Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Toller Urlaub in traumhafter Lage in tollem Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Luabay Costa Los Gigantes

Speichern Gespeichert
Luabay Costa Los Gigantes gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Luabay Costa Los Gigantes
4.0 von 5 Hotel   |   Juan Manuel Capdevielle 8 | Playa de la Arena, 38683 Puerto de Santiago, Teneriffa, Spanien   |  
Hotelausstattung
Marburg, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Toller Urlaub in traumhafter Lage in tollem Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2013

Wer einen tollen Urlaub in Top-Lage machen möchte und dabei nicht allzu viel Wert auf idyllische Ruhe legt, ist hier genau richtig. Das große Hotel ist in ausgezeichnetem Zustand. Die riesige Anlage verteilt sich auf mehrere Gebäudekomplexe, die schön angelegte Anlage macht einen sehr guten Eindruck. Überall wird geputzt und aufgeräumt, so das es kaum etwas an der Sauberkeit zu bemängeln gibt. Man bekommt beim Check-In ein Bändchen für die All Inklusiv-Nutzung. 90% der Gäste sind mit Kindern da (deswegen fehlt hier auch die idyllische Ruhe), wenige Paare und noch weniger Singles. Den größten Teil bilden auf jeden Fall die britischen Gäste (ca.80%), viele Russen und einige Deutsche.

Das Hotel liegt ca.45 km vom Flughafen Teneriffa Süd entfernt. Wir hatten die ganze Zeit einen Mietwagen, mit dem wir die Fahrt vom Airport zum Hotel in ca. 40 Minuten gut schafften. Die Lage ist absolut Top! Leicht erhöht an einem Hang gebaut hat man einen fantastischen Blick aufs Meer mit der Insel La Gomera und auf Los Gigantes. Das das Hotel etwas abseits der üblichen Touristenhochburgen im kleinen Ort Puerto Santiago liegt, empfanden wir als Vorteil! Ohne Mietwagen sicher nicht optimal, deswegen würde ich diesen hier auf jeden Fall empfehlen, auch wenn ein öffentlicher Bus verkehrt. Kleine Restaurants und Shops findet man unten im kleinen Ort Puerto Santiago, welcher fußläufig gut zu erreichen ist. Auch im Hotel gibt es einen gut sortierten kleinen Shop.

Der Check-In funktionierte reibungslos, man spricht gut deutsch, aber vor allem englisch und natürlich spanisch. Da wir alle drei Sprachen beherrschen, also überhaupt kein Problem. Wir wurden sehr freundlich willkommen geheißen und bekamen auch ansonsten immer freundliche Auskünfte. Auch bei Buchung von verschiedenen externen Angeboten (Fähre La Gomera usw.) wurde uns geholfen. Die Zimmerreinigung fand täglich, jedoch oft zu sehr unterschiedlichen Zeiten, statt. Da erlebten wir von 9 Uhr bis 17 Uhr alles, was uns aber nicht wirklich störte, da wir sowieso meistens unterwegs waren. An der Reinigung gibts überhaupt nichts auszusetzen, nach Wunsch wurden Handtücher täglich getauscht. Bei kleineren Problemchen wurde uns immer sofort geholfen.

