Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafte Lodge in den Weiten der Kalahari” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kalahari Red Dunes Lodge

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Mariental suchen?
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Kalahari Red Dunes Lodge
3.5 von 5 Lodge   |   Kalkrand, just North of Mariental, Mariental, Namibia   |  
Hotelausstattung
Siegburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhafte Lodge in den Weiten der Kalahari”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2014

Die Kalahari Red Dunes Lodge eignet sich perfekt als erste oder letzte Station auf einer Rundreise in Namibia. Nach etwas mehr als zwei Autostunden von Windhoek erreicht man die unmittelbar in der Nähe der B1 gelegene Lodge über einen etwa drei Kilometer langen Farmweg. Trotz der unmittelbaren Nähe zur B1 bekommt man von dieser auf dem Lodgegelände nichts mit.

Die Lodge schmiegt sich wunderschön und unaufdringlich in die roten Dünen der Kalahari-Wüste ein. Die zwölf Bungalows setzen sich jeweils aus einem Safari-Zelt und einem aus Stein gebauten Badezimmer zusammen. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet und vermitteln vor allem in dem vorderen Zelt ein wunderbares Safari-Feeling. Außerdem steht ein Kühlschrank mit kostenlosen Getränken bereit, den wir ausgiebig genutzt haben. Hinweisen möchte ich auch noch auf die traumhafte und sehr angenehme Außendusche.

Von allen Bungalows hat man einen guten Blick auf ein künstliches Wasserloch, an dem sich insbesondere in den Morgen- und Abendstunden öfters Tiere blicken lassen. Während die Bungalows 1 bis 5 relativ nah beieinander stehen und sich dadurch wohl vor allem für Gruppenreisen eignen, sind die Bungalows 6 bis 12 großzügiger verteilt. Für Individualreisende würde ich daher einen dieser Bungalows empfehlen. Wir hatten Bungalow 9, den wir aufgrund der wunderschönen und von außen schlecht einsehbaren Terrasse uneingeschränkt weiterempfehlen können. Das Haupthaus ist ebenfalls sehr schön angelegt. Vom angrenzenden Pool , an dem man auch gut ein paar Stunden ausspannen kann, hat man ebenfalls einen guten Blick auf das künstliche Wasserloch.

Der Service durch das Personal hat uns rundum überzeugt. Die Mitarbeiter waren weder zurückhaltend noch aufdringlich. So kommt man, wenn man möchte, leicht ins Gespräch, wird aber auch in Ruhe gelassen, wenn man sich zurückziehen möchte. Rundherum ist das Personal sehr bemüht, den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, was in unserem Fall auch gelungen ist. Hervorzuheben ist sicherlich, dass die Mitarbeiter auf Nachfrage ein wunderschönes Candlelight-Dinner auf unserer Terrasse vorbereitet haben, das ich als Überraschung für meine Partnerin geplant hatte. Hierfür wurde uns noch nicht einmal ein Aufpreis berechnet. Auch Toffee soll hier nicht unerwähnt bleiben, den alle Gäste aufgrund seiner zutraulichen Art schnell ins Herz geschlossen haben.

An Aktivitäten haben wir eine Tour mit den Mountainbikes, die uns ebenfalls kostenlos zur Verfügung gestellt wurden, unternommen. Die hierfür vorgesehene Strecke können wir sehr empfehlen. So sind auf der Strecke schattige Rastplätze angelegt auch einige Tiere zu beobachten (u.a. Zebras, Gnus, Springböcke, Warzenschweine). Außerdem haben wir auf dem Red Dam Walk eine kleine Wanderung gemacht. Wobei sich dieser Weg eher als langer Spaziergang denn als Wanderung anbietet, da er innerhalb einer guten Stunde zu bewältigen ist. Mit etwas Glück begegnet man auf dem Weg einer der vier farmeigenen Giraffen. Die Wanderwege und auch der Radweg sind insgesamt sehr schön angelegt und gut ausgeschildert. Für den Sonnenuntergang sollte man auf jeden Fall den etwa zehnminütigen Spaziergang zum Dünensofa auf sich nehmen. Man wird mit einem tollen Sonnenuntergang mitten in der Einsamkeit der Kalahari belohnt.

