Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“für mich das Beste Hotel in der Umgebung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu New Star Beach Resort

Speichern Gespeichert
New Star Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
New Star Beach Resort
4.5 von 5 Hotel   |   83 Moo 3 | Chaweng Noi, Chaweng, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 10 von 79 Hotels in Chaweng
66287 Quierschied
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“für mich das Beste Hotel in der Umgebung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2011

Das New Star Resort ist eine mittelgroße schnuckelige Anlage, die im Jahre 2007, bis auf die Cottages neu aufgebaut wurde. Das Hotel wirkt zu keiner Zeit überlaufen und war zu unserer Reisezeit das Bestbesuchteste Hotel. Die gesamte Anlage macht einen sehr sauberen gepflegten Eindruck und wird fast nur von einem deutsch sprechenden Publikum besucht. Lediglich ein Italienisches und ein Australischen Pärchen haben sich zu unserer Zeit im Hotel „verirrt“. Von der Alterstruktur war es bunt gemischt. Lediglich Kinder waren nicht viele vor Ort, so dass man sagen kann, dass das Hotel überwiegend von Pärchen besucht wird. Das Hotel liegt ca. 20 Minuten vom Flughafen in Chaweng Noi, nur unweit vom Chaweng Beach entfernt. Meiner Meinung nach, ist das die ideale Lage für einen Urlaub in Koh Samui. Der Strand ist wesentlich schöner, wenn auch nicht so feinsandig wie in Chaweng, aber von der Idylle her kaum zu übertreffen. Um das Hotel herum gibt es einige Strandrestaurants, in denen man sehr gut essen kann. Einen Steinwurf entfernt gibt es auch (wenn man das Hotel in Richtung Straße rechter Hand verlässt) einen Family Markt, in dem man sich stets mit Getränken und sonstigem eindecken kann.
Wir hatten fast den gesamten Urlaub einen Roller gemietet, hatten am ersten Tag aber den großen Fehler begangen, zu Fuß nach Chaweng gehen zu wollen. Im Prinzip ist das kein Problem und in 15-20 Minuten zu erreichen, sofern man den Weg kennt. 
Wir sind nämlich immer der Hauptstraße gefolgt und das sollte man nicht tun! Wenn man das Hotel rechter Hand verlässt, geht man ca. 10 Minuten, bis zum nächsten Family Markt, der sich auf der rechten Straßenseite befindet. Hier muss man rechts abbiegen, um in das Zentrum von Chaweng zu gelangen. Sollte an dieser Stelle vielleicht mal gesagt werden, da wir wohl nicht die einzigen waren, denen so etwas passiert ist. Eine weitere Alternative ist über den Strand. Hat nur den Nachteil, dass man durch eine Hotelanlage rennen muss, um an den Chaweng Beach zu gelangen. Ist glaube ich nicht gerne gesehen, wird aber wohl geduldet. Durch die Nähe zum Flughafen sieht man ab und an mal ein Flugzeug starten oder landen. Dies ist aber nicht weiter störend, da man diese nur kurz im Anflug oder Steigflug sieht. Hier noch ein kleiner Tipp am Rande! Wer sich gerne für kleines Geld massieren lassen möchte, der verlässt das Hotel zur Straßenseite. Gleich auf der linken Seite (wo es auch Benzin in Flaschen zu erwerben gibt) ist ein kleiner Massagesalon. Dieser ist günstig und absolut zu Empfehlen. Diesen Tipp haben wir selbst bekommen und es keinesfalls bereut. Das Hotel verfügt über unterschiedliche Zimmerkategorien. Palm Room´s, Cottages, und Family-Villen, Beach-Villen oder Pool-Villen. Wir hatten ursprünglich eines der Cottages gebucht. Da wir auf Grund der Unruhen in Bangkok, zwei Tage früher in Samui angekommen sind, haben wir uns vorab auch mal die Beach-Villen angeschaut, da wir dort evtl. die ersten beiden Nächte verbringen wollten. Diese haben uns dann aber so gut gefallen, dass wir Villa #101 für den gesamten Aufenthalt gebucht haben. Die Cottages liegen zwar schön mit einem herrlichen Blick über Pool und Meer, sind aber etwas in die Jahre gekommen und haben mich nicht sonderlich angesprochen. Daher war die Entscheidung schnell gefallen und der Aufpreis für ein solch geniales Zimmer mit direktem Strandzugang und eigenen Liegen samt Sonnenschirm hält sich gegenüber anderen Hotels auch noch in Grenzen. In dem Zimmer befinden sich zwei Klimaanlagen, die über Fernbedienung gesteuert werden konnten. Einen LCD-Flatscreen konnte man in Richtung Bett oder zur Sitzecke um 180° drehen, was wir als total praktisch empfunden haben. Zusätzlich steht in jeder Villa noch ein DVD-Player zur Verfügung, der aber mit deutschen Original DVD´s nicht viel anfangen kann, da er den Ländercode nicht erkennt. Das Bett ist groß, aber ziemlich hart. Man kann sich eine zweite Decke verlangen, die unter den Bettbezug „aufgezogen“ wird. Damit ist es dann SEHR angenehm und kein Vergleich mehr zu vorher. Weiterhin steht einem ein großzügiges Badezimmer, mit Badewanne, zwei Waschbecken und einer Dusche, sowie einer Außendusche zur Verfügung. Für Kleider ist ebenfalls in den zwei Schränken ausreichend Platz vorhanden. Die Mini-Bar kann zum eigenen Kühlschrank umfunktioniert werden, ohne dass die Putzfrau die Getränke jeden Tag aufs Neue einräumt. Die Zimmer sind alle in sehr gutem Zustand, da die komplette Anlage erst 2007 neu aufgebaut und renoviert wurde. Lediglich die Cottages sind unverändert geblieben, was sie jetzt etwas in den Schatten stellt, obwohl diese wirklich schön gelegen sind.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

