Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Hotel - leider mit Abstrichen...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Costa Calero

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Hotel Costa Calero gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Costa Calero
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Urbanizacion Puerto Calero, 35570 Puerto Calero, Lanzarote, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Basel, Schweiz
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Hotel - leider mit Abstrichen...”
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Es war das erste Mal im Hotel Costa Calero. Auf Grund der guten Bewertungen, haben wir uns für dieses Hotel entschieden. Wir hatten All-Inclusive gebucht.

Lage:
Oberhalb eines kleinen Hafens, liegt das Hotel Costa Calero. In nur 5 Minuten erreicht man zu Fuss den Hafen. Dort befinden sich hervorragende Restaurants (u.a. ein Sushi-Restaurant) und Bars (Casablanca mit super Cocktails!!). Die Lage ist ruhig und sehr gepflegt.

Hotelanlage:
Schöne, grosse Hotelanlage mit tollen und sehr sauberen Schwimmbecken. Durch die Grösse der Anlage findet jeder einen Platz für sich und kann die herrliche Sonne der Kanaren geniessen. Für Schatten sorgen Palmen und Sonnenschirme.

Zimmer:
Grosse uns geräumige Zimmer mit viel Abstellplatz. Leider jedoch schlechte Betten mit alten und harten Matratzen. Grosses Badezimmer und schöne Balkone, teilweise mit Sonne bis am Abend.

Essen:
Leider die grösste Enttäuschung in diesen Ferien. Das Essen war nie heiss, höchstens lauwarm. Egal ob am Morgen, Mittag oder Abend. Dazu waren die Speisen kaum oder nicht gewürzt. Die Qualität war meiner Meinung nach ebenfalls nur durchschnitt. Das Fleisch war meistens trocken und zäh. Vorallem das Essen am Mittag enttäuschte. Hier wäre eher Qualität anstatt Quantität angesagt. Gut hingegen war der Getränkeservice am Abend mit den feinen Weinen.

Service:
Zimmerservice war hervorragend - sehr zuvorkommend und freundlich. Der Service am Abend oder an der Pianobar war ebenfalls nicht schlecht. Ein negativer Moment war jedoch, als ich beim Bestellen an der Pianobar absichtlich ignoriert wurde! So was hinterlässt einen schlechten Eindruck und darf nicht passieren!!

Aufenthalt März 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Suzann M, Director Comercial von Hotel Costa Calero, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihren Aufenthalt in unserem Hotel bei TripAdvisor zu bewerten. Wir bedauern sehr, dass Sie das Essen enttäuschend fanden; aber das ist ja auch immer eine Geschmackssache, wir würzen lieber etwas weniger, da wir ja leider nicht individuell für jeden einzelnen Gast kochen können. Wir können Ihnen versichern, dass alle Speisen aus der Küche die korrekte Temperatur haben; die meissten Hauptspeisen werden auch vor Ihren Augen, nach Ihrem Wunsch gegrillt/zubereitet. Bezüglich Ihres Kommentars zu den Matratzen, diese sind 1 Jahr alt und Sie können jederzeit gerne Matratzenauflagen bekommen, dann sind sie weicher.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und hoffen, Sie in nicht allzu ferner Zukunft einmal wieder bei uns begrüssen zu dürfen.
Hotel Costa Calero Talaso&SPA Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.123 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.262
    648
    162
    41
    10
Bewertungen für
525
1.145
56
9
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linger
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Alles in allem hatten wir eine super Zeit in diesem Hotel verbracht.
Wer es allerdings Zentrumnah mag, wird enttäuscht sein, auch einen Strand sucht man in der Nähe vergebens. Möchte man also schwimmen, ist man auf die Pools beschränkt. ( leider waren diese bei unserem Aufenthalt nicht geheizt)
Schön ist der Hafen, mit mehreren Boutiquen, Bars und dem wöchentlichen Markt.
Unser Zimmer war sauber und funktional, das Abendessen abwechsungsreich wenn auch mit Wiederholungsfaktor. Schöne Aussenterasse, die auch bei Wind gut geschützt ist.
Das Mittagessen hat Snackbarcharakter (leider) , aber auch hier müsste jeder etwas für sich finden.
4km Fussweg von Puerto del Carmen entfernt, entlang der Küste gibt es dafür einen Spazierweg ( keine Autos, super Aussicht)

