Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Heisst jetzt: Apartmenthotel am Leuchtturm” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel am Leuchtturm

Speichern Gespeichert
Hotel am Leuchtturm gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel am Leuchtturm
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel am Leuchtturm
An der Dune 38, 25997 Hörnum, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 2 Hotels in Hörnum
Seevetal, Germany
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Heisst jetzt: Apartmenthotel am Leuchtturm”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2012

Wir haben 3 Wunderschöne Tage im Neugebauten Apartmenthotel am Leuchtturm in Hörnum verbracht! Das Hotel ist erst im Juli 2012 neu eröffnet worden und ist nun ein echtes Highlight!
Sowohl aussen als auch innen umgibt dieses Hotel durch die moderne und sehr geschmackvolle Einrichtung eine richtige Wohlfühlatmosphäre. Ich war schon in vielen Hotels, aber dieses war das erste wo ich mich genau so wohl gefühlt habe wie zuhause, die Inneneinrichtungen sind klasse, sehr schön, sehr hochwertig, mit viel Geschmack und Liebe gemacht. Der Wellnessbereich der über einen Fahrstuhl im Keller zu erreichen ist ist auch sehr schön, Sauna, Dampfbad und IR-Sauna mit Liegestühlen und Kuschelsofa, das war Klasse!

Zimmertipp: Wir haben nur ein Apartment Nr. 25 bewohnt, das war sehr schön und modern!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    10
    1
    2
    0
    0
Bewertungen für
2
11
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayreuth
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. August 2010

Hotel:
Wie der Leuchtturm an Hörnums Südspitze die Nacht in hell und dunkel teilt, findet man beim Hotel am Leuchtturm "Licht und Schatten". Ein gutes Haus muss drei Punkte erfüllen: die Lage, die Lage, die Lage. Dies ist hier ohne Zweifel gegeben; siehe unten. Das architektonisch zurückhaltend gebaute 70 Betten-Hotel duckt sich unter die hohe Düne, auf der der besagte Leuchtturm Hörnums steht. Der Geschäftsführer, Herr Trümper, führt das Hotel ausgesprochen freundlich, zudem ist es überall sehr sauber. Dennoch gibt es einige kleinere Mängelpunkte, über die man hinwegsehen kann, und ein größerer, der uns doch sehr gestört hat. Diese sind bei der Beschreibung unseres Appartments Nr. 17 aufgeführt. Hinsichtlich des Preis-Leistungsverhältnisse - bezogen auf Hörnum/Sylt - scheint dieses Hotel sogar alternativlos zu sein. Deswegen gab's noch eine Weiterempfehlung, obwohl wir eine etwas höherpreisige Alternative in Hörnum entdeckt haben: das Apart-Hotel Seepferdchen. Dieses wäre unsere Empfehlung!

Lage:
Das Hotel am Leuchtturm liegt ca. 100 m vom Wattstrand, der hier ein kinderfreundlicher, flachabfallender Sandstrand ist, und dem rauhen, brandungsreichen Weststrand in ca. 700 m Entfernung. Direkt vom Hotel aus kann man also um Hörnums Südspitze, die Odde, entlanglaufen, das Meer und die wunderschönen Dünen im Blick. Dasselbe kann man gegen Norden machen: Den Sansibar (Strandname) gegen Norden in Richtung Samoa (Strandname), dann in Raitum an der Taillie Sylts die Dünen queren und auf einem Dünenweg am Wattenmeer entlang wieder zurücklaufen. Herrlich! Zu jeder Jahreszeit!

In wenigen Schritten ist am vom Hotel im "Zentrum" von Hörnum mit sehr guter Bäckerei, sehr gutem Fischladen, einem Edeka-Supermarkt der gehobenen Klasse und einem Restaurant der eher unteren Klasse, sowie einem Internetcafe.