304 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    180
    83
    22
    15
    4
Bewertungen für
61
169
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (9)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2011

Das Resort ist sehr weitläufig und gross. Dennoch verspührt man ein Familiäres Flair. Der Inhaber wohnt auch auf dem Anwesen und der Eingangsbereich ist immer mit einem Portier besetzt, sodass keine Fremden ins Hotel gelangen.

Mit dem Tuk Tuk gelingt man in 5Fahrtminuten das Zentrum Chaweng. Das Hotel liegt in Chaweng Noi (am südlichen Chaweng Beach). Der Strand dort ist Traumhaft, auch hat es nicht zuviele Speedboats und Banana's auf dem Meer, so hat der Schwimmer genügend Platz.

Die Zimmer sind sehr schön. Es gab 3 Duschen!! Eine draussen, drinnen und grosse Badewanne. EInen Balkon (den wir fast nicht genutzt haben, Abends gibts viele Mücken und Insekten). Das Bett ist wahnsinnig hart! Am anfang war ich besorgt, aber ich musste schnell feststellen, dass man sehr gesund und gut drauf schläft.

Das Personal ist sehr freundlich.. Ausser das Frühstückspersonal.. war etwas faul und langsam. Kaffe musste man fast schon selber holen und den Mitarbeitern nachlaufen.
Das Essen war aber top! Viele Früchte, Fruchtsäfte, Eier, Omelette, Europäischer Aufschnitt, Käse und sogar Thailändische Gerichte.

Platz am Strand gabs immer genügend. Ein Seil vo den Liegestühlen markiert auch für die Strandverkäufer, dass sie dieses nicht betreten sollten, ausser man ruft sie zu sich um was zu kaufen. Auch steht ein Herr am Strand und beobachtet die Situation mit dem Handeln.

Das Hotel ist auf jeden Fall für Familien und Paare geeignet.

