Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel, Super Urlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu SBH Club Paraiso Playa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
SBH Club Paraiso Playa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
SBH Club Paraiso Playa
3.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Lomo de Acebuche s/n | Esquinzo, Pajara, 35620 Esquinzo, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Club Paraiso Playa)   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 5 Hotels in Esquinzo
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolles Hotel, Super Urlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. August 2014

Wir waren 9 Nächte in diesem Hotel, und waren sehr begeistert, Die Lage direkt am Strand und trotzdem die Abgeschiedenheit, das man an diesem nicht zusammengepfercht eine liege neben der anderen liegt, sowie das ausgezeichnete Essen waren unsere Highlights dieses Aufenthaltes.
Nicht zu vergessen auch die Freundlichkeit des Personals.

  • Aufenthalt Juli 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

372 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    93
    178
    54
    28
    19
Bewertungen für
109
164
18
4
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2014

Die Anlage ist eine typische Ferienanlage auf Fuerteventura.
Das Hotel verfügt über zwei große Pool und einen direkten Strandzugang - so findet jeder ein passendes Plätzchen.
Die Zimmer sind recht einfach und schlicht gestaltet, teilweise etwas alt und abgewohnt, aber sauber.

Positiv: Das sehr freundliche Servicepersonal, Essen ist abwechslungsreich und lecker, kostenloses WLAN in der Anlage, man muss keine Bändchen tragen ....

Nicht so toll: die Lage ist recht einsam um zu den nächste gelegenen Shopps zu kommen muss man ein Taxi oder den Bus nehmen

  • Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2014

Sauberes Hotel mit freundlichem Personal,
Leider windet es, egal wo man sich aufhält, ob am Pool, auf der Terasse oder auf dem Gang zum Zimmer, es gibt keine Chance dem Wind zu entkommen, da es nirgends windgeschützte Ecken gibt. Den schönen Pool konnte man deshalb auch nicht nutzen.

All inclusive ist nett gemeint aber nicht nett gemacht. Massenabfertigung im Mensa-Stil.

Im Restaurant sowie an der Bar mangelhafte Getränkequalität und schlechtes Ambiente.

Sind täglich mit dem Taxi rausgefahren um den Urlaub kulinarisch und wetterbedingt genießen zu können.

Für Leute mit geringem Anspruch an Erholung aber sicher ausreichend.

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2014

Das Hotel war direkt am schönen Sandstrand gelegen. Bei Ebbe Spaziergänge nach Jandia und Costa Calma am sauberen Strand entlang möglich. Das Zimmer war großzügig, aber im sonst sehr sauberen Bad kamen täglich aus dem Waschbecken-Ausguss kleine Tierchen. Das Frühstücks- und Abendbuffet war schmackhaft. Der Service im Restaurant und in der Bar war freundlich. Bei Stammgästen zu einem längeren Aufenthalt beliebt. Für frühe Gäste schöne Aussichtsterasse zum Essen.

Aufenthalt November 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Berlin, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. März 2014

Um es vorneweg zu sagen: Ich würde wegen der traumhaften Lage des Hotels wiederkommen. Allerdings nie wieder mit einem Säugling. Wir sind mit einem Vierjährigen und einem neun Monate alten Baby verreist. Der erste Schock ereilte mich in Berlin, als ich nachfragte, ob im Zimmer Trinkwasser bereit stünde - so kenne ich es aus den letzten fünf All inclusive Hotels ähnlicher Preisklasse, die ich mit Kind bereist hatte. Ich brauche aus gesundheitlichen Gründen enorm viel Trinkwasser, das Baby natürlich auch zum Milch zubereiten, Brei machen, etc. Nöö, hieß es, Wasser gäbe es nur in Bechern im Restaurant oder zum Kaufen in einem Shop. Das ist hat ja wohl mit All inclusive wenig zu tun. Wir brauchten pro Tag als Familie ca. 10 Liter - viel Spaß beim Auftreiben und bezahlen.
Wir hatten zum Glück zunächst mit einer sehr hilfsbereiten Dame am Empfang zu tun, die Rat wusste. Es ist ja nicht überall so teuer wie im Hotel, Wasser zu besorgen.
Im Hotel selbst ist es dann so, dass natürlich alle Leute trotz Verbotes ihre dreckigen Trinkflaschen an die Trinkwasser-Hähne in Bar und Restaurant halten.Unser Baby wurde am fünften Tag sehr krank und liegt nun in Berlin mit hohem Fieber im Bett. Die Ursachen können natürlich vielfältig sein. Eine Möglichkeit ist aber verunreinigtes Trinkwasser aus dem Hotel. Nicht baby-geeignet war die Insel weiterhin wegen des doch SEHR starken Windes, das ist natürlich nicht dem Hotel anzulasten, sondern unser Fehler. Kann also nur von so einer Reise mit Säugling abraten, ist unentspannt. Das Hotel bietet auch nicht wirklich windgeschützte Stellen an. Das Hotel entspricht keinem vier Sterne Hotel aus folgenden Gründen: Renovierungsbedarf, Pool nicht wirklich geheizt (arschkalt!!!), Betten komplett durchgelegen und auf Rollen, so dass man dauernd hin und her wackelt. Dünne Decken, kratzige Oberdecken, Essen ok, aber nicht grandios. Kein freies WLAN (Mittelalter?), absolut ekelerregender Kaffee morgens im Restaurant. Sehr positiv zu bewerten ist eine sehr hilfsbereite Dame am Empfang, der Rest der Empfangsdamen ist kalt wie Fisch. Man fühlt sich nicht betreut, sondern kann sich um alles selbst kümmern (Gepäck in den achten Stock schaffen, etc.). Das Hotel ist voll mit Rentnern, die sich aber sehr, sehr angenehm und kinderfreundlich verhalten. Die Atmosphäre ist daher sehr entspannt. Kein Kampf um Liegen, etc. Der Weg zum Strand über die Treppe ist herrlich und auch für Familien mit Kindern gut zu meistern. Wenn Baby dabei, bitte Tragetuch oder Baby Björn oder ähnliches mitnehmen. Ich bin kein Freund spanischer Küche, mir war alles viel zu matschig und verkocht. Sehr gut waren allerdings Fleisch, Schinken und Oliven. Der Kuchen am Nachmittag ist fürchterlich, so wie fast alle Süßspeisen. Der Kaffee/Espresso in der Bar ist prima. Das Hotel ist SEHR sauer, das Personal - bis auf den Empfang - sehr, sehr freundlich, fast schon übertrieben. Kinder werden ständig betatscht, was unser großer Sohn nicht leiden kann. Die Busfahrt zum Hotel hat ca. 100 Minuten gedauert, auf dem Rückweg nahmen wir ein Taxi wegen des kranken Babys (90 EUR/ca. 60 min Fahrtzeit). Das schärfste am Hotel ist, dass es völlig verbaut ist: Wir wohnten im 8. Stock und mussten mit Baby und Kinderwagen ständig die Fahrstühle wechseln, weil keiner direkt zu der Etage mit dem Restaurant durchgeht. Der Vorteil vom 8. Stock ist aber der herrliche Blick. Auch das Familienzimmer war von der Größe her prima.

