Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa
5.0 von 5 Hotel   |   92 / 1 Moo 2, North Chaweng Beach, Chaweng, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Sonderpreis
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 8 von 101 Hotels in Chaweng
Konstanz, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2014

Wir haben 3 Nächte über Songkran dort verbraucht. Dass Hotel ist sehr gepflegt und sauber. Die anreise und der check in ist sehr einfach. Die Küche ist erstklassig. Die Lage ist sehr schön, direkt am Meer. Morgens gab es ein großes buffet am Strand. Es gibt einen großen Pool. Die Zimmer sind geräumig und immer im top zustand. An Songkran gab es im Hotel eine Zeremonie die sehr schön war.

Dass Hotel ist super. Wir würden jederzeit wieder dort buchen und wir empfehlen es weiter.

  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Mai 2014
Liebe/r Arne D,

Herzlichen Dank fuer das positive Feedback. Es freut uns zu hoeren, dass Ihnen Ihr Aufenthalt sowie unser Songkran Programm so gut gefallen haben.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu koennen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.023 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    632
    270
    64
    34
    23
Bewertungen für
156
576
32
14
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. März 2014

Wir haben in dieser Woche 4 Nächte in dem Anantara verpracht und waren mit allem wirklich sehr zufrieden. gebucht haben wir über pepxpress.wir haben uns für ein zimmer mit pool entschieden und haben jeden tag den luxus von einem eigenen kleinen pool genossen. das essen war super!!! well done an die küche!! immer frisch und sehr lecker. am donnerstag abend haben wir bei dem dinner am strand mitgemacht und es war klasse. die musik,die beleuchtung und natürlich das Essen,sehr sehr gut! wir würden jederzeit wieder das anantara buchen und weiter empfehlen.

  • Aufenthalt März 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 3. April 2014
Liebe(r) esradaniel,

Wir freuen uns zu hoeren, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns so gut gefallen hat. Besonders von Reiseexperten wie Ihnen, die tagtaeglich mit Urlaubsreisen zu tun haben ist so ein Lob natuerlich geschaetzt und motivierend.

Wir wuerden uns freuen, Sie wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Linz, Österreich
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2014

Wir kamen von Kho Phangan und verbrachten einen Tag bis zum Heimflug,im Lawana am Pool
und Strand,die Anlage selbst ist sauber und schön,jedoch am Strand störten die Abflußrohre
die direkt ins Meer reichten.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 3. April 2014
Lieber Werner D,

Es freut mich zu hoeren, dass Sie von unserem Angebot gebraucht gemacht haben als Gast unseres Schwesternhotels Anantara Rasananda unsere Poolanlage zu benutzen waehrend Sie auf Ihren Flug warten und unsere Anlage und den Service lobend erwaehnen.
Die von Ihnen als “Abflussrohre” interpretierten Rohre sind jedoch nur zum Erhalt unseres Strandes verlegt. Wie Sie sicher wissen liegt unser Resort an einem Hang und bei starkem Regen wird das Regenwasser in kleinen Kanaelen durch das Resort zum Strand geleitet. Um zu vermeiden, dass der gesamte Strand waehrend des Monsuns weggespuelt wird haben wir Rohre durch den Strand verlegt um das Regenwasser direkt ins Meer zu leiten. Diese Rohre sind normalerweise durch Sand verdeckt, wurden aber nach der letzten Regensaison freigelegt. Das “Marine Department” hat die Rohre offiziell abgenommen und genehmigt und wir koennen uns dafuer verbuergen, dass keinerlei Abwasser durch die Rohre geleitet wird. Das Resort hat einen separaten Wasserkreislauf in dem wir die Abwasser abfangen, aufbereiten und nach der Reinigung in das lokale Abwassersystem einspeisen.