Bei unserem ersten Besuch auf Sylt - wir sind also keine ausgesprochenen Syltkenner - hat uns die Gegend zwischen Hörnum und Raitum am besten gefallen. Westerland strotzt vor Bausünden, Kampen wäre uns zu snobistisch, obwohl man es wegen der wunderschönen und unglaublich teuren Häuser und des roten Kliffs gesehen haben muss, und List zu gewerbemäßig, obwohl die Halbinsel "Ellenbogen" (mit Mautstraße) ebenfalls kilometerlange, wahnsinnig breite Sandstrände zu beiden Seiten vorweisen kann; an ihrem Ende findet man Ferienwohnungen für jene, die die Einsiedelei lieben. Ach ja, dann gibt es noch Keitum und Mörsum auf der Wattenseite: Keitum ist ein wunderschönes "Museumsdorf", Mörsum hat das Mörsumerer Kliff. Beides sollte man unbedingt gesehen haben.

Service:
Trotz der Freundlichkeit der Geschäftsführung ist ein Frühstücksangebot erst ab 8:30 Uhr kein guter Service, zumindest nicht für notorische Frühaufsteher. Deswegen empfiehlt sich für jene zwingend ein Appartment. Dann verzichtet man allerdings auf den üblichen Hotelservice wie Bettenmachen, Badreinigung, Handtuchwechsel und evtl. Bettwäschewechsel. Man muss wohl danach fragen.

Sport:
Es gibt ein geräumiges Hallenbad und eine neue, kleine Sauna, die allerdings bei vier bis fünf Personen schon überfüllt ist. Der Freiluftbereich gleicht eher einem größeren Lichtschacht. Es gibt ausreichend viele Handtücher, aber nur drei Ruheliegen; weitere allerdings im Schwimmbad. Ein Außenpool ist nicht vorhanden und wohl auch unnötig, denn in wenigen Schritten erreicht man ja einen "Pool", der "ziemlich" groß ist.

Wie oben bereits gesagt sind Ost- und Weststrand, Wattenmeer und Nordsee, in wenigen Fußminuten erreichbar. Kilometerlange Sandstrände öffnen sich für bekleidete und unbekleidete Strandliebhaber und auch solchen mit Hunden. Die Wattenseite ist flach und ohne Brandung, also für Kinder geeignet. Die Nordseeseite ist wild und rauh, aber besonders schön. Die Strände (bis auf Samoa, nahe bei Raitum) waren alle zu unserer Jahreszeit (März: kalt und sonnig) sehr sauber. Um die Anmietung eines Strandkorbs wird man auch im Sommer wegen Wind und Sonne nicht herumkommen. Uns liegen dazu keine Erfahrungen (Preise) vor.

Man sollte neben langen Strandspaziergängen unbedingt einige Wanderungen durch die Dünenlandschaft des Südens Sylts machen (auf den vorgeschriebenen Wegen, wegen des Naturschutzes!).

Es gibt keinen Internetzugang und auch einige Fernsehprogramme könnte der ein oder andere vermissen.

Ausreichende Einkausmöglichkeiten gibt es nur in Westerland, allerdings kann man als Selbstversorger den täglichen Bedarf auch im Ort decken.

Zimmer:
Die folgende Mängelliste bezieht sich auf das gebuchte Appartment Nr. 17. Es ist für 5 Personen ausgelegt, wurde uns aber freundlicherweise zum Zwei-Personenpreis überlassen. Es besteht aus einem gemütlichen Wohn-Ess-Kochzimmer, einem kleinen Schlafzimmer mit Doppelbett, zwei weiteren Kammern (Doppelbett, Einzelbett), die über eine steile Stiege/Leiter erreichbar und nicht unabhängig voneinander sind (und von uns nur einmal besichtigt wurden) und einem unsagbar winzigen, sehr unkomfortablen Bad. Es gibt zahlreiche Bilder.

Der Küchenblock hat Kühlschrank, Geschirrspüler und ein Zwei-Platten-Ceran-Herd. Geschirr etc. war ausreichend vorhanden. Die Essgruppenstühle waren schon abgenutzt, die beiden Korbsessel unbequem und bei dem zweisitzigen Sofa klappten stets die beiden Seitenteile weg; es war also auch unbequem. Dann gab's noch einen kleinen Fernseher.

