Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“dritter Aufenthalt, drittes Mal begeistert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Falkensteiner Balance Resort Stegersbach gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Falkensteiner Balance Resort Stegersbach
5.0 von 5 Hotel   |   Panoramaweg 1, Stegersbach 7551, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 4 Hotels in Stegersbach
Zertifikat für Exzellenz 2014
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Zürich, Schweiz
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“dritter Aufenthalt, drittes Mal begeistert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2012

bereits im 2005 durfte ich das erste mal in Stegersbach zu Gast sein. In Sachen Architektur und Ambiente war das Balance Resort dazumal vielen Hotels weit voraus. Aber auch nach dem zweiten und nun dritten Aufenthalt kann sich das Balance Resort immer noch unter den zeitgenössischen Hotels zählen.
Alle Mitarbeiter sind sehr zuvorkommend und kompetent, vor allem die Receptionsmitarbeitenden.
Die Küche ist ebenfalls sehr empfehlenswert, wenn auch sich manchmal die Gänge der verschiedenen Menüs an Folgetagen leicht ähneln.
Den SPA-Bereich habe ich erst bei diesem Aufenthalt so richtig zu schätzen gelernt. Schön - wie das ganze Hotel sowieso - und vor allem sehr grosszügig in Sachen Fläche!
Der Aussenpool schlechthin spitze!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc C, Manager von Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, hat diese Bewertung kommentiert, 30. August 2012
Sehr geehrter Sundowner,

es ist eine große Freude und äußerst motivierend für das gesamte Team, dass es ihnen immer wieder so gut bei uns gefällt. Wir möchten uns bei Ihnen für ihre ganz lieben Zeilen in der Bewertung recht herzlich bedanken.

Es ehrt uns sehr, wenn Gäste aus dem Nachbarland der Schweiz zu uns in das Südburgenland kommen, um im Falkensteiner Balance Resort erholsame Tage zu
verbringen, obwohl die Schweiz selbst über ausgezeichnete Wellnesshotels verfügt.

Wir senden Ihnen ganz liebe Grüße und wünschen eine gute Zeit.


Ihr Balance Resort Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

167 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    109
    33
    17
    7
    1
Bewertungen für
28
86
5
18
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2012

das Personal ist ausgesprochen freundlich, hilfsbereit und sehr zuvorkommend. Bei Anreise wurde uns Sekt angeboten und die Rezeptionisten trat hinterm Tresen hervor und hat uns das Hotel direkt vor Ort erklaert, so eine engagierte Erklaerung der Einrichtungen im Hotel und allgemeine Informationen habe ich noch nie erlebt, ich war sehr beeindruckt.
Das Fruehstuecksbuffet ist der wahnsinn, eine sehr grosse Vielfalt und ausgezeichnete Qualitaet. Zum Abendessen waren wir ausser Haus im Wia z'Haus und auch hier was das Essen toll eine gute Auswahl, Qualitaet und Geschmack hervoragend.
Der Spa Bereich des Hotels ist vollkommend ausreichend, man muss gar nicht in die Therme selbst gehen, das Angebot im Hotel ist ausreichend, gut gepflegt und sehr entspannend.
Ich freue mich schon jetzt auf meinen naechsten Aufenthalt, ich komme bestimmt wieder!

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marc C, Manager von Falkensteiner Balance Resort Stegersbach, hat diese Bewertung kommentiert, 30. August 2012
Sehr geehrte HotellerieGirl,

das Team vom Falkensteiner Balance Resort möchte sich bei Ihnen ganz herzlich für die netten Zeilen bedanken. Es ist wirklich schön zu hören bzw. zu lesen das es Ihnen so gut bei uns gefallen hat.

Unser Ziel ist es, dass sich unser Gast „zu Hause“ fühlt. Das wir Ihnen dieses Gefühl übermitteln konnten und Sie entpannte, erholsame Tage bei uns verbracht haben motiviert uns ungemein.

Bis zu Ihrem nächsten Besuch bei uns wünschen wir Ihnen alles Gute und eine tolle Zeit.

Das Balance Resort Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
wien
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. März 2012

Wir mögen dieses Hotel sehr. Und weil dem so ist waren wir auch schon so ca 6 mal hier. Zugegeben nicht billig, aber das ist keines der Wellnesshotels, und bei diesem weiß man wenigstens wofür man sein Geld lässt.
Schönes zeitgenössisches Design, kein Kitsch in der Wellnessanlage, und vor allem keine schlechte Musik. Auch an der Bar abends netter Jazz, und unter Tags ansprechende smooth Jazzvarinaten.
Die Spalandschaft ist wirklich sehr sehr schön, wenngleich an Wochenenden etwas zu voll.
Das Essen sehr sehr gut (und wir sind heikel), die Weine etwas zu teuer. Da wir jetzt Eltern einer 9 Monate alten Laus sind, würden wir uns über etwas mehr Kinderbetreuung freuen, zudem in diesem Hotel viele Eltern mit kleinen Kindern sind wäre dies denken wir eine sinnvoelle Investition. Wir komen sicher wieder.
Einziger Wermutstropfen waren die unserer Mienung nach zu weichen Matratzen und die etwas überheizten Zimmer

Zimmertipp: Wer etwas mehr Geld ausgeben will: Panoramasuite. Ansosnten Zimmer mit Abendsonne
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. Februar 2012

Das hotel gehört zu den besten Thermenhotels in Österreich.
Die zimmer vor allem die Suiten sind Geschmackvoll und sehr grosszügig angelegt.
Wir schliefen in einer Architektensuite , mit sehr schönen whirlpool. und Balkon.
Man kann sowohl in der Hoteleigenen Thermenlandschaft, die uach eine Kinderfreie Zone hat relaxen,als auch die öffentliche Therme benutzen.
Abends gibt es ein 5! Gänge Menü, sehr köstlich, es stehen meist 3 Menues zur Auswahl.
.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
46 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
113 "Hilfreich"-<br>Wertungen 113 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2012

Wir besuchen das Balance Resort seit vielen Jahren, regelmäßig und stetig. Weil es ein besonderer Ort ist und wir unsere besonderen Erinnerungen damit verbinden. Im Laufe der Zeit ist es für uns auch ein Synonym für Auszeit und Entspannung geworden, eine Oase für ein Wochende Genuss und Abstand. Quasi unsere Wohlfühlzone, zu jeder Jahreszeit mit einem eigenen Flair, aber immer mit besonderer Gastlichkeit und Charme.

"Ein bröckelndes Denkmal" schrieb ein Stammgast vor kurzem unter dieser Sparte. Auch wenn ich persönlich, diese Aussage wohl für überzeichnet halte, muss ich ihm aber prinzipiell zustimmen. Es ist noch immer ein besonderer Ort, aber das "aber" gewinnt an Bedeutung. Und das ist wirklich bedauerlich. Wenn man ein Haus so lange kennt und es mit besonderer Zuneigung und Empfindung behandelt, dann wird man wohl auch kritischer, als es viele Erstbesucher sind. Weil man ja auch noch Zeiten und Situationen erlebt hat und weiß, wozu dieses Haus und sein Team fähig und bereit waren.

Aber einmal langsam.

Die Lage ist ausgezeichnet und daran hat auch der rege Bauboom rund um die Therme Stegersbach wenig verändert. Im Sommer ist der Garten ein wahres Vergnügen und auch wenn es immer enger wird und die Liegen wirklich manchmal zur Mangelware werde, es lässt sich im Freien - wenn es jahreszeitlich passt - immer ein friedliches und ruhiges Plätzchen finden und die Liegen unter dem Rosenpavillon sind einfach unbeschreiblich schön ...

Das Haus ist noch immer im guten Zustand und wohl gepflegt. Natürlich hinterlässt die Zeit seine Spuren, aber es wird gepflegt und gemacht und ich denke, da braucht sich das Balance Resort auch nicht vor vielen anderen Häusern verstecken.

Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet, gut ausgestattet und völlig in Ordnung. Wir persönlich lieben die Panoramasuite, die mit einem akzeptablen Aufpreis eine faszinierenden Blick (ja der Name stimmt) und ausreichend Raum und Intimität bietet. Wir kennen auch die anderen Suite und die "normalen" Zimmer und haben uns - overall - immer wohl gefühlt. Ich würde hier auch nichts zu meckern finden (und das es seit 10 Jahren nur ein Geschmacksmineralwasser (Erdbeer/Pfeffer) in der Minibar git, finde ich schon wieder originell). Etwas störend waren beim aktuellen Besuch die neuen (?) Matratzen, die uns doch eindeutig zu weich waren.

Die Küche war und ist ein Garant für Qualität und Geschmack. Das Frühstücksbuffet und das Abendessen waren über Jahre excellent und können sich mit jedem Haus dieser Kategorie messen. Natürlich stimmt es, dass - nicht zuletzt seit der Übernahme der Falkensteiner Gruppe - die Auslastung gestiegen ist und an den Peekzeiten die Plätze eng und die Lautstärke hoch wird, aber vor und nach dem Peek findet man ein angenehmes und ruhiges Plätzchen und wird aufmerksam und mit Engagement bedient. Nun, das Frühstücksbuffet war schon einmal reichhaltiger und wurde auch in der Vergangenheit rascher nachgecatert, aber hier jammere ich wohl auf hohem Niveau und ich denke, hier ist alles absolut in Ordnung.

Der Empfang war nie die starke Seite des Balance Resorts - auch in den Zeiten vor der Falkensteiner Übernahme hatte man wohl nicht das Topteam im Empfang gefunden. Ich denke, nach mehr als 25 Aufenthalten ohne Angabe einer Kreditkartennummer bei telefonischer Reseriverung klingt es etwas eigenartig, wenn man dann dazu aufgefordert wird. Aber - nach einmal kurzem telefonischen Knurren - wird dann aber eh ordentlich darauf verzichtet ... ;))

Der Spa-Bereich ist klein, ja das ist richtig und vielleicht wäre ein Redesign oder zumindest eine grundlegende Renovierung angebracht. Nicht, dass es schlecht sei, nein, wirklich nicht, ich kenne viele Spas dieser Erde und das Balance ist schon okay, aber hier nagt der Zahn der Zeit doch schon deutlich. Und wirklich groß war es auch zur Eröffnung nicht, aber da war die Auslastung halt noch nicht so hoch und daher war man als Gast halt oft alleine in der Spa-Landschaft und an diesen Luxus gewöhnt man sich halt recht schnell ....

Ein wirkliches Manko sind mangelnde Liegen und das zu kleine Schwimmbecken (jetzt mal vom Spa-Rundpool im Nacktbereich abgesehen). Ein eigenes Kinderbecken und ein Sportbecken würden das Angebot doch deutlich verbessern und wirklich Raum für Privatsphäre ist im Ruhebereich nicht mehr. Das ist sicherlich nicht 5 Sterne-Qualität.

Das Fitness-Center ist ordentlich, aber auch dort rucken die Laufbänder inzwischen heftig und die Bildschirme könnte auch schon einmal einen Austausch erhalten.

Das bezahlte Spa-Angebot ist breit, die Qualität in Ordnung, aber auch hier stellt sich schon manchmal die Preis-Qualitätsfrage.

Nun, es ist noch immer ein besonderer Ort - nicht nur für uns, aber die Tendenz zeigt leider in die falsche Richtung. Die Perfektion früherer Tage verliert langsam an Glanz, die hohe Auslastung führt zur Verdeutlichung der grundsätzlichen Raum- und Platzprobleme, die Küche hält wohl ihr Niveau, aber in vielen anderen Segmenten wird es langsam ... "aber".

Und bitte - nicht vergessen - ich jammere auf hohen Niveau. Das ist schon eine tolle Location und es ist noch immer ein Erlebnis der Entspannung, aber es ist ein 5 Sterne-Haus und wir haben soeben für eine Nacht von Samstag auf Sonntag (inklusive ein bißchen Spa-Behandlung) mehr als 500,00 EUR gezahlt und dafür erwartet man sich schon eine adäquate Gegenleistung.

Vielleicht liest meine Zeilen ein Verantwortlicher der Falkensteiner-Gruppe, dann sollte er oder sie den Gedanken mitnehmen, dass es treue und zufriedene Gäste gibt, die das Haus mögen und schätzen und mit offenen Worten davor warnen, nicht zeitgerecht die Zeichen zu erkennen und Maßnahmen zu setzen, dass es auch in Zukunft etwas ganz Besonderes bleibt.

Wer immer noch nicht dort war, es ist eine Reise wert, aber ...

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2012

Schon vor der Übernahme durch die Falkensteiner Gruppe hat das Balance Resort von Jahr zu Jahr an Attraktivität in fast allen Bereichen des Hauses verloren. Als Gast erster Stunde traue ich mich dies zu behaupten. Meine große Hoffnung lag somit in der Übernahme durch Falkensteiner, doch leider konnte hier keine Trendwende geschaffen werden - im Gegenteil.

Rezeption:

Hektische und meiner Meinung nach keine top geschulten Mitarbeiter, die eingelernte Standardfragen bei der Anreise stellen. Keinerlei Herzliche oder freundliche Begrüßung eines Stammgastes. Ich finde die Frage: "Ist dies ihr erster Aufenthalt bei uns im Hotel?", beim 13 Aufenthalt ganz klar falsch platziert.
Bei der Abreise konnte man dann noch einen Streit der Vorgesetzten mit ihrer Mitarbeiterin offen miterleben.

Wellness Bereich:

Keine Überraschungen, im Vergleich zur Konkurrenz sehr wenige Ruheliegen. Vorhandene Liegen bieten kaum Platz für Privatsphäre. Es ist zu stark geheizt.
Wenn dann dazu noch ferngesteuerte Autos um meine Liege herumfahren und zahlreiche Kinder im einzig vorhandenen Pool mit Taucherbrille und Schnorchel zahlreiches Wasser verspritzen ist mein Wellness Erlebnis doch schon drastisch gestört! Nicht falsch verstehen, ich mag Kinder, doch bei einem Preis der im Top Level angesetzt ist, will ich einfach keine Freibad Atmosphäre.

Restaurant:

Ein gediegenes Abendessen ist eigentlich erst ab 20:30 möglich. Davor ist es einfach zu voll und von der Bestuhlung zu eng gestellt. Ich liebe SmallTalk, allerdings die Gespräche meines Sitznachbarn vom Nebentisch muss ich im Urlaub nicht unbedingt aktiv mithören können. Auch gibt es keinerlei Abgrenzung zwischen Familien und kinderlosen Gästen.

Fazit:

Das Balance Resort hat uns als Stammgast leider in sehr vielen Punkten nicht mehr überzeugt. Als normales 4 Stern Hotel wäre ich nicht so kritisch, aber im 5 Sterne Top Bereich ist die Luft halt leider sehr dünn.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

Das Hotel ist wirklich schön, es ist bis ins kleinste Detail designt. Der Wellnessbereich ist wirklich stillvoll eingerichtet. Es gibt dreimal am Tag Peelings für Sauna oder Dampfbad, man bekommt aber auch zwischendurch ein Peeling, wenn man zu dieser Zeit nicht kann. Eines der wirklich tollen Extras in dem Hotel. Das Frühstück ist fantastisch, eine unglaubliche Auswahl. Das Abendessen ist auch wirklich gut. Die Anreise von Wien ist wirklich ok, eignet sich daher auch gut für einen dreitägigen Aufenthalt. Einziges wirkliches Manko an dem Hotel: das Wasser ist leider relativ kalt, also für mein Empfinden, wenn man ins Freie schwimmen möchte, um die Landschaft zu genießen, kann man dies nicht lange tun, weil das Wasser zu kalt ist. Aber dieses Hotel ist absolut empfehlenswert!!!!!!!!!!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Falkensteiner Balance Resort Stegersbach

Anschrift: Panoramaweg 1, Stegersbach 7551, Österreich
Lage: Österreich > Burgenland > Stegersbach
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 4 Hotels in Stegersbach
Preisspanne pro Nacht: 251 € - 335 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Falkensteiner Balance Resort Stegersbach 5*
Anzahl der Zimmer: 141
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotel.de, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und EasyToBook als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Falkensteiner Balance Resort Stegersbach daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Stegersbach Balance Resort
Balance Hotel Stegersbach
Balance Stegersbach
Hotel Balance Stegersbach
Hotel Balance Resort Stegersbach
Stegersbach Bewertung
Balance Resort At
Balance Hotelanlage Stegersbach
Balance Resort Stegersbach Hotel Stegersbach

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Falkensteiner Balance Resort Stegersbach besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.