Ich hoffe ich konnte die Misinterpretation klaeren und wuerde mich freuen, Sie als einen Hotelgast n unserem Hause begruessen zu koennen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Konstanz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Februar 2014

Nach unserem Aufenthalt im Januar 2011 und unserer Verlobung in diesen Resort, hatten wir leider eine unschöne Hochtzeitsreise in Tunesien.
Wir haben uns dann entschlossen unsere zweite Honeymoon Reise wieder dort zu verbringen wo alles begann.
Und ich muss sagen, es hat sich viel getan.
Das Resort war sehr aufgeräumt und gepflegt, die Küche hatte ein erstklassiges Update erfahren durch Küchenchef Matthias Mittnacht. Ich durfte Ihn persönlich kennen lernen und hatten bei Ihm ein sagenhaftes Valentinsmenü am Strand.
Das Skyhug heisst jetzt Treetops und bietet eine ausgezeichnete Küche und einen aufmerksamen Service.
Wir hatten den Wunsch geäußert, das selbe Zimmer wie beim ersten mal zu bekommen, was auch klappte.
Die Poolbar und der Strand sind einfach dafür gemacht sich zu entspannen und wohl zu fühlen.
Der Start in den Tag, das Frühstück, ist reichhaltig, bietet einfach alles und jedem, sowie jeder Nationalität etwas, keinem bleiben wünsche unerfüllt.
Fast jedem Abend werden diverse Events angeboten, BBQ mit Livemusik und vieles mehr.
Wir haben noch an der Cooking Class teilgenommen.
Kun Chicken unsere Thai Köchin hat uns am morgen in der Lobby abgeholt und ist mit uns erstmal auf den Local Market gefahren und uns alles mal richtig erklärt . Es ist einfach was anderes ,wenn man selber darüber stolpert ist alles toll , aber man fässt nichts an und fragen kann man auch nicht da hier kaum jemand englisch spricht. Mit ihr konnten man alles anfassen, riechen und schmecken, Klasse.
Dort findet man alles , von Kröten, verschiedensten lokalen Fischen , über eine vielfältige Anzahl an Gemüsen.
Wir haben dann noch einen super Süßen Thai - Milchtee bekommen und sind weiter.
Mit dem Klimatisierten Resort SUV hat sie uns noch zum Big Buddha gebracht , eine Buddha Statue auf einer Art kleinen Insel direkt im Meer.
Wahnsinn was da los war, viel Kommerz und Tourismus und dazwischen ein Mönch der einen eine Gebet spricht und mit heiligen Wasser beträufelt .
Zurück im Resort hat Sie mit viel Geduld und Geschick uns Unfallfrei durch die Kunst der Thaiküche geführt. Tolles Erlebniß und viel gelernt.
Die Mitarbeiter sind immer Aufmerksam, vom Service über die Küche bis zum Hausmeister, alle lächeln und grüßen immer.
Meine Frau und Ich wahren rund um zu frieden und werden diesen Urlaub nicht vergessen.

  • Aufenthalt Februar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Februar 2014
Lieber Seebo70,

Wir freuen uns natuerlich ganz besonders, dass wir Sie nach Ihrer ersten positiven Erfahrung noch angenehm ueberraschen konnten und Sie es als einen weiteren besonderen Urlaub erlebt haben.

Wir werden Khun Chicken Ihr Lob fuer die Cooking Class selbstverstaendlich ausrichten und freuen uns schon heute, Sie hoffentlich bald wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Januar 2014

Wir waren für 4 Nächte im Anantara Lawana und hatten ein Deluxe Zimmer am Pool. Super stylish, jeder hat einen eigenen kleinen Bungalow mit privater Terrasse direkt am ca. 25 m langen Pool. Vorteil gegenüber den Pool-Bungalows - hier kann man wenigstens schwimmen, alles andere dient gerade mal der kurzen Erfrischung.
Frühstück direkt am grossen Infinity Pool mit Meerblick - Urlaubsfeeling pur! Sehr gutes Buffet für alle Nationalitäten und Geschmäcker.
Hervorzuheben ist die unglaubliche Freundlichkeit des Personals. Am letzten Abend genossen wir ein Barbecue am Strand, mit one-man fire-show und 3-köpfiger Liveband. Personal und Gäste liessen anschliessend Himmelslaternen steigen, was dem Ganzen ein sehr spezielles Ambiente verlieh.
Der Strand ist klein aber ausreichend, sehr privat. Einziger Nachteil: es gibt keine Verbindung zum herrlich langen Chaweng Beach, um einen ausgedehnten Strandspaziergang zu machen.
Auch zu Fuss ins Nachtleben etwas zu weit, Taxi oder Tuk-Tuk ein Muss. Würde auf jeden Fall wieder Anantara buchen, da sehr stylische und landestypische Ausstattung.