Das Schlafzimmer hatte einen kleinen Schrank, das Doppelbett unbequeme Matrazen. Einen Tresor gab's auch.

Das Bad wies zwischen kleinem Handwaschbecken, Klo und Badewanne mit zu kurzer Duschwand eine freie Bewegungsfläche von 0.36 qm (!) auf. Überschwemmungen waren nicht zu vermeiden. Handtücher kaum unterzubringen.

Man hatte allerdings schöne Ausblicke, insbesondere auf den nahen Leuchtturm (vom Wohnzimmeraus, sonst wäre er störend) und auf das Meer in der Ferne. Allerdings gibt es keinen Balkon; im Sommer würde ich deswegen und insbesondere wegen des Bads das Appartment auch zu zweit nicht haben wollen.

Unser Fazit: Wegen des Zustands dieses Appartments gilt unsere Weiterempfehlung nur für die kältere Jahreszeit und in keinem Falle für eine Familie mit 3 Kindern; es sei denn der Preis ist entscheidend, und Enge und sonstige Mängel werden akzeptiert. Wegen der hohen Restaurantpreise bei oft lausiger Qualität würden wir aber immer ein Appartment bevorzugen; aber das ist Ansichtssache.

Das Hotel ist nicht behindertenfreundlich. Rollstuhlfahrer sollten sich nach Spezialprogrammen beim Tourismusbüro erkundigen. Mir scheint Sylt allgemein für Rollstuhlfahrer problematisch zu sein.
Tipps & Empfehlung

Wandern, wandern, wandern: Kilometerlange Strände und traumhafte Dünenlandschaften. Muscheln sammeln, Steine sammeln. FKK-Paradies. Schöne Dünenhäuser anschauen. Sylts Süden ist schön!!! Und Ausflugsboote bringen einen nach Amrum, Föhr, zu Halligen und Seehundbänken, direkt vom Hörnumer Hafen aus. In dessen Nähe gibt es zudem einen Golfplatz und ein neues Superluxus-Hotel (Budersand). Spitzendesign, tolle Lage, allerdings kein Sandstrand vor der Haustür, dafür aber Blicke auf's Wattenmeer, den Dünengolfplatz oder evtl. sogar den Parkplatz und den (hässlichen) Hafen. Wir haben uns dort ein Deluxezimmer für 420 EUR mit Meerblick angesehen: Wunderschönes Bad mit Blick auf's Meer von der Badewanne aus; luxoriös, aber das Hotel strahlte uns zu viel Unpersönliches aus. Man müsste es erleben, wenn es belegter ist - und man bereit und in der Lage ist, diese Preise zu bezahlen. Bei Hauspreisen für kleinste Reethäuser mit Meerblick von 2 Mio EUR wird man sich sicherlich auch die Frage stellen, ob es weltweit nicht Alternativen zu Sylt gibt. Alte Reedhäuser mit 50er Jahre Einrichtung und ebenfalls drangvoller Enge zu 180 EUR pro Tag sind auf Jahre ausgebucht; wir haben uns etliche angesehen, aber keines hätte uns gereizt, im Sommer wiederzukommen. Einzige Ausnahme in Hörnum: Das neue Apart-Hotel Seepferdchen, ebenfalls schon jetzt für das gesamte Jahr ausgebucht. Hier würde für uns alles (Lage, Ausstattung, Blick, Qualität, Sauberkeit) stimmen, bei allerdings 50% höherem Preis.

Für Fotos: http://www.holidaycheck.de/hotelbewertung-Hotel+am+Leuchtturm+Licht+und+Schatten+am+Leuchtturm-ch_hb-id_1723179.html

  • Aufenthalt März 2010, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel am Leuchtturm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel am Leuchtturm

Anschrift: An der Dune 38, 25997 Hörnum, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland
Lage: Deutschland > Schleswig-Holstein > Nordfriesische Inseln > Sylt > Hörnum
Ausstattung:
Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 2 von 2 Hotels in Hörnum
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 231 €
Anzahl der Zimmer: 15
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel am Leuchtturm daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Am Leuchtturm Hörnum, Sylt

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel am Leuchtturm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.