Mit dem Baby waren wir in einem sehr guten Krankenhaus in Jandia - bei Problemen nur zu empfehlen! Gehört zur Universität und hat einen prima Standard (sprechen aber nur Spanisch). Fazit: Ich würde wiederkommen, aber ohne Kind und mit geringen Erwartungen an das Hotel.

Zimmertipp: Achter Stock, Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2014

Mein Freund und ich sind nun schon das 2. Mal hier gewesen und sind immer noch verliebt!
Das Hotel ist super!
Sehr sehr sauber, Personal ist freundlich, die Anlage groß und das Essen (AI) ist auch wirklich gut.
Es gibt natürlich immer die ganz pingeligen Urlauber, die immer ein Haar in der Suppe finden....
Dazu kann ich sagen, dass das Paraiso Playa ein wirklich gutes 4* Hotel mit AI Verpflegung ist. Es gibt viel frisches Gemüse und immer volle "Schüsselchen" am Buffet. Viel Fisch, der auch vor den Augen der Hungrigen gegrillt wird. Trotzdem ist und bleibt es All Inclusive - wer das nicht mag, dem gefällt es natürlich auch da nicht! ;)

Die Zimmer sind groß/ geräumig und man hat so gut wie immer einen Meerblick, da dieses Hotel am Hang liegt! Was wiederum heißt, dass es ein paar Stüfchen runter (und auch wieder hoch!!!) zum Strand geht. Aber da verbrennt man gleich die Kalorien vom leckeren Kuchenbuffet - und es lohnt sich, denn der Strand ist traumhaft!
Kilometeanger feiner Sand, der zum Spazieren einläd! ;)

Die Animation war dieses Jahr grandios! Tolles Team mit vielen Aktivitäten! Wir haben die Yoga- & Pilateskurse an der frischen Luft genutzt! Danke an Katja!
Das Fitnessstudio ist in die Jahre gekommen, ABER wer will im Urlaub schon stundenlang in der Muckibude trainieren?!? Ein paar Sit ups oder paar Minuten am Crosstrainer reichen auch!

Wir würden jedenfalls jederzeit wiederkommen, um schöne Stunden zu Zweit zu verbringen und zu relaxen! <3

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Feucht, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2014

Ein sehr gutes Hotel, freundliches Personal, sehr sauber,ich kann ohne weiteres dieses Hotel empfehlen alles ist so wie sein muss bis auf das essen auswalt da hete ich etwas grösseres als Hotelier gedacht, ich Flüge gern wieder hin.

Zimmertipp: Der Zimmer (209) war super.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im SBH Club Paraiso Playa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über SBH Club Paraiso Playa

Anschrift: Lomo de Acebuche s/n | Esquinzo, Pajara, 35620 Esquinzo, Pajara, Fuerteventura, Spanien (ehemals Sunrise Club Paraiso Playa)
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > Jandia Peninsula > Pajara > Esquinzo
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 von 5 Hotels in Esquinzo
Preisspanne pro Nacht: 99 € - 223 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — SBH Club Paraiso Playa 3*
Anzahl der Zimmer: 300
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Expedia, Hotels.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei SBH Club Paraiso Playa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sunrise Paraiso Playa Club
Club Paraiso Playa
Sunrise Club Paraiso Playa Fuerteventura
Playa Paraiso Fuerteventura
Fuerteventura Sunrise Club Paraiso Playa
Hotel Sunrise Club Paraiso Playa Fuerteventura
Hotel Sunrise Club Paraiso Playa Playa De Esquinzo
Hotelbewertung Sunrise Club Paraiso Playa
Bewertung Sunrise Club Paraiso Playa Fuerteventura
SBH Club Paraiso Playa Fuerteventura, Spanien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SBH Club Paraiso Playa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.