Zimmertipp: Zimmer mit shared-pool
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Februar 2014
Liebe Jeanette F,

Wir freuen uns zu hoeren, dass Ihnen der Aufenthalt bei uns so gut gefallen hat und Ihnen die Freundlichkeit meiner Mitarbeiter besonders gefallen hat.

Kontaktieren Sie mich gerne direkt unter lkerfin@anantara.com wenn Sie Ihren naechsten Aufenthalt planen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Munich, Germany
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2013

Ich reise regelmäßig nach Thailand um mir selbst ein Bild von Hotels, Stränden und Unterhal-tungsmöglichkeiten für meine Kunden zu machen. Ich habe dort 4 Nächte verbracht.

Mein Zimmer war in der Kategorie Deluxe Lawana Room. Es war hübsch dekoriert, mit einem Moskitonetz über dem Bett drapiert. Das angenehm große Badezimmer hatte eine riesige Wanne.
Weiterhin gab es eine überdachte und durch Rollos - die man herablassen konnte - wirklich private Terrasse mit Sofa und Tisch.

Die Anlage an sich ist hügelig, allerdings gibt es einen 24 Std. Buggyservice. Man kann sich wirklich jederzeit einen Buggy rufen (oder am Strand auch rufen lassen) und in der Anlage zum gewünschten Punkt bringen lassen.

Sehr loben möchte ich auch in diesem Anantara das herausragende Frühstück. Es gibt wirklich alles was das Herz begehrt und noch mehr. Der begehbare Kühlschrank mit Lachs, Vitello Tonnato, Sushi etc. war einfach super.

Das Personal ist äußerst zuvorkommend und freundlich, immer ein Lächeln auf den Lippen.
Auch das Tree Tops Restaurant ist eines der Highlights auf Koh Samui.

Der Pool an sich war meiner persönlichen Meinung nach etwas zu klein und frei geformt hätte er mir ehrlich gesagt besser gefallen. Allerdings ist der bereich mit den Liegen widerum toll gestaltet. Es gibt auch Himmelbetten mit einem dünnen Baldachin durch den aber trotzdem die Sonne scheint. Die Auflagen auf den anderen Liegen sind auch wirklich bequem. Auch am Pool gibt es Service und es werden auch kostenfrei kleine eisgekühlte Fruchtspieße oder auch Eiscreme verteilt.

Nun zum einzigen Minuspunkt: Das Hotel steht an der falschen Stelle..! Der Strand hier ist leider nicht schön. Ziemlich dunkler Sand, sehr kiesig. Barfußlaufen ist nicht angenehm. Auch die Aussicht vom Strand auf das Meer ist leider nicht schön.

Nach Chaweng in die Shopping Area ist es mit dem Songtheow Sammeltaxi ca. 150 Baht pro Strecke.
Empfehlen würde ich dieses Hotel Paaren oder auch Familien aber mit größeren Kindern.
Wer weitere Tipps benötigt kann mich gerne anmailen unter info(at)SonneSandundMehr.com

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Dezember 2013
Liebe hot&sandy,

Herzlichen Dank fuer Ihr Feedback, und dass Sie sich die Muehe gemacht haben sich unser Resort persoenlich anzusehen, bevor Sie es Ihren Kunden weiterempfehlen.

Wir freuen uns selbstverstaendlich, dass Ihnen Ihr Aufenthalt so gut gefallen hat.

Etwas ueberrascht waren wir zu hoeren, dass Sie die Aussicht aufs Meer als nicht besonders schoen empfunden haben. Insbesondere, da wir oft gegenteiliges von unseren Gaesten hoeren. Aber eventuell war das Wetter waehrend Ihres Aufenthaltes nicht besonders gut, was auch den dunklen (weil nassen) Strand erklaeren wuerde.