  • Aufenthalt November 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steyr
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2015

der von mir und vom reisebüro gewünschte oberste stock (div. mails) hat leider nicht geklappt und so sind wir halt im 2. stock gelandet. rezeption (susanna) meint halt,ruhig gelegen war auch unser wunsch, irgendwie ist das nicht so, weil vor dem balkon ist der bocciaplatz und das grosse schachspiel.
nachdem ich aber nicht so lästig bin, hab ich es hingenommen. leider geht die folie an der badezimmertür schon herunter und vor dem zimmer steht der einzige baum, sodass nachmittags keine sonne am balkon ist.
dafür ist das essen für meine begriffe derzeit wirklich sehr gut, vor allem die frischen fleischstücke die vom stück heruntergeschnitten werden.
pools sind im jänner, da die außentemperatur nicht sehr hoch ist, doch noch zu kühl zum schwimmen, thalassocenter ist angenehm.
getränke sind auch in ordnung, teilweise original im ai preis enthalten.
bett ist hart aber gut, topper hat alles wirklich verbessert.
im übrigen sind wir den ganzen tag mit dem mietauto unterwegs.

Zimmertipp: 4. oder 5. stock sind gute wahl
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg, Luxemburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Sehr sauberes Hotel, gemischtes Publikum, jedoch vor allem Engläner.
WIFI inkl. etwas langsam aber ok. All-In empfehenswert.

Das Hotel liegt oberhalb (5 Gehminuten) vom kleinen Hafen Puerto Calero, dort befindet sich eine kleine Einkaufstrasse mit Markenboutiquen, 1 Supermarkt, einige Bars und Restaurants.
Das Café Mila ist zu empfehlen, leckeres Essen.
In der Budda Bar gibt es leckere Cocktails.
Etwas oberhalb des Hafens gibt es links und rechts jeweils eine Promenade.
Links kommt man nicht weit, rechts kommt man zu einer min kleinen Badebucht mit Steg und mini Steinstrand, wenn man bis zum Schluss der Promenade geht, kommt ein weiterer Steg der weiter ins Meer führt.


Das Personal war meistens sehr freundlich, bedient wurde man in der Piano Bar, beim Abendessen und in der Showbar.
Jedoch musste man teilweise lange warten, zu wenig Personal, sodass viele Gäste an die Theke gingen um sich selbst die Getränke zu holen, was wir auch wegen der teilweise langen Wartezeiten bevorzugten.

Beim Abendessen empfanden wir das Personal des öfteren als sehr hektisch und laut, manchmal bekam man ein Weinkühler, manchmal nicht, dann wurde der Wein Recht schnell warm.

Die Englischkenntnisse des Personals sind gut, habe aber auch mit bekommen dass der eine oder ander vom Personal Deutsch und Französisch sprach.

Das Essen im Hotel war gut, eine grosse Auswahl, jedoch muss ich sagen, da ich mir im Voraus die Fotos hier auf Holiday Check angeschaut habe, war ich in Punkto Optik etwas enttäuscht, die schönen Schnitzereien aus Brot, Wassermelone etc. waren nicht vorhanden, was sicherlich daran lag das Hauptsaison war, die Speise/drumrum wirkte zimlich lieblos.

Mittagessen war auch ok, Hänchen vom Spiess, war super, da viele Engläner da waren gab es jeden Mittag für uns ungeniessbare Hamburger und Hotdogs, jedoch stürtzten sich die Engläner darauf.

Das Showcooking empfand ich auch als zu hecktisch, und auch teilweise unschön, 1 Person musste Fisch, Fleisch anbraten, Paella machen, Fritten frittieren, Kroketten machen,
ich bin mir natürlich bewusst dass man keine hausgemachten Kroketten bekommt, trotzdem bräuchte für mich niemand im Showcooking Bereich die Tiefkühltüte aufreisen und Kroketten frittieren, das ist für mich kein Showcooking.

