Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fast ein Traum…” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Anantara Lawana Resort and Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Speichern
Anantara Lawana Resort and Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Anantara Lawana Resort and Spa
5.0 von 5 Hotel   |   92 / 1 Moo 2, North Chaweng Beach, Chaweng, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
20 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 6 von 102 Hotels in Chaweng
Roth, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fast ein Traum…”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2013

Dies war unsere erste Reise nach Koh Samui, und vielleicht liegt es auch daran, dass der Aufenthalt im Anantara Lawana ein wenig den Charakter eines schönen Traumes hatte.

Aber schauen wir mal ins Detail:
Chaweng ist ein grässlicher Ort, wenn man Ruhe und Atmosphäre sucht – durchaus witzig und sympathisch rummelig, aber sicher kein Platz, wo man ein oder zwei gepflegte Erholungswochen verbringen möchte. Doch im Kontrast hierzu wird die unglaublich entspannte und geradezu liebevolle Atmosphäre des Lawana umso besser spürbar, die durch die gelungene Anlage, die schönen (rustikalen) Bauten und das großartige Team gefördert wird.
In den Ortskern sind es zu Fuß übrigens nicht mehr als 15 Minuten, Songtaews (Pick-Up Sammeltaxis) fahren zu jeder Tageszeit in engen Abständen am Lawana vorbei und bringen einen für je 50 THB hin und zurück.

Der Empfang war ebenso herzlich wie professionell. Ein (von uns gewünschtes) Upgrade wurde mit viel Geduld und Verhandlungsgeschick von Took schnell möglich gemacht, Sonderwünsche im Handumdrehen erfüllt.

Die Pool Villa (111) die wir schließlich bekamen, hatte keinen "richtigen" Meerblick, bot aber, zwischen viel Grün gelegen, ein hohes Maß an Privatheit und einen schönen Ausblick. Die Ausstattung ist unprätentiös, rustikal und gemütlich, Stauraum fehlte allerdings auch uns etwas. Das Bett ist hervorragend, die übrige Ausstattung einfach, aber angenehm. Kritikpunkte sind die Klimaanlage im Wohnbereich, die durch ständige Klickgeräusche nervte und ein im unteren Bereich völlig vergammeltes Rollo vor der Innendusche. Weitere technische Probleme: Die Dusche der Außenwanne ging gar nicht, in der Außendusche gab es nur ein Rinnsal warmen Wassers – an zwei Tagen wurde sie gar nicht warm. Die letzen beiden Punkte wurden von uns auch gemeldet, aber nicht beseitigt.
Der schön integrierte eigene Pool, die großzügige Terrasse und der gemütliche Freisitz ließen uns allerdings diese Details schnell vergessen, der gute Service (inkl. dem liebevollen täglichen Turn Down) tat ein Übriges.

Das Frühstücksbuffet kann nur gelobt werden. Eine große Auswahl von Speisen europäischer, amerikanischer, asiatischer und indischer Machart steht zur Verfügung, reichlich frisches Obst und frische Säfte ergänzen das Angebot. Das Personal kümmert sich in einer Weise um die Gäste, die an einen Besuch bei Freunden denken lässt (auch hier hilft natürlich ein offener und freundlicher Umgang mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – leider sahen wir auch Auftritte in Kolonialherrenart). Für uns ist das Team einfach spitze; wir lieben euch!

Restaurant (OceanKiss) und Bar arbeiten auf gutem Niveau, sind allerdings für thailändische Verhältnisse ganz schön teuer.

Eine besondere Erfahrung war ein Abendessen im TreeTops Restaurant, das mit Gourmet-Anspruch und einem einmaligen Konzept (Einzelpavillions in Baumwipfeln, durch Stege und Treppen verbunden) lockt. Auch hier: guter, freundlicher Service, hohe Preise und tolles Ambiente. Der Service ließ allerdings nach dem Hauptgang ziemlich nach. Außerdem fanden wir das Guru-Gedöns (Messer-Guru, Salz-Guru) zwar unterhaltsam, aber auch etwas albern. Etwas merkwürdig schließlich, dass wir den Wein wählen sollten, ehe wir die Speisekarte gesehen hatten.

Der Strand ist schön und äußerst gepflegt, die vorgelagerte Klippe macht das Meer hier zur echten Badewanne, auch wenn das Wetter mal nicht ganz so sommerlich ist. Der gewählte Liegentyp mit gerader Fläche sieht gut aus, hat aber ein funktionales Problem, weil die Polster auf dem abschüssigen Strand ständig Richtung Fußende rutschen (entsprechend sehen die Textilschlaufen zur Fixierung aus). Der Service auch hier: vorbildlich. Die Situation mit den fliegenden Händlern finde ich schwierig, aber seitens Anantara gut gelöst.

