Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Tolles Hotel,gute Lage mit kleinen Mängeln” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sol Gavilanes

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Sol Gavilanes gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sol Gavilanes
4.0 von 5 Hotel   |   Urb Playa de Santa Galdana, 07750 Cala Galdana, Menorca, Spanien   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
BESTPREIS BEI MELIA.COM!
Öko-SpitzenreiterBronze-Status
Ferreries
1 Bewertung
“Tolles Hotel,gute Lage mit kleinen Mängeln”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2014

Am schönsten ist die Lage direkt am Strand und die Bar mit tollem Ausblick.
Sehr nette fleißige Servicemitarbeiter, nur leider wird das Trinkgeld von
den Restaurantchefs eingesteckt und nicht an die "untergebenen Kollegen"
verteilt.
Buffet ist für das Preis Leistungsverhältnis in Ordnung, besteht aber immer
noch Luft nach oben im Bezug auf Qualität.
Animation ist sehr bemüht nur leider steht nicht immer ein geeigneter Raum
oder Platz für sportliche Aktivitäten zur Verfügung (Pilates, Spinning auf der
Bühne an der Bar...)

  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

835 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    364
    312
    106
    31
    22
Bewertungen für
322
367
11
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreich
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. September 2014

Das Essen (Frühstück und Abendessen) sehr vielseitig, frisch zubereitet, insbesondere die Auswahl an gegrillten Fischen war ausgezeichnet. Die Aussicht auf die Bucht war zauberhaft. Sehr fein war das Frühstücksbuffet auf der Terrasse mit Blick auf die Bucht. Auch mit der Wasserqualität und dem leichtabfallenden Sandstrand waren wir mehr als zufrieden. Das Zimmer war großzügig angelegt, so auch der Balkon. Alles war sehr sauber, die Matratzen sehr angenehm. Wir waren sehr zufrieden mit dem Zimmerservice. Zudem fanden wir es super, dass man die Klimaanlage selbst regeln konnte.

Folgende Kritikpunkte sind uns aber dennoch aufgefallen:

Der Pool wird geradezu stiefmütterlich von der Hotelleitung behandelt (Gemessen an der Größe des Hotels ist der Pool viel zu klein), es mangelt an Sonnenschirmen bei der Poolanlage (Beispiel 30 Liegen - 5 Sonnenschirme). Was uns sehr verwundert hat, da uns aufgefallen ist, dass sehr viele hellhäutige EngländerInnen zu Gast waren und diese ein schattiges Plätzchen suchten, was am Ende darin resultierte, dass eine deutsche Manier - die Sonnenliegenbesetzerei mit Badehandtüchern ab 08:00 Vormittags begonnen hat (dieses Verhalten spricht nicht gerade für ein Hotel dieser Klasse).
Für die Liegen am Strand wären täglich stolze 19Euro/Person zu bezahlen. Aufgrund der Lage des Hotels und des kleinen Pools wäre hier ein Arrangement zwischen Hotelbetreiber und Liegenvermietung ratsam bzw. gästefreundlicher.
Zudem stand in den Reisebroschüren nichts darüber, dass der Zimmersave 3€/Tag kostet. Diese Information sollte in die Kataloge aufgenommen werden.
Die Ortschaft Ferreries wurde uns von der Tui-Reiseleitung vor Ort empfohlen und dabei auf ein wunderbares Lederoutlet aufmerksam gemacht. Das Lederoutlet war ein Flop und könnten wir überhaupt nicht weiterempfehlen (Touristenabzocke). Ansonsten hat die Ortschaft nichts zu bieten. Diesen Ausflug kann man sich sparen. Allerdings bieten die Orte Ciutadella und Ferreries Nachtmärkte, die zwar sehenswert sind und auch durch eine Busverbindung erreichbar sind, allerdings fährt ab 22:00 kein Bus mehr nach Cala Galdana und man ist gezwungen sich ein Taxi für 25€ für eine Fahrt zu nehmen.
Zudem hat uns die Reiseleitung vor Ort einen "Küstenwanderweg" durch einen Pinienwald empfohlen, um zu einer anderen Badebucht zu gelangen. Sie gab uns die Information, dass es sich dabei um einen 30 minütigen Gehweg handelt. Zu unserem Erstaunen mussten wir feststellen, dass ohne gutes Schuhwerk, Sonnenhut, Wasser etc. dieser "Marsch" kaum möglich ist. Wir brauchten für den Weg 50 Minuten und mussten den Weg an der prallen Sonne und ohne Sicht auf das Wasser zurücklegen. Hier sollten die Tui-Leute keine falschen Informationen verbreiten und die Gäste darauf aufmerksam machen, dass ohne gutes Schuhwerk etc. der Weg nicht zu empfehlen ist.