  • Aufenthalt Juni 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Januar 2011

Das New Star ist die schönste Anlage, die wir je gesehen haben. Schon die Begrüßung hat uns beeindruckt. Von der offenen "Empfangshalle" hat man bereits einen wunderschönen Blick über die Anlage und auf das Meer. Uns wurden sofort Getränke und ein kleiner Blumenstrauss gereicht.
Die Bungalows sind in einer wunderschönen Vegetation eingebettet. Die Zimmer (Palm Cottage) sind riesig und schön eingerichtet. Allerings sind die Matratzen ziemlich hart gewesen, aber auch daran hat man sich gewöhnt und die Klimaanlage ist direkt aufs Bett gerichtet, das war auch nicht ganz sooo schön, aber ok.
Das Frühstücksbuffett ließ auch keine Wünsche offen. Es gab jede Menge frische Säfte, warme Eierspeisen, Sushi usw. Alles ganz frisch und unheimlich lecker! Super Service. Auch an Heißgetränken konnte man jeden Wunsch äußern, der einem erfüllt wurde.
Der große Poolbereich ist ein Traum. Es gibt viele Holzliegen und von da aus sind es nur ein paar Schritte rüber zum Meer. Der Strand ist traumhaft, sehr ordenlich und gepflegt. Auch hier stehen Holzliegen mit dicken Auflagen, Sonnenschirme und kleine Beistelltische. Am Nachmittag wird Kaffee und Tee mit Gepäck serviert. Wieder einfach nur super!
Die Strandverkäufer sind auch hier sehr zurückhaltend. Durch eine Kordel im Sand wird den Verkäufern gezeigt, bis wohin sie gehen dürfen. Man hat also immer seine Ruhe.
Das Meer ist ebenso fantastisch und sauer.
Nur wenige Gehminuten am Strand entlang, kommt man zu 4-5 kleinen, sehr guten und sehr günstigen "Restaurants", die ihre Tische direkt im Sand stehen haben. Die Curries dort sind der Hammer. Und es gibt eine Massage-Station. Dort genießt man günstige Thaimassage mit Blick aus Meer!!! Ein TRAUM
Aber auch eine Tuk-Tuk-Fahrt nach Chaweng Beach sollte man machen. Die Fahrt ca. 10 min. wird einfach nach ermessen gezahlt. 50 oder 100 THB sind p.P. völlig ok. Aber auch das Hotel bietet abends zu bestimmten Uhrzeiten einen kostenlosen Shuttel an. In Chaweng Beach sollte dann unbedingt das Ninja besucht werden. Ein thailändisches "Restaurant" zusammengeschustert aus verschiedenen Tischen und Stühlen. Die offene Küche sieht nicht wirklich einladet aus, aber das Essen ist eine Wucht. Innerhalb von 8 Tagen waren wir dort mindestens 4x Essen. Der Preis ist unschlagbar und der Laden ist immer rappelvoll. Danach kann man dann noch schön shoppen gehen! Allerdings waren wir immer froh, wenn wir unser Tuk-Tuk wieder zurück nach Chaweng Noi nehmen konnten um ins ruhige New Star zurückzukehren.
Das war auf jeden Fall nicht der letzte Aufenthalt im New Star!!!

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2010

Das New Star Beach Resort befindet sich in einem guten Zustand. Die weitläufige Anlage ist im Großen und Ganzen recht schön angelegt. Achtung: jedoch gibt es im wahrsten Sinne des Wortes einige "Stolpersteine" - die Wege zum Beach bzw. innerhalb der Anlage sind nicht durchgängig gepflastert (zwischen den Pflastersteinen sind relativ große Spalten die mehr schlecht als recht während unseres Aufenthaltes mit Sand aufgeschüttet wurden...bringt nicht viel, da der Sand ja durch Regen immer wieder weggeschwemmt wird).
Zur Gästestruktur: zum Großteil deutschsprachiges Publikum (hängt sicher vor allem damit zusammen, dass der Manager vor Ort auch deutschsprachig ist). Nachdem wir vor diesem Aufenthalt über zwei Wochen in div. asiatischen Städtehotels mit internationaler Gästestruktur verbracht haben, empfanden wir die große Anzahl an deutsprechenden Gästen eher als anstrengend. Für unseren nächsten Badeauftenthalt, wählen wir wieder ein Hotel mit internationalerer Gästestruktur.