Wenn man wirklich etwas an dieser Lodge bemängeln möchte, dann könnte man vielleicht sagen, dass das Abendessen in manchen anderen Lodges noch ein bisschen besser war, wobei uns auch das Menü in dieser Lodge sehr gut geschmeckt hat. Zudem entspricht das Frühstück natürlich nicht den aus Deutschland gewohnten Hotelstandards. Allerdings ist dies nach unseren Erfahrungen in Namibia generell der Fall. Die Auswahl ist aber in jedem Fall ausreichend für einen guten Start in den Tag.

Insgesamt war die Kalahari Red Dunes Lodge die schönste Unterkunft auf unserer Reise durch Namibia. Man sollte daher unbedingt die Gelegenheit nutzen und hier einmal vorbeischauen.

Zimmertipp: Insgesamt gesehen sind alle Bungalows wunderschön. Für Individualreisende würde ich allerdings die B ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

75 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    48
    25
    2
    0
    0
Bewertungen für
8
57
3
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Allendorf, Deutschland
Profi-Bewerter
24 Bewertungen 24 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2013

Wir haben hier (leider) nur 2 Nächte verbracht. Die Lodge liegt traumhaft schön inmitten der roten Dünen der Kalahari. Das Personal war superfreundlich und unheimlich aufmerksam. Hier wird einem jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Der Empfang ist sehr freundlich, danach wird man in sein Chalet begleitet. Wir wohnten im Chalet Nr. 1, dem vom Haupthaus am weitesten entfernten Chalet. Die Chalets sind sehr groß, geräumig und gemütlich eingerichtet. Wir fühlten uns hier sehr wohl. Geräusche von der B1 haben wir absolut nicht gehört. Man kann tolle Wanderungen machen oder sich am Pool verwöhnen lassen. Und verwöhnt wird man hier wirklich von allen Angestellten. Im Chalet gibt es einen Kühlschrank, Klimaanlage und im Haupthaus sogar W-Lan. Das Frühstück und Abendessen waren ausgezeichnet, nachmittags gab es Kaffee und Kuchen. Jederzeit wieder und dann etwas länger.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Oktober 2013

Die Kalahari Red Dunes Lodge war die erste Unterkunft unserer Namibia-Rundreise.
Wir waren völlig angetan vom sehr freundlichen Empfang, den schönen Bungalows und dem sehr guten Essen und dem sehr freundlichen Personal.
Die Unterkünfte sind hübsch afrikanisch und sehr großzügig, mit schönem Blick auf ein Wasserloch, an dem während unseres Aufenthaltes viele Antilopen, aber leider keine Giraffen zu sehen waren.
Auf den Wanderwegen kann man dann weitere Antilopen und viele Freundschaftsvogelnester beobachten. Die Umgebung der Lodge ist sehr schön, die typische rote Kalahari-Landschaft. Auch der Gamedrive war sehr informativ, in allem eine sehr gute Lodge in Namibia, sie hat unsere Erwartungen übertroffen.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rottach-Egern, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

Wir (4 Personen) haben in der Kalahri Red Dunes Lodge für 3 Nächte eingecheckt, da wir uns für den viel gepriesenen Trans-Kalahri-Walk angemeldet hatten. Wir wurden freundlich empfangen, eine Begleitung zu unseren Zimmern wurde uns aber leider nicht angeboten. Alle Zimmer sind sehr hübsch eingerichtet und haben eine schöne Aussicht auf ein Wasserloch. In einem unserer beiden Zimmer gab es zunächst kein warmes Wasser. Dies wurde erst nach unsere Rückkehr vom Trans-Kalahri-Walk am übernächsten Tag behoben. Das Abendessen im geschmackvollen Hauptgebäude war sehr gut. Sehr angenehm war es für uns, dass wir trotz der Übernachtung in der benachbarten Teufelskrallen Lodge während des Trans-Kalahri-Walks unsere Zimmer in der Red Dunes Lodge nicht räumen mussten. Leider können wir den Trans-Kalahari-Walk nicht wirklich empfehlen. Unser Guide, der uns am ersten Tag in Schlangenlinien durch die Wüste führte, schien recht desinteressiert und beschäftigte sich lieber mit seinem Mobiltelefon als mit seinen Gästen. Die meisten Tiere auf unserer Wanderung haben wir selbst entdeckt. Unterwegs gab es weder den im Prospekt angekündigten frischgebrühten Kaffe noch das gemütliche Lagerfeuer am Abend. Insgesamt war die Verpflegung während des Walks nicht so gut. Übernachtet haben wir in Zelten der schon erwähnten Teufelskrallen-Lodge. Diese waren absolut in Ordnung. Als wir am nächsten Tag wieder in die Kalahari Red Dunes Lodge zurückkehrten, erwartete uns schon das putzige Erdmännchen Toffee, das dazu beigetragen hat, dass unser Aufenthalt insgesamt doch noch recht erfreulich wurde.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Top-Bewerter
57 Bewertungen 57 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2013 über Mobile-Apps