Es gibt im Hotel mehrere Restaurants: 2 große Buffet-Restaurants und 3 A-la-Card-Restaurants (Italienisch, Mexikanisch, Grill). Diese kann man, je nach Aufenthaltsdauer, mehrfach nutzen (z.B.bei einem 14-tägigen Aufenthalt 4 mal) Man sollte dieses Angebot unbedingt nutzen! Im Vergleich zu den Buffet-Restaurants geht es hier ruhiger zu und man bekommt in nettem Ambiente ein sehr leckeres 3-Gänge-Menü serviert. Wirklich sehr lecker! In den Buffet-Restaurants war es natürlich oft sehr laut. Wer in einem Familienhotel mit hohem Kinderanteil was anderes erwartet, der lebt im Reich der Fantasie. Wir konnten aber gut damit leben. Es gibt alles, was das Gourmet-Herz begehrt! In großer Auswahl, lecker angerichtet und trotz der großen zu sättigenden Gäste-Schar immer in ausreichender Menge vorhanden. Ob Frühstück, Mittag oder Abendessen, wer hier nichts nach seinem Geschmack findet, dem ist nicht zu helfen. Alles schmeckte lecker, oft gab es Themenabende mit leckeren Spezialitäten. Und das unsere Hosen auf dem Rückflug etwas knapper saßen, ist eindeutig dem guten Essen im Hotel zuzuschreiben. Die Mitarbeiter in den Restaurants waren immer sehr aufmerksam, leere Teller wurden sofort abgeräumt. Die (übrigends fast komplett im All-Inklusive-Paket enthaltenen) Getränke wurden einem umgehend serviert. Uns war dieser gute Service auch immer ein kleines Trinkgeld wert! Einen Minuspunkt müssen wir aber dennoch geben. Das Geschirr (Teller, Gläser, Besteck) war nicht immer ganz sauber. Vermutlich ist das der großen zu reinigenden Menge zuzuschulden, sollte aber dennoch nicht vorkommen, da gibts auf jeden Fall noch was zu verbessern! Eine Sache sei noch anzumerken. Hierfür kann das Hotel herzlich wenig, aber dennoch ist es ein unschöner Beigeschmack. Die Tischmanieren vieler "Gäste" trieb einem die Schamröte ins Gesicht! Vor allem die Urlauber von der britischen Insel benahmen sich teilweise so unmöglich, das man sich vor dem Personal des Hotels für sie schämen wollte. Teller wurden bis zum Überlaufen gefüllt, eine kleine Portion genommen und fertig! Oft sahen die Tische aus, wie nach einem Bombenangriff. Das Personal tat wirklich sein möglichstes, um diesen Zustand für die anderen, kultiviert speisenden Gäste so unbemerkt wie möglich beseitigen. Respekt und vielen Dank dafür!!!

Das Hotel hat zwei große Pool-Anlagen, einen Ruhe-und einen Action-Bereich. Diese Anlagen waren alle immer sehr gepflegt. Bei einem Familien-Hotel darf man sich unter Ruhebereich jedoch keine idyllische Stille vorstellen, natürlich waren auch hier viele Kinder am spielen und schreien. Der Unterschied war jedoch, das hier keine Animation stattfand. Diese gabs an der etwas größeren zweiten Pool-Anlage. Dort gaben die Animateure alles, um die Urlaub zu unterhalten: Wasserball, Schwimmschule, Wettschwimmen....etc. Liegen und Sonnenschirme gab es erstaunlicherweise immer in ausreichender Anzahl, auch wenn man erst Mittags an den Pool kam. Natürlich wurden wie überall die Reviere früh durch auflegen der Handtücher abgesteckt, aber es war immer noch irgendwo ein Plätzchen frei. Freitag bis Sonntag war immer um einiges mehr los (vermutlich viele Wochenend-Urlauber). Aber selbst an diesen Tagen fand man noch eine freie Liege. Für Kinder ist dieses Hotel wahrlich ein Paradies! Kinderanimation den ganzen Tag, Luby-Club, Spielplätze, KInderdisco, Kinderpool...es gibt kaum etwas, was man hier nicht findet. Das alles macht es natürlich zu einem idealen Familienhotel! Auch am Abend gab es auf 2 verschiedenen Bühnen Unterhaltung für Groß und Klein. Animateure und engagierte Künstler boten verschiedene Aufführungen an. Einziger anzumerkender Punkt ist vielleicht, das die gesamt Animation auf englisch erfolgt, was vor allem für die Kinder aus deutschen Familien nicht so toll ist, da viele natürlich nicht verstanden, worum es auf der Bühne ging. Aber dieser Fakt ist wohl dem geschuldet, das die allermeisten Gäste nun mal Briten sind. Vielleicht sollte man dort jedoch mehr auf Gäste aus anderen Ländern eingehen. Ansonsten haben uns persönlich die Abendveranstaltungen auf der Außenbühne mit Tom, Ric, Emmaleigh und Donna besonders gut gefallen. Danke dafür!

