Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gasthaus mit schönem Biergarten” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gasthaus Schwellhäus'l

Gasthaus Schwellhäus'l
Schwellhausl 310, 94252 Bayerisch Eisenstein, Bayern, Deutschland
+49(0)9925 460
Diesen Eintrag verbessern
Küche: deutsch
Restaurantangaben
NRW
Top-Bewerter
215 Bewertungen 215 Bewertungen
88 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 130 Städten Bewertungen in 130 Städten
164 "Hilfreich"-<br>Wertungen 164 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gasthaus mit schönem Biergarten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. März 2012

Bei tollem Wetter haben wir eine Wanderung zum Schwellhäusel gemanacht. Es war eine empfehlung der Rezeption im Hotel st. Gunther in Rinchnach. Wegen des herrlichen Wetters war der Biergarten gut besucht, alle Tische und Bänke besetzt. Wir hatten jedoch Glück, eine Familie brach auf, wir nahmen am Tisch platz, bevor noch abgeräumt war. Die Bedienung war in Anbetracht der vielen Gäste aufmerksam, Weizenbier und Brotzeit schmeckten uns...

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

14 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    3
    10
    1
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
58 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 50 Städten Bewertungen in 50 Städten
80 "Hilfreich"-<br>Wertungen 80 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mitten im Wald, wenn man dort ist ist´s grad schee!!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2011

Urgemütlich ist es hier. Aber achtung: nicht zu spät hingehen, sonst ist schon geschlossen. Bis spt in den Abend gibts nichts zu Essen.... Getränke hier und da schon :-)
Nach einer Wanderung durch den Wald findet man das Schwellhäusel an einem kleinen Weiher, sehr romatisch gelegen. Es lohnt sich im Winter und im Sommer, dort einzukehren.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
H.
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
10 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Ausflugziel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2011

Ein leicht zu erreichendes Ausfluglokal; An- und Abmarsch führt durch einen noch ziemlich gut erhaltenen Wald. Sehenswert: Hans-Watzlik-Hain. Es empfiehlt sich, das Schwellhäusl möglichst früh anzusteuern (ab 10:00 geöffnet), denn danach -insb. bei schönem Wetter- ist dort die "Hölle" los. Bedienung ist OK, manchmal etwas gestresst, was aber bei der Ungeduld und dem Durst ;-) der Wanderer manchmal nachvollziehbar ist. Das Schwellhäusl an sich ist sehenswert, man sollte das Haus unbedingt besichtigen. Und nicht vergessen: Die Hauskatze ist für eine Streicheleinheit dankbar!

  • Aufenthalt Juli 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Uriges Gasthaus im Wald”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2011

1828 als einfache Schutzhütte für die Waldarbeiter der Schmalzbach Schwelle erbaut, liegt das Gasthaus Schwellhäusl ca. 4 km von Bayerisch Eisenstein entfernt im Wald.

Bei schönem Wetter sitzt man am kleinen Waldweiher im Biergarten. Familienfreundlich durch Abenteuerspielplatz nebst Eseln und Ziegen. 2002 bekam das Gasthaus den 1. Preis als "schönster Biergarten" verliehen.
Die gemütliche Gaststube ist dekoriert mit einem Sammelsurium heimatkundlicher Kunst- und Alltagsgegenstände des Bayerischen Waldes. Alte Holzbalken und der obligatorische Kachelofen verleihen einen urigen Charakter.

Es gibt eine kleine Tages- und Brotzeitkarte mit einfachen regionalen Gerichten. Z. B. Linseneintopf mit Würst`l, hausgemachte Reiberdatschi mit Apfelmus. Das teuerste Gericht war ein Edelhirschragout mit Spätzle und Blaukraut für 8,90 EUR. Der Hirsch zart und saftig, das Blaukraut wie von Oma. Spätzle zwar aus der Packung aber gut. Portionsgröße stimmte. Nach dem Essen dann einen Bärwurz!

Das Gasthaus ist nur zu Fuß ab Zwieslerwaldhaus (1/2 h) oder Bayerisch Eisenstein Bahnhof (1,5 h) zu erreichen. In erster Linie sollte man das Schwellhäusl als nette Einkehrmöglichkeit in Verbindung mit einer Wanderung durch den Bayerischen Wald sehen. Gerade im Winter auf geräumtem Pfad durch den Wald ein herrlicher Ausflug.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gasthaus Schwellhäus'l angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bayerisch Eisenstein, Niederbayern
Bayerisch Eisenstein, Niederbayern
 
Bayerisch Eisenstein, Niederbayern
Bayerisch Eisenstein, Niederbayern
 

Sie waren bereits im Gasthaus Schwellhäus'l? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gasthaus Schwellhäus'l besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.