Wir hatten das Glück ein wunderbares, ruhiges Zimmer mit Meerblick, das etwas entfernt von der Veranstaltungs- und Buffetterrasse war, zu bekommen. Wir hoffen, dass es für die Zimmerkategorien, die in der Nähe bzw. über oder unter der Veranstaltungs- bzw. Buffetterrasse angesiedelt sind eine Preisminderung gibt. Da das Unterhaltungsprogramm jeden Abend bis 23:30 dauerte und doch eine gewaltige Lärmbelästigung darstellt.
Für dieses Hotel sollte man auf jeden Fall ein Zimmer mit direktem oder seitlichem Meerblick buchen, jedoch nicht in der Nähe der Terrasse!!!

Empfehlen könnten wir einen Besuch in der Inselhauptstadt Mahon, die sehr schön ist und am Samstag einen großen Markt bietet. Auch eine Hafenrundfahrt lohnt sich!

Zimmertipp: Auf keinen Fall in der Nähe der Terrasse (sehr laut aufgrund Abendunterhaltung). Direkter Meerblick ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ferreries
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juni 2014

Es lohnt sich ein Zimmer mit direktem Meerblick zu buchen.
Die Lage ist ideal für Wanderer, sowie auch für eine Erfrischung im Meer mit Sandstrand, direkt vor dem Hotel.
Das Essen ist für Fischliebhaber abwechslungsreich.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Melia Hotels International

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2013

Es ist ein Sehr geppflegte Hotel.
Nette Personal. Sauberkeit- die Nummer1!
Im Restaurant Auswahl ist so groß, dass wir haben alles probieren nicht geschaft. Jeder Abend ca. 10 Gängemenü, Dazu noch Italienische Theke und extra Grill-Anlage. Obst und Gemüse- voll. Nachtisch und Desserts - große Auswahl nach jeder Geschmack.
Wir haben gut gefunden, dass wir eine freie Möglichkeit (bei Halbpension) zum Wahl, ob wir ein Mal Mittagsessen nehmen, anderer Mal - Abendessen bekommen.
Im Hotel gibt alles was brauchen man kann. Große Spielraum für Kinder, eine Zimmer mit Spielautomaten, Wäscherei (1 Waschmaschine und 1 Trokner), am Rezeption kann man die Strandtüchern leihen. Am Erdgeschoß gibt ein kleiner Supermarkt. Noch ein Pool, mit Terassen und Liegen mit Sonnenschirmen. Separat ist ein kleiner Pool für Baby.
Die Gelende ist schön grün: Pinien, Palmen, Oliven und Hibiskusen machen schöne Aussicht und gute Lüft. Für die, wer Interesse hat - neben Hotel ist eine Tauchenschule.
Hotel liegt direkt am Strand und das war bequem. Vor dem Eingang sind die Duscheanlagen, und Anlage für Füßeabspülen. Spa-Salon und FitnesStudio gibt auch; aber wir haben es nicht benutzt.
In der nähe gibt mehr Cafe und Restaurants.

Als "minus" kann ich nennen:
1. die Liege und Sonnenschirm zu teuer (1 Liege: 6Euro pro Tag, Sonnenschirm - 5 Euro).
2. im Ort und Hotel kein WiFi. Im Hotel kann man Internetzeit kaufen, aber auch zu teuer. z.B. 24*Stundige Empfang, der muss man in 2 tagen benutzen, kostet 11 Euro. Aber das ist nicht wichtig beim Badeurlaub. :)
Also. Es ist alles wirklich gut. Wir besuchen diese Ort noch Mal. Bestimmt. :)
PS Entschuldigen für Grammatik Fehler.