Wir hatten eine Junior-Suite mit zwei großen Räumen. Alles war in einwandfreiem Zustand und sehr sauber. Vor allem das Bad war,im Vergleich zu den in spanischen Urlaubshotels oft schmuddeligen Bäder, ausgezeichnet! Sehr sauber und gepflegt. Es gab überhaupt nichts daran auszusetzen! Wir hatten ein Zimmer mit seitlichen Meerblick an einer kleinen Straße. Diese störte uns jedoch kaum, da dort nur sehr wenig Verkehr war. Alles, was man für einen unbeschwerten Urlaub benötigt, war vorhanden. Beide Räume hatten eine Klimaanlage und jeweils eein Telefon. Die Minibar wurde täglich kostenlos mit Wasser, Cola und Bier aufgefüllt. 2 Flachbildfernseher mit jeder Menge Programme gabs auch. Auf dem schönen großen Balkon konnte man Abends gemütlich sitzen und den Sonnenuntergang hinter La Palma beobachten.

Fazit:
Wer also Urlaub in einem qualitativ hochwertigem Familienhotel machen möchte ist hier genau richtig! Man darf hier allerdings keine Ruhe und Beschaulichkeit erwarten. Viele Kinder sind auf der Anlage unterwegs, dementsprechend ist auch die Geräuschkulisse. Uns störte das nicht und wir wusste vorher, was uns erwartet. Die Buchung eines Mietwagens ist hier unbedingt zu empfehlen, wenn man sich doch mal etwas von der schönen Insel anschauen möchte. Wir waren des öfteren unterwegs: Fahrt zum Teide und ins Landesinnere, Fahrt nach La Gomera, Katamaran-Tour, etc. Man kann diese Touren zwar auch vor Ort mit Bussen buchen, aber wir wollten unabhängig sein. Sicher ist die Zeit außerhalb der Ferien eher zu empfehlen, da dann weniger Gäste im Hotel sind, aber hier kann man zu jeder Zeit guten Urlaub machen! Wir kommen wieder!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Administradors, Luabay Team von Luabay Costa Los Gigantes, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Juli 2013
Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen habe einen so ausführlichen Bericht über Ihren Aufenthalt zu schreiben. Es freut uns wirklich sehr zu hören, dass Sie mit allen Bereichen unseres Hotels wie Service, Speisen, Zimmer, Sauberkeit und dem Unterhaltungsprogramm zufrieden waren und Sie einen rundum gelungenen Urlaub verbracht haben. Sehr gerne werden wir Ihr Feedback mit unserem Personal teilen und danken Ihnen für Ihre netten Worte. Ihre Anmerkung zur Sauberkeit des Geschirrs und Bestecks nehmen wir selbstverständlich zur Kenntnis und werden sie an entsprechende Stelle innerhalb unseres Hotels weitergeben, damit auch dieser kleine Mangel behoben werden kann. Es wäre uns wirklich eine sehr große Freude, wenn wir Sie bald wieder als unsere Gäste begrüßen könnten.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.981 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    941
    668
    234
    80
    58
Bewertungen für
1198
467
16
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Otzberg
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
80 Hotelbewertungen
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013

Eines vorweg, wir reisten als Familie mit zwei kleinen Kindern, im Rahmen eines All-Inclusive-Angebots von Neckermann. Das Hotel dient auch als "Holiday Village" für "FirstChoice", einen britischen Reiseveranstalter, so dass man hier überwiegend britische Gäste vorfindet. Für uns ein Plus, für einige andere Gäste ein Minus.

LAGE

Das Hotel liegt an der Westküste der Insel Teneriffa, gut 90 Minuten mit dem Bus vom Flughafen im Süden der Insel entfernt. Die eigene Transferzeit könnte jedoch deutlich kürzer oder länger sein, je nachdem, wie viele andere Gäste noch zuvor abgesetzt werden.