Das Resort liegt direkt am Strand von Chaweng Noi (ruhiger als Chaweng) u. ist hier sicher der schönste Strandabschnitt. Nach Chaweng kommt man eigentlich nur mit dem Taxi (nicht zu empfehlen, viel zu teuer!) oder Sammeltaxi (Kosten: 100 Baht pro Person), zu Fuß zu weit.
Außerhalb des Resorts gibt es auf der Hauptstraße zwei, drei Restaurants und einen Supermarkt (dieser hat 24 Stunden geöffnet).
Am Strand gibt es Richtung Süden auch ein paar Lokale - Charming Restaurant sehr zu empfehlen!
Fazit: Wenn man jedoch am Abend bummeln gehen möchte u. sich ins Nachtleben stürzen will, dann wäre Chaweng eher zu empfehlen.

Das Personal ist durchwegs freundlich und spricht Englisch zum Teil auch ein paar Brocken Deutsch (aufgrund der Gästestruktur). Für uns wären Deutschkenntnisse jedoch nicht nötig gewesen.

Wir hatten Frühstück gebucht und waren aufgrund unserer vorherigen Aufenthalte bei dieser Reise eher enttäuscht. Buffet ist sehr "touristisch" gehalten, wird nach dem dritten Tag bereits etwas fad. Qualität des Sushis ist wirklich nicht ASIEN-würdig!!! Die Größe des Frühstückraumes ist eher klein gehalten. Somit sind alle Plätze schnell besetzt. Im Freien gibt es zwar rein optisch gesehen tolle Plätze, diese kann man zum Teil jedoch nicht nutzen, da sie in der direkten Sonne liegen und es viel zu heiß ist. Sehr schade, dass sich das Resort da noch nichts anderes überlegt hat, da man ja eigentlich nicht immer drinnen frühstücken will. Am Abend wurden versch. Themenabende angeboten - diese sind jedoch im Vergleich zu den Restaurants außerhalb des Resorts viel zu überteuert!!! Wir haben diese deshalb nicht genutzt.

Das Resort verfügt über einen Spa-Bereich und einen Swimmingpool. Dieser ist sehr schön angelegt und man hat im Pool direkte Sicht auf´s Meer.
Sauberkeit des Pools war einwandfrei. Zu unserer Zeit waren immer genügend Liegen am Strand verfügbar - mit Auflagen sind die bereits abgenützten Liegen kein Problem. Handtücher konnte man jeden Tag wechseln. Zu Beginn unseres Aufenthaltes war der Strand sehr sauber und das Meer herrlich. Im Laufe der Tage waren jedoch immer mehr Quallen im Wasser (hier müsste sich das Hotel auf jeden Fall was überlegen, im Nachbarhotel werden die Quallen am Abend herausgefischt) und somit haben sich die meisten Gäste am Pool aufgehalten. Sehr schade! Animation findet im Hotel keine statt. Internetzugang ist vorhanden, ist jedoch kostenpflichtig. (Staffelpreise je nach Nutzungsdauer)

Wir hatten einen Palmroom. Dieser lag in der Nähe zum Strand, somit super Lage. Das Zimmer war sauber und von der Größe her absolut ausreichend. Safe ist im Zimmer vorhanden und auch eine Minibar. Kleines Manko: Zimmer war sehr hellhörig. Zimmerservice fand zweimal am Tag statt - einmal Vormittags und dann noch mal am Abend, wo nochmals Wasserflaschen gebracht wurden und das Bett aufgeschlagen wurde.

Allgemeines Preis-/Leistunsverhältnis (Taxikosten, Essen etc.) auf Koh Samui im Vergleich zu Bangkok recht teuer. Ruhig auf eigene Faust die Insel mit dem Mietauto (Kosten ca. 1000 Baht ohne Benzin) erkunden (in einer Tagestour hat man die gesamte Insel gesehen).