Was jedoch eine Kritik ist die mir am Herzen liegt, oder besser gesagt ein Verbesserungsvorschlag, die Beschriftung der Speisen ist mangelhaft, bei manchen Speissen steht gar nichts oder nur so allgemein wie Nachtischvariationen, zb, Fleisch in Sosse haben dann nicht probiert weil wir nicht wussten welches Fleisch es ist. Oder war überzeugt es gäbe Vanillemousse und habe mir ein grossen Löffel genommen, habe dann festgestellt dass es ein Organenmousse ist, bin kein Freund von Verschwändung jedoch mit einer Beschrifung hätte ich nicht zugelangt.
Und ich bin auch überzeugt dass weniger zurück ging an Speissen wenn ausreichend beschriftet ware.

Zu den Getränken ist zu sagen, dass das Hotel ja wirbt mit Markengetränken, die man auch bekommt, Campari ist Campari, Martini ist Martini, jedoch beim genaueren hinschauen, zb.beim bestellen von einem Gin Tonic bekamen wir selten Gordon Gin, sondern irgendein Gin aus einer Flasche die dem Gordon Gin sehr ähnelte, das Etikett, versteckte das Personal gekonnt beim herausschütten. Auch der Vodka, war meistens kein Smirenoff Vodka sondern auch eine Flasche die dem Markenprodukt sehr ähnelte.

Gab man jedoch Trinkgeld, bekam man die Markenprodukte und zb beim Gin Tonic, den Tonic in einer separaten Flasche,
Ansonsten bekam man ein fertig gemixten in einem Glas.

Die Cocktails haben mir persönlich nicht geschmeckt, ein Pina Colada war zum Beispiel so ein Eisgetränk aus dem Automaten, das ist für mich kein Cocktail, aber die Leute tranken die "Cocktails" wie verrückt.

Die Pools sind klasse, der Meerespool ist eher ein Ruhepool,
im oberen Pool, fand die Animation für Kinder und Aquagym statt. Liegestühle gib es genügend und auch in der Hochsaison.
Wir haben nie Liegen reserviert, sind Langschläfer, sind manchmal erst um 11h30 zum Pool gegangen und fanden immer Liegen im Schatten, oder man zieht sich die Liegen ein Stück in den Schatten oder an den gewünschten Platz.

Abends haben wir uns die eine oder andere Show angesehen, die waren ok, wir haben jedoch die Piano Bar bevorzugt, gemütlicher.

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick im 2ten Stock, der Blick war nicht super, jedoch konnten wir uns nicht beschweren, über die Dächer der anderen Gebäude hinweg sah man das Meer, jedoch finde ich sollte man diese Zimmer etwas günstiger bekommen wie die höheren.

Das Zimmer war ok, etwas abgenutzt, jedoch sehr sauber, was für uns neben dem Meerblick das Wichtigste ist.

Die Zimmer sind etwas hellhörig, da wir Langschläfer sind wurden wir einige Mal von der Putzfrau geweckt die in den Nachbarzimmern putzte, was uns in dem Moment sehr ärgerte, aber nun ja. Die Betten sind recht bequem jedoch quitschen die Betten sehr.

Zimmertipp: Zimmer mit Meerblick lohnt sich nur in den oberen Etagen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
20 Bewertungen 20 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2014

Wir waren 1 Woche in diesem Hotel. Und vom ersten bis zum letzten Tag waren wir komplett zufrieden.
Das Personal ist absolut freundlich und hilfsbereit; von der Rezeption über die Bedienung im Restaurant bis hin zu den Zimmermädchen, es gab nichts zu kritisieren.
Wir hatten Zimmer mit Meerblick und es war einfach nur schön ! Keinerlei Straßenlärm; keine störenden Geräusche vom Flur oder den Nachbartimmern; himmlische Ruhe ! Wir wurden nur vom Vogel-Gezwitscher geweckt; was will man mehr !
Die Anlage ist in einem sehr guten Zustand, alles ist gepflegt, sauber und in Ordnung.Durch die Weitläufigkeit des Areals herrscht eine ruhige Atmosphäre, so daß man schön entspannen kann.
Die Pools sind sehr schön, es gibt ausreichend Liegen, die auch noch alle sehr bequem sind. Wer am Tag der Ankunft noch dachte, man muß früh per Handtuch reservieren, ließ das dann spätestens am 2. Tag sein, da man immer und zu jeder Zeit freie Liegen finden wird.
Wir hatten Halbpension gebucht und können das absolut empfehlen. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen gibt es als Buffet. Die Qualität war sehr gut; es gibt für jeden Geschmack genügend Auswahl.
Einziger kleiner Wermutstropfen : Die WLAN-Verbindung ist zwar kostenlos, funktioniert aber nicht immer bzw. nur langsam. Wer dies dienstlich benötigt, braucht Geduld...
Aber es ist ja Urlaub... Und der war im Costa Calero einfach nur wunderbar !