Der Loro Parque ist z.B. mit dem Mietauto in ebenfalls gut 90 Minuten über eine sehr kurvenreiche Bergstrecke zu erreichen.

Zum Touristenzentrum und den Stränden von Los Cristianos / Las Americas bietet das Hotel einen Bus-Shuttle an (€4 pro Person für Hin- und Rückfahrt). Der selbe Bus fährt auch den Siam Park an.

Ein Sandstrand ist in gut 5-10 Minuten vom Hotel zu erreichen. Es handelt sich jedoch um schwarzen Sand, also die Badeschuhe auf gar keinen Fall vergessen und den Strand eventuell eher am Vormittag aufsuchen. Zu unserem Besuch im Mai war die Brandung so stark, dass man mit den Kindern nicht ins Wasser konnte.

DAS FAMILIEN-ZIMMER (K311)

Unser Zimmer wurde als Familien-Suite gebucht und verfügte über ein Hauptschlafzimmer und einen Wohnraum, der über ein Schlafsofa verfügte. Ein Balkon schließt sich an den Wohnraum an, das Badezimmer befindet sich direkt am Eingang.

Das Layout des Zimmers sorgte dafür, dass wir als Eltern das Schlafsofa abbekamen, unsere Vierjährige bekam das große Doppelbett im Hauptschlafzimmer und unsere Kleinste (20 Monate) bekam ein Baby-Reisebett.

Der Komfort des Schlafsofas lies zu wünschen über, aber wir hätten ja auch im großen Bett schlafen können. Wir sind also selbst schuld.

Das Personal hat sich bemüht das Zimmer stets sauber zu halten, gerade mit den Kuscheltieren unserer Kinder ging man sehr liebevoll um, und setzte diese so schön aufs Bett, dass sich unsere Kleinen richtig freuten. Pluspunkte bei den kritischsten Gästen.

Leider fehlten an einem Tag ein Teil der Handtücher, an einem anderen die ausgegangenen Kosmetiktücher - hier hätte ich für ein 4-Sterne Hotel ein wenig mehr Liebe zum Detail erwartet - aber ich denke dass man über so etwas im Urlaub auch einmal hinwegsehen kann.

Das Badezimmer wurde von kleinen Ameisen heimgesucht, was für die wärmeren Regionen leider nicht ganz atypisch ist und dennoch nicht hätte sein müssen.

DIE MAHLZEITEN

Von einem All-Inclusive-Urlaub habe ich mir persönlich gerade beim Essen nicht viel erwartet, wurde jedoch recht positiv überrascht.

Die Auswahl der Speisen war reichhaltig und abwechslungsreich, auch wenn man einen deutlichen Fokus auf das britische Klientel feststellen konnte. Der Geschmack war meist befriedigend, mit einigen positiven Ausnahmen, besonders beim Nachtisch.

Der Speisesaal ist sehr groß und dank der vielen Familienurlauber entsprechend laut; wer hier Urlaub macht, sollte Kinder mögen.

In unserem zweiwöchigen Urlaub hatten wir 2x die Möglichkeit in einem A-La-Cart-Restaurant zu Speisen. Die Erfahrung hier war jedoch nicht wirklich positiv. Das Personal war freundlich und sehr bemüht. Das italienische Restaurant wird in der Pool-Snack-Bar eingerichtet und so fehlt es leider ein wenig am Ambiente.

Die Speisen wurden jedoch vor Ort wohl nur aufgewärmt, und mein persönliches Urteil fällt leider sehr schlecht aus. Die Vorspeise lies wirklich gutes Erwarten, der Hauptgang, sowie der Nachtisch waren jedoch ein absoluter Reinfall. In jedem Restaurant hätte ich die Speisen zurückgehen lassen. Ob es sich hier um eine unglückliche Ausnahme handelt vermag ich nicht zu beurteilen, aber solche Negativbeispiele sind halt nur Beispiele, Ihre Erfahrung kann viel besser sein.

