Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein einzigartiges Erlebnis” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bwindi Impenetrable National Park

Bwindi Impenetrable National Park
15 Binayomba Road | Bugolobi Rwanda, Kabale PO Box 23825, Uganda
+256 486 424121
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 6 Sehenswürdigkeiten in Kabale
Art: Naturschutzgebiete/ Wildschutzgebiete, Nationalparks
Attraction Details
Schramberg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein einzigartiges Erlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Ich gebe zu,die Suche nach dn Gorillas war sehr anstrengend und da wir durch dichtes Buschwerk gingen, auch manchesmal etwas schmerzhaft (Dornen, Nesseln usw.)! Doch das alles ist sofort vergessen, wenn man erst einmal bei den Gorillas ist! Diese riesigen wunderbaren Tiere lassen es zu, das man mit ihnen eine ganze Stunde verbringt. Sie erlauben uns quasi, einen Blick durch ihr "Wohnzimmerfenster", um für kurze Zeit an ihrem Leben teilzuhaben. Ein Erlebnis, welches ich nie mehr vergessen werde! Es hat sich in mein Herz eingegraben!

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

169 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    155
    11
    0
    0
    3
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Felixdorf
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Gorillas sehen - ein faszinierendes Erlebnis”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2013

Wir waren mit Uganda Wildlife Scene in Uganda unterwegs und haben dabei unvergessliche Eindruecke sammeln koennen. Unser Guide David hat uns das Land in einfuehlsamer Weise dabei naehergebracht. In Bwindi haben wir die Gorilla Familie Bitukura besucht, ein einzigartiges und wunderschoenes Erlebnis.

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
Top-Bewerter
197 Bewertungen 197 Bewertungen
88 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 96 Städten Bewertungen in 96 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“unglaublich, einzigartig”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. März 2012

Das Gorillatrecking im Bwindi Park ist wirklich ein einmaliges Erlebnis !!!! Pro Tag bekommen jeweils 8 Teilnehmer pro habituierter Gorillagruppe ein Permit. Je nach dem aktuellen Aufenthaltsort der Gruppen benötigt man bis zu 4 Stunden oder länger, um die Tiere zu finden. Das Suchen hat sich aber gelohnt!!! Die Stunde, die man bleiben kann, verflog im Handumdrehen.
Ich kann das Trecking nur uneingeschränkt empfehlen. Wermutstropfen ist lediglich der horrende Preis dafür.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mühlberg
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 86 Städten Bewertungen in 86 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“Höhepunkt jeder Uganda-Reise”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2012

Eine Reise in das von Winston Churchill „Perle Afrikas" genannte Land ist ohne einen Besuch des Bwindi Impenetrable Forest Nationalpark im Südwesten nicht denkbar. Verbunden damit stellt ein Trekking zu den Berggorillas das eigentliche Highlight dar. Insgesamt leben heute in diesem Schutzgebiet wieder 320 sanfte Riesen des Urwalds in 31 Familien, von denen neun habituiert sind. Im Besitz von Permits ging es frühmorgens nach einer Einweisung in die wichtigsten Verhaltensregeln für das Trekking sowie allgemeinen Informationen zur Population im Park-Headquarter mit sieben weiteren Gästen, dem verantwortlichen UWA-Rangerguide, zwei bewaffneten Begleitern zum Schutz u. a. vor wilden Forest-Elefanten bzw. zwei vorausgegangenen „Trackern" zu Fuß auf die Pirsch zur aus zwanzig Mitgliedern zählenden Agauria-Untergruppe der Rushegura-Gruppe mit einem Silberrücken. Die Begegnung mit der Gruppe schlafender, essender sowie spielender Gorillas aus nächster Nähe stellte für uns wie für jeden anderen Traveller ein prägendes Erlebnis dar, sind diese doch friedfertig und stören sich eigentlich gar nicht an unserer Anwesenheit, sofern man ihnen nicht gerade im Wege steht. Leider durften wir den einmaligen und sicher unvergesslichen Anblick nur eine Stunde genießen, bevor es hieß Abschied zu nehmen und uns auf den Rückweg zu machen.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Passau, Deutschland
Top-Bewerter
89 Bewertungen 89 Bewertungen
53 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht nur der Gorillas wegen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Dezember 2010

Der Bwindi Impenetrable National Park zählt sicher vor allem der Gorillas wegen zu den unumstrittensten Highlights einer Uganda Reise. Jedoch wenn man sich allein auf die- ohne jeden Zweifel sehr sehenswerten Gorillas beschränkt- entgeht einem so einiges. Schon allein die Fahrt durch den Park ist äusserst sehenswert, da man immer wieder auf Tiere trifft, die die Fahrbahn als willkommen Highway im sonst undurchdringlichen Dschungel benutzen. Zwar sind die Unterkunftsmöglichkeiten im Park sehr hochpreisig anzusetzen, jedoch sollte man durchaus trotzdem ersthaft in Betracht zeihen dort zu nächtigen. Zumal man die Anfahrtszeit enorm verkürzen kann. Man sollte auch bedenken, dass die Strasse durch den Park bei Regen sehr schwierig zu befahren ist und auch bei Regen eine entsprechend längere Anreisedauer zu bedenken ist. In jedem Fall aber ein "Must- See"

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bwindi Impenetrable National Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bwindi Impenetrable National Park, Western Region
 
Bwindi Impenetrable National Park, Western Region
Bwindi Impenetrable National Park, Western Region
 

Sie waren bereits im Bwindi Impenetrable National Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bwindi Impenetrable National Park besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Bwindi Impenetrable National Park gehört jetzt zu Ihren Favoriten