Zimmertipp: Zimmer mit Seeblick naturlich besser. Andere Seite "schaut" an Sportplatz. Etage 6 ist ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Ein gut geführtes Haus. Das Essen war gut bis sehrgut.
Getränke lagen in der höheren Preisklasse.
Ausblick auf die Bucht war sehr gut.
Kleiner Mangel: Das Bier wurde auf englische Art gezapft.
Inselerkundung mit einem Mietwagen ist zu empfehlen.

Zimmertipp: Wir haben im 9. Stock über der Terasse gewohnt. Der Ausblick war wunderschön! Der Geräuschpegel dur ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarland, Germany
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2013

Der erste Eindruck ist durchaus sehr positiv in dem Hotel, alles schön sauber und aufgeräumt, an der Reception wurden wir freundlich empfangen. Der Blick ins Zimmer im ersten Stock war auch OK, aber dennoch recht verlebt, scheint noch die Urausstattung zu sein, ein Röhrenfernseher ist irgendwie nicht mehr zeitgemäß, die Auswahl an Programmen auch dünn, aber wer will schon dauernd Fernsehen :-). Klimaanlage funktioniert gut, ohne das man des nachts unter dem dünnen Deckchen frieren muss. Die Wände sind dünn, vorallem der Abfluss rumpelte unaufhörlich akustisch durch das Bad, was genauso im Wohnbereich zu hören war. Man kann die Badezimmertür auflassen, es macht kein Unterschied. Sauberkeit war im Zimmer auch OK, die Reinigungscrew machte immer einen guten Job. Bis auf eine Sache, die Balkontür haben sie immer aufgelassen, trotz persönlichem Hinweis mit Trinkgeld. Im ersten Stock ist das nicht so der Renner, da krabbelt man einfach rein. Von der tollen Aussicht hatten wir nicht viel, dem Wunsch auf ein anderes Zimmer wurde uns nicht entsprochen. Dafür war die Aussicht von Lounge und der Terrasse beim Frühstück und Essen wunderbar. Der Empfang(wenn es ihn denn gab) beim jeweiligen Essen war je nach Mitarbeiter wie in einer Bundeswehrkaserne, man wurde mit einem trockenen "Hola" begrüsst einem Platz zugewiesen. Wehe man saß im nicht separat ausgewiesenen "Barbereich", wir wurden sehr unfreundlich des Tisches verwiesen/entfernt, nachdem wir schon gut 15min da gegessen haben. Ein sehr unpersönlicher und unfreundlicher Service der von einzelnen Mitarbeitern ausgeht. Einmal wurden wir !!!3-mal!!! innerhalb von 10min von der gleichen Person nach der Zimmernummer gefragt, denn die Getränke gehören nicht zur Halbpension! Auch bei Vollpension sind nicht alle Getränke inbegriffen. Die Getränkepreise sind heftig, 0,5l dünner Sangria 11€, im Ort bei gutem Essen für 5,5€ zur erhalten, sogar mit Geschmack. Das Essen ansich war essbar, grundlegend kaum gewürzt, nicht besonderes unterm Strich. Die Auswahl an Speisen variert wenig. Wir waren trotz bezahlter Halbpension 5 von 10-mal in den Restaurants des Landes essen. Der Strand(Wasser) ist schön und sehr sauber, aber auch vorm Hotel sind die Liegen nicht gratis. Es waren viele Kinder da, für Familien vorteilhaft. Auch die Kinderbelustigung war offensichtlich umfangreich. Abends gabs ab und zu eine amüsante Vorstellung der Kids, das war schön.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vandans, Österreich
1 Bewertung
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juni 2013