DIE HOTELANLAGE

Weitläufig und in sehr gutem Zustand. Es gibt zwei große Pool-Anlagen, eine Wasserrutsche und eine Snack-Bar am zweiten Pool. Über die Sauberkeit an der Poolanlage kann man sich nicht beschweren.

In den Toilettenanlagen, die für die Gäste in der Nähe des Pools zur Verfügung stand, kann ich jedoch nicht ganz so ungetrübt positiv Urteilen. Die Sauberkeit war gut, aber in der einen Woche in der wir dort waren, war die Seife ständig aus. Eine Kleinigkeit, die gerade in einer Toilettenanlage nicht passieren sollte.

FAZIT

Eine lange Bewertung: Wir waren sehr zufrieden, ein sehr gut ist daher unser Urteil und wir empfehlen das Hotel gerne weiter. Wer hier Urlaub macht, hat Kinder oder mag sie gerne, sucht nicht den Trubel der großen Touristenstädte und mag es generell ein wenig ruhiger.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Administradors, Luabay Team von Luabay Costa Los Gigantes, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2013
Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um diese ausführliche und detaillierte Bewertung zu Ihrem Aufenthalt bei uns abzugeben. Es freut uns sehr, dass Sie und Ihre Familie sich bei uns wohlgefühlt haben und mit all unseren Anlagen und Serviceangeboten zufrieden waren. Ihre Kritikpunkte zum Themenabend und zur Seife der Toilettenanlage im Poolbereich nehmen wir sehr gerne entgegen und werden diese an die verantwortlichen Abteilungen weiterreichen, damit Verbesserungen vorgenommen werden können und solche Umstände sich nicht wiederholen. Es würde uns eine große Freude bereiten, wenn wir Sie und Ihre Familie bald noch einmal in unserem Hotel begrüßen könnten.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2013

ein sehr sauberes Hotel mit tollen Sportangeboten, mit super netten Animateuren und freundlichen Hotelangestellten. Strand ist nicht nahgelegen und der Rückweg vom Strand etwa 15Min. nur Bergauf, dafür hat man aber ein Hotel mit tollem Meerblick. Die Pools sind super gross und sauber. Die Essensauswahl ist gigantisch, alles frisch, alles lecker.
Ein einziges Manko: Am kleineren Pool sind die Snacks frei und somit werden sie von Spatzen und Tauben mitgegessen, was nicht akzeptabel ist, daher haben wir diesen Pool nicht benutzt.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Administradors, Luabay Team von Luabay Costa Los Gigantes, hat diese Bewertung kommentiert, 13. Mai 2013
Vielen Dank, dass Sie sich Zeit genommen haben, um Ihre Bewertung zu unserem Hotel abzugeben, Denisa! Wir freuen uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt rundum zufrieden waren und einen angenehmen Urlaub bei uns verbracht haben. Ihr Lob werden wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weitergeben und würden uns freuen Sie bald wieder in unserem Hotel begrüßen zu können.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2013

Wir sind wegen der guten Bewertungen hierher gekommen. Das Hotel hat uns jedoch sehr enttäuscht: Die Rezeption verspricht bei Anfragen Hilfe, es passiert jedoch nichts. Die Sauberkeit der Zimmerreinigung ist eher auf den afrikanischen Standard ausgerichtet. Das Essen wird in einem kantinenartigen, lauten Raum serviert - nichts mit Candellight Dinner. Das überforderte Personal rennt hastig herum, poltert mit dem Geschirr und entsorgt alle Essensreste gleich vor den Gästen im Restaurant. Gläser und Tassen haben wir oft mehrmals zurück gehen lassen, bis endlich saubere kamen. Nicht dass wir pingelig wären, aber Essen sollte nicht mehr dran kleben. Wer gern kalorisches, zuckriges, Weissbrot, Instant-Kaffee und Grilltomaten isst, wird hier satt. Das Hotel liegt zudem sehr weit vom Meer entfernt. Man spürt es hier nicht mehr - die Urbanität des Ortes und die dichte Bebauung haben uns eher in einer Stadt wähnen lassen. Das Animationsprogramm am Pool hat jede Erholung zunichte gemacht. Der Gesamteindruck: das Hotel verdient nur im Aussenbereich 4 Sterne, der Service sollte keinen erhalten und das Essen maximal drei (Pulverkaffee zum Frühstück geht nicht!).