  • Aufenthalt Februar 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberageri, Schweiz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Februar 2014

Sehr gutes Hotel nur zum weiter empfehlen. Alle Angestellten ohne Ausnahme sind alle sehr, sehr freundlich. Das Zimmer wurde sehr sauber geputzt und die Putzfrau war ein Juwel. (Moniq) Die Gartenanlage war sehr sauber und wurde immer wieder kontrolliert. Bestimmt werden wir wieder dort hin gehen.

  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Inverness
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Waren für 1 Woche all-inclusive in diesem Hotel. Die Mitarbeiter waren freundlich, hilfsbereit und sogar wenn es voll war, war der Service schnell.

Die Lage war ideal für uns, abgelegen und doch nur eine kurze Fahrt zum geschäftigen Strip mit Geschäften und Bars.

Das Hotel selbst ist groß, sauber, mit vielen Einrichtungen, ich habe die meisten versucht und festgestellt, dass es ausgezeichnet war, einschließlich Spa. Fitnessgeräte waren etwas veraltet, aber immer noch ein breites Spektrum und für den Zweck geeignet.

Ich sah nicht eine einzige Spinne oder andere krabbelnd Insekten in unseren 7 Tagen Aufenthalt.

Es gab jeden Abend Unterhaltung und sogar die piefigen Sachen waren lustig.

Viel Unterhaltung auch für Kinder, es lohnt sich, das Hotel nach der Vielfalt der Dinge für Kinder zu erforschen.

Ebenso kein Problem mit Liegestühlen. Dies ist ein 4-Sterne Hotel mit 5-Sterne-Service.

Wir liebten dieses Hotel und würden es jedem empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Suzann M, Director Comercial von Hotel Costa Calero, hat diese Bewertung kommentiert, 19. November 2013
Mit Google übersetzen
Dear guest,

Thank you very much for staying at our hotel and for taking your time to write this amazing review!

We appreciate very much your comments, that will help us develop our skills and we will be delighted if you would recommend the hotel to other people.

We really hope that you can come back.

Best regards from Hotel Costa Calero !
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Costa Calero? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Costa Calero

Anschrift: Urbanizacion Puerto Calero, 35570 Puerto Calero, Lanzarote, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Lanzarote > Puerto Calero
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 4 Hotels in Puerto Calero
Preisspanne pro Nacht: 75 € - 215 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Costa Calero 4*
Anzahl der Zimmer: 324
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Das Hotel Costa Calero liegt am eleganten Yachthafen von Puerto Calero mit herrlichem Panoramablick über den Atlantik sowie die Nachbarinseln Los Lobos und Fuerteventura. Aufgrund der fantastischen klimatischen Bedingungen verfügt das Hotel über eine knapp 30.000m2 grosse Gartenanlage. In diesem tropischen Paradies befinden sich u.a. 3 grosse Swimmingpools sowie 1 Kinderpool, der Aktivpool und die Terma Romana im hoteleigenen Thalassoterapie-SPA Zentrum laden zum verweilen ein. Das umfangreiche Sportangebot mit der Fahrradstation Lanzarote Bike (Felttrainingsstation), der PADI Tauchschule Squalo, dem Fitnessraum sowie dem umfangreichen Animationsprogramm lassen auch für die Aktiven keine Wünsche offen. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, ab-in-den-urlaub, Booking.com, Low Cost Holidays, Weg, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Costa Calero daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Costa Calero
Hotel Costa Calero Lanzarote/Puerto Calero
Iberostar Puerto Calero
Iberostar Hotel Costa Calero
Iberostar Costa Calero

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Costa Calero besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.