Die Songtheows nach Chaweng kosten uebrigens THB 50/Person/Weg ;-)

Vielen Dank fuer Ihren Besuch und wir freuen uns auf Ihre Kunden

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Lauta, Sachsen, Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2013

Im Oktober 2013 habe ich 10 wunderschöne Tage im Anantara Lawana verbracht. Es waren allerdings nicht nur die absolut traumhafte Hotelanlage und das stimmige Ambiente, welche diesen Aufenthalt zweifellos zu einem der schönsten - wenn nicht DEM schönsten - Urlaube machten. Nein, das kleine Detail, welches diese 10 Tage von allem bisher Erlebten abhebt, war die absolut überwältigende, warme und ehrliche Freundlichkeit und Offenheit der vielen Angestellten des Hotels.

Doch der Reihe nach.


Hotelanlage und Unterkunft
--------------------------

Das Hotel hat eine sehr günstige Lage, per Sammeltaxi ist man innerhalb von Minuten in Chaweng und auch der Transfer zum Flughafen dauert lediglich ca. 10 Minuten. Trotz der angrenzenden geschäftigen Hauptstraße ist die Hotelanlage selbst ein absoluter Ruhepol. Ich bin als Allein-Reisender in einem "Deluxe Pool Access Room" (Deluxe-Villa mit Poolzugang) untergekommen. Fünf dieser Villen teilen sich einen größeren "Privatpool", dazu gehört dann jeweils noch ein Pool-Pavilion. Die Villen selbst teilen sich in zwei Abschnitte: den klimatisierten Schlaf- und Wohnbereich und das offene Bad. Die Häuser sind im traditionellen Baustil gehalten, innen allerdings modern und zeitgemäß eingerichtet - eine Kombination, die mir sehr gut gefällt und hier hervorragend funktioniert. Vom Bett über Fernsehr und Minibar bis hin zur wirklich sehr großen steinernden Badewanne und der "Freiluft-Dusche" befinden sich alle Möbel und Einrichtungsgegenstäde in einem sehr guten Zustand.
Von der Sauberkeit her gibt es absolut nichts zu bemänglen - meine Villa samt Pool befand sich stets, ebenso wie die öffentlichen Bereiche (großer Hotel-Pool, Strand, Restaurants, ...) und der Rest der Hotelanlage in absolut sauberem und gepflegtem Zustand. Viele fleißige Hände, die zu ebenso fleißigen und lächelnden Arbeitern und Arbeiterinnen gehören, tragen dazu bei, dass dies so bleibt. Als weiteren für mich großen Pluspunkt möchte ich erwähnen, dass sich trotz des offenen Bades - mit Ausnahme ein paar niedlicher kleiner Geckos - keine ungebetenen tierischen Untermieter in meine Villa verirrt haben.


Ocean Kiss Restaurant
---------------------

(No, I didn't forget you Yat. ;-) )
Die Auswahl beim Frühstück im Ocean Kiss war wirklich hervorragend, es blieben keine meiner Wünsche offen. Am Empfang gibts einen frisch gepressten Saft, danach wird man an seinen Platz geführt. Das Restaurant selbst ist offen etwas über dem Strand gelegen und bietet sowohl tagsüber als auch abends einen tollen Blick auf den Hotelstrand und das Meer. Abends kann man hier die typisch thailändische Küche als auch etwas kontinentalere Gerichte probieren. Das Essen schmeckt sehr gut und ist hübsch arrangiert, die Preise sind okay (etwa auf europäischem Niveau). An bestimmten Abenden werden Tische und Stühle an den Strand gestellt und frisch gefangener Fisch und Fleisch gegrillt. Das Restaurantpersonal ist stets sehr freundlich, aufgeschlossen und zuvorkommend (s.u.), großartige Wartezeiten gab es nicht.