  • Aufenthalt Februar 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Administradors, Team Luabay von Luabay Costa Los Gigantes, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Februar 2013
Wir danken Ihnen, dass Sie sich Zeit genommen haben, um Ihre Meinung zu teilen und bedauern es sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt nicht vollkommen zufrieden waren. Wir achten sehr auf die Einhaltung von Hygienestandards und werden Ihre Kommentare zur Sauberkeit im Speisesaal und in Ihrem Zimmer sehr ernst nehmen und sicherstellen, dass es keine Probleme in diesen Bereichen gibt. Ihre Kritik ist für uns wichtig und hilft uns, Schwachstellen aufzudecken, um diese in Zukunft beheben zu können. Daher werden wir Ihre Aussagen zum Service an der Rezeption und im Restaurant, sowie zu der Lautstärke unserer Tagesunterhaltung an die entsprechenden Abteilungen weitergeben. Wir hoffen, dass Sie trotz der von Ihnen genannten negativen Aspekte einen angenehmen Urlaub hatten und sich entspannen konnten. Es wäre uns eine Ehre, wenn Sie in Zukunft noch einmal unsere Gäste wären.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. November 2012

Schönes Hotel, erholsamer Urlaub

  • Aufenthalt November 2012
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2012

Leider hatten wir 6 Tage Regen. Dann wird das schönste Hotel zur Qual. Trotzdem war durch die Bemühungen des Personals alles noch erträglich. Wir werden bei schönerem Wetter wiederkommen.
Durch den schönen Pool wurde die Nichterreichbakeit eines annehmbaren Strandes ausgeglichen.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Karlsfeld
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Oktober 2012

Wir waren vom 7. - 28. September mit unserer kleinen Tochter (gerade 1 Jahr alt) in diesem Hotel. Wir hatten echt ein superschönen Urlaub und bis auf ein paar Kleinigkeiten ist das Hotel wirklich toll. Unser Zimmer (Suite mit Meerblick) war schön groß und sehr gut ausgestattet. Die Sauberkeit in den 3 Wochen war wirklich nicht gut in unserem Zimmer. Unsere Kleine hatte immer schwarze Füße, daran hat man deutlich gesehen, dass es nicht gewischt wurde. Auch sonst war der Dreck meist mehrere Tage da und wurde nicht weggemacht...aber da wollen wir nicht dem Hotel Schuld geben, schließlich kommt das rein darauf an welche Reinigungskraft man hat. Das nächste Problem war, es gab wahnsinnig viele Miniameisen in unserem Zimmer, ab der 3. Woche sogar im Bett. Da sollte man sich dringend was einfallen lassen und ganz dringend die Balkonkästen bepflanzen (Zimmer 318 Block I), schaut fürchterlich aus. Aber ansonsten war das Zimmer echt toll und hat auch nicht die Freude am Urlaub genommen. Das Buffetrestaurant war sehr gut und die Auswahl war richtig groß, man merkt nur nach der 1. Woche wie sich das ganze wiederholt und sehr auf das englische Publikum ausgerichtet ist. Die Desserts sind super und das Frühstück lässt wirklich keine Wünsche offen. Frischgepresster Orangensaft, Cornflakes mehrere Sorten, sowie Müsli und Haferflocken, verschiedene Käse und Wurstsorten, Mehrere Marmeladensorten, Honig und Nougatcreme, Croissants, Kuchen uvm.
Das Animationsprogramm haben wir nicht genutzt aber was wir davon gesehen haben, war das sehr gut und vielseitig. Die Leute sind alle supernett und sprechen teilweise auch deutsch. Auch hier gibt es extra für das Englische Publikum Animation des First Choice Teams. Somit gibt es auch zwei Mini Clubs usw.
Das wäre wohl schon schöner wenn alle zusammen Urlaub machen und es nicht zwei Klassen gibt :-(
Aber egal ob First Choice oder Luby Club beides hat sehr unterhaltsam ausgeschaut und alle Leute waren sehr nett.
Für Kinder ist das dort ein Paradies. Jede Menge Unterhaltung den ganzen Tag. (z.b. Plätzchen backen, T-Shirt bemalen, Tanzen usw.) Samstags gibt es eine Wasserhüpfburg und eine normale, Ponyreiten usw.
Es gibt einen Tennisplatz, Minigolf, Hochseilgarten, Tischtennis, Fitnessstudio mit tollen Kursen wie z.B. Zumba, Yoga, Pilates und Spinning. Das Spa ist super schön und groß.
Schirme und Liegen gab es ausreichend solange man nicht erst Mittags zum Pool geht. Bis zum Strand waren es etwa 5-10 Minuten. Hinweg kein Problem, Rückweg verbrennt man ordentlich Kalorien beim Kinderwagen hochschieben.
Wir haben uns für 5 Tage ein Auto ausgeliehen. Hat 110 € gekostet. Hat alles super geklappt. Wir waren in der Hauptstadt, am Playa de las Teresitas, Loro Park, Siam Park, Aqualand, Jungle Park, Monkey Park und einfach mal so zu Fuß in der Gegend. Wenn man auf Teneriffa ist sollte man sich auf jedenfall ein bisschen was anschauen das lohnt sich.
Alles in allem ist das Hotel für Familien wirklich zu empfehlen.