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2010

Wir sind nach 24 Std. Anreise aus Hongkong total fertig angekommen und haben uns auf unser Zimmer gefreut. Leider durften wir noch 6 Std. in einem "Living" Room auf unser Zimmer warten. Dann bekommen wir erst auf nachfrage unser Palm Zimmer. Leider im EG nicht wie verlangt ab dem 1. Stock. So weit so schlecht. Das Hotel hat insgesamt wohl schon bessere Zeiten gesehen, die Zimmer sind sauber, aber die gesamte Anlage ist verbesserungswuerdig. Wir haben mit Fruehstueck gebucht, allerdings haetten wir lieber und gunstiger bei Buerger King gegessen. Im Hotel sind ueberwiegend Deutsche und Schweizer. Das Personal bemueht sich, aber wir waren zuvor in Koh Chang im KC Grande und Resort, dass war ein Hotel. Leider ist die Abreise so schlecht wie die Ankunft, keine Kulanz, kein erbarmen, wir mussen noch 7 Std. auf unser Shuttle warten, leider nicht im Zimmer...

  • Aufenthalt Mai 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Top-Bewerter
254 Bewertungen 254 Bewertungen
106 Hotelbewertungen
Bewertungen in 82 Städten Bewertungen in 82 Städten
208 "Hilfreich"-<br>Wertungen 208 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2010

Das Hotel liegt direkt am strand von chweng noi . es gibt bungalows die in eine bezaubernde gartenlandschaft eingebetet sind. Die bungalows sind im thai stil ausgestatten und sehr konfortabel. Die minibar am zimmer hat einen sensationellen preis. Cole kostet 0,80 €. Die restaurants sind einfach nur 1 a genauso wie das frühstück. Friscehr capucchino oder latte und das buffet von suhi bis tiroler speck alles vorhanden. Brot und toast wird sogar selber gebacken. Die lage genial, nur 10 minutem vom zetrum mit einem tuk tuk (1€) oder zu fuss 20 minuten. Ruhiger tstrandabschnitt zum genießen. Da wo man urlaub machen soll, im paradies. Das hotel wird von einem österreicher geführt der sich sehr bemüht und auch gerne den kontakt zu den gästen pflegt. New star ich komme wieder und freu mich schon !!

  • Aufenthalt September 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2010

wunderschöne einrichtung, sehr geschmackvoll, modern, großzügig. baulärm war neben dem hotel ab 7 uhr früh. sollte mittlerweile aber fertig sein. frühstücksbuffettt sehr ausreichend, sogar shushi. wunderschöner, ruhiger strand. nciht so belebt. sehr erholsam. internet gratis im hotel möglich. sehr nettes personal unter österreichischer führung. kommen sicher wieder einmal her.

  • Aufenthalt September 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im New Star Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über New Star Beach Resort

Anschrift: 83 Moo 3 | Chaweng Noi, Chaweng, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Chaweng
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Chaweng
Nr. 8 der Romantikhotels in Chaweng
Nr. 8 der Strandhotels in Chaweng
Nr. 8 der Luxushotels in Chaweng
Nr. 17 der Familienhotels in Chaweng
Preisspanne pro Nacht: 104 € - 254 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — New Star Beach Resort 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Asiatravel.com Holdings, Expedia, Agoda, Hotel.de, HotelTravel.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, HostelBookers, Weg, Venere, LogiTravel, Hotels.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei New Star Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
New Star Beach Resort Koh Samui
Samui New Star Resort
New Star Koh Samui
New Star Beach Resort Hotel Koh Samui
Newstar
Koh Samui Hotel New Star Beach Resort
New Star Beach Hotel Koh Samui
Hotel Koh Samui New Star Beach Resort
Koh Samui New Star Beach Resort Hotel
New Star Beach Hotelanlage

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie New Star Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.