Als kleines Feedback noch drei Worte zu der Anantara VacationClub Einladung, die wir bekommen hatten:
Der Rahmen der Veranstaltung ist für jemanden, der gerade aus dem Lawana kommt enttäuschend nüchtern und einfach (Orangensaft aus Kisten, Wartezimmeratmosphäre). Die Präsentation war sehr gut, der Mitarbeiter (Robert) freundlich und superprofessionell. Allerdings hält das Angebot in unseren Augen keiner Wirtschaflichkeitsberechnung stand. Im Übrigen fanden wir das Anantara Bophut insgesamt im Vergleich zu unserem Ressort eng, atmosphäre-arm und unattraktiv (sieht man mal von der großartigen Einfahrt ab). Von "more boutique-ish", wie gesagt wurde, keine Spur. Wir waren froh, als wir danach wieder "nach hause" kamen. Mehr als fair ist die "Vergütung" für die Teilnahme an dieser Veranstaltung. Und wer nicht will, der muss ja nicht.

In Summe ist das einer der angenehmsten, entspanntesten und atmosphärisch schönsten Urlaubsplätze, die ich kenne. Wir würden jederzeit wieder kommen, und wir sind sicher, dass die kleinen und nicht so kleinen technischen Mängel imLaufe der Zeit von den vielen fleißigen Händen beseitigt werden können (wer die Geschichte des Lawana kennt, weiß, dass es hier einen Reparaturstau aus "Vor-Ananatara-Zeiten" gibt, der allmählich beseitigt wird). Und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit dem Team.

  • Aufenthalt Januar 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 25. Januar 2013
Lieber Cer_67,

Vielen Dank fuer die sehr ausfuehrliche und detaillierte Review und das darin enthaltene Lob wie auch die guten Anregungen fuer Verbesserungen.

Pool Villa 111 ist durch den etwas begrenzten Meerblick bei uns nicht als “Anantara Sea View Pool Villa” sondern als “Anantara Pool Villa” gefuehrt, hat aber dennoch wie von Ihnen erwaehnt einen schoenen Ausblick. (Kleiner Geheimtip also Meerblick zu bekommen ohne dafuer zu bezahlen, nicht weitersagen)

Wir wuerden uns freuen, Sie wieder bei uns begruessen zu koennen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

819 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    501
    220
    52
    29
    17
Bewertungen für
122
458
28
11
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. November 2012

Wir waren bereits das dritte Mal auf Koh Samui am nördlichen Ende des Chaweng Beachs.
Die Hotelanlage ist sehr weitläufig angelegt und die Pflanzen / Rasenflächen werden täglich von extrem vielen Mitarbeitern gepflegt. Die Bungalows (wir hatten den "Standard" im Obergeschoss) sind wir uns etwas "un-asiatisch" gebaut und eingerichtet, ich hätte den Stil ehr in "britisch-kolonial" eingeordnet. Die Zimmer sind schön eingerichtet, allerdings fehlt fast jeglicher Stauraum (nur ein kleiner Schrank im großen Bad) und es gibt keine vernünftige Möglichkeit, nicht den ganzen Urlaub auf die großen Flugkoffer zu blicken. Hier haben andere Anlagen dieser Preisklasse etwas bessere Ideen. Der große Balkon ist perfekt, um am Abend bei einem leichten Wind gemütlich draussen zu sitzen und dennoch extrem privat zu sein. Das Holzgeländer unseres Balkons hätte allerdings mal eine Renovierung nötig gehabt, ein Gärtner weniger wäre hier besser als Schreiner eingesetzt worden.
Der Pool und die Liegeflächen sind perfekt und nie hat man Probleme, einen perfekten Platz zu finden.
Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und reichhaltig, es gibt sehr guten Kaffee aus einer
italienischen Siebträgermaschine, sehr selten für Asien.

Alles in allem eine schöne Anlage, aber für den Preis bekommt man auf Koh Samui ähnliche oder mit Glück etwas bessere Ressorts.
Es gibt also nicht wirklich was zu meckern, aber der "Wow"-Effekt hat dieses mal gefehlt.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Dezember 2012
Lieber FBarthel,

Herzlichen Dank fuer Ihr positives Feedback und die konstruktiven Vorschlaege zu Verbesserungen. Es freut uns zu hoeren, dass Sie Ihren Aufenthalt genossen haben, auch wenn nicht alle Design Elemente gefallen haben.

Die von Ihnen angesprochenen Holzgelaender sind nach Ihrem Aufenthalt im November/Dezember diesen Jahres in allen Zimmern ausgetauscht worden.