  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Administradors, Team Luabay von Luabay Costa Los Gigantes, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Oktober 2012
Liebe Nicole, vielen Dank, dass Sie Ihre Erfahrungen teilen. Wir freuen uns sehr, dass Sie einen schönen Urlaub hatten und den Aufenthalt gemeinsam mit Ihrer Familie genossen haben. Unser Personal wird es sehr freuen, zu hören, dass Sie mit allen rundum zufrieden waren. Die Meinung und Rückmeldung unserer Gäste ist für uns sehr wichtig, um auf manche Schwachstellen hingewiesen zu werden. So werden wir nun die von Ihnen angegebenen Punkte zur Zimmerreinigung, Balkonbepflanzung, den kleinen Ameisen und Abwechslung der Speisen an die entsprechenden Abteilungen weitergeben. Dort wird dann nach Lösungen und Verbesserungen gesucht beziehungsweise dringende Dinge umgehend behoben. Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Gäste waren und würden Sie sehr gerne in Zukunft noch einmal in unserem Hotel begrüßen können.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC

Sie waren bereits im Luabay Costa Los Gigantes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Luabay Costa Los Gigantes

Anschrift: Juan Manuel Capdevielle 8 | Playa de la Arena, 38683 Puerto de Santiago, Teneriffa, Spanien
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Teneriffa > Puerto de Santiago
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Familienhotels in Puerto de Santiago
Nr. 1 der Luxushotels in Puerto de Santiago
Preisspanne pro Nacht: 121 € - 188 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Luabay Costa Los Gigantes 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Orbitz, Hotels.com, Travelocity, Tingo, Otel, HotelsClick, Despegar.com, Expedia und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Luabay Costa Los Gigantes daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Luabay Costa Los Gigantes Teneriffa/Puerto De Santiago
Hotel Costa Los Gigantes Teneriffa
Hotel Los Gigantes Teneriffa
Luabay Costa Los Gigantes Hotel Puerto De Santiago
Costa Los Gigantes Spa
Hotel Costa Los Gigantes Suites Spa Resort
Costa Los Gigantes Hotel
Hotel Luabay Costa Los Gigantes Puerto De Santiago

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Luabay Costa Los Gigantes besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.