Wir haben dieses Hotel aufgrund der vielen positiven Bewertungen ausgewählt. Ein Fehler, wie sich schon gleich nach unserer Ankunft herausstellen sollte. Wir haben eine Familienunterkunft gebucht (2 Erwachsene, 1 Kind 2 Jahre alt) und waren leider dazu gezwungen, mehrmals das Zimmer zu wechseln. Als erstes hatten wir ein winziges Zimmer auf der 9 Etage, sehr laut und viel zu klein für eine Familie. Wir haben dann einen "Upgrade" auf ein Familienzimmer gegen Aufpreis durchgeführt, was an der Rezeption nur sehr widerwillig durchgeführt wurde. Zudem wurde uns nahegelegt, dass wir keine weiteren Zimmerwechsel mehr vornehmen sollten. Der Mitarbeiter an der Rezeption wusste wohl schon, wo er uns das hinverlegt hatte. Wir haben also ein Familienzimmer auf der 7 Etage bekommen, direkt unter dem Restaurant. In diesem Zimmer war es absolut unmöglich in Ruhe zu schlafen. Das Restaurant wurde von 2200 Uhr bis 2400 Uhr gereinigt. Wenn die Tische und Wagen verschoben wurden war es so laut, als ob ein Güterzug über das Dach fährt. Um 6 Uhr morgens ging das Ganze von neuem los. Ausserdem hört man in diesem Hotel so ziemlich alles, was in den Nebenzimmern geschieht und die Musik aus dem Restaurant ist bis 2300 Uhr ebenfalls extrem laut zu hören. Ich finde es grenzt schon an Betrug, diese Räumlichkeit als Familienunterkunft zu bewerben, ja es überhaupt einem zahlenden Gast zuzumuten darin zu schlafen. Nach einer direkten Reklamation beim Veranstalter haben wir schließlich ein Zimmer in der 6 Etage bekommen, was leider auch nicht besser war.
Die Sauberkeit in den Zimmern lässt zu wünschen übrig, was wohl daran liegt, dass für eine Etage wohl ein einziges Zimmermädchen zuständig ist. Die Betten und Matratzen scheinen so alt, wie das Hotel selbst.
Es gibt in dem Hotel Mitarbeiter, welche sich sehr bemühen. Andere wiederum sind sehr unfreundlich und geben einem das Gefühl, dass man Ihnen zu Last fällt. Beim Essen wird einem der Teller schon weggezogen, bevor man überhaupt fertig ist.
Das Essen selbst ist als qualitativ minderwertig zu bezeichnen. Es gab einmal einen "mexikanischen Abend", ansonsten die ganze Woche das selbe Angebot. Was am Vorabend übrig bleibt, gibt´s dann halt am nächsten Tag. Lieblos zubereitet, teilweise noch nicht mal richtig aufgetaut. Die Getränke sind extra zu bezahlen. Im Speisesasl hat man das Gefühl in einer Kaserne zu sein, auch der raue Umgangston trägt zu diesem Eindruck bei.
Der Hotelstrand und die Aussicht sind das einzig Erwähnenswerte. Der Stand lässt sich per Lift erreichen, für Liegen und Sonnenschirm sind pro Tag 17 Euro zu bezahlen.
Wir haben von anderen verärgerten Gästen erfahren, dass das Hotel früher wohl um einiges Besser war, aber nun immer mehr nachlässt.

Fazit : Wir können dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Das Hotel ist weit entfernt vom 4 Sterne Standart. Es ist uns ein Rätsel, wie jemand auf den oberen Etagen schlafen kann.

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Sol Gavilanes? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sol Gavilanes

Anschrift: Urb Playa de Santa Galdana, 07750 Cala Galdana, Menorca, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Balearen > Menorca > Cala Galdana
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Öko-Hotels in Cala Galdana
Nr. 2 der Luxushotels in Cala Galdana
Nr. 3 der Familienhotels in Cala Galdana
Preisspanne pro Nacht: 74 € - 279 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Sol Gavilanes 4*
Anzahl der Zimmer: 337
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ab-in-den-urlaub, Melia, Agoda, Odigeo, Odigeo und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sol Gavilanes daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sol Gavilanes Cala Galdana
Sol Gavilanes Cala Galdana
Hotel Sol Gavilanes Menorca
Sol Gavilanes Menorca/Cala Galdana
Sol Melia Cala Galdana

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sol Gavilanes besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.