Wir wuerden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu koennen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Hamburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2012

Wir waren im April 2011 und 2012 in diesem Hotel und es hat uns super gefallen! Die Lage, die Zimmer und der Service, alles super! Wenn man irgendwelche Wünsche hat und wendet sich an den Manager, werden sie prompt erfüllt! So soll Urlaub sein! Im März 2013 sind wir wieder da und freuen uns schon jetzt darauf!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Oktober 2012
Liebe(r) drrehder,

Herzlichen Dank fuer das positive Feedback und Vertrauen in uns. Es freut mich besonders zu hoeren, dass Sie gerne wiedergekommen sind und die Moeglichkeit wahrgenommen haben sich direkt an mich zu wenden bei irgendwelchen Wuenschen. Alternativ steht auch gerne unser deutscher Kuechenchef oder deutschsprachiger Food & Beverage Manager zur Verfuegung, sollte ich mal nicht direkt greifbar sein.

Wir freuen uns, Sie naechstes Jahr wieder bei uns zu haben.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Schweiz
Profi-Bewerter
47 Bewertungen 47 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2012

Das Hotel liegt ausserhalb des Hauptgeschehens. Zu Fuss ist es ca. 20 Minuten. In der Nähe gibt es ein paar kleine Restaurants und Massage-Salons. Gegenüber kann man ebenfalls etwas Tagesbedarf einkaufen. Der Strand vor dem Hotel ist leider nicht so schön, aber es ist ein sehr gepflegtes Pool im Hotel. Die Hotelanlage ist sehr schön. Die Personal waren sehr freundlich. Das Frühstückbuffet ist sehr reichhaltig. Wir haben ein Zimmer in ersten Stock gebucht und es ist sehr angenehm eingerichtet. Die Zimmern im Erdgeschoss sind meist mit einem Privat-Schwimmingpool eingerichtet.
Anantara ist eine Hotelkette. Bei der Anreise wurde uns überedet, dass wir ein anderes Anantara-Hotel auf der anderen Seite der Insel zu besuchen. Es war leider einen Kundenfang für eine Mitgliedschaft der Hotelkette.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. August 2012
Liebe(r) Ferienzeit72,

Vielen Dank fuer Ihre positive Review und dafuer, dass Sie sich fuer uns entschieden hatten.

Basierend auf Ihrem Feedback werden wir nochmals mit unserem Anantara Vacation Club reden um sicher zu gehen, dass das Konzept unseres Vacation Clubs besser erklaert wird. Nichtsdestotrotz hoffen wir, dass Sie mit dem damit verbunden Gutschein eine kostenlose Massage oder Dinner geniessen konnten.

Ueber eine baldige Rueckkehr wuerden wir uns freuen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Konstanz, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2012

Als etspannter abschluss unserer Thailandreise haben wir uns diese Hotel ausgesucht. Wir haben ein Delux-Zimmer gebucht. das Zimmer ist erstaunlich groß. Das bad ist ebenfalls Überraschend groß. Der Service ist klasse. man wird gleich bei der Ankunft begrüßt. Ich habe mich sofort wohl gefült. Es gibt 2 Restaurants im Hotel die beide eine super Qualität haben. Ebenfalls gibt es einen großen Pool und Sandstrand mit direktem Meerzugang. Es gibt genügend möglichkeiten in der nähe einkaufen zu gehen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 24. August 2012
Lieber Arne D,

Herzlichen Dank fuer Ihre positives Feedback und dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies hier auf TripAdvisor zu posten.

Wir wuerden uns freuen, Sie bald wieder bei uns begruessen zu duerfen.

Mit freundlichen Gruessen

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2012 über Mobile-Apps

Dieses Hotel ist seine 5 Sterne und den Preis den man dafür bezahlt nicht Wert. Es handelt sich hierbei sicher nicht um die schlechteste Anlage auf der Insel, aber für ein five stars Hotel ist es einfach nur Mist. Der Strand ist total misserabel, das Wasser im Pool brennt in den Augen, beim Frühstück gibt's Billigsaft und es ist nur die Hälfte beschriftet. Man wartet teilweise bis zu 15 Minuten auf einen Platz.
Das Essen und die Getränke im Hotel sind Maßlos überteuert.
Die Firnessgeräte sind verdreckt und kaputt.
Das Personal hat nur Augen für Premiumkunden mit Sündhafteuren Poolvillen.
Die Anlage insgesamt lässt für ihr junges Alter auch Stark zu wünschen übrig.
Wer keine Ansprüche für sein Geld stellt ist hier absolut richtig!!!!

