die in Büffetform angeboten wurden.

Die Bewirtung erfolgte in einem offenen, schlecht beleuchteten Saal. Zum Frühstück und Abendessen musste man also eine dicke Jacke/einen Anorak anziehen, da in dieser Höhenlage entsprechend niedrige Temperaturen sind.

Lage des Resorts

Die unmittelbare Anfahrt zum Resort befindet sich in einem katastrophalen Zustand, so dass man täglich aufgrund des Programms durchgeschüttelt/-gerüttelt wurde. Nicht zu empfehlen für Leute mit Rückenproblemen!

Programm

Auf der Homepage des Resorts steht die vielversprechende Einladung „Experten betreuen Sie...“ ! Leider wurden wir auch in dieser Hinsicht enttäuscht; das Niveau der uns begleitenden Personen konnte diesen Anspruch nicht erfüllen.

FAZIT

Das Baliem Valley mit dem Wamena-Festival ist durchaus eine Reise wert!

Das wirklich schön gelegene Baliem Valley Resort ist, berücksichtigt man die katastrophale Zu-/Abfahrt, zu weit von den Veranstaltungen und den Tagestourzielen entfernt gewesen. Als Alleinreisender sitzt man dann in der „Kostenfalle“ (siehe Kostentabelle des Veranstalters für eine einfache Tour nach Wamena).

Dieses Resort besitzt durchaus Potential auch den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden, wenn entsprechende Renovierungen vorgenommen werden und der Mitbegründer des Resort-Projekts das Personal (von der Küche bis zum Guide) entsprechend fortbildet.

… oder man erweckt nicht durch Werbung falsche Erwartungen!!!

  • Aufenthalt August 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Baliem Valley Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Baliem Valley Resort

Anschrift: Sekan Village, Baliem Valley | Jayawiiaya Highlands, Wamena, Indonesien (ehemals The Baliem Valley Resort)
Lage: Indonesien > Papua > Wamena
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 2 Hotels in Wamena
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — The Baliem Valley Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 15
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Entdecken Sie das Hochland von Papua. Das THE BALIEM VALLEY RESORT ist eine Deutsch-Indonesische Unternehmung, gegründet von Dr. Werner Weiglein im Jahr 1999. Das Resort liegt in 1900 Meter Höhe, in der Mitte der gewaltigen Jayawijaya-Berge und bietet jedem Besucher sämtlichen hier im Hochland möglichen Komfort. Das Resort umfasst ein 1600 Hektar großes, eigenes Naturparadies. Unsere Besucher bewundern atemberaubende Bergpanoramen und überwältigende Naturschönheiten. Das Resort ist allseits umgeben von grandioser Hochgebirgslandschaft mit Bergregenwäldern, Flüssen, Bächen und Seen. Dazwischen versteckt gelegene Dani-Weiler, in denen Männer noch immer die Kodeka tragen. Das THE BALIEM VALLEY RESORT liegt am östlichen Rand des Baliem Tals, und leitet seinen Namen von diesem zweitgrößten Hochtal Papua-Neuguineas ab. Das Baliem Tal mit seiner Provinzhauptstadt Wamena ist die Heimat der Dani und Lani und kann bis heute nur mit dem Flugzeug erreicht werden. Ein atemberaubendes und absolut ursprüngliches Erlebnis für jeden Besucher! Die Resortanlage umfasst neben einem Restaurant mit einer großen Aussichtsterasse, eine Rezeption mit Konferenzgebäude, sowie 15 Bungalows im traditionellen Dani-Honay Stil; alle mit modernem Bad, komfortabler Einrichtung und großer Sonnenterasse. Von hier aus kann man den Blick über das spektakuläre Baliem-Tal und das nahe Hochgebirge des Trikora-Massivs gleiten lassen. Das THE BALIEM VALLEY RESORT bietet phantastische Wandermöglichkeiten jeden Schwierigkeitsgrades in die Gebiete der Dani und Lani. In zehn abwechslungsreichen Tagestouren können Besucher das gesamte Hochland erkunden. Viele Wege führen durch traditionell kultiviertes Gartenland, weites Busch- und Grasland, sowie durch wunderschöne primäre Regenwälder voller Orchideen, Moose und Farne. Entdecken Sie auch die urigen Siedlungen der etwa 300 Dani-Stammesleute, die weit verstreut direkt im Resortgelände leben. Die Menschen hier sind freundlich und hilfsbereit und freuen sich über jeden neuen Besucher. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA, Otel und ebookers.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Baliem Valley Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Baliem Valley Hotel West Papua
Indonesien Kritik
Baliem Valley Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Baliem Valley Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.