Tree Tops Restaurant
--------------------

Das Essen im Tree Tops ist ein Highlight und sollte trotz der etwas erhöhten Preise auf jeden Fall einmal gemacht werden. Das Restaurant besteht aus einzelnen "Baumhäusern/-pavilions", die jeweils Platz für 2 Personen (ich bin mir nicht sicher, ob es auch größere Tische gab) bieten. Dank der erhöhten Lage kann man hier einen spektakulären Blick über die Hotelanlage, das Meer und angrenzende Insel-Teile genießen. Die Auswahl der Gerichte ist zwar relativ klein aber sehr erlesen. Ich möchte an dieser Stelle eigentlich gar nicht viel mehr verraten - außer vielleicht, dass sich der relativ hohe Preis auf jeden Fall lohnt. Ich habe den Abend wirklich sehr genossen, eine absolute Empfehlung. Wichtig: Plätze müssen reserviert werden.


Anantara Spa
------------

Ich habe das Spa insgesamt dreimal genutzt, das erste Mal für die (kostenlose) Willkommens-Massage, danach eine Aroma-Öl-Massage und noch eine Druck-Massage. Alle Behandlungen waren professionell und wohltuend, das Ambiente stimmig und sehr angenehm. Die Damen des Spa waren ebenso wie die restlichen Hotelangestellten sehr freundlich und zuvorkommend, auch hier wurde man rundherum verwöhnt, vom Fußbad mit Salz und Milch bis hin zur Kopfmassage.


--------------------

Die ehrliche und herzliche Freundlichkeit schlägt einem überall im Hotel entgegen - dabei ist es vollkommen egal, ob man einem Gärtner, Zimmermädchen oder einer Bedienung im Ocean Kiss gegenübersteht. Das offene und warme Lächeln sowie die ehrliche Neugier bei Unterhaltungen sind absolut ansteckend. Diese Leute sind der eigentliche Charme des Anantara Lawana, das eigentliche Herz - und bei diesen Leuten möchte ich mich nochmals bedanken, bei Laa, Poomee und Pupe, die mich besonders ins Herz geschlossen zu haben schienen, bei Yat, dem Manager des Ocean Kiss und New, bei Nut, die meine Villa stets toll hergerichtet hat und bei den vielen anderen fleißigen Seelen des Anantara Lawana, die dafür gesorgt haben, dass ich diese 10 Tage wohl nie vergessen werde. Danke!

Und ebenso wenig werde ich vergessen, dass diese Leute am Tag der Abreise nochmal an meinem Tisch im Ocean Kiss vorbeigekommen sind und sich persönlich verabschiedet haben - alle mit den Worten "Please come back!" auf den Lippen. Was soll man dazu also noch sagen? Außer vielleicht "Yes, I will definitely."

Zimmertipp: Die Deluxe-Pool-Access-Villen sind eine absolute Empfehlung. So kann man auch abseits des Hotel-Pool ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 8. November 2013
Lieber Oliver B,

Fuer so eine detaillierte und positive Review koennen wir uns nur ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Dass Sie sich die Zeit genommen haben so im Detail Ihren Aufenthalt zu beschreiben bedeutet uns viel und freut uns sehr.

Wir werden Ihr Feedback an unsere Mitarbeiter weiterleiten (nein... wir werden K. Yat nicht vergessen) und wuerden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu koennen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa

Anschrift: 92 / 1 Moo 2, North Chaweng Beach, Chaweng, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut > Chaweng
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Chaweng
Nr. 4 der Luxushotels in Chaweng
Nr. 6 der Strandhotels in Chaweng
Nr. 6 der Romantikhotels in Chaweng
Nr. 6 der Familienhotels in Chaweng
Preisspanne pro Nacht: 148 € - 613 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 122
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Splendia, HotelTravel.com, Low Cost Holidays, Hotel.de, TUI DE, Odigeo, Odigeo, Asiatravel.com Holdings, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Anantara Lawana Koh Samui Resort And Spa Ko Samui/Chaweng
Anantara Lawana Samui
Anantara Lawana Hotelanlage And Spa
Lawana Villa Koh Samui
Villa Lawana Koh Samui
Lawana Koh Samui
Anantara Lawana Hotel Chaweng
Lawana Hotel Koh Samui
Lawana Hotel Bophut
Lawana Resort Bophut

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Anantara Lawana Koh Samui Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.