  • Aufenthalt April 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Mai 2012
Sehr geehrter xstefan1,

Gerne moechten wir Bezug nehmen auf Ihre ausfuehrlichen Postings auf diversen Internetforen in denen Sie Ihren Unmut ueber Ihren Aufenthalt mal mehr mal weniger detailliert zur Sprache gebracht haben und in denen wir mehrfach Stellung bezogen haben. Ueber ein persoenliches Gespraech waehrend Ihres Aufenthaltes haette ich mich gefreut, da ich sicher bin, dass es einige Fehlinterpretationen geklaert haette. Leider haben Sie uns hierzu waehrend Ihres Aufenthaltes keine Gelegenheit gegeben, was wir ausserordentlich bedauern.

Wir bedauern ebenfalls, dass wir Ihren Wuenschen und Vorstellungen von Kompensation nicht entsprechen konnten, und dass Sie diesen Weg gewaehlt haben um dies zum Ausdruck zu bringen.

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Konstanz
2 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2012

Als krönender Abschluss unseres Thailandurlaubes hatten wir ein Delux-Zimmer gebucht und waren gleich bei Ankunft begeistert über den freundlichen und persönlichen Service, der sofort den Wohlfühlfaktor nach oben schellen ließ. Das Zimmer war überraschend groß, ausergewöhnlich geschmackvoll eingerichtet und geeignet Badeorgien oder entspannende Nachmittage auf der überdachten Loggia zu verbringen. Unsere ersten Erkundungen in der Anlage ließen uns einen wunderschönen Strandabschnitt bestaunen, der von der Poolbar und dem angeschlossenen Restaurant mit hervorragenden Cocktails, Gerichten bei bereits erwähntem persönlichen Service genossen werden konnten. Überraschenderweise waren die Preise für ein Hotel dieser Kategorie ausgesprochen human. Die Lage des Hotels in der Bucht ist ideal, kaum Publikumsverkehr verschafft eine ganz eigene romantische Atmosphäre und lässt wunderschöne Abendveranstaltungen am Strand zu, wie man sie sonst nur auf einsamen Inseln zu erleben glaubt. Dennoch ist die Stadt in Kürze zu Fuß zu erreichen und bietet ein Maximum an Abendentertainment sowie Einkaufsmöglichkeiten. Besser kann eine Hotellage eigentlich nicht sein.
Als aussergewöhnliche Erfahrung darf ein Abendessen im Hoteleigenen Tree Tops Restaurant betrachtet werden. Die acht Tische sind jeweils in unterschiedlichen Höhen auf Stelzen mit Überdachung und Sicht über die Bucht am Felsen zentral im Hotel untergebracht. Wer mit dem sicherlich romantischsten Ort für Abendessen auf der Insel nicht zu köndern ist, wird problemlos von den kulinarischen Fertigkeiten des australischen Kochs zu begeistern sein. Auch ein unbedingter Tipp für Nichthotelgäste.

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GeneralManagerALS, General Manager von Anantara Lawana Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 23. April 2012
Lieber Dirk S,

Herzlichen Dank fuer die sehr positive Review und Ihr motivierendes Feedback auf TripAdvisor.

Es freut uns selbstverstaendlich zu hoeren, dass wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bereiten konnten. Ihr persoenliches Lob fuer unseren Australischen Kuechenchef Ashley Coleman werde ich gerne weiterleiten. Er spricht uebrigens auch Deutsch, was es mir einfacher macht, da ich Ihr Feedback nichtmal uebersetzen muss...

Wir haben uebrigens eine separate TripAdvisor Seite fuer Tree Tops auf der Sie ebenfalls gerne Ihr Feedback posten koennen.

Mit freundlichen Gruessen und hoffentlich bis bald

Lars Kerfin
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Anantara Lawana Resort and Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Anantara Lawana Resort and Spa

Anschrift: 92 / 1 Moo 2, North Chaweng Beach, Chaweng, Bophut, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Bophut > Chaweng
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Chaweng
Nr. 5 der Luxushotels in Chaweng
Nr. 5 der Familienhotels in Chaweng
Nr. 5 der Strandhotels in Chaweng
Nr. 7 der Romantikhotels in Chaweng
Preisspanne pro Nacht: 139 € - 419 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Anantara Lawana Resort and Spa 5*
Anzahl der Zimmer: 122
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Splendia, Minor Hotel Group Limited, Agoda, Asiatravel.com Holdings, HotelTravel.com, Odigeo, Hotels.com und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Anantara Lawana Resort and Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Anantara Lawana Koh Samui
Anantara Lawana Samui
Lawana Villa Koh Samui
Lawana Hotel Koh Samui
Anantara Lawana Hotel Chaweng
Anantara Lawana Hotelanlage And Spa
Lawana Koh Samui
Villa Lawana Koh Samui
Anantara Lawana Resort And Spa Ko Samui/Chaweng
Lawana Hotel Bophut

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Anantara Lawana Resort and Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.