Die Red Dunes Sand Lodge liegt in einer traumhaften Kalahari Landschaft geprägt vom typischen Buschland und roten Dünen. Die Bungalows liegen weitläufig verteilt um das Hauptgebäude und sind typisch afrikanisch bei einem sehr guten Standard. Durch das Panoramafenster konnten wir morgens einen wunderschönen Sonnenaufgang erleben und Giraffen begrüßen. Die Lodge als erster Stop nach Windhuk lässt sofort Afrikafeeling aufkommen. Das Essen ist prima und das Personal überaus herzlich und jederzeit serviceorientiert. Man füllt sich von der ersten Minute an willkommen. Schöne Wanderwege rund um die Lodge führen eine durch typische Kalahari Landschaften mit tollen Tierbeobachtungen. Alles in allem ein rund um gelungener Aufenthalt und somit klare fünf Punkte.

Aufenthalt Juni 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2013 über Mobile-Apps

sehr empfehlenswerte lodge, in der man von giraffen und einem
erdmännchen begrüßt wird :)


- die lodge ist lediglich zwei stunden vom flughafen entfernt, weshalb wir sie als erstes ziel unserer reise wählten
- die zimmer sind mit viel liebe zum detail und großzügig eingerichtet
-vom bett aus hat man einen wunderschönen ausblick auf die dünen
- wir haben gut geschlafen und das essen war superlecker
- das personal war sehr hilfsbereit, freundlich und hat uns gute tipps für unsere weiterreise gegeben
- von der lodge aus hat man die möglichkeit fahrradtouren zu unternehmen, zu wandern und in den benachbarten gamepark beim hardapdam zu fahren
(um noch mehr africatypische tiere zu bewundern)
- die sonnenuntergänge vom dünensofa und jeder anderen düne sind wunderbar

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
berlin
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Mai 2013

Wir waren für 2Nächte in dieser wunderschönen Lodge. Als Station zwischen Windhoek und dem Fish River Canyon , ist die Lage wie geschaffen.
Der Empfang war sehr freundlich, und der Bungalow mit direktem Blick auf das Wasserloch, ist sehr geschmackvoll und komfortabel eingerichtet.
Die Fahrten mit einem Jeep ( morgens oder nachmittags )sind sehr zu empfehlen, die ersten Gnus, Antilopen, Strauße und Zebras, die wir hier sahen.
Auch die Wanderwege von unterschiedlicher Länge, haben wir ausprobiert, und jede Menge Tiere hautnah erleben dürfen.
Die Halbpension hat uns überzeugt, Frühstück sowie das 4 Gänge Abendessen, sind von sehr guter Qualität.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 7
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Kalahari Red Dunes Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kalahari Red Dunes Lodge

Anschrift: Kalkrand, just North of Mariental, Mariental, Namibia
Lage: Namibia > Hardap Region > Mariental
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 7 sonstigen Unterkünften in Mariental
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Kalahari Red Dunes Lodge 3.5*
Auch bekannt unter dem Namen:
Kalahari Red Dunes Hotel Mariental
Kalahari Red Dunes Lodge Namibia/Mariental, Afrika

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kalahari Red Dunes Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Kalahari Red Dunes Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten