Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ärgerlich enttäuschend!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Drumlerhof

Speichern Gespeichert
Hotel Drumlerhof gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Drumlerhof
4.0 von 5 Hotel   |   Rathausplatz 6, 39032 Campo Tures (Sand in Taufers), Italien   |  
Hotelausstattung
Reutte, Österreich
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ärgerlich enttäuschend!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Leider für 4 Sterne sehr enttäuschend:

Schwimmbadwasser hat gestunken(wie nach säuerlichem Käse), und das nicht nur ein bißchen,sondern hat uns zum Verlassen des Wassers nach 1-2min gebracht.

Unflexible Gastgeber, die nur wenig auf Gästewünsche eingehen:
Saunazeiten nur von 15.00h-19.00h:
Kollegen waren im Nachbarhotel Alpin untergebracht und hatten aufgrund des herbstlich kalten Schlechtwetters um frühere Saunaöffnung gebeten-dort ohne Probleme. Uns wurde im Drumlerhof mitgeteilt,dass es sich um Fixzeiten ohne Änderungsmöglichkeit handle.
Ein Late Check Out war auf Nachfrage so kompliziert,dass wir uns entschieden hatten, die Koffer doch lieber ins Auto zu packen. Immerhin war die Saunabenützung noch am Abreisenachmittag gestattet.

Freundlichkeit war nicht immer die Stärke der Gastgeber:
Samstag Abend war das Irish Pub im Keller geöffnet:an sich nette Bar,aber leider etwas unhöflicher Abbruch des Ausschanks durch den Gastwirt. An einem Ende ist nichts auszusetzen, die Wort und Tonwahl war jedoch etwas unangebracht.

Kühlschrank im Zimmer war zwar gekühlt aber leer!! Nicht mal eine Flasche Wasser!
Auf der Homepage ist eine "frigobar" angepriesen!

Bettdecken durch den Kälteeinbruch für die Jahreszeit grenzwertig zu dünn.

Kellner in Hotelbar zum Großteil nicht anwesend. Dadurch Konsumation in benachbarte Cafés verlagert-selbst Schuld wer nichts verdienen möchte!

Prospekt und Homepage eindeutig geschönt bzw. nur die renovierten Teile des Hotels fotografiert. Die älteren Teile (Komfortzimmer und auch Juniorsuiten) nicht mit anderen 4 SterneHotels in Südtirol zu vergleichen und allenfalls nur 3Sterne entsprechend.

Essen war jedoch sehr gut, konnte das Wochenende aber hoteltechnisch nicht mehr retten.

Werden den Drumlerhof aufgrund des mangelhaften Preis-Leistungsverhältnisses kein weiteres Mal buchen.

Zimmertipp: Leider auch Juniosuiten mit Teppichboden, gefließtem Balkon mit Plastikmöbeln und älterer Dusche. O ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

85 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    40
    23
    11
    5
    6
Bewertungen für
30
42
1
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Seefeld, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juli 2012

Die zentrale Lage in dem herrlichen Ahrntal, die abwechslungsreiche, lokale und sehr gute Küche und die natürliche Freundlichkeit des Personals haben uns positiv überrascht. Ganz toll finden wir auch das nachhaltige Energiekonzept des Hotels, sowie die möglichst weitgehende Verwendung lokaler Produkte für die Küche.
Die Ausstattung der Kaminsuite ist zweckmäßig bis spärlich (es fehlten bis auf den letzten Tag zwei Sessel im Zimmer), hat aber Stil, und das Zribenholz riecht klasse.
Spa Bereich, Schwimmbad und Dachterrasse haben uns auch überzeugt, wenngleich das Prospektfoto die wahre Größe des Whirlpools maßlos übertreibt. Überhaupt verspricht der Prospekt mehr als dann tatsächlich ist, was einem die Ankunftsfreude etwas nimmt.
Insgesamt fühlten wir uns aber sehr wohl und können uns einen nochmaligen Aufenthalt gut vorstellen.

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2012

Das Beste an dem Hotel war das Essen. Meine Erwartungen an die glutenfreie Küche wurden jeden Tag auf's Neue übertroffen. Auch das Zimmer (Sanduhr-Suite) war sehr hübsch, nur leider in der Einzelbenutzung durch Zuschlag etwas teurer. Da das Hotel eher spärlich belegt war, hätte ich mir diesbezüglich mehr Entgegenkommen oder ein Upgrade gewünscht.
Trotzdem waren es ein paar traumhafte Tage in entspannter Bergkulisse. Ein Fitnessbereich für schlecht-Wetter-Tage wäre wünschenswert, steht aber laut Frau Innerhofer schon auf der Liste.
Da ich mich kulinarisch bestens versorgt gefühlt habe (und man sich mit dem Thema Zölikie wirklich auskennt) werde ich sicher wieder hinfahren.

  • Aufenthalt Juni 2012, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luzern
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2012

Das Hotel hat alle unsere Erwartungen uebertroffen. Super Zimmer - Alpencharme, alt und neu gemischt. Das Essen sehr gut, super Qualitaet, abwechslungsreich und immer noch mehr Raum fuer Alternativen und Wuensche. Die Gastfamilie Innerhofer-Fauster, ist present und steht mit Rat und Tat zur Seite. Ganz nette Menschen, Gastwirte aus Leidenschaft. Man goennt ihnen den Erfolg.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munich
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2011

Der Hotelprospekt schaut ja wirklich spitze aus, dachten wir uns - und buchten 3 Nächte in der "Juniorsuite". Tatsächlich stellte sich das Haus als ganz in Ordnung dar - aber eben nicht so nett, wie es im Prospekt illustriert wird. Alle Szenen gibt es so - aber es gibt eben auch noch eine ganze Menge "Altlasten", die elegant aus dem Prospekt herausgelassen werden, so daß bei uns insgesamt der Eindruck zurückbleibt, daß die Besitzer entweder einen Hang zum "Overselling" haben - oder eine sehr engagierte Werbeagentur. Denn das Hotel besteht zwar zum einen aus einem Neubau - zum anderen aber eben auch aus einem Altbau (incl. einem absolut gruseligen altmodischen Restaurant-Teil, an dem man auf dem Weg zum Abendessen immer vorbei muss), und der ist bei weitem nicht so edel wie es im Katalog den Anschein hat. Beispielsweise war das Sofa in unserer "Juniorsuite" aus billigem Kunstleder, der Teppichboden roch ziemlich nach dem Fuss-Schweiss unserer Vor-Gäste und auf dem (gefliesten) Balkon spross das Unkraut. Gegessen haben auch nicht in der im Katalog dargestellten Zirbenstube, sondern in einem Wintergarten - zwar auch ganz nett, aber eben nicht daß, was wir erwartet hatten. Das Essen war okay, aber nichts besonders originelles, das einem in Erinnerung bleiben würde. Der Service war allerdings sehr nett. Die Weinkarte ist eine recht kuriose Zusammenstellung von einfachen und edlen Tropfen - wobei die edleren Gewächse teilweise sehr, sehr alt sind (viel Anfang/Mitte neunziger Jahre) und man doch eher den Eindruck hat, dass sie seit Jahren im Keller einer Bestellung harren, als daß sich hier ein echter Fan ein Raritätenkabinett zusammengestellt hat. Dass man bis spätestens 19.15 beim Abendessen sein soll, fanden wir doch etwas konservativ. Der Saunabereich ist tatsächlich nett gemacht, mit zwei Panoramasaunen und einem schönen Liegeraum. Im Schwimmbad waren wir nicht - sah aber ok aus. Ingesamt fühlten wir uns ein wenig dem Hausprospekt und der Website "auf den Leim gegangen" - und angesichts des doch stolzen Preises von 85 Euro pro Person für Halbpension erscheint uns das Preis-Leistungs-Niveau lange nicht so gut wie in anderen Südtiroler Hotels ähnlicher Klasse. Wir sind zwar nicht total enttäuscht abgereist, aber wiederkommen werden wir nicht.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2010

Das Hotel wurde im Frühjahr 2010 umgebaut und erweitert. Es verfügt nun über 14 neue Suiten und insgesamt ca. 40 Zimmer. Völlig neu sind im Anbau der Wellness- und Beautybereich, das Panorama-Schwimmbad, 2 Saunen und die Dachterrasse zum Sonnen. Es ist sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet, naturbelassenes Holz dominiert. Auch die Tiefgarage wurde erweitert. Die Familie Innerhofer-Fauster führt das Hotel sehr familiär. Frau Innerhofer ist selbst Zöliakie-betroffen und hat sich auf glutenfreie Küche spezialisiert. Für Nichtbetroffene gibt es selbstverständlich normale Kost. Der Zugang zu den neuen Suiten ist barrierefrei.

Das Hotel liegt im verkehrsberuhigten Zentrum von Sand im Taufers im Ahrntal. Einkaufsmöglichkeiten sind in der Umgebung des Hotels vorhanden. Die Bushaltestelle liegt in unmittelbarer Nähe. Dank der guten Busverbindungen kann man für Ausflüge und Wanderungen in die nähere Umgebung (Ahrntal, Reintal, Mühlwalder Tal, Bruneck) auf das Auto verzichten.

Die Familie Innerhofer-Fauster und das Personal sind sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Vorschläge für leichte bis anspruchsvolle Wanderungen sind übersichtlich in einem Ordner zusammengefasst. Die Zimmerpflege ist sehr gut, die Betten und Kissen waren jedesmal mit einer anderen Variante arrangiert.

Die Gastronomie ist für ein 4-Sterne Hotel überdurchschnittlich. Die Halbpension besteht aus einem Buffetfrühstück und einem 5-Gänge Gourmet-Menü am Abend. Zusätzlich ist ein Kuchenbuffet (z.B. mit glutenfreiem Apfelstrudel) am Nachmittag enthalten. Frau Innerhofer legt sehr viel Wert auf frische Zutaten, nach Möglichkeit aus der näheren Umgebung. Jedes Gericht gibt es in einer normalen (glutenhaltigen) und glutenfreien Variante. Beim Frühstück gibt es hausgemachte Marmeladen und Kompotte, Wurst, Südtiroler Speck, Käse, Obst, Brot, Semmeln, Kuchen und für Zöliakie-betroffene frisch gebackene glutenfreie Semmeln, eine glutenfreie Müsliecke und glutenfreie Kuchen bzw. Strudel. Die Weinkarte ist gut sortiert, mit einer guten Auswahl an Südtiroler Weinen. Der hervorragende Speck kommt aus dem eigenen Gut bei Ritten.

Der neue Wellnessbereich ist sehr schön. Es gibt eine Dampfsauna (50 Grad) und eine finnische Sauna mit Duschen und Ruheraum. Das Glanzstück ist das Panorma-Schwimmbad im 4. Geschoß mit Blick auf die Südtiroler Bergwelt. Die sportliche Ausrichtung im Sommer liegt eindeutig beim Wandern. Ein Raum zum Abstellen der Wanderschuhe (bzw. Ski im Winter) ist vorhanden. Hr. Fauster ist Wanderführer und bietet in der Woche ca. 3 geführte Wanderungen an. Mountainbike-Touren werden ebenfalls angeboten.

Unsere Suite im neuen Anbau (Sanduhrsuite) war sehr großzügig geschnitten und im Südtiroler Stil mit Bauernmöbeln eingerichtet. Es gab einen begehbaren Kleiderschrank und das große Badezimmer verfügte über Badwanne, Dusche und Bidet. Ein Flachbild-Fernseher mit Satellitenempfang (inkl. Sky) ist vorhanden.

Wir wurden während unseres Aufenthaltes sehr gut betreut und haben uns sehr wohlgefühlt. Wir können das Hotel uneingeschränkt empfehlen. Von der Gastronomie waren wir begeistert und für Zöliakie-betroffene ist es ein wahres Paradies.

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Drumlerhof? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Drumlerhof

Anschrift: Rathausplatz 6, 39032 Campo Tures (Sand in Taufers), Italien
Lage: Italien > Trentino-Südtirol > Südtirol > Campo Tures (Sand in Taufers)
Ausstattung:
Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Campo Tures (Sand in Taufers)
Preisspanne pro Nacht: 137 € - 219 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Drumlerhof 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Priceline, Travelocity, BookingOdigeoWL und Tingo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Drumlerhof daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sand In Taufers Hotel Drumlerhof
Hotel Drumlerhof Campo Tures (Sand In Taufers), Südtirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Drumlerhof besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.